Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Advanzia: Kostenlose gebührenfreie Mastercard GOLD (DRIVANGO / SANICARE)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von frankco Beitrag anzeigen

    Dafür hätte ein ganz normaler Einkauf gereicht, oder mal tanken, die nächste und letzte Stufe dürfte 5000€ sein, du musst dafür nicht ans Limit gehn.
    OK, danke für den Tipp. Da hier jemand vor einiger Zeit auf meine diesbezügliche Anfrage schrieb, dass sich das Ganze beschleunigen lässt, wenn man den Kreditrahmen ausreizt oder zumindest nahe an das Limit geht, hatte ich mir diesen Schlachtplan so ausgedacht. Bargeld benötigte ich gerade sowieso wieder und es sind in nächster Zukunft voraussichtlich keine allzu hohen Kartenumsätze zu erwarten. Schon gleich mit der zweiten Rechnung den Kreditrahmen erhöht zu bekommen, fand ich schon nicht schlecht.

    Die 1.500 € Kreditrahmen sind jetzt fürs Erste schon für meine Zwecke ganz OK. Aber wenn sich der Kreditrahmen auch durch sporadische geringe Umsätze nochmal erhöhen ließe, wäre das schon eine gute Sache. Ich werde jetzt die Karte zumindest einmal pro Abrechnungszeitraum in irgendeiner Form einsetzen und bin dann schon gespannt, ob der Kreditrahmen nochmal erhöht wird. 5.000 € wären schon klasse, zumal man die Karte bekanntlich nicht im Guthaben führen kann. Schaun wir mal.

    Kommentar


    • 5000€ sind auch nur eine Durchgangsstation, mein Kreditrahmen ging letztlich auf 10.000€ hoch (bei meiner Frau war dagegen bei 7.500€ Schluss).

      Kommentar


      • Zitat von Louvain Beitrag anzeigen
        5000€ sind auch nur eine Durchgangsstation, mein Kreditrahmen ging letztlich auf 10.000€ hoch (bei meiner Frau war dagegen bei 7.500€ Schluss).
        Das gibt es so nicht mehr seit ca. 2 Jahren.

        Bin direkt mit 5k€ eingestiegen und klebe trotz allem immer noch da fest.
        Habe sogar versucht mit Anfrage und Gehaltsabrechnung etc.

        Keine Chance.
        Beste Grüße
        W.

        Kommentar


        • Zitat von 7650w Beitrag anzeigen
          Das gibt es so nicht mehr seit ca. 2 Jahren.

          Bin direkt mit 5k€ eingestiegen und klebe trotz allem immer noch da fest.
          Habe sogar versucht mit Anfrage und Gehaltsabrechnung etc.

          Keine Chance.
          Das stimmt so nicht. Mein Limit wurde im Oktober 2018 von 7.500€ auf 10.000€ erhöht. Ganz von alleine.

          Kommentar


          • Zitat von skyrimimi Beitrag anzeigen

            Das stimmt so nicht. Mein Limit wurde im Oktober 2018 von 7.500€ auf 10.000€ erhöht. Ganz von alleine.
            Dann ist Dein Vertragsbeginn älter ........

            Wie können uns aber darauf einigen, dass Advanzia eine absolut undurchsichtige Blackbox ist, was Limits angeht. ;-)
            Zuletzt geändert von 7650w; 10.02.2019, 09:02.
            Beste Grüße
            W.

            Kommentar


            • Zitat von 7650w Beitrag anzeigen
              Advanzia eine absolut undurchsichtige Blackbox ist, was Limits angeht
              Nicht nur mit den Limits. Da weiss die eine Hand wieder nicht, was die andere macht.

              Nehmen wir mal willkürliche Sicherheitssperren der Karte, aus gegebenem Anlass.
              Verifizierung der Karte bei Masterpass (eine Organisation von Mastercard) schlägt mehrfach fehl, weil der Code nicht per SMS (wie vereinbart) kommt, sondern in einer App bestätigt werden sollte. Dummerweise habe ich diese App noch nie genutzt, und wenn ich hier nicht mal was davon gelesen hätte, wüsste ich nichts davon. Es kam nie eine Info von Advanzia/Drivango über eine Änderung. Im Web steht auch nichts.

              Es kommt also nach den vergeblichen Versuchen eine Mail von Advanzia, ich möge zur Aufhebung der Sperre nach Abbuchungsversuch von 0,00 Euro doch bitte anrufen. Ok. Nur, dann durfte ich über zwanzig Minuten mir alle dreißig Sekunden anhören, wie einfach doch der Kontakt per Webformular sei. Ja, aber ich soll doch anrufen?
              Die Authentifizierung dann, der nächste Hammer. Schlecht verständliches Deutsch, man wisse bei Advanzia nichts von Masterpass. Für die multiplen abgefragten Daten sollte man besser nicht unterwegs sein, die wollten auch Daten aus dem Konto wissen wo ich nachschauen musste. Der CCA wollte aber zuerst nicht mal die Minute warten für meine Suche in meinen Rechnungen, die Webseite funktionierte zu der Zeit mal wieder nicht mit "Error xyz". Ich wurde immer verärgerter. Na wenigstens hat der nicht einfach aufgelegt, ich, einfach weitergequatscht und nebenher gesucht. Freischaltung dann erfolgreich.

              Da ich keinen Bock auf so einen unzuverlässigen Laden habe (Postbank Kreditkarte war genauso ein Schuss in den Ofen, bei verschiedenen Einsätzen), nächsten Tag über die wieder funktionierende Webseite eingeloggt, Kündigung zum Ende April oder später in ein Kontaktformular eingetragen, welches nicht mal die 440 Zeichen von fünf Sätzen fassen konnte. Also habe ich *zweiteilig* einmal die Beschwerde über die Sperre und andererseits die Kündigung in zwei Monaten ausgesprochen.

              Tja was soll man sagen, heute hiess es in der mittlerweile installierten App und per Desktop Browser, "Nutzer unbekannt" und "Passwort ungültig". Was ist das denn für ein Trümmerladen?

              Also meine Empfehlung: Leckerli bei dem Laden abgreifen, und dann schnell wieder weg von Advanzia! Und ich brauche wieder eine kostenlose Kreditkarte für kostenfreie Umrechnungen bei Auslandseinsatz (aliexpress, und dergleichen).
              Zuletzt geändert von Wolfgang Denda; 05.03.2019, 13:29.
              Viele Grüße,
              Wolfgang
              Seit zehn Jahren wollte ich schon sterben, aber ich war zu gesund! [F.Sch.]
              * Europas Hightech-Industrie wird irrelevant *

              Kommentar


              • Könnt Ihr Euch bei Advanzia einloggen? Bei mir geht seit gestern Abend nichts mehr.

                Kommentar


                • Zitat von Stefan Häberlein Beitrag anzeigen
                  Bei mir geht seit gestern Abend nichts mehr.
                  Womit, welches Gerät, Anwendung, Fehlermeldung? Die arbeiten immer mal am System, und dann geht halt nichts mehr.

                  Da mich Advanzia ja einfach rausgeschmissen hat:
                  Es kommt nicht mal mehr die "Nutzer unbekannt/Passwort falsch" Meldung.
                  Code:
                  Ein allgemeiner Fehler ist aufgetreten.  (1)
                  Bitte schließen Sie alle Browser-Fenster und führen Sie den Vorgang erneut aus. Sollte der Fehler weiterhin bestehen, kontaktieren Sie bitte den meine.karte Online-Service unter +49 (0)345 2197 3027 .
                  Also mach das, was da steht, und bedanke dich dort recht herzlich, auch in meinem Namen.
                  Zuletzt geändert von Wolfgang Denda; 07.03.2019, 15:25.
                  Viele Grüße,
                  Wolfgang
                  Seit zehn Jahren wollte ich schon sterben, aber ich war zu gesund! [F.Sch.]
                  * Europas Hightech-Industrie wird irrelevant *

                  Kommentar


                  • Zitat von Stefan Häberlein Beitrag anzeigen
                    Könnt Ihr Euch bei Advanzia einloggen? Bei mir geht seit gestern Abend nichts mehr.
                    Geht bei mir auch nicht.
                    San Diego...the best

                    Kommentar


                    • Sind da wieder mal Praktikanten am arbeiten?

                      Ein allgemeiner Fehler ist aufgetreten. (1)
                      Bitte schließen Sie alle Browser-Fenster und führen Sie den Vorgang erneut aus. Sollte der Fehler weiterhin bestehen, kontaktieren Sie bitte den meine.karte Online-Service unter +49 (0)345 2197 3027 .
                      Herbert
                      Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                      Kommentar


                      • Ich heb vom Support folgende Antwort erhalten:

                        wir bedanken uns für Ihre Benachrichtigung hinsichtlich auftretender technischer Dysfunktionen des Online-Service und möchten uns für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen.
                        Aktuell wird die Online-Einsicht zu den Kreditkartenkonten grundlegend überarbeitet und mit weiteren Funktionen und Informationen für Sie ausgestattet.

                        Wie von Ihnen richtig bemerkt, führen diese Arbeiten bedauerlicherweise zu nicht geplanten Störungen. Dies führt entweder dazu, dass Sie sich generell nicht anmelden können oder aber diese Störung nur temporär auftritt, sodass erneute Anmeldungen zu einem späteren Zeitpunkt möglich sind.

                        Wir können Ihren Unmut diesbezüglich nachvollziehen und versichern Ihnen, dass diese Problematik sehr ernst genommen wird. Aktuell erfolgt eine detaillierte Recherche der möglichen Ursachen, um Ihnen schnellstmöglich wieder konstanten Zugang zu Ihrem Online-Portal zu ermöglichen.

                        Da die genannte Überarbeitung noch einige Zeit in Anspruch nehmen kann, bitten wir Sie für weitere etwaige Systemstörungen um Verständnis. Ein eingeschränkter Zugriff auf Ihren Online-Zugang beeinträchtigt in keiner Weise die Funktion Ihrer Kreditkarte als Zahlungsmittel.

                        Der Zugang zu Ihrem Onlineportal wurde zurückgesetzt.
                        Wir bitten Sie, sich erneut zu registrieren um ein neues Passwort erstellen zu können.

                        Nachtrag: nach Neuregestrierung geht auch alles wieder. Seite sieht jetzt aufgeräumter aus.
                        Zuletzt geändert von nudelhuber; 20.03.2019, 17:11.
                        San Diego...the best

                        Kommentar


                        • Ich habe mit einem Test festgestellt, dass Mastercard im Vergleich zu Visa anscheinend einen etwas besseren Wechselkurs hat. Es handelte sich dabei um eine Spende in australischen Dollar

                          Um das Ganze objektiv vergleichen zu können, spendete ich am Samstag morgen sowohl mit der Advanzia als auch mit meiner Barclaycard Visa den gleichen Betrag. Der Wechselkurs war wie gesagt mit der Advanzia etwas günstiger.

                          Kann ich hieraus schließen, dass Mastercard hier immer etwas günstiger ist als Visa? Oder lässt sich das nicht allgemein sagen?

                          Würde mich über Eure Erfahrungen freuen.

                          Kommentar


                          • https://misc.firstdata.eu/CurrencyCa...kurse/calendar

                            Kommentar


                            • Danke für den interessanten Link.

                              Die Kurse auf Firstdata weichen trotzdem von den Abrechnungen ab, obwohl Advanzia und Barclay angeblich den Referenzkurs von Mastercard bzw. Visa verwenden. Die Advanzia war zufällig sogar etwas günstiger als Firstdata.

                              Nun ja, offensichtlich ist es doch ein Lotteriespiel, so dass einmal die eine und das andere Mal die andere Karte günstiger ist. So groß sind die Unterschiede bei kleineren Beträgen jetzt auch wieder nicht. Wenn jemand sehr hohe Summen in ausländischer Währung umsetzt, macht sich das dann schon bemerkbar.

                              Kommentar


                              • Die Kurse der Advanzia sollten eigentlich mit denen aus dem Link übereinstimmen. Aus der Rechnung der Advanzia wird nur irgendwie gerundet, deswegen steht dort etwas anderes. Aber man kann es nachrechnen.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X