Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dauert (zumindest bei Neukunden) einige Zeit.

    andere Frage: kann man selbständig noch einen weiteren Depotübertrag hinterher schieben?

    Ich möchte erst die Prämie bei der CoBa abwarten, dann aber gerne diese Positionen "nachschieben", da ich dann in eine andere Kategorie bei der PoBa rutsche :-)

    Kommentar


    • Postbank

      Ich hatte bei einer früheren Aktion mal handschriftlich auf dem Depotübertrag die PoBa gebeten, den Depoteinzug erst nach einem bestimmten Termin vorzunehmen. Der Termin lag natürlich innerhalb der in den Teilnahmebedingungen vorgegebenen Zeiten. Der Grund war damals auch einen ausstehende Prämienzahlung.

      Die Postbank hatte sich daran gehalten.
      Banken mit den kürzesten Überweisungslaufzeiten

      Kommentar


      • Re: Frage zu Postbank Happe Hour

        Original geschrieben von BartS1975
        Ich vermute mal, dass einige von euch das Depotübertragsformular bereits an die Postbank geschickt haben - leitet die es eurem Eindruck nach schnell an die Altbank weiter oder dauert das ein paar Tage?
        Dauert. Postident am 28.3.15. Gestern kam die Eröffnungsbestätigung. In Sachen Übertrag ist bisher bei keiner der drei Banken was passiert.

        Kommentar


        • Okay, danke für eure Antworten.
          19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

          Kommentar


          • Wüstenrot-Aktion Depotübertrag

            Da bei NIBC und Postbank die Fragen gerade wieder hoch kamen, möchte ich's nochmal wegen Wüstenrot direct probieren.

            Mich stört nach wie vor der Satz "Jeder Kunde ist nur einmal prämienberechtigt.".
            Bezieht sich das nun auf diese eine Aktion oder auch auf vergangene, bzw. hat denn schon jemand erfolgreich eine Prämie bekommen, obwohl er an einer vorherigen Aktion teilgenommen hat?

            Kommentar


            • Hab ebenfalls eine Frage zum Wüstenrot-Depot (http://www.wuestenrotdirect.de/de/ba...erdepot_1.html ): Die Aktionen "Depotübertrag" und "Frühjahrsaktion" sollten sich - in dieser Reihenfolge - doch problemlos mit identischem Geld kombinieren lassen, oder übsehe ich irgendeine Klausel?
              19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

              Kommentar


              • Original geschrieben von BartS1975
                Hab ebenfalls eine Frage zum Wüstenrot-Depot (http://www.wuestenrotdirect.de/de/ba...erdepot_1.html ): Die Aktionen "Depotübertrag" und "Frühjahrsaktion" sollten sich - in dieser Reihenfolge - doch problemlos mit identischem Geld kombinieren lassen, oder übsehe ich irgendeine Klausel?
                Verstehe die Frage nicht ganz. Für den Depotübertrag brauchst Du 100k in Wertpapieren, die Du zur Wüstenrot übertragen lässt, für die Frühjahrsaktion musst Du mit mindestens 5k Geld bei der Wüstenrot Fonds kaufen. Prinzipiell lassen sich die beiden Aktionen kombinieren, wenn Du 100k Volumen überträgst, davon 5k verkaufst und damit wieder Fonds kaufst (Umschichtungen sind bei der Depotübertragungsaktion explizit erlaubt). Allerdings musst evtl. Verkaufsgebühren (Wüstenrot ist nicht gerade günstig) gegen die 30€ Frühjahrsprämie gegenrechnen.

                Kommentar


                • Original geschrieben von Louvain
                  Verstehe die Frage nicht ganz. Für den Depotübertrag brauchst Du 100k in Wertpapieren, die Du zur Wüstenrot übertragen lässt, für die Frühjahrsaktion musst Du mit mindestens 5k Geld bei der Wüstenrot Fonds kaufen. Prinzipiell lassen sich die beiden Aktionen kombinieren, wenn Du 100k Volumen überträgst, davon 5k verkaufst und damit wieder Fonds kaufst (Umschichtungen sind bei der Depotübertragungsaktion explizit erlaubt). Allerdings musst evtl. Verkaufsgebühren (Wüstenrot ist nicht gerade günstig) gegen die 30€ Frühjahrsprämie gegenrechnen.
                  Eben das wollte ich wissen, du siehst es also genauso wie ich.

                  Und es müsste sich auch kombinieren lassen, wenn man Fondsanteile überträgt, die dann gebührenfrei verkauft und dafür wiederum gebührenfrei Anteile eines anderen Fonds kauft.

                  Edit: Mist, Wüstenrot scheint eine der "No-go"-Banken zu sein:

                  "Käufe, inländische Fonds ohne Ausgabeaufschlag: 0,5% v. Anteilspreis"
                  "Verkäufe, inländische Fonds: 20,00 EUR"

                  Dann funktioniert meine Strategie nicht.

                  Edit 2: Vermutlich doch, da steht nämlich weiter:

                  "Kauf von eigenen Fonds (W&W, LBBW AM): zum Ausgabepreis
                  Verkauf von eigenen Fonds (W&W, LBBW AM): zum Rücknahmepreis"

                  WKN 976683 sollte geeignet sein, dann muss ich nur noch einen zweiten suchen.
                  Zuletzt geändert von BartS1975; 12.04.2015, 13:44.
                  19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                  Kommentar


                  • Dann vergiss einfach die Frühjahrsaktion (und hast dann auch nicht das Problem, den 'Goldklumpen' zu Geld machen zu müssen ).

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von Louvain
                      Dann vergiss einfach die Frühjahrsaktion (und hast dann auch nicht das Problem, den 'Goldklumpen' zu Geld machen zu müssen ).
                      Siehe meine Ergänzung, sollte doch klappen.

                      Und den Gold"barren" hebe ich für alle Fälle auf - bin zwar kein Goldfan, aber wer weiß, was man damit noch mal anfangen kann.
                      19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von BartS1975
                        WKN 976683 sollte geeignet sein, dann muss ich nur noch einen zweiten suchen.
                        Ich stehe auf dem Schlauch: Wieso brauchst Du zwei?

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von Louvain
                          Ich stehe auf dem Schlauch: Wieso brauchst Du zwei?
                          Einen, den ich übertrage und dann verkaufe, und einen, den ich anschließend kaufe. Wenn es derselbe wäre, könnte Wüstenrot das vielleicht übel nehmen...
                          19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                          Kommentar


                          • Du bist beim Depotübertrag nicht an Fonds gebunden, sondern kannst beliebige WPs übertragen. Da die Haltebedingung von 6 Monaten zu beachten ist, dürften sich GM-Fonds wie der von Dir o.a. LBBW-Fonds für den Übertrag verbieten, da die Prämie relativ nur 0.25% ausmacht. Also besser ohnehin vorhandene WPs übertragen, 5k Geld später nachschießen und damit den LBBW-Fonds kaufen, 'Goldklumpen' kassieren, Fonds wieder verkaufen und Geld wieder abziehen.

                            Kommentar


                            • Okay.

                              Was anderes: Hat eigentlich jemand von VTB per Post eine Steuerbescheinigung erhalten? Ich nicht, sondern nur ein "Duplikat" in meine Postbox. Auf meine Nachfrage erhielt ich eine (m.E.) interessante Antwort:

                              "Vielen Dank für Ihre Anfrage.

                              Für uns war es leider nicht möglich das Original, Elektronisch zu
                              versenden.

                              In der Regel nehmen Finanzämter, diese Art von Jahressteuerbescheinigungen
                              an, da es sich um ein Duplikat und nicht um eine Kopie handelt.

                              Wenn Sie das Original noch per Post zugesandt haben möchten, setzen Sie
                              sich gerne

                              Telefonisch unter der 069 66 55 8 99 99 oder per

                              E-Mail Kundenservice@vtb-direktbank.de mit uns in Verbindung und wir
                              versenden Ihnen das Original noch einmal per Post zu."


                              Nach meiner Kenntnis wollen Finanzämter Steuerbescheinigungen im Original haben - ich bin skeptisch, ob das sich wirklich nicht am Wort "Duplikat" stört.
                              19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                              Kommentar


                              • VTB-Steuerbescheinigung

                                Die Original-VTB-Bescheinigung fehlt mir (wenn ich gerade richtig nachgesehen habe) auch noch.

                                Auf der VTB-Webseite steht (noch?) die Aussage: "Wir werden Ihnen Ihre Jahressteuerbescheinigung für das Jahr 2014 bis Ende April 2015 postalisch zur Verfügung stellen."

                                Quelle: http://www.vtbdirekt.de/de/Services/...bescheinigung/
                                Vertrauensliste: Bewertungen 2 Kontakt: Priv. Nachricht oder @web.de: ferris.b
                                Banken-Infos: Meldungen - Vergleiche 2 - Startguthaben Werbeprämien

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X