Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ikano Bank Fleks Horten Tagesgeld

    Hallo,

    ich bin mir nicht sicher ob dies bereits hier erwähnt wurde, aber der Zinssatz wurde von 1% auf 0.81% gesenkt.

    Wann weiss ich nicht, denn ich habe es nur zufällig im Online Banking gesehen. Eine Nachricht erhielt ich nicht, bzw. habe diese übersehen.

    Kommentar


    • cestec

      Original geschrieben von kmak
      http://www.bank11direkt.de/anlegen-s...agesgeldkonto/

      1,11% (bis 50k), Zinsgarantie bis Ende März, Deutsche Einlagensicherung.
      max. 50k, aber interessante Sache trotzdem... Auch fuer Bestandsl´kunbden bzw. wenn man da bis vor einem Jahr mal Kunde war?
      Nordisch by zuag'roast :D

      Kommentar


      • Re: Re: Re: HVB Payback Aktion

        Original geschrieben von BartS1975
        Hm, das empfinde ich gar nicht so. Okay, Kredite spielen i.d.T. keine nennenswerte Rolle, aber über Girokonten wird doch relativ häufig geschrieben?
        Komisch, jedesmal wenn ich diesen (oder den Nachbar-) Thread aufsuche, dann geht es jeweils die letzten Zig-Seiten immer nur um Tages- oder Festgeldkonten, Depots oder wie man mittels Hin- und Herschieben derselben KwK- oder andere Prämien abgreifen kann oder wer gerade die besten Konditionen für sowas hat.

        Dass es hier zwei verschiedene, inhaltlich zumindest überlappende, wenn nicht gar austauschbare Threads zum Thema "Banken mit guten [Anleger-(Prämien-)] Angeboten" gibt, macht die Sache nicht besser.

        Ich finde das langsam echt ermüdend. Leider habe ich kein Geld für großartige Anlagen übrig (was nicht heißt, dass ich es nicht jedem gönne, der es hat). Deshalb nerven die meisten Diskussionen hier mich nur noch. Andererseits habe ich gerade erst ein günstiges Angebot für ein (Dritt-)Girokonto gesucht, aber hier war nichts zu holen. Da ist man in der Krokofarm leider praktisch besser bedient.

        Ich wünschte, die beiden redundanten Threads würden zu einem zusammengefasst, und das Thema "Banken mit guten Angeboten" stattdessen unterteilt in "Konto, Karten und Kredit" einerseits, und "Geldanlage und Wertpapiere" andererseits.

        Hallo, Mods? Hallo, Diskussion?
        Vertrauensliste: 1 2 3 4

        Kommentar


        • Re: Re: Re: Re: HVB Payback Aktion

          Original geschrieben von fiestaforever
          Ich wünschte, die beiden redundanten Threads würden zu einem zusammengefasst, und das Thema "Banken mit guten Angeboten" stattdessen unterteilt in "Konto, Karten und Kredit" einerseits, und "Geldanlage und Wertpapiere" andererseits.
          Die Threads sind nicht redundant. Das Thema hatten wir hier schon etliche male.

          Auch wenn es mich persönlich nicht interessieren würde, so kannst Du natürlich gerne diesen Thread auch um Karten- und Kreditangebote bereichern. Ansonsten könntest Du auch für dieses Thema einen eigenen Thread eröffnen - falls ein solcher nicht schon existiert (was ich mir vorstellen könnte, aber nicht weiß).

          Kommentar


          • Die Diskussion über Sinn und Unsinn zweier inhaltlich zumindest sehr ähnlicher 'Banken-Schwesterthreads' gab es schon häufiger, ebenso das Thema, welche thematischen Schwerpunkte diese Threads haben sollten bzw. was dort nicht hineingehört. Letztlich entscheidend ist das Verhalten der User, die hier aktiv sind bzw. sich hier nicht mehr angesprochen fühlen und sich deshalb zurückziehen. Ich glaube kaum, dass hier die Mods oder irgendeine andere 'strukturierende Kraft' die seit Jahren gelebte Praxis großartig verändern kann.

            Zusätzlich zu den beiden Banken-Threads gab es bis März einen weiteren Thread, der sich auf Linklisten der jeweils aktuellen Angebote konzentrierte, doch scheint 'Ferris.b' sein Engagement eingestellt zu haben.

            Darüber hinaus gibt es auch noch einige weitere inhaltlich verwandte 'Spezial-Threads', die seit etlichen Jahren geführt werden. So findet sich hier ein Fidor-Thread, ein Thread zu kostenlosen/kostengünstigen Geschäftsgirokonten, ein DKB-Thread (im Geplauder-Bereich), mehrere Kreditkarten-Threads und ein Bausparvertrags-Thread.

            Für ein Handyforum ist dies eigentlich ein beachtliches Portfolio an finanz- bzw. banknahen Themen. Als ich mich elf Jahren angemeldet habe, hatte ich Diskussionbedarf zu Handythemen. Ich war überrascht hier auch Diskussionen zu finanznahen Themen zu finden, die ich eigentlich in anderen Foren besser beheimatet empfand. Ich habe jedoch festgestellt (auch durch den Vergleich mit anderen 'echten' Finanzforen, in denen ich mit dabei bin), dass es für den Bereich der Diskussion über Prämienangebote von Banken u. ä. Finanzfirmen kein besseres Forum als dieses gibt, so dass ich bei TT über all die Jahre weiter dabei geblieben bin - auch wenn für mich das Thema Handys/Smartphones nicht mehr so interessant ist wie vor elf Jahren.

            Kommentar


            • Re: Re: Re: Re: HVB Payback Aktion

              Original geschrieben von fiestaforever
              wie man mittels Hin- und Herschieben derselben KwK- oder andere Prämien abgreifen kann oder wer gerade die besten Konditionen für sowas hat
              Mir persönlich sind auch die Flut der Prämienangebote manchmal ein bisschen zu viel. Inkl. die unvermeidlichen Diskussionen, wie lange man nun nicht mehr Kunde gewesen sein darf etc., um erneut wieder davon zu profitieren. Da wünschte ich mir manchmal, dass es für die Prämienjäger einen eigenen Thread gäbe. Erschlägt in meinen Augen etwas andere attraktive Angebote, die vielleicht für langfristigere Kundenbeziehungen interessant wären (obwohl es da natürlich manchmal Überlappungen geben wird).
              Zuletzt geändert von Applied; 02.06.2015, 01:00.

              Kommentar


              • Original geschrieben von Louvain
                [...]
                Zusätzlich zu den beiden Banken-Threads gab es bis März einen weiteren Thread, der sich auf Linklisten der jeweils aktuellen Angebote konzentrierte, doch scheint 'Ferris.b' sein Engagement eingestellt zu haben.
                [...]
                Noch nicht ganz, nur pausiert, weil sich immer wieder andere Aufgaben vorgedrängelt hatten.

                Jetzt kann es weitergehen, beginnend mit einer Aufarbeitung der bisher noch nicht zitierten älteren Angebote, um die Archivfunktion des "dritten Threads" zu erhalten.
                Vertrauensliste: Bewertungen 2 Kontakt: Priv. Nachricht oder @web.de: ferris.b
                Banken-Infos: Meldungen - Vergleiche 2 - Startguthaben Werbeprämien

                Kommentar


                • Postbank Happy Hour: Ratenkredit

                  Momentan gibt es wieder die Happy Hour mit dem Ratenkredit und einem 130 Euro Best Choice Gutschein.

                  Damit lässt sich noch die Affiliate Provision von 200 Euro verbinden.

                  Für einen 3000 Euro Kredit (Laufzeit 12 Monate) zahlt man bei guter Bonität ca. 80-90 Euro Zinsen für die ganze Laufzeit.

                  Die Kreditsumme kann man dann ja noch aufs Tagesgeldkonto legen.

                  ---------------------------------------------------------------------------------------------------

                  Vielleicht noch interessanter: Norisbank-Ratenkredit
                  Hier schon Kreditsumme ab 1000 Euro möglich (Zinsen ca. 30 Euro
                  bei einem Jahr Laufzeit)

                  Affiliate-Provision: 200 Euro

                  ggf. sogar mit KwK kombinierbar bei Neukunden
                  (Prämie zwischen 50 und 300 Euro für Werber)
                  Zuletzt geändert von prämienjäger; 04.06.2015, 11:26.

                  Kommentar


                  • Re: Postbank Happy Hour: Ratenkredit

                    Original geschrieben von prämienjäger
                    Momentan gibt es wieder die Happy Hour mit dem Ratenkredit und einem 130 Euro Best Choice Gutschein.

                    Damit lässt sich noch die Affiliate Provision von 200 Euro verbinden.

                    Für einen 3000 Euro Kredit (Laufzeit 12 Monate) zahlt man bei guter Bonität ca. 80-90 Euro Zinsen für die ganze Laufzeit.

                    Die Kreditsumme kann man dann ja noch aufs Tagesgeldkonto legen.
                    Ahh, so funktioniert das mit dem negativen Zins. SCNR

                    Kommentar


                    • @Prämienjäger: Wo gibt es denn die hohen Affilate Provisionen? Bei qipu habe ich nichts gefunden

                      Kommentar


                      • Hier denke ich mal https://www.affili.net/de/partnerpro...onten/postbank und bei zanox.

                        Kommentar


                        • Affiliate-Provisionen und KwK-Prämien sind ja schön und gut, aber zunächst hat ja nur der Werber etwas davon. Und wenn der verspricht, etwas abzugeben, muss man dem erstmal vertrauen können. Abgesehen davon, dass man selber nur einen Teil der Prämie abbekommt, aber die ganzen Kosten am Hacken hat.

                          Ich würde derzeit gerne einen 6,x%-Zins (variabel, und die Tendenz zeigt ja eher nach oben) für einen hohen 4-stelligen Betrag und für die nächsten paar Jahre loswerden, und hatte auf eine Umschichtung zu einer fixen (für mind. 4-5 Jahre) 3 vor dem Komma gehofft.

                          Die PSD-Bank RheinNeckarSaar hatte kürzlich ein nettes Aktionsangebot für 3,33% effektiv ("bonitätsunabhängig", wie auch immer man das interpretieren muss) über 5 Jahre (2500-50000 EUR; Angebot galt offiziell bis 31.5, aber man kann es mit ein bisschen Glück wohl bis 12.6. abschließen). Leider haben sie mich nicht mitspielen lassen, denn ein jahrzehntealter Zweitwohnsitz in ihrem Geschäftsgebiet war ihnen nicht regional genug

                          Die diversen, bei 2,8% anfangenden Schaufenster-Zinsen (SWK, Barclays etc.) kann man ja wohl vergessen, wie die "repräsentativen Beispiele" jeweils zeigen. Ganz zu schweigen von unappetitlichen Spielchen mit hintenrum-doch-verpflichtender Restschuldversicherung (Santander) oder sonstigen nickeligen Nebenbedingungen ("wir wollen auch Dein Gehaltskonto", Sparda München).

                          Für sachdienliche Hinweise wäre ich echt dankbar...
                          Vertrauensliste: 1 2 3 4

                          Kommentar


                          • Die PSD RNS hat früher gar nicht auf das Regionalprinzip geachtet. Mittlerweile wird das leider wieder recht genau beachtet. Anscheinend gab es zu viele Kunden, die nach Prämienerhalt das Konto wieder aufgelöst haben.

                            Als Werber hat man auch Arbeit, denn bei manchen Banken muß man nachfragen, warum die Prämie nicht gebucht ist. Auch beim Neukunden muß man dann nachfragen, ob die Bedingungen erfüllt sind und bekommt gelegentlich keine Antwort. Gerade bei Regionalbanken ist es manchmal etwas aufwändiger, Neukunden zu werben, die nicht im Gebiet wohnen. Nach Abgabe eines fairen Teilungsvorschlages bekommt man auch machmal keine Antwort, denn er/sie konnte anscheinend woanders mehr herauspressen.
                            Von mir wollte mal jemand von einer 30,-€ KwK Prämie ganze 28,-€ haben. Dem Vollpfosten habe ich eine sehr deutliche Mail geschrieben. Er hat sich nicht mehr gemeldet und ist jetzt auf meiner schwarzen Liste.
                            Herbert
                            Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                            Kommentar


                            • 1,11% Tagesgeld bis 31.12.15 bei Volksbank Mittweida:
                              https://www.dasdirektbanking.de/toptagesgeld/c966.html

                              -begrenztes Kontingent
                              -Betrag von 2500 bis 25000 EUR
                              -nur 20 Buchungen frei pro Monat (jede weitere Buchung 2 EUR!!)
                              -Zinsgutschrift Quartalsweise
                              -kein Girokonto bei der Volksbank notwendig

                              Mein persönliches Fazit:
                              -Nie weniger als 2500 EUR einzahlen
                              -Es ist nicht ganz klar ob ab 25.000 EUR das komplette Guthaben niedriger verinst wird, oder nur was über 25.000 EUR liegt, daher vielleicht nicht ganz ausreizen bzw. kurz vor quartalsweiser Zinsgutschrift anpassen
                              -nicht zuviele Ein- und Auszahlungen tätigen ("nur" 20 Buchungen/Monat frei)
                              -Kontauszüge online abrufen (ich vermue mal dass die sonst per Post zugeschickt werden, was sicherlich was kostet).

                              -Sinnvollerweise aber evtl. Bank11direkt nehmen, da kriegt man 1,11% bis 31.03.2016 garantiert, bis zu 50.000 EUR (kein Mindestbetrag), allerdings jährliche Zinsgutschrift
                              Zuletzt geändert von Reifel; 06.06.2015, 13:22.

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von Reifel
                                1,11% Tagesgeld bis 31.12.15 bei Volksbank Mittweida:
                                https://www.dasdirektbanking.de/toptagesgeld/c966.html

                                -begrenztes Kontingent
                                -Betrag von 2500 bis 25000 EUR
                                -nur 20 Buchungen frei pro Monat (jede weitere Buchung 2 EUR!!)
                                -Zinsgutschrift Quartalsweise
                                -kein Girokonto bei der Volksbank notwendig

                                Mein persönliches Fazit:
                                -Nie weniger als 2500 EUR einzahlen
                                -Es ist nicht ganz klar ob ab 25.000 EUR das komplette Guthaben niedriger verinst wird, oder nur was über 25.000 EUR liegt, daher vielleicht nicht ganz ausreizen bzw. kurz vor quartalsweiser Zinsgutschrift anpassen
                                -nicht zuviele Ein- und Auszahlungen tätigen ("nur" 20 Buchungen/Monat frei)
                                -Kontauszüge online abrufen (ich vermue mal dass die sonst per Post zugeschickt werden, was sicherlich was kostet).

                                -Sinnvollerweise aber evtl. Bank11direkt nehmen, da kriegt man 1,11% bis 31.03.2016 garantiert, bis zu 50.000 EUR (kein Mindestbetrag), allerdings jährliche Zinsgutschrift
                                Schade, dass Bestandskunden das Angebot nicht bekommen.
                                Das steht in den FAQ:
                                Ab 25.000 Euro wird das Guthaben nicht mehr mit den 1,11 % p.a. verzinst.

                                KwK gibt es anscheinend leider nicht mehr, zumindest habe ich nichts mehr gefunden.
                                Heuer habe ich wieder 3% Dividende auf meine Anteile dort erhalten. Man kann für max. 5k € Anteile kaufen.
                                Mehr Infos dazu.
                                Herbert
                                Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X