Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Re: Re: Kostenlose Sparkassen+ App für Smartphones

    Original geschrieben von paul_k_9
    kann das Tool denn Kontostände ausserhalb von HBCI/FinTS abrufen? Buhls finanzblick und Starmoney tun das, mehr oder weniger umfang-, oder erfolgreich. Starfinanz spricht dabei vom screenscraping-, Buhl vom screenparsing-Verfahren, gemeint ist dasselbe.
    Bisher nicht, ist aber schon länger angekündigt. Sprich, die von dir genannten Programme unterstützen z.B. DAB Bank und Commerzbank mit mTan? Das ist aus o.g. Grund bei Banking4A nämlich aktuell nicht der Fall.
    19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

    Kommentar


    • Re: Re: Re: Re: Kostenlose Sparkassen+ App für Smartphones

      Original geschrieben von BartS1975
      die von dir genannten Programme unterstützen z.B. DAB Bank und Commerzbank mit mTan?
      Kann ich dir nicht sagen, da ich beide tools nur zum Abruf von Konto- bzw Depotständen nutze. Für Transaktionen ausserhalb von Giros gehe ich auf die Bankseiten. Giros mit mTAN nutze ich nicht, davon lasse ich auch erstmal die Finger (siehe Schwesterthread).

      DAB bietet gar keine HBCI/FinTS Schnittstelle, zur Commerz hatte ich noch nie Geschäftsbeziehungen, nur zur Tochter comdirekt, die aber HBCI bietet. Starmoney (PC Version) hat mTAN via screenscraping für die DAB implementiert, es müsste also funktionieren (habe es aber wie geschrieben nie getestet). Comdirekt bietet per HBCI nur iTAN an, ich glaube mTAN offerieren die gar nicht (ist mir zumindest nie aufgefallen).
      Zuletzt geändert von paul_k_9; 22.10.2015, 21:13.

      Kommentar


      • Commerzbank Depotübertragungsformular

        Ich benötige dringend Hilfe:
        Habe bei Commerzbank ein Depot neu eröffnet um von laufender Depotübertragungsaktion zu profitieren.
        Wurde im Zuge der Depoteröffnung einem Berater in meiner lokalen Filiale zugewiesen.
        Nun fehlt mir ein Formular der Commerzbank um die Wertpapiere dorthin zu übertragen.
        1. Antwort meines Beraters: Formular gibt es bei der abgebenden Bank.
        2. Abgebende Bank hat aber keine Formulare zum "Wegübertragen"!
        3. Habe ich reklamiert und gesagt, dass Formular von aufnehmender Bnak kommen müsse.
        4. Berater meint er hätte nicht bedacht, dass beiliegendes Formular für beide Richtungen von Wertpapierüberträgen geeignet sei und schickt mir ein Formular.
        5. Diese Formular ist aber eindeutig nur zum "Wegübertragen" des ganzen Depots an andere Bank geeignet.


        -> Mein Berater ist eindeutig kein Fachmann bzgl. Wertpapierübertrag und Hotline leitet mich immer an Filiale weiter.

        A. Wo kriege ich nun das richtige Formular der Commerzbank her, um dorthin Wertpapiere zu übertragen?
        B. Wie war hier der Ablauf bei anderen Kunden, gibt es da eine Formularnr. auf die ich meinen Berater verweisen kann?
        C. Muss man das ganze Depot übertragen oder sind auch nur einzelne Positionen möglich?

        Momentan ist mir unklar, wie ich mit meinem Berater einen Wertpapierübertrag hinkriegen soll...

        Kommentar


        • Re: Re: Re: Re: Kostenlose Sparkassen+ App für Smartphones

          Original geschrieben von BartS1975
          Bisher nicht, ist aber schon länger angekündigt. Sprich, die von dir genannten Programme unterstützen z.B. DAB Bank und Commerzbank mit mTan? Das ist aus o.g. Grund bei Banking4A nämlich aktuell nicht der Fall.
          Ja, die mit Screenparsing arbeitende Buhl-Software Finanzblick unterstützt DAB und Commerzbank/Comdirect.

          Kommentar


          • Re: Re: Re: Re: Re: Kostenlose Sparkassen+ App für Smartphones

            Original geschrieben von Louvain
            Ja, die mit Screenparsing arbeitende Buhl-Software Finanzblick unterstützt DAB und Commerzbank/Comdirect.
            Okay, dann schaue ich mir das bei Gelegenheit mal an.
            19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

            Kommentar


            • Re: Commerzbank Depotübertragungsformular

              Original geschrieben von HH_Sparfuchs ank geeignet.


              -> Mein Berater ist eindeutig kein Fachmann bzgl. Wertpapierübertrag und Hotline leitet mich immer an Filiale weiter.

              A. Wo kriege ich nun das richtige Formular der Commerzbank her, um dorthin Wertpapiere zu übertragen?
              B. Wie war hier der Ablauf bei anderen Kunden, gibt es da eine Formularnr. auf die ich meinen Berater verweisen kann?
              C. Muss man das ganze Depot übertragen oder sind auch nur einzelne Positionen möglich?

              Momentan ist mir unklar, wie ich mit meinem Berater einen Wertpapierübertrag hinkriegen soll...
              Tja, die Commerzbank-Berater sind in allen Belangen immer 1a

              A: Die Commerzbank hat natürlich Formulare für den Depoübertrag aus einem bei einer anderen Bank geführten Bank zum CoBa-Depot. Während andere Banken solche Formulare auf ihre Webseite stellen, gibt es sie bei der Commerzbank nur in der Filiale. Manche Banken stellen auf ihre Webseite auch Formulare für einen Depotübertrag zu einer Fremdbank. Wenn Du ein Depot bei einer solchen Bank führst, kannst Du dies Formular ausfüllen und Deinem CoBa-Berater übergeben (oder selbst an die abgebende Bank schicken).

              B: Die Abläufe waren unterschiedlich. Ich selbst nutze den elektronischen Übertragungsweg und übertrage Wertpapiere online zur CoBa. Damit vermeide ich jeglichen Berater-Kontakt. Dies ist aber auch nur bei bestimmten Banken möglich.

              C: Nein, es ist kein Gesamtübertrag notwendig, sondern es können auch nur Teile des "Alt-Depots" übertragen werden.
              Zuletzt geändert von Louvain; 23.10.2015, 18:05.

              Kommentar


              • Re: Re: Re: Re: Re: Re: Kostenlose Sparkassen+ App für Smartphones

                Original geschrieben von BartS1975
                Okay, dann schaue ich mir das bei Gelegenheit mal an.
                Ich nutze Finanzblick für den Multikonten/depotüberblick. Leider sind die reinen Depotbanken wie z.B. Onvista nicht einzubinden. Zudem hapert es bei den Depotdarstellungen, da ist noch nicht alles rund. Ansonsten ist es für den Überblick ganz nett und auch - für meinen Geschmack - 'ansprechend' in der Darstellung. Die Multiplattformstrategie bei Finanzblick (Web. iOS, Android) ist für mich, der ich auch mobil darauf zugreifen möchte, ebenfalls ein Pluspunkt. Und das Ganze umsonst

                Kommentar


                • Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Kostenlose Sparkassen+ App für Smartphones

                  Original geschrieben von Louvain
                  Finanzblick
                  Aus meiner Sicht der grösste Haken:

                  Vertippt man sich bei der PIN Eingabe (bei smartphone displays ist das schnell mal passiert) gibt es keine Fehlermeldung. Man bekommt nichts davon mit. Zumindest bei screengescrapten Zugängen ist das so. Bei mir gab es daher schon mal die ein oder andere Zugangssperre

                  Ansonsten ist es ganz o k....

                  Kommentar


                  • Re: NIBC FG

                    Original geschrieben von tobor
                    9 Monate Festgeld 1,4%
                    https://www.nibcdirect.de/produkte/s...parwochen.aspx
                    weiss jmd, ob's da KwK gibt?

                    oder alternativ 'was anderes' gescheites?

                    Danke,

                    c.
                    Nordisch by zuag'roast :D

                    Kommentar


                    • Re: PSD Bank RheinNeckarSaar ([offiziell] regional beschränktes Angebot)

                      Original geschrieben von ferris.b
                      Dieses Tagesgeldkonto kann mit der Freundschaftswerbung (50 Euro) kombiniert werden.
                      aber nur fuer schon-Kunden, oder koennen auch Nicht-/Neukunden werben? Haette da zwei Interessenten, sind aber beides keine Bestandskunden dort... Gegenseitig geht vermutlich auch net?
                      Nordisch by zuag'roast :D

                      Kommentar


                      • Re: Re: PSD Bank RheinNeckarSaar ([offiziell] regional beschränktes Angebot)

                        Original geschrieben von cestec
                        aber nur fuer schon-Kunden, oder koennen auch Nicht-/Neukunden werben? Haette da zwei Interessenten, sind aber beides keine Bestandskunden dort... Gegenseitig geht vermutlich auch net?
                        Nein, der Werber muss Kunde sein. Eben deshalb ist auch eine gegenseitige Werbung nicht möglich.
                        19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                        Kommentar


                        • Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Kostenlose Sparkassen+ App für Smartphones

                          Moin moin,
                          Original geschrieben von Louvain Ich nutze Finanzblick für den Multikonten/depotüberblick.
                          Hatte mal solche "Apps" auf dem iPhone. Aber irgendwie nutze ich sie gar nicht mehr. Bei manchen Apps können Überweisungen in der App extern freigegeben werden und die Banken haften dafür nicht, wenn Missbrauch entsteht. Aber wenn ich die originale App der Bank verwende, brauche ich mir keine Gedanken zu machen. Bei NUMBER26 muss man nicht einmal die App bedienen. Bei jeder Bewegung kriegt man eine Push-Nachricht und/oder eine Mail. Bei Fidor weiß ich nicht, ob man es so einstellen kann, aber bei Bewegung der schwarzen Karte (Abhebung am Automaten, Zahlung on- und offline) kam bislang sofort eine Mail der Fidor Bank.

                          Auf dem iPhone kann man sich bei vielen Banken inzwischen mit Fingerabdruck anmelden. Das dürfte für den schnellen Zugriff ausreichen: Norisbank, Deutsche Bank, Agr@rBank, DKB, Fidor Pay, usw...

                          Wenn wir schon über App sprechen: Heute - inzwischen gestern... - kam von der PSD Bank einen Brief mit einem Geschenk, wo man den Kunden auf die PSD App aufmerksam machen wollte. Scheinbar gab es bei der PSD Bank einen SMS Dienst, wo man sich kostenlos SMS senden lassen kann (Kontostand, Bewegung, usw...) Dieser Dienst soll demnächst kostenpflichtig werden und von der App "ersetzt" werden. Als Geschenk war ein tolles PSD Display Reinigungsset für Smartphone dabei. Deswegen finde ich eben die gute PSD Bank sehr sympatisch

                          /PS: Von der Barclaycard kamen 30€ Prämie. Keine Ahnung, welche Prämie es ist, aber die 30€ können nicht schaden und dürften für den Sonntagsbrunch mit meiner jüngsten weiblichen Eroberung ausreichen... ^^:

                          Zuletzt geändert von DarioM; 24.10.2015, 06:47.

                          Kommentar


                          • Re: net-m Privatbank: TG mit 1,25%p.a. bis 28.02.16

                            Original geschrieben von Louvain
                            Die net-m Privatbank bietet auf dem TG-Konto jetzt auch 1,25%p.a. (bis 100k), wobei der Zinssatz bis 28.02.2016 garantiert ist.
                            KwK habe ich aber nirgends gefunden, oder habe ich was uebersehen?
                            Nordisch by zuag'roast :D

                            Kommentar


                            • Es gab mal eine Link Prämie, deswegen sind einige hier bei diesem TG-"Anbieter", wobei auch dort weitere Produkte existieren sollen

                              Kommentar


                              • Re: net-m Privatbank: TG mit 1,25%p.a. bis 28.02.16

                                Original geschrieben von Louvain
                                Die net-m Privatbank bietet auf dem TG-Konto jetzt auch 1,25%p.a. (bis 100k), wobei der Zinssatz bis 28.02.2016 garantiert ist.
                                KwK habe ich aber nirgends gefunden, oder habe ich was uebersehen?
                                Nordisch by zuag'roast :D

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X