Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • die von mir betreuten VTB's leben noch, bei einem davon gab es auch Zahlungseingänge von Dritten...

    Kommentar


    • Re: Consorsbank Depotübertrag

      Original geschrieben von sparfux
      Aber es ist ja auch ziemlich viel Kohle. Ging doch um bis zu 1000€ , oder? Was war nochmal die "Quote"?
      Das kommt darauf an, ob man Gold oder Geld gewählt hatte. Bei Geld war es nur 1% bis max. 1000€ (allerdings bei zehntägiger BIndungsfrist des Einsatzes eine attraktive p.a.-Verzinsung), bei Gold deutlich höher (nicht nur wegen des Goldpreises, sondern auch, da man die Maximalprämie schon mit 80k statt 100k Kapitaleinsatz erreichen konnte).

      Ob es Ärger mit der Prämienzahlung geben wird, bleibt abzuwarten. Bei den vier Überträgen, die ich veranlasst habe, ist in keinem einzigen Fall bislang ein Brief gekommen. Auch in drei weiteren Fällen, zu denen ich in einem anderen Forum in Kontakt steht, ist nichts angekommen.

      Kommentar


      • Re: Re: Consorsbank Depotübertrag

        Original geschrieben von Louvain
        Ob es Ärger mit der Prämienzahlung geben wird, bleibt abzuwarten. Bei den vier Überträgen, die ich veranlasst habe, ist in keinem einzigen Fall bislang ein Brief gekommen. Auch in drei weiteren Fällen, zu denen ich in einem anderen Forum in Kontakt steht, ist nichts angekommen.
        Na das finde ich aber merkwürdig. Dann scheinen ja recht viele den Brief (noch?) nicht erhalten zu haben. Hat sich meine Vorsicht, einen nicht ganz so schwankungsarmen Fonds zu nehmen, etwa doch ausgezahlt (leider mit ca. 35 Euro Verlust "bezahlt")?
        19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

        Kommentar


        • Original geschrieben von rmol
          die von mir betreuten VTB's leben noch, bei einem davon gab es auch Zahlungseingänge von Dritten...
          nicht jeder Betroffene hat die maximale Zahl von 20 Unterkonten genutzt. Auch jemand mit 10 wurde gekickt.

          Kommentar


          • Original geschrieben von tobor
            nicht jeder Betroffene hat die maximale Zahl von 20 Unterkonten genutzt. Auch jemand mit 10 wurde gekickt.
            Wozu so viele Unterkonten? Ich habe genau ein TG (Stand dort ist schon lange Null) und ein Flex, früher auch noch eine kleine Anzahl von Festgeld-Konten.
            Wenn jemand viele Flex hat, dann wundert mich die Kündigung nicht...

            Kommentar


            • Re: Re: Re: VTB

              Original geschrieben von tobor
              vermutete Ursache: Zahlungseingänge von Dritten.
              Hat denn jemand eine Stelle gefunden, in der das steht, daß das nicht erlaubt ist ?

              Edit: Selbst was gefunden
              Die VTB Direktbank behält sich das Recht vor, Zahlungsvorgänge von anderen und auf andere Konten als das Referenzkonten zurückzuweisen.
              Zuletzt geändert von frankey; 26.08.2016, 11:11.

              Kommentar


              • Original geschrieben von rmol
                Wozu so viele Unterkonten? Ich habe genau ein TG (Stand dort ist schon lange Null) und ein Flex, früher auch noch eine kleine Anzahl von Festgeld-Konten.
                Wenn jemand viele Flex hat, dann wundert mich die Kündigung nicht...
                wenn man an Aktionen mit mehreren "Personen" teilnehmen möchte, kann das nützlich sein
                oder Unterkonten für minderjährige Kinder oder bestimmte Sparzwecke

                Kommentar


                • Re: Re: Consorsbank Depotübertrag

                  Original geschrieben von Louvain
                  Ob es Ärger mit der Prämienzahlung geben wird, bleibt abzuwarten. Bei den vier Überträgen, die ich veranlasst habe, ist in keinem einzigen Fall bislang ein Brief gekommen. Auch in drei weiteren Fällen, zu denen ich in einem anderen Forum in Kontakt steht, ist nichts angekommen.
                  OK, Du machst mir jetzt wieder ein wenig Hoffnung. Ich habe den Fonds bis jetzt gehalten. Gibt trotzdem eine ganz ordentliche Rendite. Ich habe das Geld gewählt, weil mir das mit dem Gold irgendwie nach zu viel Aufwand aussah.

                  Obwohl, haben die von Dir betreuten und die Konten Deiner "Spezies" auch den obigen Fonds verwendet oder andere?
                  Banken mit den kürzesten Überweisungslaufzeiten

                  Kommentar


                  • Original geschrieben von tobor
                    wenn man an Aktionen mit mehreren "Personen" teilnehmen möchte, kann das nützlich sein
                    oder Unterkonten für minderjährige Kinder oder bestimmte Sparzwecke
                    mehrere Personen (auch Kinder) könnte der Kündigungsgrund sein, AFAIR werden Konten nur "auf eigene Rechnung" eröffnet.

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von rmol
                      mehrere Personen (auch Kinder) könnte der Kündigungsgrund sein, AFAIR werden Konten nur "auf eigene Rechnung" eröffnet.
                      das ist ja nicht zutreffend. Man kann die Konten ja noch nicht mal mit Tags versehen. Woher will die Bank also wissen, dass Konto 3 für Kind 2 geführt wird und Konto 4 das Sparkonto fürs Gartenhaus ist?
                      Überweisungeingänge lauten immer auf den Kontoinhaber (wenn auch 1. und 2. Vorname nicht immer gleich benutzt werden - wie beim Giro eben auch).

                      Kommentar


                      • Re: Re: VTB

                        Original geschrieben von BartS1975
                        Das sind aber nicht zufällig Leute, die mehr als 17000 Euro pro Jahr auf VTB Flex überwiesen haben?
                        Habe alle von mir betreuten Konten überprüft. Alle leben noch. Es liegt also definitiv nicht an der Überschreitung des 17k€ Limits. Die Möglichkeit dazu wurde ja aber nun mittlerweile eh unterbunden.

                        Da ich ansatzweise weiß, was tobor so treibt, man könnte sagen er ist ähnlich extrem wie DarioM aber auf einem anderen Gebiet (und auch ähnlich mitteilungsbedürftig ), äußere ich mal die Vermutung, dass es an einem von der VTB vermuteten Verdacht auf Geldwäsche liegt - begründet durch einen "exzessiven" Geldeingang von Drittkonten gepaart mit der Nutzung "exzessiv" vieler TG-Unterkonten.

                        PS: Nur um klar zu sein: Es ist aber keine Geldwäsche.
                        Banken mit den kürzesten Überweisungslaufzeiten

                        Kommentar


                        • Kann mir einmal jemand die Abkürzungen erklären?

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von Hans_Vader
                            Kann mir einmal jemand die Abkürzungen erklären?
                            Mein Gott! Schon mal was von Suchmaschinen gehört?

                            VTB ist eine Bank.
                            Banken mit den kürzesten Überweisungslaufzeiten

                            Kommentar


                            • Re: Re: Re: VTB

                              Original geschrieben von sparfux
                              ... begründet durch einen "exzessiven" Geldeingang von Drittkonten gepaart mit der Nutzung "exzessiv" vieler TG-Unterkonten.
                              Handelt es sich bei den vielen Unterkonten denn tatsächlich nur um TG-Konten mit Mikrozinsen? Ich vermute eher was anderes...

                              Kommentar


                              • Re: Re: Re: Re: VTB

                                Original geschrieben von rmol
                                Handelt es sich bei den vielen Unterkonten denn tatsächlich nur um TG-Konten mit Mikrozinsen? Ich vermute eher was anderes...
                                Ja. Die Zinsen sind egal.
                                Banken mit den kürzesten Überweisungslaufzeiten

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X