Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Consors Festgeld+Fonds

    https://www.consorsbank.de/ev/Aktion...geld-und-fonds

    12 Monate Festgeld zu 3% bei gleichhohem Kauf von BNP Aktionsfonds mit 1,5% Ausgabeaufschlag. Die Fonds sind m.E. wenig interessant. Sie dürfen aber auch sofort wieder verkauft werden.

    Berücksichtigt man das der AA-Verlust sofort, die Zinsen aber erst nach 12 Monaten anfallen sowie die etwa zwei Wochen Zinsverlust beim Hin- und Herbuchen so dürften immer noch etwa 1,4% bleiben. Das Risiko daß die Fonds gerade während der Buchungen abschmieren bleibt natürlich.

    Kommentar


    • Re: Consors Festgeld+Fonds

      Original geschrieben von kmak
      https://www.consorsbank.de/ev/Aktion...geld-und-fonds

      Berücksichtigt man das der AA-Verlust sofort, die Zinsen aber erst nach 12 Monaten anfallen sowie die etwa zwei Wochen Zinsverlust beim Hin- und Herbuchen so dürften immer noch etwa 1,4% bleiben. Das Risiko daß die Fonds gerade während der Buchungen abschmieren bleibt natürlich.
      neben dem AA fällt nach meinem Verständnis auch die sog. "Vertriebsfolgeprovision" an, scheinbar eine neue Erfindung der BNP Consors im Zusammenhang mit dieser Aktion. Somit verbleiben weniger als 1,4, je nach Fondsauswahl sogar weniger als 1%....

      Kommentar


      • Re: Re: Consors Festgeld+Fonds

        Original geschrieben von paul_k_9
        neben dem AA fällt nach meinem Verständnis auch die sog. "Vertriebsfolgeprovision" an, scheinbar eine neue Erfindung der BNP Consors im Zusammenhang mit dieser Aktion. Somit verbleiben weniger als 1,4, je nach Fondsauswahl sogar weniger als 1%....
        Danke für die Warnung. Früher war alles besser.
        19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

        Kommentar


        • Re: Re: Re: Deutsche Bank Depotübertrag

          Original geschrieben von prämienjäger
          Die Aussage "Viel bleibt dort nicht von der Prämie übrig" ist etwas übertrieben.

          Es wird etwa die Hälfte der Prämie übrig bleiben. Allerdings nur dann, wenn das Depot nach einem Jahr sofort wieder geschlossen wird.
          Bis Ende März erhält man für den Depotübertrag zusätzlich das Amazon ECHO, was einen Wert von 99 Euro hat.
          Zuletzt geändert von prämienjäger; 01.01.2018, 09:45.

          Kommentar


          • Re: Re: Consors Festgeld+Fonds

            Original geschrieben von paul_k_9
            neben dem AA fällt nach meinem Verständnis auch die sog. "Vertriebsfolgeprovision" an, scheinbar eine neue Erfindung der BNP Consors im Zusammenhang mit dieser Aktion.
            Das deute ich anders. Die Vertriebsfolgeprovision ist der "Kickback" den Fondsgesellschaften immer schon an die Depotbanken ausgeschüttet haben. Nur muss diese (und der damit verbundene Interessenkonflikt) jetzt deutlicher ausgewiesen werden. Wahrscheinlich ist sie Bestandteil der Managementfee. Aber auch wenn sie zusätzlich anfällt - so man die Papiere nur wenige Tage hält spielt das keine Rolle. Und als Dauerinvest halte ich die Fonds so oder so für ungeeignet.

            Kommentar


            • Managementfee ist der Betrag den Consors im Snapshot als Verwaltungsvergütung ausweist. Er wird dem Fondsvolumen entnommen und verbleibt bei der KAG (beim 724486 sind es 1,5%). Der Broker sieht davon nichts. Die Differenz zwischen TER und Verwaltungsvergütung (beim 724486 sind es 0,36%) geht von der KAG an den Broker. Bleibt noch die Frage wovon die Lagerstelle finanziert wird.

              Von den oben genannten Kosten bekommt der Kleininvestor nichts mit.

              Den Begriff einer "Vertriebsfolgeprovision" kannte ich bisher nicht. Lt Consors wird sie
              ...von der Consorsbank einbehalten.
              Das deute ich als zusätzlichen AA, denn neben diesem wird kein anderer Kostenanteil beim Erwerb von Fonds über die KAG vom Broker einbehalten. Die Provision als Teil der TER, die es schon immer gab, läuft als Zahlung von KAG zu Broker (in diesem Fall Vermittler).

              Möglicherweise hast du aber Recht oder die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. In jedem Fall ist es intransparent was Consors veröffentlicht und Intransparenzen im Finanzsektor sind nahezu immer zum Nachteil des Kunden. Falls mich die Aktion interessieren würde, was sie nicht tut, würde ich vor Abschluss bei Consors nachfragen.

              Kommentar


              • Wenigstens auf die Commerzbank ist Verlass (ob wir von der Postbank noch was erwarten können?): https://www.commerzbank.de/portal/de...elpraemie.html (das Produktinformationsblatt ist um 11 Uhr noch nicht aktualisiert).

                Edit: Nun wurde das PDF durch eine aktuelle Version ersetzt.
                Zuletzt geändert von BartS1975; 02.01.2018, 10:36.
                19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                Kommentar


                • Postbank

                  Original geschrieben von BartS1975
                  Wenigstens auf die Commerzbank ist Verlass (ob wir von der Postbank noch was erwarten können?):
                  Die 150 Euro Prämie für Depoteröffnung ist bei der Postbank nun von der Homepage genommen worden.

                  Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass bald eine neue Aktion kommt.
                  Zuletzt geändert von prämienjäger; 02.01.2018, 20:32.

                  Kommentar


                  • PSD Kiel

                    Die PSD Kiel hat mitlerweile das lästige Regionalprinzip aufgehoben.
                    Man kann für max. 1000,-€ Anteile dort kaufen, die zuletzt mit 4% verzinst wurden.
                    Man muss jedoch ein Tagesgeldkonto dort einrichten und mtl. min 25,-€ darauf ansparen. Die Verzinsung ist hier 0,02%
                    Wenn man diese Sparraten nicht mehr einzahlt bzw. kündigt, werden auch die Anteile gekündigt.
                    Angeblich will man damit vermeiden, dass jemand nur Anteile dort kauft.
                    KwK wurde auch abgeschafft, denn Prämienjäger sind unerwünscht. Wer macht denn so etwas?
                    Herbert
                    Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                    Kommentar


                    • monatlich 25 einzahlen und einmal im Jahr leer räumen würde aber gehen, da ja TG, oder?

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von JRDA
                        monatlich 25 einzahlen und einmal im Jahr leer räumen würde aber gehen, da ja TG, oder?
                        Ja, dass müsste gehen, aber bei einer kleinen Bank würde das evtl. auffallen.
                        Die 4% Dividende sind natürlich nicht fest, sondern können wahrscheinlich weiter sinken. Ein Jahr zuvor gab es 4,5% und ich meine, die hatten auch schon 6% gezahlt.
                        Ich denke, dass ich vorerst kein Kunde dort werden möchte.
                        Die PSD Nord ist jetzt schon bei 2% Dividende. Vor ein paar Jahren gab es 6,4%.
                        Herbert
                        Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                        Kommentar


                        • ...
                          Herbert
                          Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                          Kommentar


                          • Scheint, das die Banken nicht mehr so grosszügig sind bei Depotüberträgen.

                            @herbert1960
                            Bei der PSD Nord konnte man dafür auch über einen längeren Zeitraum statt der aktuell maximalen 6 Anteile bis zu 99 Anteile kaufen.

                            Kennt jemand die Konditionen der PSD Regensburg?
                            Ich hatte da mal angefragt, bin aber belehrt worden, das man mindestens ein Jahr Kunde sein müsse und bestimmte Voraussetzungen erfüllen müsse. Welche das sind- das behielt die Dame am Telefon für sich.
                            Zuletzt geändert von dabdidu; 04.01.2018, 13:51.

                            Kommentar


                            • Re: Postbank

                              Original geschrieben von prämienjäger
                              Die 150 Euro Prämie für Depoteröffnung ist bei der Postbank nun von der Homepage genommen worden.

                              Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass bald eine neue Aktion kommt.
                              Da das Depot seit 2018 kostenfrei ist, wird da auf absehbare Zeit keine Aktion mehr kommen... Würde mich natürlich freuen, wenn ich mich irre.

                              Kommentar


                              • Re: Re: Postbank

                                Original geschrieben von amerin
                                Da das Depot seit 2018 kostenfrei ist, wird da auf absehbare Zeit keine Aktion mehr kommen... Würde mich natürlich freuen, wenn ich mich irre.
                                Bin auch skeptisch.
                                19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X