Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Re: ATB

    Original geschrieben von joee10
    Die Amsterdam Trade Bank erhöht die Zinsen für den deutschen Zweig am 15.11.2007.
    Manche ausländischen Banken praktizieren eine von deutschen Instituten abweichende Besteuerung:
    Amsterdam Trade Bank
    Wieso brauche ich keinen Freistellungsauftrag?

    Da das ATB Internet-Sparkonto in den Niederlanden gehalten wird, unterliegt es auch dem niederländischen Recht. Ihre Finanzdaten werden einmal jährlich den niederländischen Steuerbehörden gemeldet. Die niederländischen Steuerbehörden werden im Rahmen ihrer Inspektionen diese Daten an die deutschen Steuerbehörden weiterleiten.
    Gewöhnungsbedürftig... .

    Kommentar


    • #32
      Dabei geht es um die "EU-Zinsrichtlinie". D.h. mit Ausnahme von Luxemburg, Österreich und Belgien melden EU-Länder Zinseinkünfte,etc. nach Deutschland. So kann hinterher bei der Einkommenssteuererklärung kontrolliert werden, ob auch ausländische Einkünfte wahrheitsgemäß angegeben wurden. Zinsabschlag, Quellensteuer, o.ä. wird in NL nicht abgezogen.

      Ich frage mich nur, wie das nach 2009 gehandhabt wird, da dann ja von Zinseinkünften aus DE 25% abgeführt werden. Dafür entfällt dann die Angabe der Kapitalerträge in der Einkommenssteuererklärung.
      Die Erträge aus NL muß man wohl weiterhin angeben. Werden die dann nach dem alten Verfahren besteuert ?

      Kommentar


      • #33
        für 2,95 pro Transaktion Aktien kaufen
        (ersten 6 Monate, Einlage bis 20.000 gesichert)

        https://www.nordnetbank.de/mux/web/nordnet/index.html
        Zuletzt geändert von goye; 13.11.2007, 08:42.

        Kommentar


        • #34
          Original geschrieben von joee10
          Ich frage mich nur, wie das nach 2009 gehandhabt wird, da dann ja von Zinseinkünften aus DE 25% abgeführt werden. Dafür entfällt dann die Angabe der Kapitalerträge in der Einkommenssteuererklärung.
          Die Erträge aus NL muß man wohl weiterhin angeben. Werden die dann nach dem alten Verfahren besteuert ?
          Die Besteuerung von Erträgen im Ausland erfolgt nach Einführung der Abgeltungssteuer ebenfalls zu den "Konditionen" der neuen Besteuerungsregeln. Sie kann allerdings nicht als "Abgeltungssteuer" an der Quelle eingezogen werden, sondern muss im Rahmen der ESt-Erklärung deklariert werden (es erfolgt dann jedoch nur ein Abzug von 25% und keine Besteuerung zum persönlichen ESt-Satz, falls dieser höher liegt). Die Notwendigkeit zur Deklaration von Erträgen aus Kapitalanlagen nach Einführung der Abgeltungssteuer wird es in etlichen Situationen auch ab 2009 geben, die ausländischen Erträge gehören dazu.

          Kommentar


          • #35
            Weil wir hier gerade bei der besteuerung sind......

            wie verhält es sich den aktuelle bei der Advanzia bank mit der Kapitalertragssteuer, kann man da auch einen Freistellungsauftrag machen??

            Danke

            dl

            Kommentar


            • #36
              Original geschrieben von DL10
              Weil wir hier gerade bei der besteuerung sind......

              wie verhält es sich den aktuelle bei der Advanzia bank mit der Kapitalertragssteuer, kann man da auch einen Freistellungsauftrag machen??

              Danke

              dl
              Du solltest die Option wählen, bei der sie keine Quellensteuer abziehen. Das ist der implizite Freistellungsauftrag für Luxemburg. Einen Freistellungsauftrag für Deutschland kannst Du dort nicht stellen.

              Dann kannst Du die Zinsen in der Einkommenssteuererklärung ohne Abzug angeben. Daa macht den Antrag einfacher, da Du ja keine Quellensteuer gezahlt hast, die berücksichtigt werden muß.

              Außerdem kommst Du nur so auf den angegebenen Zinssatz, da der ja mit Zinseszins ohne Quellensteuer auf ein Jahr gerechnet wird.

              Und man vermeidet evtl zuviel Quellensteuer gezahlt zu haben, die man sich nur vom Finanzministerium in Luxemburg zurückerstatten lassen kann.

              Kommentar


              • #37
                dkb + wmf

                Ich weiß jetzt nicht, ob das hier schon mal stand, aber nachdem der 15.11. naht, hier der Hinweis, dass man bei der Kontoeröffnung mit Werbung 2 x die WMF bekommen kann (Neuer und Werber).

                Das ist doch für den Neukunden besser als der web-Gutschein.

                Diesen Tipp hat mir hier ein Nutzer gegeben, auf Anfrage bei der DKB ist dies möglich, aber dann ohne web.de, nur über den speziellen Link der DKB


                Die Dame meinte aber auch, dass der Antrag am 15.11.07 schriftlich bei der Bank vorliegen muss.
                Zuletzt geändert von lola13; 13.11.2007, 15:21.

                Kommentar


                • #38
                  Re: dkb + wmf

                  Original geschrieben von lola13
                  Ich weiß jetzt nicht, ob das hier schon mal stand, aber nachdem der 15.11. naht, hier der Hinweis, dass man bei der Kontoeröffnung mit Werbung 2 x die WMF bekommen kann (Neuer und Werber).

                  Das ist doch für den Neukunden besser als der web-Gutschein.

                  Diesen Tipp hat mir hier ein Nutzer gegeben, auf Anfrage bei der DKB ist dies möglich, aber dann ohne web.de, nur über den speziellen Link der DKB


                  Die Dame meinte aber auch, dass der Antrag am 15.11.07 schriftlich bei der Bank vorliegen muss.
                  Keine Ahnung, ob die Kombination wirklich funktioniert, aber den Link findet man unter www.wmf.de, dann auf WMF1 klicken und links im Menü auf "Koopreation".

                  Der Link enthält mir zu viele "id=...", um ihn hier zu posten.
                  21 Einträge in der Vertrauensliste.

                  Kommentar


                  • #39
                    Die niederländische AK Bank bietet auf dem Tagesgeldkonto 4,60%. Das Angebot ist unbefristetet.

                    Auf den Internet-Sites der AKBank habe ich nichts zu den Zinszahlungen gefunden?
                    Weiß jemand, ob die AK Bank die Zinsen jährlich oder unterjährig auszahlt

                    Kommentar


                    • #40
                      Original geschrieben von RzwoD2
                      Die niederländische AK Bank bietet auf dem Tagesgeldkonto 4,60%. Das Angebot ist unbefristetet.

                      Auf den Internet-Sites der AKBank habe ich nichts zu den Zinszahlungen gefunden?
                      Weiß jemand, ob die AK Bank die Zinsen jährlich oder unterjährig auszahlt
                      Biallo sagt: Zinstermine/Jahr: 1
                      21 Einträge in der Vertrauensliste.

                      Kommentar


                      • #41
                        Original geschrieben von tkleyman
                        Biallo sagt: Zinstermine/Jahr: 1
                        Danke.
                        Jährlich finde ich unpraktisch. Quartalsweise geht so, monatlich ist mir am liebsten.
                        Es gibt auch andere Angebote... .

                        Kommentar


                        • #42
                          Die Comdirect hat die Sonderprämie für Neukundenwerbungen in Höhe von 50 € verlängert:

                          von der Comdirect-Homepage
                          Die 50 Euro Geldprämie ist eine befristete Sonderprämie, die Sie für einen Neukunden erhalten, der bis zum 31.12.07 von Ihnen geworben wird und bis zum 31.01.08 ein comdirect Konto/Depot aktiv nutzt, d.h. Geld oder Wertpapiere dorthin übertragen hat.
                          21 Einträge in der Vertrauensliste.

                          Kommentar


                          • #43
                            Original geschrieben von Thomas201
                            Das interessiert mich genauer.
                            Und was sind das für Leute, die abgelehnt wurden? Wie viele Girokonten / Handyverträge / etc. haben die? Wie hoch sind die Einkünfte?
                            Falls das nicht die Ursache ist, so werden sie aufgrund mehrerer anderer Faktoren einen schlechten Scoring-Wert haben.
                            Mich haben sie auch für ein Giro-Konto bei der Comdirect abgelehnt:
                            - Student
                            - kein eigenes Einkommen, auch kein BAFöG
                            - Wohngegend: Wohnviertel in Kleinstadt
                            - bereits 3 Girokonten
                            - 2 Postpaid, 1 Vertrag mit Grundgebühr
                            - noch nie irgendwo Schulden gehabt

                            Kommentar


                            • #44
                              ING-DiBa Girokonto

                              Die ING-DiBa hat die Aktion "kostenloses Girokonto mit 50 Euro Startguthaben" ebenfalls verlängert, bis 15.12.2007.

                              https://www.ing-diba.de/main/kk/girokonto/produktinfos/

                              Kommentar


                              • #45
                                girokonten

                                Nach was die Banken sich richten, ist mir auch nicht ganz klar.

                                als Beispiel meine Tocher
                                Student, wenig Bafög
                                kein Eigentum, Vermögen,
                                2 Kreditkarten
                                4 Girokonten
                                3 Handyverträge + prepaid
                                Wohngegend-Kleinstadt
                                keine Schulden

                                Sie hat bis jetzt alles bekommen, was sie beantragt hat.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X