Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TAGESGELD

    moin spezies,
    suche für bekannte tagesgeldangebot mit 5 prozent 12 monate garantiert und monatlicher zinsstellung. gibt's derzeit sowas?

    Kommentar


    • Re: TAGESGELD

      Original geschrieben von Dataflat
      moin spezies,
      suche für bekannte tagesgeldangebot mit 5 prozent 12 monate garantiert und monatlicher zinsstellung. gibt's derzeit sowas?
      Das wirst Du aktuell und auch in naher Zukunft (meiner Meinung nach) nicht finden.

      Wenn Deine Bekannten allerdings ein Depot übertragen wollen, könnte das CortalConsors -Angebot interessant sein. Gibt zwar keine monatliche Zinsgutschrift, aber dafür für 1 jahr garantierte 7 % aufs Tagesgeld (bis max. 25.000 €). Allerdings muss ein Depotvolumen in Höhe von 12.000 € übertragen werden. Neukunden müssen dieses Volumen auch für 12 Monate behalten. Für Bestandskunden, für die dieses Angebot auch gilt, gibt es scheinbar diese Klausel nicht.
      21 Einträge in der Vertrauensliste.

      Kommentar


      • Wenn du die 5 Prozent für 12 Monate garantiert haben willst, wieso nutzt du dann nicht ein Festzinskonto für ein Jahr? Da erhälst du ~ 5,4% .
        Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott.

        Kommentar


        • Original geschrieben von Just ~ Me
          Wenn du die 5 Prozent für 12 Monate garantiert haben willst, wieso nutzt du dann nicht ein Festzinskonto für ein Jahr? Da erhälst du ~ 5,4% .
          Wahrscheinlich weil er das Geld täglich verfügbar haben will. Aber man kann halt nicht alles haben.
          21 Einträge in der Vertrauensliste.

          Kommentar


          • Consors 7%-Aktion

            Ursprünglich war die Consors 7%-Aktion ja nur für Neukunden und für Bestandskunden, die noch nicht an der 6%-Aktion teilgenommen hatten.

            Jetzt heißt es:

            "Jeder Privatkunde, kann im Aktionszeitraum einmalig von der Aktion "7% aufs Tagesgeld" profitieren. Sofern Sie bereits an einer anderen Tagesgeldzins-Aktion teilnehmen, werden der bestehende Zinssatz, die Laufzeit und die Maximalsumme durch die Bedingungen dieser Aktion ersetzt. Eine Kombination mit anderen Aktionen, eine Verlängerung oder Aufstockung durch Mehrfachteilnahme ist nicht möglich."

            Interpretiere ich das richtig, dass ich jetzt auch als Teilnehmer der 6%-Aktion durch Übertragung von Wertpapieren im Wert von 12000€ eine Verzinsung von 7% erhalten kann?

            Kommentar


            • Re: Consors 7%-Aktion

              Original geschrieben von skyrock
              Ursprünglich war die Consors 7%-Aktion ja nur für Neukunden und für Bestandskunden, die noch nicht an der 6%-Aktion teilgenommen hatten.

              Jetzt heißt es:

              "Jeder Privatkunde, kann im Aktionszeitraum einmalig von der Aktion "7% aufs Tagesgeld" profitieren. Sofern Sie bereits an einer anderen Tagesgeldzins-Aktion teilnehmen, werden der bestehende Zinssatz, die Laufzeit und die Maximalsumme durch die Bedingungen dieser Aktion ersetzt. Eine Kombination mit anderen Aktionen, eine Verlängerung oder Aufstockung durch Mehrfachteilnahme ist nicht möglich."

              Interpretiere ich das richtig, dass ich jetzt auch als Teilnehmer der 6%-Aktion durch Übertragung von Wertpapieren im Wert von 12000€ eine Verzinsung von 7% erhalten kann?
              Mir war die Änderung der Formulierung auch aufgefallen. Letzte Sicherheit, ob dadurch Bestandskunden, die bereits einmal von einer Depotübertragungsprämie profitiert haben, nun ein zweites Mal in den Genuss einer attraktiveb TG-Verzinsung kommen können, kann nur eine Antwort von Consors erbringen. Da sollten wir nicht heruminterpretieren....

              Kommentar


              • Hat jemand noch die alten Bedingungen gespeichert? In denen stand ja sehr eindeutig, dass jeder, der schon einmal an einer Depotübertragungsaktion teilgenommen hat, ausgeschlossen ist.

                Ich tendiere eher dazu, besser nicht nachzufragen

                Kommentar


                • Na ja, die werden die Bedingungen wohl schon bewußt umformuliert haben. Wenn also die Leute mit höheren Zinsen aus früheren Übertragungsaktionen in den Genuß der neuen Aktion kommen sollen, dann dürfte Nachfragen auch nicht schädlich sein.

                  Kommentar


                  • Original geschrieben von skyrock
                    Hat jemand noch die alten Bedingungen gespeichert? In denen stand ja sehr eindeutig, dass jeder, der schon einmal an einer Depotübertragungsaktion teilgenommen hat, ausgeschlossen ist.
                    Habe leider die alten Bedingungen auch nicht mehr aber ich habe dies mit dem Ausschluss für Teilnehmer der 6% Aktion genauso in Erinnerung. Ich vermute hier hat Cortal Consors bewusst zu Gunsten der Altkunden nachgebessert. In Verbindung mit dem, dass der Depotwert (>12k) nur bei der Übertragung gewertet wird und das die Zinsen überall eigentlich sonst gesenkt werden ist das ein Top Angebot.

                    Frage ist nur wie man es am besten nutzt. Meine Idee ist vielleicht extra kurzfristige Anleihen zu kaufen und diese zu übertragen. Gedacht hatte ich an Unternehmensanleihen mit Endlaufzeit Anfang bzw. Mitte 2009 gedacht, alternativ auch Öffentlich Anleihen oder Pfandbriefe. Also so sicher wie möglich aber was von Consors auch noch akzeptiert wird. Rendite wird damit sicherlich nicht berauschend aber dass muss man halt mit den 7% aufrechnen.

                    Aktien in der aktuellen Situation übertragen zu lassen gefällt mir nicht, möchte da eigentlich generell handlungsfähig bleiben und nicht 6 Wochen zuschauen wie die Papiere von einer zur anderen Bank wandern.


                    Gruss Hpman

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von Hpman
                      In Verbindung mit dem, dass der Depotwert (>12k) nur bei der Übertragung gewertet wird [...]
                      Das stimmt so nicht. Habe extra angefragt. Der Depotwert muss bis Ende der Bonuszinszeit durchgehend >12k sein. Fällt er, muss man nachkaufen!

                      Original geschrieben von Kundenservice

                      Sehr geehrter Herr x,

                      wir bedanken uns für Ihre Anfrage.

                      Bei unserem Neukundenangebot "7% bei Depotwechsel" ist es notwendig, dass das Depotvolumen in Höhe von 12.000,- Euro bis zum Ende der Laufzeit gehalten wird. Andernfalls erhalten Sie rückwirkend den bei Cortal Consors geltenden variablen Tagesgeldzinssatz (Zinssatz ab 01.10.2008: 3,50% Zinsen p.a.).

                      Falls während der Laufzeit der Depotbestand unter 12.000,- Euro fällt, ist es notwendig, dass Sie den Depotwert umgehend erhöhen (durch einen Kauf oder einen Übertrag).

                      Bitte beachten Sie, Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Aktion ist, dass Sie in den letzten 6 Monaten kein Verrechnungskonto/Depot bei Cortal Consors geführt haben. Wir bitten Sie um Verständnis.
                      Vertrauensliste: #01 #02 #03 #04 #05 #06 #07 #08 #09 #10 #11 #12 #13 #14 #15 #16 #17 #18 #19 #20 #21 #22 #23 #24 #25 #26 #27 #28 #29 #30 #31 #32 #33

                      Kommentar


                      • Ich glaube, du hast die Bedingungen für Neukunden angefragt.

                        Kommentar


                        • Re: 1822direkt mit Buhl-Aktion

                          Hallo,

                          unter klick wird ja noch immer das1822direkt-CashSkyline beworben.

                          Ich habe das Konto im November eröffnet und nach Geldeingang nur 25,00 Euro statt 50,00 Euro gutgeschrieben bekommen. Auf dieser Seite des Threads ist ja ersichtlich, dass ich kein Einzelfall bin. Die 1822direkt habe ich angeschrieben - bisher keine Antwort. Wie sieht es bei Euch aus?

                          Grüße,

                          innocent

                          Kommentar


                          • Ich habe gar nichts bekommen, Antwort der 1822 steht auch noch aus.

                            Kommentar


                            • Re: TAGESGELD

                              Original geschrieben von Dataflat
                              moin spezies,
                              suche für bekannte tagesgeldangebot mit 5 prozent 12 monate garantiert und monatlicher zinsstellung. gibt's derzeit sowas?
                              VW-Bank bietet das an mit monatlicher Zinszahlung, aber nicht 12 Monate garantiert.

                              Kommentar


                              • Hey,

                                ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Bin grad von der Credit Europe Bank weg (mir zu unsicher) und jetzt auf der Suche nach einer sicheren Bank mit akzeptablem Zinssatz für Tagesgeld. Habe schon recht viel gesucht und 4.5 - 4.75% scheinen ja aktuell drin zu sein. Jetzt bin ich aber über das Web.de Angebot gestolpert: "Comdirect Girokonto für 0€ (Studenten) und einem iPod Nano 8GB". Klingt schonmal nicht schlecht, da sich das ja noch mit 'Kunden werben Kunde' kombinieren lässt => 4,5% für 6 Monate UND iPod Nano 8GB UND 25€ für Kunden werben Kunden.

                                Jetzt stellt sich mir aber die Frage, was mit Zanox und den 75€ für Neukunden ist? Ist das zusätzlich kombinierbar? Wäre ja der Hammer!
                                Und wie sicher findet Ihr die Comdirect? Gute Angebote bei Banken machen mich aktuell skeptisch!

                                Und gilt das Angebot überhaupt für Studenten? Bei comdirect.de bieten sie für "normale" Neukunden 75€ und für Studenten 25€ an. Und wenn das Angebot für Studenten nicht gilt, kann ich dann einfach das normale Konto eröffnen und im Nachhinein auf ein Studentenkonto ändern lassen?
                                Zuletzt geändert von prana; 07.12.2008, 20:15.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X