Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von BartS1975
    Klares Nein.
    So "klar" dürfte das "Nein" nicht sein. Schließlich hat es schon oftmals geklappt (unter anderem vor ca. 3 Monaten bei mir).
    21 Einträge in der Vertrauensliste.

    Kommentar


    • Original geschrieben von tkleyman
      So "klar" dürfte das "Nein" nicht sein. Schließlich hat es schon oftmals geklappt (unter anderem vor ca. 3 Monaten bei mir).
      Hm, interessant. Danke für die Info.
      19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

      Kommentar


      • Original geschrieben von BartS1975
        Klares Nein.
        Das ist doch Mal eine deutliche Aussage.
        Allerdings ist KwK bei der Volkswagen Bank doch eher das schlechtere Geschäft..

        Weißt du auch wie es mit der Kombination von Zanox und KwK bei der DAB jetzt aussieht?

        Kommentar


        • Original geschrieben von conzi
          Weißt du auch wie es mit der Kombination von Zanox und KwK bei der DAB jetzt aussieht?
          Klappt.

          Allerdings werden derartige "Fehler" nach bekanntwerden oftmals von den Banken behoben. Von daher sind alle Angaben nur vergangenheitsbezogen und besitzen keinerlei Gewähr für die Zukunft.
          Zuletzt geändert von tkleyman; 01.02.2009, 11:29.
          21 Einträge in der Vertrauensliste.

          Kommentar


          • Original geschrieben von conzi
            Das ist doch Mal eine deutliche Aussage.
            Nun, tkleyman sieht das ja anders, also probier es ggf. aus. Vielleicht hat sich da auch irgendwann was geändert.

            Weißt du auch wie es mit der Kombination von Zanox und KwK bei der DAB jetzt aussieht?
            Zumindest das ist sicher: Geht nicht. Man kann nur zwei Kontoeröffnungen initiieren, eine abgeschlossene (Kundenwerbung) und eine nicht abgeschlossene (für die man über Zanox 10 Euro erhält), aber das ist ja keine Kombination, sondern bestenfalls grenzwertig. Oder drastischer ausgedrückt: Für DAB bzw. die Affiliate-Agentur ist das schlichtweg eine Fake-Eröffnung; wenn man das häufiger, also z.B. auch bei Bekannten, macht, droht die Stornierung des Programms.
            Zuletzt geändert von BartS1975; 01.02.2009, 10:54.
            19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

            Kommentar


            • Original geschrieben von tkleyman
              Klappt.

              Allerdings werden derartige "Fehler" nach bekanntwerden oftmals von den Banken behoben. Von daher sind alle Angaben nur vergangenheitsbezogen und besitzen keinerlei Gewähr für die Zukunft.
              Bevor hier mit historischen Aussagen, die am Ende überholt sind, fabuliert wird :

              DAB erkennt ganz aktuell (12/08 & 01/09) nur noch die per Post an den Geworbenen zugesandten Eröffnungsformulare als KwK an.

              KwK-Durchführung & dann Ausfüllen und Einsendung eines über Affiliate-Link generierten Formulars führt zu KwK-Ablehnung.

              Auch Nachhaken - in mehreren Fällen - erfolglos.


              Sprich : Bei DAB nur entweder KwK oder Affiliate

              Kommentar


              • Original geschrieben von BartS1975
                Nun, tkleyman sieht das ja anders, also probier es ggf. aus. Vielleicht hat sich da auch irgendwann was geändert.
                Wie gesagt, ging in der Vergangenheit. Keine Ahnung, ob die VW-Bank da was geändert hat.


                Zumindest das ist sicher: Geht nicht. Man kann nur zwei Kontoeröffnungen initiieren, eine abgeschlossene (Kundenwerbung) und eine nicht abgeschlossene (für die man über Zanox 10 Euro erhält), aber das ist ja keine Kombination, sondern bestenfalls grenzwertig. Oder drastischer ausgedrückt: Für DAB bzw. die Affiliate-Agentur ist das schlichtweg eine Fake-Eröffnung; wenn man das häufiger, also z.B. auch bei Bekannten, macht, droht die Stornierung des Programms.
                Ich muss Dir schon wieder widersprechen.

                Neukundenwerbung durch Bestandskunden. Der Werber wartet aber nicht auf die Unterlagen und eröffnet über zanox. Sowohl zanox-Provision als auch KwK-Prämie wurden ausgezahlt. Allerdings wird in der Werbemail darauf hingewiesen, dass der Neukunde die ihm zugeschickten Unterlagen verwenden soll (früher stand da mal muss), da es ansonsten bei der Zuordnung Werber-Neukunde zu Problemen kommen kann (früher stand da kommt).

                Bei den doppelten Provisionierungen bleibt immer ein Restrisiko bei der Prämienauszahlung, da dies natürlich nicht im Interesse der Banken ist.


                Aufgrund der Beitrages von Stuermer streiche ich meinen Beitrag. Anscheinend hat die DAB reagiert.
                Zuletzt geändert von tkleyman; 01.02.2009, 11:28.
                21 Einträge in der Vertrauensliste.

                Kommentar


                • Original geschrieben von tkleyman
                  Neukundenwerbung durch Bestandskunden. Der Werber wartet aber nicht auf die Unterlagen und eröffnet über zanox. Sowohl zanox-Provision als auch KwK-Prämie wurden ausgezahlt.
                  Kann ich nicht bestätigen, schon deshalb nicht, weil die Kundenwerbeprämie an das zugeschickte Formular (mit entsprechender interner Kennzeichnung) geknüpft ist, d.h. wenn dieses nicht verwendet wird, weiß DAB gar nicht, dass der Neukunde geworben wurde.
                  19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                  Kommentar


                  • Original geschrieben von BartS1975
                    Kann ich nicht bestätigen, schon deshalb nicht, weil die Kundenwerbeprämie an das Kundenwerbe-Formular geknüpft ist, d.h. wenn dieses nicht verwendet wird, weiß DAB gar nicht, dass der Neukunde geworben wurde.
                    Wie schon editiert: Wurde scheinbar geändert. Die aktuellen Erfahrungen von Stuermer zeigen ganz deutlich, dass eine Kombination nicht mehr möglich ist.
                    21 Einträge in der Vertrauensliste.

                    Kommentar


                    • dab und zanox

                      Wir haben unser TG im Dezember über Zanox eröffnet, allerdings waren wir vorher schon mal Kunde dort.
                      Ich hatte deshalb wenig Hoffnung auf Erfolg, aber eine Zanox-Gutschrift ist schon durch.

                      Also zumindest Zanox könnte mehrmals gehen bei der DAB.

                      Die Comdirect zahlt ja beides nur "einmal im Leben"

                      Kommentar


                      • comdirect

                        Für "Wiederholungstäter" , die also kein kwk mehr machen können, gibt es auch diese Möglichkeit

                        Tchibo-TG mit 25 Eu Startguthaben
                        Dann als Kunde das Giro eröffnen mit 75 Eu Guthaben
                        Dann über Tchibo einen Fondssparplan (niedrigster Einsatz 25 Eu) mit 50 Eu Guthaben.

                        Das Ganze kann auch in der Reihenfolge variien, wichtig ist aber zuerst was über Tchibo abzuschließen, sonst geht nur das Giro.

                        Das Thema hatten wir zwar schon mal, stand aber schon lange nicht mehr hier.

                        Kommentar


                        • Re: dab und zanox

                          Original geschrieben von lola13
                          Die Comdirect zahlt ja beides nur "einmal im Leben"
                          Kann ich nicht bestätigen. Habe schon 2 mal für mein eigenes Konto die 40€ über zanox bekommen.

                          Kommentar


                          • comdirect

                            Wie heißt es doch so schön, wer wagt gewinnt.
                            Danke für den Tip, also einen Versuch ist es immer wert.

                            Kommentar


                            • Re: comdirect

                              Original geschrieben von lola13
                              Für "Wiederholungstäter" , die also kein kwk mehr machen können, gibt es auch diese Möglichkeit

                              Tchibo-TG mit 25 Eu Startguthaben
                              Dann als Kunde das Giro eröffnen mit 75 Eu Guthaben
                              Dann über Tchibo einen Fondssparplan (niedrigster Einsatz 25 Eu) mit 50 Eu Guthaben.
                              Kann man die Startguthaben auch mitnehmen, wenn man bereits (direkter) Comdirect (Bestands-)Kunde ist?

                              Kommentar


                              • Re: Re: comdirect

                                Original geschrieben von Sunny67
                                Kann man die Startguthaben auch mitnehmen, wenn man bereits (direkter) Comdirect (Bestands-)Kunde ist?
                                Das Tchibo-startguthaben nicht. Das Startguthaben für das Girokonto bekommst Du auch als Bestandskunde - sofern Du natürlich noch kein Girokonto bei der Comdirect hast.
                                21 Einträge in der Vertrauensliste.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X