Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • comdirect

    Falls es von Interesse ist: Man erhält von der Comdirect direkt nach der fünften Transaktion über die Postbox bzgl. der Zufriedenheitsgarantie Bescheid.

    Wir freuen uns, dass Sie sich für das kostenlose Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie entschieden haben! Sie haben Ihr Konto bereits aktiv genutzt - dafür bedanken wir uns und schenken Ihnen 50 Euro. Der Betrag wird Ihrem Girokonto automatisch im 4. Monat nach Kontoeröffnung gutgeschrieben. Für Fragen und Anregungen ist unsere Kundenbetreuung 7 Tage die Woche für Sie da. (Telefon 01803 - 33 63 66. 0,09 Euro/Min. aus dem Festnetz der Dt. Telekom.) PS: Weitersagen lohnt sich: Empfehlen Sie uns weiter und sichern Sie sich Top-Prämien!

    Kommentar


    • Akiendepot

      Hallo,

      ich habe momentan ein Aktiendepot bei ING DiBa. Alle Aktien dort wurden vor 2009 gekauft. Zur sauberen steuerlichen Trennung will ich evtl. ein 2. Depot woanders eröffnen. Gibt es da momentan gute Angebote mit Prämien o.ä.?

      Natürlich sollte das Depot insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.


      Danke,
      CHRIS

      Kommentar


      • Re: Akiendepot

        Original geschrieben von chris80
        Hallo,

        ich habe momentan ein Aktiendepot bei ING DiBa. Alle Aktien dort wurden vor 2009 gekauft. Zur sauberen steuerlichen Trennung will ich evtl. ein 2. Depot woanders eröffnen. Gibt es da momentan gute Angebote mit Prämien o.ä.?

        Natürlich sollte das Depot insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.


        Danke,
        CHRIS
        Cortal Consors ist ein recht beliebter Broker, und da gibt es momentan auch eine attraktive Kundenwerbeaktion: https://aktionen.cortalconsors.de/ew_kwk_werber/

        Ähnliches gilt für DAB Bank, die bei größeren Transaktionen aber eher teurer kommen dürfte: https://www.dab-bank.de/kunde-werden...n-sie-uns.html

        Das Depot ist bei beiden kostenlos.
        19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

        Kommentar


        • Re: Akiendepot

          Natürlich sollte das Depot insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.


          Danke,
          CHRIS
          Für das gute Preis-/Leistungsverhältnis würde ich zu flatex gehen, wegen den Prämien eher zu CC. Kommt drauf an, wie aktiv du handelst...

          Kommentar


          • Ich war immer mit der Nordnet bank sehr zufrieden. Ist glaub ich auch einer der günstigsten...

            Kommentar


            • Re: Delta Lloyd: 3,75%

              Original geschrieben von Nomadd
              kennt jemand das Produkt "Renditepark" der Deltalloyd Versicherung?

              Habe ich es richtig verstanden, dass man hier für eine "Lebensversicherung" bei 1 Jahr Laufzeit 3,75% bietet?

              Mindestanlage 10.000; max. 250.000. Geld während Laufzeit verfügbar; Entnahmen + Zuzahlungen monatlich möglich. Restbetrag muss 5.000,- betragen.

              Das ganze abgesichert über PRotektor.

              Sieht jemand den Haken?
              Ich kannte es noch nicht und so geht's wahrscheinlich den allermeisten. Also vielen Dank für's Finden und Verkünden. War das Zufall oder wie stößt man auf sowas?

              Ich hab' mir das mal etwas Hauptsitz in Amsterdam und ordentlich lizensierter Niederlassung in Wiesbaden, gegründet schon 1807, Inhaber mehrerer in Holland sehr bekannter Versicherungen und Finanzdienstleister, Mitinhaber der inzwischen auch hier allmählich für's gute Tagesgeld bekannten NIBC Direct. Überwiegender Besitzer der Delta Lloyd Gruppe ist der weltweit fünftgrößte Versicherer, Aviva.

              Das Produkt selbst ist aber keine Lebensversicherung, sondern eine reine Geldanlage, eben mit für zumindest ein Jahr lang garantierten 3,75%. Der Zinssatz ist sehr gut, besonders, da man ihn ja einerseits garantiert bekommt, andererseits aber nach jedem Monat ein- und auszahlen lassen kann (mindestens 500 Euro pro Transaktion), ohne daß das die schon vorhandene Summe darunter "leidet". Zum Ablauf eines jeden Monats kann man's ja auch beenden. Also besteht kein Risiko, falls man den Gesamtbetrag braucht oder sich anderweitig noch bessere Rendite ergeben sollte.

              Die Protektor Lebensversicherungs AG ist ja nicht nur Sicherungsfonds für die Lebensversicherer Deutschlands, sondern hat, sondern ist inzwischen auch für den gesetzlichen Sicherungsfonds der Lebensversicherer zuständig.

              Haken sehe ich ehrlich gesagt gar keinen. Falls NIBC Direct die Konditionen (derzeit 3,8% auf Tagesgeld) ermäßigen sollte wäre dein Fund meine Alternative. Für alle, die ihr Geld aus irgendeinem Grund nicht vom holländischen Bankensicherungssystem gesichert haben wollen, ist dein Fundstück wohl jetzt schon alternativlos, weil flexibel. Nur, wer einerseits kein Problem mit Holland hat und sich für ein Jahr unwiderruflich festlegen will ist bei NIBC Direct und Akbank mit glatten 4% etwas mehr drin.
              Je suis Charlie

              Kommentar


              • ... Wenn man sich die 3,75% sichern möchte, muss der Antrag offenbar bis zum 17.06 bei der Delta LLoyd sein. Siehe hier.

                Gruß, N.

                Kommentar


                • Re: Akiendepot

                  Original geschrieben von chris80
                  ich habe momentan ein Aktiendepot bei ING DiBa. Alle Aktien dort wurden vor 2009 gekauft. Zur sauberen steuerlichen Trennung will ich evtl. ein 2. Depot woanders eröffnen. Gibt es da momentan gute Angebote mit Prämien o.ä.?

                  Natürlich sollte das Depot insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.
                  Wie wär's mit einem Depot bei der Ing Diba?

                  Kommentar


                  • Re: Delta Lloyd: 3,75%

                    Original geschrieben von Nomadd
                    Hallo zusammen,

                    kennt jemand das Produkt "Renditepark" der Deltalloyd Versicherung?

                    Habe ich es richtig verstanden, dass man hier für eine "Lebensversicherung" bei 1 Jahr Laufzeit 3,75% bietet?

                    Mindestanlage 10.000; max. 250.000. Geld während Laufzeit verfügbar; Entnahmen + Zuzahlungen monatlich möglich. Restbetrag muss 5.000,- betragen.

                    Das ganze abgesichert über PRotektor. [...]
                    Erinnert vom Konzept und Anbieter (keine Bank, sondern eine Versicherung) an das Monatsgeld-Produkt MaxiZins von der KarstadtQuelle Versicherung (siehe z.B. http://www.telefon-treff.de/showthre...74#post3627474).

                    Dort gibt es aktuell 2,5%, zusätzlich allerdings Werbe-/Willkommens-Prämien (insgesamt 50 Euro). Die Mindesteinlage ist mit 500 Euro (gegenüber 5.000 Euro Mindesteinlage und 10.000 Euro Mindest-Starteinlage bei delta lloyd) erheblich geringer.

                    Etwas umständlich bei delta lloyd (letzter Satz):
                    "7. Wohin wird das Geld ausgezahlt?
                    Der gewünschte Auszahlungsbetrag wird von uns auf das für die jeweilige Auszahlung genannte Konto überwiesen. Hierbei muss es sich nicht um ein Konto unseres Kunden handeln und für jede Auszahlung kann uns ein beliebiges Konto genannt werden. Aus Sicherheitsgründen benötigen wir den Auszahlungsauftrag jedoch schriftlich mit Unterschrift unseres Kunden."
                    Quelle: http://www.deltalloyd.de/dlld/get/pa...tachment/46900

                    Besser als bei KQV-MaxiZins (dort Zinsgarantie für jeweils 3 Monate):
                    "16. Was passiert, wenn der Zinssatz während der Vertragslaufzeit abgesenkt wird?
                    Für den bestehenden RenditePark Vertrag ändert sich durch die Änderung des Zinssatzes nichts. Der bei Vertragsabschluss vereinbarte Zinssatz ist für 12 Monate garantiert."
                    Quelle: wie oben
                    Vertrauensliste: Bewertungen 2 Kontakt: Priv. Nachricht oder @web.de: ferris.b
                    Banken-Infos: Meldungen - Vergleiche 2 - Startguthaben Werbeprämien

                    Kommentar


                    • Sehr skandalös,was bei Zanox abläuft.
                      Ich habe jemanden für Onvisa Bank geworben,als Provision wurden 105 Euro als Offen/Freigegeben angegeben.
                      Das Konto wurde auch eröffnet,und läuft auch bereits,jetzt sind allerdings die 105 Euro einfach so mal verschwunden.

                      Ist sowas schon mal bei jemanden vorgekommen?
                      Vertrauensliste:
                      #1

                      Kommentar


                      • Einfach verschwunden? DAS ist sehr dreist!

                        Kommentar


                        • Wunderschönen Tag allerseits,
                          eine kurze Frage: welches ist zurzeit das beste Girokonto-Angebot?

                          Liege ich da bei dem web.de-Girokonto von comdirect mit 50 Euro Guthaben und 50 Euro Amazon-Gutschein falsch?

                          Gib es noch bessere Angebote?

                          Vielen Dank!

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von drtw
                            Liege ich da bei dem web.de-Girokonto von comdirect mit 50 Euro Guthaben und 50 Euro Amazon-Gutschein falsch?
                            Wenn man alle Prämien zusammennimmt (hinzu kommen noch 25 Euro Werbeprämie, wenn der Interessent noch nie Comdirect-Kunde war), ist es sicherlich das beste Angebot. Eine Alternative wäre https://dkb-cash.web.de
                            19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                            Kommentar


                            • Original geschrieben von flatty
                              Einfach verschwunden? DAS ist sehr dreist!
                              Ja,kann ich mir absolut nicht erklären,also das kannst doch echt nicht sein oder...
                              Vertrauensliste:
                              #1

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von drtw
                                Wunderschönen Tag allerseits,
                                eine kurze Frage: welches ist zurzeit das beste Girokonto-Angebot?

                                Liege ich da bei dem web.de-Girokonto von comdirect mit 50 Euro Guthaben und 50 Euro Amazon-Gutschein falsch?

                                Gib es noch bessere Angebote?
                                Wie schon vom Vorredner gesagt liegst du damit werbeprämienmäßig vorn. Beim von ihm auch erwähnten DKB Cash gibt's über web.de ebenfalls 50 Euro für Amazon oder Karstadt oder auch eine externe 500er Festplatte. Und wenn ich das letztens richtig verstanden habe geht alternativ zur web.de-Prämie auch die Kombination aus Paytip-Vermittlung (60 Ocken) plus DKB Freundschaftswerbung (15.000 Punkte, übertragbar, dafür bekommt man zum Beispiel ein Jahresabo der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, kostet normal nominal fast 180 Euro minus 50 Euro bei Leserwerbung). Bei DKB gibt's außer bedingungslos und jahrelang kostenlosem Giro und ebenso bedingungsloser Visa noch Verzinsung auf dem Visakonto in Höhe von 2,55% - höher als die meisten Tagesgeldangebote, mehr als Comdirect allemal und ebenso täglich und ohne Limit veränderbar.

                                Bin bin beiden und mit beiden zufrieden, bei der Comdirect eröffnet hatte ich aber wegen des nun nicht mehr "neu" erhältlichen Sonderzinses (4%) auf's Tagesgeld.
                                Je suis Charlie

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X