Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von saintsimon
    Spätestens mit der Richtlinie für Zahlungsdienstleistungen (Richtlinie 2007/64/EG) sollte dieser Wertstellungswillkür ein Ende gesetzt sein. Ab diesem November müssen Europaweit, also national und international, die Gutschriften am nächsten Werktag erfolgen.
    Was nicht im Widerspruch zu Herberts Beispiel stehen muss, z.B. bei Übw. am 09.04. oder 23.12. in diesem Jahr...

    Kommentar


    • hi!

      hat jemand von euch zufällig eine alte Gebührentabelle für das Kto "Girobest" der Sparkasse Karlsruhe?

      Normalerweise ist dort alles kostenlos, inkl. der Auszugsversand, vor Jahren als ich es abgeschlossen habe fragte ich extra danach da ich ziemlich faul bin die Abzüge abzuholen. Im laufe der Zeit wurden zwar ein paar mal Gebühren abgebucht, aber die habe ich zurückerstattet bekommen. Jetzt behauptet die Sparkasse, das der Auszugsversand schon immer Geld gekostet hat, leider habe ich die damalige Gebührentabelle irgendwann weg geworfen. Hat sie zufällig jemand von euch?

      Mir geht es gar nicht um die 2 EUR, sondern ums Prinzip, ich lasse mich nicht gern verarschen.
      Zuletzt geändert von speedygonzales; 14.07.2009, 18:50.

      Kommentar


      • "Die Sparkasse" gibt es nicht, jede hat ihre eigenen Gebührenmodelle. Deshalb müsstest Du sie genauer spezifizieren, vielleicht hast Du ja Glück und jemand ist dort Kunde und hat die Preise noch.

        Kommentar


        • Danke für die info, es geht um die Sparkasse Karlsruhe

          Kommentar


          • Original geschrieben von saintsimon
            Spätestens mit der Richtlinie für Zahlungsdienstleistungen (Richtlinie 2007/64/EG) sollte dieser Wertstellungswillkür ein Ende gesetzt sein. Ab diesem November müssen Europaweit, also national und international, die Gutschriften am nächsten Werktag erfolgen.
            Nach meinen Erfahrungen der letzten Zeit klappt dies auch jetzt schon ganz gut:

            Wenn vom Girokonto morgens überwiesen wird ist in aller Regel der Betrag am nächsten Werktag
            auf einem anderen (Giro-) Konto gutgeschrieben (außer bei Visa Konten).
            Die Credit Europe Bank führt Überweisungen häufig erst am nächsten Tag durch.
            DKB zur Postbank wird erst relativ spät am Nachmittag gebucht. Das mag mit unterschiedlichen Girokreisen zusammenhängen.

            Kommentar


            • Original geschrieben von RzwoD2

              Die Credit Europe Bank führt Überweisungen häufig erst am nächsten Tag durch.
              Meiner Erfahrung nach auch nur, wenn die Rücküberweisung (Normalüberweisung) bis zum Mittag durchgeführt wurde. Bei der schweineteuren Expressüberweisung (Kosten: 8 EUR) fehlen mir die Erfahrungswerte.
              Immerhin stimmen die Inwertstellungen.

              Kommentar


              • Original geschrieben von full moon
                ... Bei der schweineteuren Expressüberweisung (Kosten: 8 EUR) fehlen mir die Erfahrungswerte. ...
                Wie man's sieht: Ab einer gewissen Summe ist, wegen des Zinsverlustes, die normale, gebührenbefreite Überweisung die schweineteure

                Kommentar


                • Original geschrieben von Eldschi
                  Wie man's sieht: Ab einer gewissen Summe ist, wegen des Zinsverlustes, die normale, gebührenbefreite Überweisung die schweineteure
                  Es gibt Seitens der CEB keinen Zinsverlust, da die um einen Tag verzögerte Ausführung auch dann erst abgegebucht wird.

                  Kommentar


                  • Original geschrieben von full moon
                    Original geschrieben von Eldschi
                    Wie man's sieht: Ab einer gewissen Summe ist, wegen des Zinsverlustes, die normale, gebührenbefreite Überweisung die schweineteure
                    Es gibt Seitens der CEB keinen Zinsverlust, da die um einen Tag verzögerte Ausführung auch dann erst abgegebucht wird.
                    @ full moon
                    Eben.
                    Das erst am nächsten Tag gebucht wird, finde ich zwar seltsam, allerdings kann man sich in der Regel darauf einstellen.

                    @Eldschi

                    Hhmmm, wenn ich das mal überschlage:

                    mehr als 8€ Zinsverlust für 4 Tage Verzögerung,
                    bei einer derzeitigen Verzinsung von 3% rechnet sich das ab einer Summe von 24T€.

                    Bei einer kürzeren Verzögerung benötigt man eine entsprechend höhere Summe.

                    Da müssen schon ganz ordentliche Summen fließen.

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von RzwoD2
                      Da müssen schon ganz ordentliche Summen fließen.
                      Klar müssen sie das. Was ich damit auch nur sagen wollte ist, dass eine "sauteure" Lösung u.U. trotzdem die bessere, weil günstigere sein kann.
                      Wenn es bei der CEB tatsächlich so sein sollte, dass Geldeingänge am Tag des Eingangs wertgestellt werden, Geldausgänge hingegen erst einen Tag nach dem Ausgang, ist das natürlich ein feiner Zug der Bank.

                      Kommentar


                      • Hallo,

                        ich will das 3%-Tagesgeld-Angebot von Cortal Consors nutzen.
                        Da ich niemanden kenne, der mich werben kann, suche ich nach einem Affiliate-Programm. Jedoch kann ich bis jetzt keines finden, dass mit Cortal Consors zusammenarbeitet.

                        Kann Jemand helfen? Bzw. hat Jemand einen anderen Tip, wie ich mir die zusätzliche Rendite durch einen Bonus sicher kann?

                        MfG
                        Zuletzt geändert von seddinerphilipp; 15.07.2009, 17:48.

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von seddinerphilipp
                          Hallo,

                          ich will das 3%-Tagesgeld-Angebot von Cortal Consors nutzen.
                          Da ich niemanden kenne, der mich werben kann, suche ich nach einem Affiliate-Programm. Jedoch kann ich bis jetzt keines finden, dass mit Cortal Consors zusammenarbeiten.

                          Kann Jemand helfen? Bzw. hat Jemand einen anderen Tip, wie ich mir die zusätzliche Rendite durch einen Bonus sicher kann?

                          MfG
                          Ja, es gibt derzeit ein sehr attraktives Kundenwerbe-Programm: https://www.cortalconsors.de/Transversal/Freunde-werben

                          Die Sachprämien sind schon okay, derzeit mit Abstand am attraktivsten ist aber die Apple-Aktie (aktueller Wert: über 100 Euro!). Da die Kundenwerbung erst nach ca. zwei bis drei Monaten abgeschlossen ist, hoffe ich ständig, dass sie vorher nicht crasht...
                          19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                          Kommentar


                          • hallo seddinerphilipp

                            hab dir ne pn geschrieben

                            Kommentar


                            • in bezweifel es, frag aber mal trotzdem:
                              lässt sich bei Consors die Miles and More Aktion mit der Freundschaftswerbung verknüpfen?

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von BartS1975
                                Ja, es gibt derzeit ein sehr attraktives Kundenwerbe-Programm: https://www.cortalconsors.de/Transversal/Freunde-werben

                                Die Sachprämien sind schon okay, derzeit mit Abstand am attraktivsten ist aber die Apple-Aktie (aktueller Wert: über 100 Euro!). Da die Kundenwerbung erst nach ca. zwei bis drei Monaten abgeschlossen ist, hoffe ich ständig, dass sie vorher nicht crasht...
                                Dazu ist das Kleingedruckte zu beachten (siehe Konditionen):

                                * WKN 865985 - Bitte beachten Sie, dass wir uns bei Auswahl der Aktie(n) vorbehalten, diese gegen eine Ihren Punkten entsprechende andere Prämie auszutauschen, sofern die Aktie zum Zeitpunkt der vorgesehenen Einbuchung einen Wert von 100 Euro je Aktie übersteigt.

                                Daher solltest du eher hoffen, dass die Aktie etwas unter 100 EUR fällt.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X