Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geht nur über einen MLP-Berater... 50.000 EUR Jahresgehalt ist Pflicht, das wird strikt gehandhabt.

    Kommentar


    • Butto oder Netto?

      Kommentar


      • Original geschrieben von Skorpion75
        Butto oder Netto?
        Brutto.

        Kommentar


        • 50.000 inkl. selbstständiger Tätogkeit oder nur als Angestellter?
          Statt PN Bitte Mail an xxt(ät)arcor.de

          Kommentar


          • Fondsvermittlung24.de

            (Das ist zwar keine Bank, aber thematisch doch sehr nah dran.)

            Obwohl ich da kein Kunde bin, habe ich gerade mal wieder einen "Newsletter" von denen erhalten. Vielleicht ist das für den einen oder anderen interessant. Besonders für den Abschluß eines Riester-Fondssparplans oder eines VL-Vertrages könnte das eine Option sein.

            "Als Kunde von Fondsvermittlung24.de profitieren Sie bereits von unseren attraktiven Vorzugskonditionen und kennen andere Anleger, die dies noch nicht tun? Dann empfehlen Sie doch Fondsvermittlung24.de weiter! Jede erfolgreiche Empfehlung honorieren wir mit einer Prämie von bis zu 50 €.
            [...]
            Die Höhe der Weiterempfehlungsprämie richtet sich nach dem Produkt für das sich der Empfohlene entscheidet:

            25 € Weiterempfehlungsprämie
            Fonds- bzw. Wertpapierdepot
            Bausparvertrag
            DWS Top-Rente
            Hedge-Fonds
            Zertifikate-Neuemission

            50 € Weiterempfehlungsprämie
            Geschlossene Fonds
            DWS RiesterRente Premium
            DWS Basisrente Premium"

            Quelle: http://www.fondsvermittlung24.de/weiterempfehlen.html
            Vertrauensliste: Bewertungen 2 Kontakt: Priv. Nachricht oder @web.de: ferris.b
            Banken-Infos: Meldungen - Vergleiche 2 - Startguthaben Werbeprämien

            Kommentar


            • PSD Banken

              Die genossenschaftlichen PSD Banken haben offenbar wie die Sparda-Banken Deutschland in regionale Zuständigkeitsbereiche aufgeteilt. Die je nach Wohnort zuständige Bank kann man auf der Seite http://www.psd-bank.de/ herausfinden.

              Jede PSD Bank hat ihr eigenes Werbeprogramm. Die Prämien reichen von einer 5-Euro-Spende für eine soziale Initiative bis zu 100 Euro (je 50 Euro für den Werber und den Geworbenen). Das könnte also durchaus interessant sein, wenn man das Glück hat, in der richtigen Region zu wohnen.

              Eine Übersicht aller Programme gibt es auf der Seite http://praemienprogramme.wikidot.com/ in der Tabelle "PSD-Banken". Kundenwerbung lohnt sich demnach zur Zeit insbesondere bei den folgenden PSD Banken:

              PSD Bank RheinNeckarSaar: 50 + 50 Euro (bis 31.10.)
              PSD Bank Koblenz: 35 + 35 Euro (ohne Kundenwerbung: 50 Euro Neukundenprämie)
              PSD Bank Karlsruhe-Neustadt: 60 Euro (bis 30.09.)
              PSD Bank Berlin-Brandenburg: 40 Euro

              Bei der PSD Bank RheinNeckarSaar muß zum Beispiel folgende Bedingung erfüllt werden:

              "Eine Kundenempfehlung wird von uns mit 50 Euro belohnt [+ 50 Euro für den geworbenen Neukunden], wenn mindestens eines [!] der folgenden Kriterien erfüllt wird:

              * Eröffnung eines PSD GiroDirekt-Kontos mit Gehaltseingang
              * Geldanlage über mindestens 2.500 Euro
              * regelmäßige Sparrate ab 50 Euro mtl. oder PSD Gewinnsparen ab 10 Losen mtl.
              * Bausparvertrag der Bausparkasse Schwäbisch Hall"

              Quelle: http://www.psd-rheinneckarsaar.de/in...ben_kunden.htm
              Vertrauensliste: Bewertungen 2 Kontakt: Priv. Nachricht oder @web.de: ferris.b
              Banken-Infos: Meldungen - Vergleiche 2 - Startguthaben Werbeprämien

              Kommentar


              • Hat denn jemand Erfahrung mit der PSD Bank Koblenz? Wie viele Mitgliedsanteile kann man erwerben?

                Kommentar


                • Re: PSD Banken

                  Danke für den Tip, wohne zum Glück im richtigen Geschäftsgebiet

                  Kommentar


                  • Re: PSD Banken

                    Original geschrieben von ferris.b
                    [...]
                    Eine Übersicht aller Programme gibt es auf der Seite http://praemienprogramme.wikidot.com/ in der Tabelle "PSD-Banken". Kundenwerbung lohnt sich demnach zur Zeit insbesondere bei den folgenden PSD Banken:

                    PSD Bank RheinNeckarSaar: 50 + 50 Euro (bis 31.10.)
                    PSD Bank Koblenz: 35 + 35 Euro (ohne Kundenwerbung: 50 Euro Neukundenprämie)
                    PSD Bank Karlsruhe-Neustadt: 60 Euro (bis 30.09.)
                    PSD Bank Berlin-Brandenburg: 40 Euro
                    [...]
                    Für die PSD Bank Karlsruhe-Neustadt müßte es genauer heißen:
                    30 + 30 Euro (ohne Kundenwerbung bzw. bei "Selbstwerbung": 60 Euro Neukundenprämie) (bis 30.09.)

                    Zitat von der Webseite: "Wirbt sich der Neukunde selbst, dann sind es 60 Euro Startguthaben für den Neukunden. Ansonsten erhalten Werber und Neukunde jeweils 30 Euro auf das PSD Konto."

                    Quelle: http://www.psd-karlsruhe-neustadt.de...len_kunden.htm
                    Vertrauensliste: Bewertungen 2 Kontakt: Priv. Nachricht oder @web.de: ferris.b
                    Banken-Infos: Meldungen - Vergleiche 2 - Startguthaben Werbeprämien

                    Kommentar


                    • danke ferris.b, habe das glueck in einer "50e+50e" region zu wohnen ^^
                      hier steht leider nichts vom selbst werben, das heisst man muesste sich einen bestandskunden suchen.
                      Zuletzt geändert von J0rd4N; 28.08.2009, 11:52.

                      Kommentar


                      • Barclaycards: Zinsänderungen

                        "Ab heute, den 31. August 2009, ändert sich die Guthabenverzinsung für die aufgeführten Produkte wie folgt:

                        * Barclaycard Platinum Double: Bisher 3,5% p.a. jetzt 1,5% p.a.
                        * Barclaycard New Double: Bisher 3,0% p.a. jetzt 1,5% p.a.
                        * Barclaycard Green: Bisher 3,0% p.a. jetzt 1,5% p.a."
                        19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                        Kommentar


                        • "Lieber xxx,

                          wir möchten Sie heute über eine wichtige Änderung bezüglich der Guthabenverzinsung bestimmter
                          Barclaycard Kreditkarten-Produkte hinweisen. Aufgrund der weiterhin sinkenden Zinsen am
                          Einlagenmarkt müssen zu heute die Guthabenzinsen angepasst werden.

                          Ab heute, den 31. August 2009, ändert sich die Guthabenverzinsung für die aufgeführten Produkte wie
                          folgt:

                          ? Barclaycard Platinum Double: Bisher 3,5% p.a. jetzt 1,5% p.a.
                          ? Barclaycard New Double: Bisher 3,0% p.a. jetzt 1,5% p.a.
                          ? Barclaycard Green: Bisher 3,0% p.a. jetzt 1,5% p.a.
                          "

                          Jetzt ist das auch gelaufen. Schade.

                          (Mist, ich war langsamer)

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von flatty
                            (Mist, ich war langsamer)
                            Ja, und zwar drastisch - mindestens um den Bruchteil einer Sekunde!
                            19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                            Kommentar


                            • Original geschrieben von BartS1975
                              Ja, und zwar drastisch - mindestens um den Bruchteil einer Sekunde!
                              ..dafür lässt sich bei flatty mehr oder minder die Quelle erahnen, was bei fremden "geistigen Eigentum" ja auch nicht ganz verkehrt ist, gelle ;-)

                              wo wir schon dabei sind:

                              modern-banking: Akbank, bisher in der Spitzengruppe der Tagesgeldanbieter, bewegt sich in Richtung 2-Prozent-Marke. Zum 1.9.09 senkt sie ihren Zins von 2,60% auf 2,10%. Ebenso senkt sie bei allen Laufzeiten die Festgeldzinsen um 0,50%. Ab 1.9.09 gelten folgende Sätze: 6 Monate - 2,00%, 9 Monate - 2,25%, 12 Monate - 2,50%, 2 Jahre - 2,75%, 3 Jahre - 3,00%, 4 Jahre - 3,25% und 5 Jahre - 3,50%

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von smudo78
                                ..dafür lässt sich bei flatty mehr oder minder die Quelle erahnen
                                Inwiefern? Ist doch in beiden Fällen klar, dass es eine Info der Barclays Bank ist. Andernfalls hätten wir ja eine Quelle angegeben.
                                19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X