Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @prämienjäger
    Danke

    Ab wann ist man wieder Neukunde bei der PSD-RNS ?

    @rmol
    PN hat sich so teilweise geklärt

    Kommentar


    • Re: PSD RNS

      Original geschrieben von prämienjäger
      PSD Freundschaftswerbung ist jetzt auf der Homepage der PSD:

      http://www.psd-rheinneckarsaar.de/Ih...emie/c495.html
      Das alte Formular mit 25€ KwK-Prämie und ohne Ausschluss des Hochzinskontos gibt es auch noch
      http://www.psd-rheinneckarsaar.de/mb...ftswerbung.pdf

      Kommentar


      • Re: Re: Re: Re: Re: Re: 250 Euro Prämie bei Netbank für Girokonto und Tagesgeld

        Original geschrieben von frankey
        wobei für die Hälfte der Gutscheine min. 5000 Euro ein Jahr auf einem (derzeit) mit 1,25% verzinstem TG-Konto anzulegen sind.
        Das scheidet für mich aus. die 1.000 Euro halte ich jedoch für lohnenswert (25 EUR Gutschein)

        Kommentar


        • Re: Re: Re: Re: Re: Re: 250 Euro Prämie bei Netbank für Girokonto und Tagesgeld

          Original geschrieben von frankey
          Ein Haken ist sicher, daß "nur" 100 Euro wirklich in bar gezahlt werden, die anderen 150 in mehr oder weniger nützlichen Gutscheinen, wobei für die Hälfte der Gutscheine min. 5000 Euro ein Jahr auf einem (derzeit) mit 1,25% verzinstem TG-Konto anzulegen sind.
          Den Zinsverlust muß man natürlich abziehen. 1,25% Zinsverlust für ein Jahr aus 5000,-€ gibt 62,50€, denn man bekommt momentan bei anderen Banken ca. 2,5% aufs Tagesgeld.
          Außerdem muß man dieser Firma wg. Prämienzahlung hinterherlaufen. Ich habe an einer Aktion vor ein paar Monaten teilgenommen und mußte die mtl. 10,-€ und die einmaligen 50,-€ reklamieren. Bisher habe ich nur 3 x 10,-€ erhalten! Weitere 3 x 10,-€ und die 50,-€ stehen noch aus.
          Herbert
          Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

          Kommentar


          • Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: 250 Euro Prämie bei Netbank für Girokonto und Tagesgeld

            Original geschrieben von herbert1960
            Den Zinsverlust muß man natürlich abziehen. 1,25% Zinsverlust für ein Jahr aus 5000,-€ gibt 62,50€, denn man bekommt momentan bei anderen Banken ca. 2,5% aufs Tagesgeld.
            Außerdem muß man dieser Firma wg. Prämienzahlung hinterherlaufen. Ich habe an einer Aktion vor ein paar Monaten teilgenommen und mußte die mtl. 10,-€ und die einmaligen 50,-€ reklamieren. Bisher habe ich nur 3 x 10,-€ erhalten! Weitere 3 x 10,-€ und die 50,-€ stehen noch aus.
            geht mir genauso
            einmal 10€ erhalten; nach Beschwerde noch 2*10€
            Fällig wären bisher schon 5*10€ und 1*50€
            Bank verweist an Partner, da die die Abwicklung machen
            von da kommt keine Antwort.

            Kommentar


            • Re: Re: Re: Re: Re: Re: 250 Euro Prämie bei Netbank für Girokonto und Tagesgeld

              Gibt es das Netbank-Angebot eigentlich nur über die Seit Hier-gibt-es-was-geschenkt? Oder auch direkt bei der Netbank?

              Kann die ganze Sache noch mit KwK kombiniert werden?

              ------------

              Habe irgendwo gelesen, dass man in den 24 Monaten vorher kein Netbankkunde gewesen sein darf. Ist das so korrekt?

              Kommentar


              • PSD-RNS

                Original geschrieben von Faro22

                Ab wann ist man wieder Neukunde bei der PSD-RNS ?
                Die Antwort auf diese Frage interessiert mich auch.

                Habe vor zwei Wochen Konto bei der PSD-RNS gekündigt und überlege, ob ich schon wieder eröffnen kann

                Kommentar


                • Re: PSD-RNS

                  Original geschrieben von prämienjäger
                  Die Antwort auf diese Frage interessiert mich auch.

                  Habe vor zwei Wochen Konto bei der PSD-RNS gekündigt und überlege, ob ich schon wieder eröffnen kann
                  dort nachfragen und dann hier berichten

                  Kommentar


                  • Re: Re: Re: Re: RNS

                    Original geschrieben von rmol
                    Dennoch lohnt es sich ja u.U. erst das normale TG mit der Prämie 100€ zu beantragen (wenn man denn diesen neuen Coupon dafür hat...), als Kunde kann man dann später noch das TG Plus mit den guten Zinsen als zweites TG-Konto eröffnen
                    Das muss man sich ausrechnen. Denn beim Tagesgeld muss man ja für die 100-Euro-Kundenwerbung 2500 Euro anlegen - und eben diese 2500 Euro, selbst wenn man sie transferiert, werden nicht mit den Tagesgeld-Plus-Zinsen verzinst: "Der Zinssatz ist gültig für ein neu eröffnetes PSD TagesGeld plus-Konto, sofern das Geld in den letzten 6 Monaten nicht bei der PSD Bank angelegt war. "
                    19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                    Kommentar


                    • richtig, und was findest du beim Ausrechnen?

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von rmol
                        richtig, und was findest du beim Ausrechnen?
                        Die Antwort, ob es sich lohnt oder nicht.
                        19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                        Kommentar


                        • Dann sollten wir ja beide das gleiche gefunden haben

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von rmol
                            Dann sollten wir ja beide das gleiche gefunden haben
                            Ne, weil ich es noch nicht ausgerechnet habe.
                            19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                            Kommentar


                            • NIBC bietet jetzt auch Brokerage

                              Quelle: modern-banking


                              18.07.2011 |NIBC Direct im Ausbau
                              Das Produktsortiment von ausländischen Direktanbietern, die auf den deutschen Markt Fuß fassen wollen, gleicht sich: Es beschränkt sich meist auf Tagesgeld und Festzinsanlage. NIBC Direct lässt diese Einstiegsphase hinter sich, bietet seit wenigen Tagen auch Brokerage an.
                              Das Angebot nennt sich "Einfach.Invest.Depot" und wird über die Fiducia, einem IT-Dienstleister der Volks- und Raiffeisenbanken, realisiert. Es ist geeignet, um günstig und ohne viel Drumherum an den deutschen Börsenplätzen zu handeln. Die Aufträge sind ausschließlich online zu geben. Die Depotführung ist kostenlos. Der Orderpreis bestimmt sich über eine Grundgebühr von EUR 3,90 zuzüglich 0,20% vom Kurswert der Wertpapiere, beträgt zusammen jedoch mindestens EUR 9,90 und maximal EUR 59,90. Limits sind kostenlos. Depotinhabern werden Realtime-Kurse zu den Börsenplätzen Frankfurt, Stuttgart und Xetra gestellt, was im Vergleich zu der sonst teilweise üblichen 15-minütigen Zeitverzögerung bei anstehenden Entscheidungen vorteilhaft ist. Der Handel von Bezugs- und Teilrechten wird zu den gewöhnlichen Orderpreisen abgerechnet, bei dem oft geringen Gegenwert der Rechte sind diese Kosten verhältnismäßig hoch. Das Tagesgeld bei NIBC Direct dient als Verrechnungskonto, nicht in Wertpapiere angelegte Gelder werden somit mit derzeit 2,40% gewinnbringend verzinst. Das Fondsangebot bleibt im Ungefähren, "viele" Fonds sind mit bis zu 25 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag erhältlich. Fondssparpläne lassen sich derzeit noch nicht einrichten.

                              Kommentar


                              • Die Fidor Bank bietet seit 14.Juli 5% Zinsen pro Jahr auf einen Sparbrief mit fünf Jahren Laufzeit. Das ist das momentan beste Angebot für ein Festzinsprodukt das darüber hinaus auch über die deutsche Einlagensicherung gedeckt wird.
                                Allerdings gibt es laut modern-banking.de einen Haken, die (steuerliche) Zinszahlung erfolgt am Laufzeitende. D.h. der Sparerfreibetrag eines Alleinstehenden (801 Euro pro Jahr) wird schon bei einer Anlagesumme von knapp 3000 Euro im Jahr der Fälligkeit komplett ausgeschöpft.

                                Quellen:

                                modern-banking.de
                                biallo.de
                                fidor.de

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X