Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von frankey
    Man kann die Karte auch "ohne persönlichen Verfügungsrahmen" abschließen. Ich denke, daß die dann auch nur auf Guthabenbasis läuft, weil man auch keine Gehaltsnachweise mitschicken muß. Ob, bzw. was dann in der Schufa eingetragen wird, weiß dann aber nur Ikano.
    richtig, da die auch eine Festnetznummer haben habe ich da gleich mal angerufen.
    die nette Dame - sie klang zumindest sehr kompetent - meinte das auch so, dass wenn man keinen Verfügungsrahmen wünscht, dass dann nichts in die Schufa eingetragen wird und auch keine Abfrage durchgeführt wird (Anfragen verschwinden erst nach 14 Tagen wieder aus der Schufa).

    Allerdings bin ich da etwas skeptisch ob das tatsächlich so sein kann. Ich könnte mir vorstellen, dass man eine MC technisch gar nicht auf Guthabenbasis begrenzen kann (ähnlich wie bei VISA). Oder aber der Bearbeitungsprozess bei der Bank sieht das gar nicht vor, dass bei Guthabenbasis keine Anfrage/Eintrag durchgeführt wird.
    Das kann vermutlich die Hotline überhaupt nicht wissen bzw. selbst wenn dürften die wahrscheinlich solche tiefe Internas nicht nach aussen geben.

    Aber gut, einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

    Wie sieht's aus mit Affili und/oder KwK? Gibt's da etwas für diese rote MC?
    Viele Grüße

    Martin

    Kommentar


    • Re: Ikano Tagesgeld mit Mastercard

      Ich zitiere mal von der Site:
      * bekväm bezahlen: weltweit bargeldlos an über 25 Mio. Akzeptanzstellen bezahlen
      * keine Jahresgebühr
      * Kreditkarte ohne Verfügungsrahmen = kein Schufa-Eintrag
      Das klingt doch ziemlich eindeutig.

      Gruß
      Lisa

      Kommentar


      • Re: Re: Ikano Tagesgeld mit Mastercard

        Original geschrieben von lisari Das klingt doch ziemlich eindeutig
        ich finde die zitierte Zeile zwar nicht bei denen auf der Homepage (den Bezug zur Schufa meine ich), aber gut, ihr habt mich überzeugt.

        Wie sind denn die Erfahrungen von euch, wie lange dauert bei denen eine Rücküberweisung auf ein Girokonto?
        Konten habe ich jede Menge. Ich würde als Referenzkonto dann das nehmen auf das es am schnellsten geht.

        Am Schluss bleibt nur noch die Frage nach Affili und KwK. Gibt's da was bei der ikano?
        Viele Grüße

        Martin

        Kommentar


        • ich finde die zitierte Zeile zwar nicht bei denen auf der Homepage (den Bezug zur Schufa meine ich)
          Tagesgeld mit Mastercard

          Unter dem Bild mit den zwei Gestalten und der großen Karte steht
          "Deine Vorteile"
          darunter die 3. Zeile

          Gruß
          Lisa

          Kommentar


          • Wie viel Affli gibts bei der vtb Bank?

            und muss man bei Kwk 1000 einzahlen wie es da steht?

            Kommentar


            • Original geschrieben von EliteSkilled
              Wie viel Affli gibts bei der vtb Bank?
              40 Euro

              Original geschrieben von EliteSkilled
              und muss man bei Kwk 1000 einzahlen wie es da steht?
              Für die Kundenwerbung ja, sonst kommt die Prämie nicht.
              19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

              Kommentar


              • Comdirect 50 EUR + Bahncard 25 + 30 EUR Cashback

                Über Qipu erhält man für ein Girokonto bei der Comdirect zurzeit 30 EUR Cashback und eine Bahncard 25. Hinzu kommt 50 EUR Startguthaben. Obwohl Qipu den Cashback ausschließt, wenn man am Kunden-werben-Kunden Programm teilnimmt, werden in der Praxis angeblich beide Prämien gezahlt, wenn man das KWK Formular dem Antrag beilegt.

                Kommentar


                • 1822

                  Diese Bank will tatsächlich von mir das Angebot zum Depotübertrag bis 30.09. als Nachweis haben.
                  Einige Mitarbeiter scheinen davon überhaupt nichts zu wissen, wir haben das damals per E-Mail bekommen.

                  Passiert so was öfters bei der 1822? - und wie habt ihr das geregelt?

                  Kommentar


                  • Postbank

                    Ich interessiere mich auch für das Postbank Angebot, mir geht es aber nur um die 5% aufs Tagesgeld und die Prämie.

                    Im kleingedruckten steht folgendes:

                    Kostenloses Girokonto für alle Privatkunden mit monatl. bargeldlosem Geldeingang ab 1.000 €, sonst 5,90 €/ Monat. Für Studenten und Auszubildende unabhängig vom Geldeingang kostenlos. 5 % p. a. aufs Tagesgeldkonto für Beträge bis 15.000 EUR â garantiert für 5 Monate ab Kontoeröffnung.Kostenloser Dispo bei Bonität und Volljährigkeit, solange das Konto besteht und aktiv genutzt wird. Für Giro-Neukunden bei Abschluss als Gehaltskonto mit Tagesgeldkonto vom 30.09.2011 bis 31.10.2011.
                    Reicht mir ein monatlicher Eingang von 1000€, um die 5% aufs Tagesgeld zu bekommen oder ist das Gehaltskonto dafür Voraussetzung? Bin mir da nicht ganz sicher.

                    Kommentar


                    • Re: Postbank

                      Original geschrieben von Wehrwolf
                      Reicht mir ein monatlicher Eingang von 1000€, um die 5% aufs Tagesgeld zu bekommen oder ist das Gehaltskonto dafür Voraussetzung? Bin mir da nicht ganz sicher.
                      Laut den Konditionen muss es für die 5 Prozent zwingend ein Gehaltskonto sein (also mit Arbeitgeberbescheinigung). Die 1.000 Euro GELDeingang (muss nicht unbedingt Gehalt sein) sind nötig, damit das Konto kostenlos ist.

                      Aber hatte nicht vor einiger Zeit jemand hier erwähnt, dass er angeblich bei einem Angebot in Kooperation mit HUK 24 auch 5 Prozent erhält? M.W. ist dieses kein Gehaltskonto.
                      19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                      Kommentar


                      • Re: Postbank

                        Original geschrieben von Wehrwolf
                        ...Bin mir da nicht ganz sicher.
                        Dann lies dir die von dir zitierten Bedingungen nochmal durch!

                        Kommentar


                        • Re: Postbank

                          kann ich mein Gehalt - sobald es auf dem Postbank Konto angekommen ist - auch komplett wieder "weiterschieben"?

                          sollte eigentlich keine Probleme geben?

                          Kommentar


                          • Re: Re: Postbank

                            Original geschrieben von hansdampf2000
                            kann ich mein Gehalt - sobald es auf dem Postbank Konto angekommen ist - auch komplett wieder "weiterschieben"?
                            Klar

                            Kommentar


                            • Re: Re: Postbank

                              Original geschrieben von hansdampf2000
                              kann ich mein Gehalt - sobald es auf dem Postbank Konto angekommen ist - auch komplett wieder "weiterschieben"?

                              sollte eigentlich keine Probleme geben?
                              So ist es.
                              19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                              Kommentar


                              • NIBC

                                NIBC erhöht TG-Zins auf 2,75%

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X