Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Netbank

    Original geschrieben von Louvain
    Anmerkung von mir: Da steht nicht "zwei kostenpflichtige Trades", so dass auch kostenfreie Fondsorders von AA-freien GM-Fonds möglich sein sollten. Allerdings ist zu beachten, dass man Fonds von KAGs kauft, mit der die Netbank eine Vertriebsvereinbarung hat, sonst erhebt die Netbank dennoch 10 Euro (auf der Webseite gibt es eine Liste, welche KAGs dies sind).
    Kannst du dazu kurz sagen, wie man die findet? Habe über den Fond-Shop die mit 0% AA gefiltert und nun? Wie erkenne ich die kostenlosen?
    Ich stehe mehrfach in der Vertrauensliste: #1 #2 #3 #4 #5 #6 #7

    Kommentar


    • Re: Re: Netbank

      Original geschrieben von caman
      Kannst du dazu kurz sagen, wie man die findet? Habe über den Fond-Shop die mit 0% AA gefiltert und nun? Wie erkenne ich die kostenlosen?
      Mit welchen Fondsgesellschaften bestehen Vertriebsvereinbarungen im netbank AG Depot?

      * Allianz Gl. Inv.
      * Allianz Gl. Inv. Ireland Ltd.
      * BHW Invest GmbH
      * Deutsche Vermögensbildungsgesellschaft (DVG)
      * DIFA Deutsche Immobilien Fonds Aktiengesellschaft
      * DIT - Allianz Dresdner Global Investors
      * DWS Investment GmbH
      * DWS Investment S.A.
      * Franklin Templeton Investment Funds
      * Julius Baer Investment Funds Services
      * Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH
      * Oppenheim Kapitalanlagegesellschaft mbH
      * Oppenheim Pramerica
      * Pioneer Investments
      * SAM Sustainable Asset Management
      * Threadneedle Investments

      Kommentar


      • Re: Re: Netbank

        Original geschrieben von blacksun
        richtig, bei der nb muss man höllisch aufpassen, sonst hat man lauter kostenpflichtige Dinge an der Backe. Beispiele sind

        - 1,50 Euro für sms-TAN, wenn man das Konto nicht als Gehaltskonto führt
        - EC-Karte kostet auch Geld
        - Depot kostet 11,90 Euro / Jahr, wenn man Girokonto nicht als Gehaltskonto führt
        - Fonds sind nur von bestimmten KAG kostenfrei, sonst fällt die normale Börsen-Order-Gebühr von 10 Euro an, evtl. sogar bei Kauf und Verkauf.

        und und und.
        Die EC-Karte ist ebenfalls kostenlos, wenn das KOnto als Gehaltskonto geführt wird (was bei mir der Fall ist, so dass ich diese Nebenkosten nicht so störend finde ).

        Kommentar


        • comdirect

          Die comdirect hat mir als Bestandskunde heute per Post 50,-€ Aktivitätsprämie angeboten, wenn ich bis 31.01.12 min. 5 Überweisungen über jeweils min 25,-€ tätige. Mein Konto wurde in letzter Zeit kaum genutzt und besteht dort schon seit ca. 5 Jahren.

          Beinahe hätte ich das als Werbung entsorgt.
          Herbert
          Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

          Kommentar


          • Re: comdirect

            Original geschrieben von herbert1960
            ...Mein Konto wurde in letzter Zeit kaum genutzt und besteht dort schon seit ca. 5 Jahren....
            Hattest du es auf die neuere Bedingungslos-Kostenlos-Variante umschreiben lassen? Bei der 1 EUR-Auszahlungsvariante ist dafür ja ein monatl. ME von 1.250,00 € erforderlich.

            Kommentar


            • Re: Re: comdirect

              Original geschrieben von Eldschi
              Hattest du es auf die neuere Bedingungslos-Kostenlos-Variante umschreiben lassen? Bei der 1 EUR-Auszahlungsvariante ist dafür ja ein monatl. ME von 1.250,00 € erforderlich.
              Ja, ich hatte es schon vor ein paar Jahren umstellen lassen, denn das ständige hin- und herüberweisen war etwas lästig.
              Herbert
              Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

              Kommentar


              • Original geschrieben von oleR
                Ist bei der Comdirect eigentlich immer noch KwK mit Affiliate kombinierbar, wenn man das PDF-Werbeformular nimmt?
                Bislang hat alles schön brav funktioniert. Kann nichts gegeneteiliges berichten.

                Kommentar


                • PSD RNS

                  Die PSD Rhein Neckar Saar bietet wieder ein neues TagesGeldPlus Konto mit folgenden Konditionen an: 3,00% bis 29.02.2012
                  Eine Nachricht an die PSD RNS für Eröffnung reicht wie immer aus.

                  Kommentar


                  • Perfekt, danke.

                    Meine absolute Lieblingsbank
                    Gruß
                    ChiefOBrei

                    Kommentar


                    • DAB bank

                      Die DAB bank hat eine neue Freundschaftswerbungsaktion gestartet. Bis zum 29.12. gibt es zusätzlich einen 50-€-Amazon-Gutschein:

                      https://www.dab-bank.de/kunde-werden...n-sie-uns.html

                      "Prämien-Wunder zum Winterbeginn.

                      Aus einer Empfehlung werden zwei Wunschprämien.

                      Während die Temperaturen fallen, wird es im DAB Prämien-Shop heiß. Und das sogar doppelt. Nicht nur unsere neuen, attraktiven Winterprämien sind zum dahinschmelzen – sondern auch unsere Zusatzprämie:

                      Für jede erfolgreiche Neukundenwerbung, bekommen Sie von uns bis 29.12.2011 neben der freien Auswahl im DAB Prämien-Shop einen 50,- Euro Gutschein für Amazon.de obendrauf. [...]"

                      Die DAB bank akzeptiert bei der Freundschaftswerbung nur Personen, die noch nie vorher Kunden der DAB waren.
                      Vertrauensliste: Bewertungen 2 Kontakt: Priv. Nachricht oder @web.de: ferris.b
                      Banken-Infos: Meldungen - Vergleiche 2 - Startguthaben Werbeprämien

                      Kommentar


                      • Re: PSD RNS

                        Original geschrieben von don_beno
                        Die PSD Rhein Neckar Saar bietet wieder ein neues TagesGeldPlus Konto mit folgenden Konditionen an: 3,00% bis 29.02.2012
                        Eine Nachricht an die PSD RNS für Eröffnung reicht wie immer aus.
                        Gestern habe ich das alte Pluskonto aufgelöst und heute ein neues Konto mit den selben Konditionen eröffnet.
                        Sicherlich wäre es schöner, wenn die PSD RNS die Konditionen etwas länger auf 3% lassen würde. OK, das Eröffen und Schließen geht mit einer TAN-bestätigten Mitteilung auch recht schnell.
                        Herbert
                        Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                        Kommentar


                        • schiebst Du das Geld zurück zum Referenzkonto und dann wieder zurück auf das neue Tagesgeld?

                          Umbuchen lassen wird ja nicht gehen wegen der "sofern das Geld in den letzten 6 Monaten nicht bei der PSD Bank angelegt war" - Klausel?

                          edit: ich sehe Du hast ja nur eines offen. Ich frage weil ich gerade zwei parallel laufen hab :-)

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von hansdampf2000
                            schiebst Du das Geld zurück zum Referenzkonto und dann wieder zurück auf das neue Tagesgeld?

                            Umbuchen lassen wird ja nicht gehen wegen der "sofern das Geld in den letzten 6 Monaten nicht bei der PSD Bank angelegt war" - Klausel?

                            edit: ich sehe Du hast ja nur eines offen. Ich frage weil ich gerade zwei parallel laufen hab :-)
                            Ja genauso gehts. Klappt einwandfrei. Den aktuellen Zinssatz kannst Du dir ja auch noch im Onlinebanking anzeigen lassen.
                            21 Einträge in der Vertrauensliste.

                            Kommentar


                            • Apropos Zinsen: Die EZB hat vorhin überraschend die Lei(t/d)zinsen gesenkt. Es kann also sein, dass die Zinsvorreiter unter den Banken in Kürze wieder senken werden, denn die Diskrepanz zwischen EZB-Zins (1,25 Prozent) und bis zu 3 Prozent Guthabenzinsen ist relativ groß.
                              19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                              Kommentar


                              • Re: Re: Netbank

                                Original geschrieben von blacksun
                                richtig, bei der nb muss man höllisch aufpassen, sonst hat man lauter kostenpflichtige Dinge an der Backe. Beispiele sind

                                - 1,50 Euro für sms-TAN, wenn man das Konto nicht als Gehaltskonto führt

                                und und und.
                                wo steht das exakt?
                                im März eröffnet und direkt 2* die Gebühr berechnet
                                wird als Gehaltskonto geführt (Erziehungsgeld/Elterngeld); Prämie dafür wurde endlich gezahlt
                                Erstzahlung ging (aufgrund langer Bearbeitungszeiten) erst am 01.06. ein - umfasste aber mehr als 2 Monate

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X