Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Re: PSD RNS

    Original geschrieben von winniepuuh
    Kann man irgendwo sehen, wie lange welche Zinssatz für einzelne TG-Konton wirkt.
    steht in der Eröffnungsbestätigung, online sieht man unter Kontodetails nur den derzeit aktuellen Zinssatz

    Edith sieht es indirekt auch online, weil sie frühzeitig für den Tag nach Ende der Hochzinsperiode eine Terminüberweisung anlegt

    Kommentar


    • Netbank

      Original geschrieben von Hahnhofer
      Hat schon jemand von der netbak die 50,- für die Depoteröffnung erhalten? (Voraussetzung dafür waren 3 trades)
      Lg
      Als ich mitgemacht habe, war das Ende für den 30.11.11 festgesetzt, die Prämie soll "automatisch nach Ablauf der ersten drei Monate" auf das Giro gebucht werden. Hat bei mir also noch ein bisschen Zeit.

      Kommentar


      • Original geschrieben von Hahnhofer
        Hat schon jemand von der netbak die 50,- für die Depoteröffnung erhalten? (Voraussetzung dafür waren 3 trades)
        Lg
        Wir haben 2x die Depot-Aktion im Oktober mitgemacht, jeweils 1x Kauf und 1xVerkauf (2 Trades, auch nur 2 Trads Bedingung waren. Wie kommst du auf 3?).
        Die 50 Euro kamen aber nicht automatisch, musste erst nachfragen. Sind beiden schon Kunde dort mit Girokonto.
        Ich stehe mehrfach in der Vertrauensliste: #1 #2 #3 #4 #5 #6 #7

        Kommentar


        • Netbank

          Hast Du "richtig" oder "gebührenfrei" gehandelt?

          Kommentar


          • Re: Netbank

            Original geschrieben von lola13
            Hast Du "richtig" oder "gebührenfrei" gehandelt?
            Gebührenfrei
            Ich stehe mehrfach in der Vertrauensliste: #1 #2 #3 #4 #5 #6 #7

            Kommentar


            • Netbank

              Ich habe bei der Netbank nach meiner Prämie gefragt, folgende Antwort:

              "Wir haben Ihre Angaben überprüft und dürfen Ihnen folgendes mitteilen:

              Sie haben eider nicht den vorgesehenen Depoteröffnungsantrag benutzt. Nur dieser Depoteröffnungsantrag lässt sich der netbank-Aktion zuordnen.

              In den Bedingungen haben wir darauf ausdrücklich hingewiesen.

              Wir bedauern deshalb, Ihnen eine Prämie nicht gewähren zu können. "

              Ich habe den Link verwendet, der hier am 31.10.11 genannt wurde, leider habe ich keinen Ausdruck davon.
              Der Link funktioniert noch, jetzt mit anderem Ende-Datum. Hat sonst noch jemand diese Auskunft erhalten?
              Caman - wie hast du eröffnet? Hast Du noch den Depotantrag und was steht unten für ein Schlüssel drauf?

              Stand auf dem Antrag speziell was mit der Prämie?
              Danke

              Kommentar


              • Re: HypoVereinsbank

                Original geschrieben von ferris.b
                HVB "Konto Online" (Girokonto) mit "50 € Bonus*"

                Fußnote:
                "*Gutschrift erfolgt nach ca. 4 Monaten, wenn binnen 3 Monaten nach Kontoeröffnung mindestens 3 Transaktionen erfolgt sind. Die Aktion ist befristet bis längstens 30.6.2012 und gilt nur für Kunden, die bislang noch kein Konto bei der UniCredit Bank AG führen."

                Quelle: http://www.hypovereinsbank.de/portal...den/245498.jsp

                Evtl. ist zusätzlich Freundschaftswerbung möglich (Anfrage läuft). Auf den FW-Seiten der HVB wurden die Kontobezeichnungen noch nicht an die neuen Girokonten angepaßt:
                www.hvb.de/familyandfriends
                Mittlerweile gibt es übrigens auch 60 Euro Affiliate-Provision (Affili.net). Und wenn ich die Teilnahmebedingungen des Kundenwerbeprogramms (Family & Friends) richtig deute, kann eine Kundenwerbung auch nachträglich erfolgen, so dass also die Chance auf eine solche Prämie ebenfalls besteht.
                19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                Kommentar


                • HVB

                  --entfernt--

                  Kommentar


                  • Postbank Gewinnsparen

                    Hallo zusammen,

                    diese Woche habe ich auf einer Postfiliale die Werbung für das Gewinnsparen entdeckt.

                    http://www.postbank.de/privatkunden/...nditionen.html

                    Sofern sich der Basiszins nicht ändert bekommt man bei dem Produkt 3,1 Prozent Guthabenzins vom 01.03.2012 bis zum 30.08.2012 (ab 50.000 Euro Anlagebetrag 1,6 Prozent variabler Basiszins + 1,5 Prozent garantierter Bonus).
                    Hinzu kommt dann noch ein ausgeloster Gewinnbonus.

                    Kurz zusammengefasst handelt es sich um eine Anlage wie beim Sparbuch, d.h. monatlich 2000 euro vorschusszinsfrei, größere Beträge müssen mit 90 Tagen gekündigt werden oder man bezahlt Vorschusszinsen.

                    Das ganze sollte man als eine 6-monatige Festgeldanlage betrachten, da der Bonus, der zu den 3,1 Prozent führt, nur bis dem Tag gewährt wird, bis die erste Abhebung getätigt wird.

                    Aktuell ist das beste Angebot für ein 6-monatiges FG 3 Prozent bei der Fidor-Bank. Daher könnte das Angebot der Postbank doch für den einen oder anderen interessant sein.

                    Irgendwelche Regelungen was Betragskündigungen angeht habe ich auf den ersten Blick nicht entdeckt. D.h. man kann wohl ohne Probleme zum Ablauf der 6 Monate den Gesamtbetrag kündigen ohne die Boni zu gefährden.
                    Die einzige Regel ist wohl dass das Geld die letzten 3 Monate nicht bei der PB gewesen sein darf.
                    Zuletzt geändert von blacksun; 14.02.2012, 22:33.
                    Viele Grüße

                    Martin

                    Kommentar


                    • Bestandskunden (Tagesgeldkunden) haben von der Bank of Scotland Ende Januar einen Brief mit einem 20€ Gutschein für Eröffnung eines FESTGELD-Kontos über 5 Jahre erhalten, Mindestbetrag 4000 €. (Gutschrift nur noch bei Beantragung bis 15.2.12)
                      Meine Frage: gilt das für beide Varianten? Sowohl jährliche Zinszahlung als auch monatliche ?
                      Auf dem Gutschein steht hierzu gar nix. Im Anschreiben wird jährliche Verzinsung erwähnt. Ich kann aber nicht erkennen, ob das nur ein Beispiel (weil hier leicht höherer Zinsatz) oder VERBINDLICH ist.

                      Kommentar


                      • Re: Postbank Gewinnsparen

                        Original geschrieben von blacksun
                        Die einzige Regel ist wohl dass das Geld die letzten 3 Monate nicht bei der PB gewesen sein darf.
                        Und zwar in den letzten 3 Monaten vor Beginn der Aktion, bzw. der Einzahlungsperiode, d.h. vor dem 1. Januar 2012 - also alles Geld, das seit dem 1. Oktober 2011 bei der Postbank angelegt war.

                        Dabei stellt sich mir schon seit längerem die Frage, wie die Postbank genau überprüfen will, dass es sich tatsächlich um das bereits bei der Postbank angelegte Geld handelt, welches in der Zwischenzeit zu einer anderen Bank überwiesen worden war. Ich könnte genau dieses Geld ja bereits ausgezahlt, bzw. ausgegeben haben. Meiner Meinung nach ist die Formulierung sehr schwammig. Wie seht ihr das, bzw. habt ihr Erfahrungen, was die Überprüfung dieser Voraussetzung seitens der Postbank betrifft?

                        Kommentar


                        • Re: Re: Postbank Gewinnsparen

                          Original geschrieben von The Muppet
                          [...]Dabei stellt sich mir schon seit längerem die Frage, wie die Postbank genau überprüfen will, dass es sich tatsächlich um das bereits bei der Postbank angelegte Geld handelt, welches in der Zwischenzeit zu einer anderen Bank überwiesen worden war. Ich könnte genau dieses Geld ja bereits ausgezahlt, bzw. ausgegeben haben. Meiner Meinung nach ist die Formulierung sehr schwammig.
                          Hättest du dir die offiziellen Bedingungen für die Bonusaktion durchgelesen (Reiter "Bonus-Aktion") würdest du die Frage nicht stellen. Im Gegensatz zu den meisten anderen KIs ist die PoBa hier sehr genau und macht es anhand getätigter Verfügungen fest. Die Formulierung ist alles andere als schwammig, sondern absolut konkret. Zitat:

                          Bitte beachten Sie, dass auch eventuelle Verfügungen von Ihren anderen Postbank Spar- und Tagesgeldkonten während dieses Zeitraums (vom 01.01. bis 29.02.2012) mit dem Extra-Spargeld auf Ihrem teilnehmenden Konto verrechnet werden.
                          Wie seht ihr das, bzw. habt ihr Erfahrungen, was die Überprüfung dieser Voraussetzung seitens der Postbank betrifft?
                          Die Bedingung ist identisch mit der beim Quartalssparen vor einigen Jahren. Damals wurde definitiv JEDE diesbezügliche Verfügung vom bonusfähigen Betrag abgezogen. Selbst wenn man einen Betrag verfügt hatte und anschließend diesen Betrag auf dasselbe Sparkonto wieder eingezahlt hatte, bevor man begann "quartal zu sparen", wurde der bonusfähige Betrag vermindert! Insofern reicht Neugeld allein nicht, es darf zudem im betreffenden Zeitraum auch nicht verfügt werden bzw. worden sein.

                          Aber so ist das halt, wenn bestimmte Leute hier "Angebote" posten und bewerten, ohne sie zu kennen bzw. sich damit wirklich auseinander gesetzt zu haben...

                          Kommentar


                          • Bei der Postbank wird mittlerweile sehr genau hingeschaut und Prämienjäger (damit meine ich nicht einen user hier) sieht man nicht gerne. Mir wurde vor einem halben Jahr ein weiteres Giro verweigert, da ich schon mal nach ein paar Monaten und Prämienerhalt die Giros wieder aufgelöst hatte.
                            Ich hatte das immer mit dem Mindesteingang begründet, bei anderen Banken gibt es den nicht. OK, das habe ich vorher gewußt. Die Postbank rechnete damals vermutlich so: Wenn von 10 Giro-Eröffnungen mit Prämie 2 - 3 Kunden auf Dauer bleiben, hat es sich gelohnt. Da es vermutlich immer weniger Kunden werden, schauen die genauer hin.
                            Herbert
                            Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                            Kommentar


                            • Re: Re: Re: Postbank Gewinnsparen

                              Original geschrieben von Eldschi
                              Hättest du dir die offiziellen Bedingungen für die Bonusaktion durchgelesen (Reiter "Bonus-Aktion") würdest du die Frage nicht stellen. Im Gegensatz zu den meisten anderen KIs ist die PoBa hier sehr genau und macht es anhand getätigter Verfügungen fest. Die Formulierung ist alles andere als schwammig, sondern absolut konkret.
                              Hättest du meinen Beitrag genau gelesen, wäre dir vielleicht aufgefallen, dass ich mich nicht auf die von dir zitierte Klausel beziehe (die in der Tat sehr konkret formuliert ist), sondern auf die von blacksun ins Gespräch gebrachte Regel: "Das neue Spargeld darf in den letzten 3 Monaten vor Beginn der Aktion nicht bei der Postbank oder einer der Tochtergesellschaften angelegt gewesen sein."
                              Damit ist ausdrücklich der Zeitraum 1. Oktober bis 31. Dezember 2011 gemeint.

                              Original geschrieben von Eldschi
                              Die Bedingung ist identisch mit der beim Quartalssparen vor einigen Jahren. Damals wurde definitiv JEDE diesbezügliche Verfügung vom bonusfähigen Betrag abgezogen. Selbst wenn man einen Betrag verfügt hatte und anschließend diesen Betrag auf dasselbe Sparkonto wieder eingezahlt hatte, bevor man begann "quartal zu sparen", wurde der bonusfähige Betrag vermindert! Insofern reicht Neugeld allein nicht, es darf zudem im betreffenden Zeitraum auch nicht verfügt werden bzw. worden sein.
                              Trifft dies auch auf den besagten Zeitraum 1. Oktober bis 31. Dezember 2011 zu?

                              Original geschrieben von Eldschi
                              Aber so ist das halt, wenn bestimmte Leute hier "Angebote" posten und bewerten, ohne sie zu kennen bzw. sich damit wirklich auseinander gesetzt zu haben...
                              Ich habe mich sehr ausführlich mit dem Angebot auseinandergesetzt. Das mache ich grundsätzlich.
                              Das nächste Mal also bitte nicht so überheblich sein! Danke.

                              Kommentar


                              • Re: Re: Re: Re: Postbank Gewinnsparen

                                Original geschrieben von The Muppet
                                Ich habe mich sehr ausführlich mit dem Angebot auseinandergesetzt. Das mache ich grundsätzlich.
                                Das nächste Mal also bitte nicht so überheblich sein! Danke.
                                Glaube nicht, dass du gemeint warst - denn du hast das Angebot ja nicht gepostet

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X