Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: VTB / HVB

    Original geschrieben von tobor
    das wird es sein.
    Wobei in der Mail steht

    also "ein neues oder weiteres dreijähriges Festgeld mit jährlicher Verzinsung" und " ausschließlich für das oben beschriebene Produkt" - bis dahin ist das Konto aber gar nicht als Extrazins Festgeldkonto benannt. Sehr verbraucherfreundlich.
    Und unter diesem Text steht in der Email dann die Anleitung, wie es funktioniert. ("In 3 Schritten...")

    Ich hatte mir die schrittweise Anleitung auch erst nicht durchgelesen - und wollte munter drauf los. Die Anzeige der 3,6% in der Abschlußmaske hat mich dann aber stutzig gemacht - und ich habe mir die Mail nochmal genauer angesehen.

    Kommentar


    • Re: Re: VTB / HVB

      Original geschrieben von halix
      Ich hatte mir die schrittweise Anleitung auch erst nicht durchgelesen - und wollte munter drauf los. Die Anzeige der 3,6% in der Abschlußmaske hat mich dann aber stutzig gemacht - und ich habe mir die Mail nochmal genauer angesehen.
      Genauso ging es mir auch. Vor dem letzten Klick immer nochmal ganz genau gucken, was man da abschließt.

      Kommentar


      • Guten Morgen,

        ich suche aktuell für meinen Vater, der ein Einzelunternehmen betreibt, irgend eine Tagesgeldlösung für die flüssigen Gelder. Momentan liegt eine ordentliche Menge Geld vollständig ungenutzt auf dem Giro. Da es ein EU ist, würde ich das Konto auf ihn privat eröffnen, da es ja unerheblich ist, wo letztlich versteuert wird, da alles auf privater Ebene mit der ESt (KapESt, Zinsabschlag,... oder was letztlich auch immer) versteuert wird. Wichtig ist für die älteren Herrschaften eine gewisse Konstanz, also kein Shopping zwischen den Konten (da kann man letztlich auch Abstriche bei der Verzinsung machen) und ein einfaches Handling vom Online-Banking. Eigentlich hätte mir die DKB zugesagt, aber ich seh jetzt schon kommen, dass das Geld laufend relativ ungenutzt auf dem Giro liegt und nicht auf die KK übertragen wird. Hinzu kommt, dass es relativ schnell verfügbar sein sollte. Da mein Vater von Liquiditätsvorschau wahrscheinlich noch nie was gehört hat und m.E. nur so ungefähr weiß (auch wenn er es anders sieht), was als nächstes so abgebucht wird, sollten Überweisungen schnell gehen. Da scheidet die DKB durch das vorherige Umbuchen denke ich erstmal aus. Bei der Comdirect wäre das noch hinnehmbar, da man bei Umbuchungen vom Tagesgeld auf das Giro eigentlich sofort das Geld vom Giro weiter übertragen kann. Die PSD RNS scheidet erstmal auch aus, da der erstmalige Anlageübertrag relativ deutlich die Höchstanlagesumme übersteigt. Ich hoffe als Umriss reicht das und vielleicht habt ihr da irgendwelche Ideen. Danke schon mal.

        Kommentar


        • VTB Bank ist geeignet, Überweisung zur Postbank sind am selben Tag gebucht.
          Gruß
          ChiefOBrei

          Kommentar


          • @puntigamer,

            wie wärs denn mit der ziraatbank? gibt zwar weniger %, aber dafür ist der Arbeitsaufwand geringer (kein Umbuchungen, ist ein Girokonto etc.).
            Ein altes skandinavisches Sprichwort sagt:
            Gelber Schnee schmeckt nicht nach Zitrone!

            Kommentar


            • Zinssenkung Bank of Scotland

              2,6% => 2,4% ab 03.05. Zinsinfo von modern banking.

              Kommentar


              • Re: Zinssenkung Bank of Scotland

                Original geschrieben von rmol
                2,6% => 2,4% ab 03.05. Zinsinfo von modern banking.
                Das sagt auch die Bank of Scotland selbst.

                Hat schon eigentlich schon jemand die Jahressteuerbescheinigung für 2011 bekommen?

                Kommentar


                • Re: Re: Zinssenkung Bank of Scotland

                  Original geschrieben von horstihorsthorst
                  Das sagt auch die Bank of Scotland selbst.
                  auch per automatischer E-Mail-Mitteilung?

                  Kommentar


                  • Re: Re: Re: Zinssenkung Bank of Scotland

                    Original geschrieben von rmol
                    auch per automatischer E-Mail-Mitteilung?
                    Im Onlinebanking liegt ne Nachricht im Postfach.

                    Kommentar


                    • Re: Re: Re: Re: Zinssenkung Bank of Scotland

                      Original geschrieben von horstihorsthorst
                      Im Onlinebanking liegt ne Nachricht im Postfach.
                      Bei mir nicht, habe allerdings "Angebotsinformationen per E-Mail" ausgeschlossen.
                      Scheinbar habe ich deshalb überhaupt kein "Postfach".

                      Die Bank kündigt es aber ganz unten im Kleingedruckten an: BoS-Details

                      Kommentar


                      • Re: Re: Re: Re: Re: Zinssenkung Bank of Scotland

                        Original geschrieben von rmol
                        Bei mir nicht, habe allerdings "Angebotsinformationen per E-Mail" ausgeschlossen.
                        Scheinbar habe ich deshalb überhaupt kein "Postfach".
                        Daran kann es aber nicht liegen. Ich habe auch "Angebotsinformationen per E-Mail" ausgeschlossen, aber trotzdem ein Postfach. Versteckt sich links unter "Kontakt"
                        Original geschrieben von horstihorsthorst
                        Hat schon eigentlich schon jemand die Jahressteuerbescheinigung für 2011 bekommen?
                        Ist bei mir schon seit mindestens einem Monat da
                        Zuletzt geändert von frankey; 30.04.2012, 11:12.

                        Kommentar


                        • Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zinssenkung Bank of Scotland

                          Original geschrieben von frankey
                          Daran kann es aber nicht liegen. Ich habe auch "Angebotsinformationen per E-Mail" ausgeschlossen, aber trotzdem ein Postfach. Versteckt sich links unter "Kontakt"
                          Tatsächlich, bei denen entdeckt man immer wieder neues...
                          Aber informiert wurde ich über den Nachrichteneingang nicht - andere Banken tun das, auch ohne Werbezustimmung.

                          Kommentar


                          • Saxobank

                            Hat jemand schon in Erfahrung gebracht, in welcher Form bzw. auf welchem Wege man bei der Saxobank die Abrechnungen für Wertpapierorders erhält ?

                            Kommentar


                            • Prämien der Saxobank

                              Mein Betreuer bei der Saxobank teilte mir heute mit, dass die Auszahlung der Prämien für den Werber (200 Euro) bis zu drei Wochen in Anspruch nehmen könne.

                              Die Sache habe ja keine Eile, sagte er. Das sehen einige TT-Mitglieder hier sicherlich anders.

                              Kommentar


                              • Prämien der Saxobank

                                gelöscht
                                Zuletzt geändert von prämienjäger; 30.04.2012, 18:51.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X