Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich habe übrigens den Komplettbetrag verfügt. Werde diesen aber erst nach Prämiengutschrift abheben.

    Kommentar


    • Original geschrieben von Sunny67
      Also ich habe auch einen Tag später über die Select Hotline und zusätzlich per Fax (bis auf 0,50 Euro) gekündigt. Die gewünschte Bestätigung habe ich längst erhalten.
      Hast Du vlt. eine Fax-Festnetznummer? - bzw. an welche Nummer hast Du gefaxt?
      Ich habe zwar die Telefon- aber leider keine Faxnummer dazu.
      Danke

      Kommentar


      • Original geschrieben von stringtime
        Ich habe übrigens den Komplettbetrag verfügt. Werde diesen aber erst nach Prämiengutschrift abheben.
        Bei Verfügung des Komplettbetrages erlischt die SparCard automatisch. Wurde mir jedenfall so erzählt.
        Könnte vielleicht sein, dass du dann gar keine Prämie bekommst.

        Kommentar


        • Postbank

          Ab morgen (27.09.) auf auf Hier-gibts-was-geschenkt:


          Bis zu 175 Euro für Postbank Giro:

          "Eröffnungsprämie

          Zur Eröffnung Deines neuen Postbank Kontos schenken wir Dir 25€ in Coins.


          Startguthaben

          Die Postbank schenkt Dir 100€ Startguthaben1 für die Eröffnung Deines Girokontos bei der Postbank! Die Überweisung erfolgt in der 6. Kalenderwoche 2013.


          Treueprämie

          Für 12 Monate Kontoführung erhältst Du weitere 50€ in Coins.
          Zuletzt geändert von prämienjäger; 27.09.2012, 10:37.

          Kommentar


          • Original geschrieben von stringtime
            Ich habe übrigens den Komplettbetrag verfügt. Werde diesen aber erst nach Prämiengutschrift abheben.
            Du meinst wahrscheinlich was anderes. Du meinst vermutlich dass Du den Betrag gekündigt hast, oder? Dann editiere mal deinen Post, sonst wird evtl. ein falscher Eindruck erweckt.

            Original geschrieben von prämienjäger
            Könnte vielleicht sein, dass du dann gar keine Prämie bekommst.
            Wegen der Betragskündigung kann der Bonus mit Sicherheit nicht verweigert werden, egal wann er das Produkt beantragt hat. Ab dem 06.09. hieß es ja nur dass die Ersteinlage 3 Monate auf der SC verbleiben muss. Eine Betragskündigung widerspricht dieser Vorgabe ja keineswegs, denn nur weil der Betrag gekündigt ist musst Du ja nicht zwangsläufig auch darüber verfügen.

            Wer bis zum 05.09. seinen Antrag erstellt hat kann hingegen jeden Kalendermonat 2000 Euro vorschusszinsfrei abheben. Auch könnte man theoretisch alles abheben und Vorschusszins bezahlen, um woanders zu 2,5 Prozent anstatt zu 1,6 Prozent anzulegen. Nur macht das fast keinen Unterschied
            (bei 48000 Euro wären das ca 96 Euro Vorschusszinsen, siehe hier Seite 31), dem ein Zinsmehrertrag von 0,9 Prozent für die gleichen 90 Tage von 108 Euro gegenübersteht)

            Beides hingegen führt nicht zu einer Reduktion bzw. Wegfall des Bonus, aber eben nur wenn man seinen Antrag spätestens am 05.09. erstellt hat.
            Wer ab dem 06.09. hat, der muss tatsächliches alles genau die 90 Tag drauf lassen.
            Zuletzt geändert von blacksun; 26.09.2012, 21:55.
            Viele Grüße

            Martin

            Kommentar


            • Original geschrieben von lola13
              Hast Du vlt. eine Fax-Festnetznummer? - bzw. an welche Nummer hast Du gefaxt?
              Ich habe zwar die Telefon- aber leider keine Faxnummer dazu.
              Danke
              Ich habe diese Fax-Nr. verwendet: 022892035151

              Frag' mich jetzt bitte nicht, woher ich die Nr. habe. Weiß nur noch, daß ich sie mir für die letztjährige Aktion irgendwo her besorgt hatte.
              Zuletzt geändert von Sunny67; 26.09.2012, 22:45.

              Kommentar


              • Original geschrieben von lisari

                Nimm doch die Barclay dafür. Man kann einen außerordentlichen Lastschrifteinzug im Onlinebanking veranlassen. Notfalls vorher das Referenzkonto ändern. Zur Not gibt es halt etwas Guthaben auf der Barclay. Danach Referenzkonto wieder ändern, siehe auch hier: Barclay-Thread außerordentlicher Lastschrifteinzug
                Von dort wo ich wirklich wohne braucht der Brief für die Änderung des Referenzkontos 3 Wochen. Schon mal gemacht. Aber er wird wirklich bearbeitet. Die sehen bestimmt nicht jeden Tag einen Brief voller exotischer Briefmerken.
                Da schicke ich besser gleich einen beleghaften Überweisungsauftrag ohne Form an die Pennerbank, um alles abzuräumen.
                Kannst du mir noch sagen, wieviele Referenzkonten die VW-Bank bei Fremdbanken gleichzeitig erlaubt?

                Kommentar


                • Original geschrieben von Creditfox
                  Da schicke ich besser gleich einen beleghaften Überweisungsauftrag ohne Form an die Pennerbank, um alles abzuräumen.
                  Warum kündigst du nicht einfach das offensichtlich nicht mehr zugängliche Konto bei der "Pennerbank" und verlangst Auszahlung des Restguthabens auf dein Girokonto?

                  "Dort wo du wohnst" dürfte die Beantragung eines neuen Tagesgelkonto (PostIdent!) mit neuen Unwägbarkeiten viel komplizierter ausfallen...

                  Kommentar


                  • Original geschrieben von blacksun
                    gegenübersteht)

                    Beides hingegen führt nicht zu einer Reduktion bzw. Wegfall des Bonus, aber eben nur wenn man seinen Antrag spätestens am 05.09. erstellt hat.
                    Wer ab dem 06.09. hat, der muss tatsächliches alles genau die 90 Tag drauf lassen.
                    Glaube nicht, dass irgendeiner bei der Postbank unterscheiden wird, ob der Antrag am 05.09. oder später erstellt wurde, auch wenn es streng genommen natürlich so sein müsste.

                    Ich vermute, dass für alle, die an der Aktion teilnehmen, die ab 06.09. geltenden Konditionen zugrunde gelegt werden.

                    Und wer sein Geld früher abzieht, wird wohl Probleme mit der Prämie bekommen.

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von prämienjäger
                      Bei Verfügung des Komplettbetrages erlischt die SparCard automatisch. Wurde mir jedenfall so erzählt.
                      Komplettverfügung habe ich tatsächlich nicht gemeint, sonst wäre es ja auch recht teuer für mich

                      Werde nun noch ein Fax hinterherjagen, dass ich die Sparcard behalten möchte.
                      Nehme auch mal eure Faxnummer, bin gespannt, ob eine Reaktion folgt.

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von rmol
                        Warum kündigst du nicht einfach das offensichtlich nicht mehr zugängliche Konto bei der "Pennerbank" und verlangst Auszahlung des Restguthabens auf dein Girokonto?

                        "Dort wo du wohnst" dürfte die Beantragung eines neuen Tagesgelkonto (PostIdent!) mit neuen Unwägbarkeiten viel komplizierter ausfallen...
                        Du hast es ganz gut erfaßt. Wo ich wohne ist es nicht/nur sehr schwer möglcih Konten mit solch guten Bedingungen wie in Deutschland aufzumachen. Z.B. sind die kostenfreien DKB Geldabhebunegn sonst nur bei HSBC Premier drin. Dazu braucht man +100.000€ auf deren Konto. Ich habe ähnlich wie du 20 Konten allein in Europa,so daß beim wegfallen von Konten immer noch welche übrig bleiben.
                        Und ja ich kündige Pennerbanken. Consors hat einen Brief mit exotischen Briefmarken erhalten. Das war ich. Die Deutsche Bank kann mich mal und die Post fasse ich nur mit Kneifzange an. Momentan ist bei mir Neteller online gesperrt, DKB VISA gesperrt, Payback und Rabodigibums liegen in Deutschland rum, meine gesperrte Barclays muß ich mal wieder per Telephon entsperren. Ganz wichtig, ich brauche keine neue Karte von denen wie bei DKB.
                        Das ihr in Deutschland auch noch Kontoeröffnungprämien erhaltet ist das Schlaraffenland pur. Ein Wunder, daß noch nicht alle Griechen zu euch umgezogen sind.
                        Die ING in Luxemburg hatte mich abgelehnt, werde nächstes Jahr wieder versuchen.Die hat den großen Vorteil das sie SCHUFA-Katastrophen übersteht.
                        Pampa-Banken haben oft viele Nachteile, die man in Deutschland nicht kennt. Z.B. sind kaum online-Überweisungen möglich, weil die 3.Welt Leute alle Trojaner auf ihren Rechnern haben. Oft muß man erstmal die Zielkonten als "Referenzkonten" angeben, erst dann ist eine Überweisung möglich. Auslandsüberweisungen sind dann noch eine ganz andere Nummer. Pampa-Banken sind daher nur für das jeweilige Land zu gebrauchen.
                        Ach ja, PostIdent gibt es sonst nur noch in Östereich, soweit ich weiß. Woanders geht man zum Notar und braucht 20 Stempel und "proof of residenty". Für letzteres habe ich die Barclays Abrechnung und Payback bisher erfolgreich benutzt.

                        Kommentar


                        • comdirect

                          Grad im Newsetter gelesen, dass die codi befristet bis Ende Oktober eine Aktion mit doppelter Nukundenpramie in Höhe von 50€ fährt.

                          Kommentar


                          • Re: comdirect

                            Original geschrieben von bolek75
                            Grad im Newsetter gelesen, dass die codi befristet bis Ende Oktober eine Aktion mit doppelter Nukundenpramie in Höhe von 50€ fährt.
                            Wobei man hinzufügen muss, dass bei der Comdefekt ein Neukunde im Sinne des KwK-Programms nur ein Niemals-Kunde ist. Hatte der Geworbene irgendwann einmal ein Comdefekt-Konto, so wird seine Werbung als Neukunde nicht prämiert.

                            Kommentar


                            • Re: Re: Prämien für Girokonten bei Minderjährigen

                              Original geschrieben von schoko11
                              Ich habe noch bei der Commerzbank das Hipp Baby Sparbuch gefunden - 20 Euro Startguthaben 1,75% Zinsen und es funktioniert auch KwK. Hat jemand Erfahrungen damit?

                              Was brauch man eigentlich zur Eröffnung der Konten? Manche sind ja erst ab 14 ... Ich habe bisher nur eine Geburtsurkunde, reicht das?

                              Original geschrieben von tobor
                              beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde. Beu Audi/VW-Bank macht das das Autohaus gratis (auch wenn die erstmal blöd schauen). Diese Beglaubigung wird aber z.B. von der DiBa nicht akzeptiert. Die von der IKK beglaubigte (kostenfrei) ging aber.
                              Die Krankenkassen stellen sowas meist aus, TK z.B. gegen Gebühr für alle, kostenfrei für Mitglieder, einfach in der Filiale vorbeigehen, ist bei mir in 5 min erledigt gewesen. Weiß allerdings nicht was das für nicht Mitglieder kostet.

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von Creditfox
                                Die ING in Luxemburg hatte mich abgelehnt
                                Hat man rausgehört, wieso?
                                Wollte bei denen vielleicht auch ein Konto eröffnen.

                                Original geschrieben von Creditfox
                                Ach ja, PostIdent gibt es sonst nur noch in Östereich, soweit ich weiß.
                                Schweiz, Liechtenstein

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X