Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ok schade - trotzdem danke für die schnelle antwort

    nokia*night*

    Kommentar


    • DKB-wireless CC

      Hat schon einer erwähnt, daß die hier beliebte DKB Mastercard Paywave und Visa Wireless oder wie das Zeugs heißt einführen will? Kam bei mir heute nach dem einloggen. Bisher ist nur die DKB-Lufthansa MC wireless.
      M-TAN wäre mir lieber gewesen, aber da wohl alle weg sind die deshalb kündigen, wird das wohl nie kommen.

      Kommentar


      • Re: DKB-wireless CC

        Original geschrieben von Creditfox
        DKB Mastercard Paywave und Visa Wireless oder wie das Zeugs
        Du bringst da was durcheinander - Paywave gehört zu Visa, bei MasterCard heißt das paypass. Die DKB-Karte ist aber eine Visa-Karte

        Habe zufällig bei der Targobank gelesen, dass auch dort Visakarten zukünftig mit Paywave ausgestattet werden sollen.

        Edith hat noch eine Visa-Pressemitteilung gefunden.
        Zuletzt geändert von rmol; 19.12.2012, 10:20.

        Kommentar


        • Geht die Zahlung mit diesen Verfahren denn endlich deutlich schneller? Wenn ja, könnte ich mir vorstellen, in Geschäften zukünftig mit Kreditkarte zu bezahlen.
          19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

          Kommentar


          • Original geschrieben von BartS1975
            Geht die Zahlung mit diesen Verfahren denn endlich deutlich schneller? Wenn ja, könnte ich mir vorstellen, in Geschäften zukünftig mit Kreditkarte zu bezahlen.
            http://www.mastercard.com/de/privatk...s_paypass.html - s. Reiter "So funktioniert's"
            http://www.youtube.com/watch?v=zIrMjUX3UcI

            Kommentar


            • Original geschrieben von rmol
              http://www.mastercard.com/de/privatk...s_paypass.html - s. Reiter "So funktioniert's"
              http://www.youtube.com/watch?v=zIrMjUX3UcI
              Auch wenn beides nur Marketing ist, lässt es hoffen (jedenfalls für Beträge unter 25 Euro). Die Frage ist nur, wie schnell sich die Händler so ein Lesegerät zulegen.
              19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

              Kommentar


              • Original geschrieben von BartS1975
                Auch wenn beides nur Marketing ist, lässt es hoffen (jedenfalls für Beträge unter 25 Euro).
                Gibt auch schon Erfahrungsberichte dazu.
                Die Limitierung auf 25€ macht aus Sicherheitsgründen Sinn - bis zur Verlustanzeige haftet nämlich der Karteninhaber.

                Kommentar


                • Re: DKB-wireless CC

                  Original geschrieben von Creditfox
                  [...] Bisher ist nur die DKB-Lufthansa MC wireless. [...]
                  Die neuen Postbank KKs (zumindest die goldenen) sind ebenfalls mit dem Funkchip ausgestattet. Diesbezügliche "Upgrades" scheinen flächendeckend zu erfolgen. Bleibt zu hoffen, dass der Handel mitzieht...

                  Kommentar


                  • ist das für die läden denn günstiger als normale cc zahlungen? wenn nein, sehe ich da schwarz, dass sich das hierzulande durchsetzt..

                    Kommentar


                    • wie sieht es mit den KKs von Amazon und Barclay aus?

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von stanglwirt
                        ist das für die läden denn günstiger als normale cc zahlungen?
                        Was kostet die kontaktlose Kartenzahlung den Händler?

                        Bei girogo sind seitens der Kreditwirtschaft gestaffelte Gebühren geplant: 1 Cent für Zahlungen bis 5 Euro, 2 Cent für Zahlungen bis 10 Euro und 3 Cent für Zahlungen bis 20 Euro. Hinzu kommen die Transaktionsgebühren des jeweiligen Kartenzahlungsdienstleisters (EC-Cash-Netzbetreiber). Das Aufladen der Karte soll für die Handelsunternehmen keinerlei Kosten verursachen, versichert zumindest der zur Sparkassen-Finanzgruppe gehörende Netzbetreiber B+S Card Service.

                        PayPass und payWave Transaktionen sind etwas teurer, da es sich um Kreditkartentransaktionen handelt. Die Kosten liegen vermutlich - je nach Einkaufsbetrag und Akzeptanzvertrag - zwischen 8 und 12 Cent. Genaueres lässt sich nicht sagen, da sich die Kreditkartenorganisationen zu den konkreten Kosten ausschweigen - mit Verweis auf die Gebührenhoheit der kartenausgebenden Banken und der sehr individuellen Bepreisungen - je nach Transaktionsvolumen der Akzeptanzstelle.
                        Quelle

                        Kommentar


                        • Direktanlage Österreich - bis zu 150 Euro Prämie für Freundschaftswerbung

                          Teilnahmebedingungen für die Aktion „Freundschaftswerbung“


                          1. Teilnahmeberechtigung: Teilnahme- und prämienberechtigt sind alle direktanlage.at-Privatkunden über 18 Jahre mit bestehendem direktanlage.at-Depot/Konto. Ausgeschlossen sind professionelle Finanzdienstleister und von diesen betreute Konto-/Depotinhaber. Selbstwerbungen sind ausgeschlossen.

                          2. Prämie: 50 Euro Gutschrift auf dem direktanlage.at-Verrechnungskonto oder Tankgutscheine im Gegenwert von 50 Euro für den Werber. Eröffnet ein Neukunde* mehrere Depots, besteht nur ein Prämienanspruch. Sollte der Interessent in den ersten 3 Monaten mehr als 25 Transaktionen im Quartal tätigen oder Wertpapiere im Gegenwert von mehr als 50.000 Euro zu direktanlage.at übertragen, dann erhält der Werber zusätzlich 100 Euro auf seinem Verrechnungskonto gutgeschrieben.

                          3. Bedingungen für den Erhalt der Prämie: Der Geworbene kann nur vom Werber benannt werden und muss vor seiner Konto-/Depoteröffnung eindeutig als Geworbener erkenntlich sein. Der Geworbene muss innerhalb von 3 Monaten ab vollständiger Konto-/Depoteröffnung sein Konto/Depot aktiv nutzen, d.h. der geworbene Neukunde muss sein Verrechnungskonto mit mindestens 1.000 Euro dotieren und mindestens eine Wertpapiertransaktion durchführen.

                          4. Gültigkeit: Die Aktion „Freundschaftswerbung“ ist bis 31.03.2013 gültig.

                          5. Sonstiges: Die direktanlage.at AG behält sich vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern und/oder die Aktion Freundschaftswerbung jederzeit zu verlängern oder einzustellen. Die direktanlage.at AG behält sich das Recht vor, geworbene Kunden jederzeit und ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Jegliche Haftung der direktanlage.at AG für aus mit der Aktion „Freundschaftswerbung“ zusammenhängenden Ansprüchen und Forderungen ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

                          *) Neukunden sind Personen, die in den letzten 12 Monaten kein Wertpapierdepot bei direktanlage.at hatten.

                          Kommentar


                          • Comdirect

                            gibt es zzt. eine Aktion - z.b. web oder gmx o. ä., für das Comdirect-Girokonto? - ich habe leider nichts gefunden

                            Kommentar


                            • @rmol
                              Danke, für mich ist es irgendwie das gleiche. Lufthansa war glaub ich der Erste, der wireless CC in Deutschland herausgegeben hat. Ich habe sie selbst. Die ist MC und eine von den vielen DKB Cobranding-Versionen.
                              Ich sehe gerade, du oder ich sitzen auf einem Fehler. Ich gehe davon aus das man bis zur PIN Abfrage haftet. Also im Zweifel gerade PIN eingegeben und Karte geklaut und gesperrtt= 100€ weg. Denn das Terminal weiß nichts von der Sperrung ohne PIN.

                              @BartS1975
                              Ja Zahlungen gehen deutlich schneller. Unter 25€ einfach vorbeilaufen und piep. Der Kassierer ist dann baff und ruft die Security. Über 25€ muß zusätzlich die PIN eingegeben werden, auch deutlich schneller. Weil die Kosten für den Händler nicht höher sind und er nur ein Terminal upgrade braucht, was er meist eh holt, werden die schon umsteigen. Auch spart es Kassenkräfte ein. Ich bin schon mal mit 100 Leuten an so einem Ding vorbeigelaufen. Piep piep piep piep. Nach wenigen Sekunden ist es vorbei. Und wenn einer schummelt sieht es der Aufpasser sofort. Praxis in der 3. Welt. Deutschland entwickelt sich langsam auch ;-)

                              @AlphaDelta
                              nix in dieser Hinsicht. Die haben auch Security Code oder so nicht bei Barclays. Kann man auch als Vorteil sehen.

                              Kommentar


                              • Re: Comdirect

                                Original geschrieben von lola13
                                gibt es zzt. eine Aktion - z.b. web oder gmx o. ä., für das Comdirect-Girokonto? - ich habe leider nichts gefunden
                                Also mWn nicht, nur unverändert die Prämie der Bank im Rahmen der Aktion mit der Zufriedenheitsgarantie und die regulären 25€. Und natürlich 30€ Affililiate-Provision.
                                Zuletzt geändert von bolek75; 20.12.2012, 06:40.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X