Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verbraucher-Info-pdf:
    Die EDEKABANK AG ist der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen (vgl. Nr. 20 der „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“).

    Kommentar


    • Original geschrieben von hurgh
      Das kann aber keiner beweisen, zumal ich kaum glaube, dass eine bank deswegen vor gericht ziehen würde.
      Mal abgesehen von dieser Betrugs-Diskussion - worin läge ein Nachteil für die Bank? Der kann das doch eigentlich egal sein, ob das Geld aus der einen oder der anderen Tasche kommt, die bekommt doch keinen Zuschuß vom Staat o.ä. Hauptsache das Geld kommt regelmäßig rein und lässt sich für Kredite oder andere Investments gewinnbringend anlegen?

      Oder nutzt die Bank das Konstrukt als Lockangebot, um eine Kundenbeziehung einzugehen und weitere Produkte mit besserer Marge anzubieten?
      Vertrauensliste: #01 #02 #03 #04 #05 #06 #07 #08 #09 #10 #11 #12 #13 #14 #15 #16 #17 #18 #19 #20 #21 #22 #23 #24 #25 #26 #27 #28 #29 #30 #31 #32 #33

      Kommentar


      • Re: Fidelity bis 750€ für Depotübertrag

        Original geschrieben von Sunny67
        https://www.fidelity.de/de/depotange...bertragen.page:


        100 € ab 20.000 € Depotübertrag
        200 € ab 50.000 € Depotübertrag
        500 € ab 100.000 € Depotübertrag
        750 € ab 250.000 € Depotübertrag
        Müssen das Fondsanteile sein, die übertragen werden, oder können das auch andere Wertpapiere (z.B. Anleihen) sein.

        Wenn nur Fonds erlaubt: Müssen das Fidelity-Fondsanteile sein?

        Und wie sieht es mit einem Verkauf der übertragenen Papiere aus? Ist das gestattet?

        Kommentar


        • Re: Re: Fidelity bis 750€ für Depotübertrag

          Original geschrieben von prämienjäger
          Müssen das Fondsanteile sein, die übertragen werden, oder können das auch andere Wertpapiere (z.B. Anleihen) sein.

          Wenn nur Fonds erlaubt: Müssen das Fidelity-Fondsanteile sein?

          Und wie sieht es mit einem Verkauf der übertragenen Papiere aus? Ist das gestattet?
          ETFs gehen nicht bei Fidelity

          Kommentar


          • Zinssenkung AKF

            zurzeit noch Platz 4 im Ranking bei modern-banking

            Zitat
            "die derzeitigen Rahmenbedingungen am Geld- und Kapitalmarkt veranlassen uns den
            Zinssatz für Tagesgeldkonten ab sofort auf 1,70 % p.a. festzulegen.
            Für Sie als unseren Bestandskunden bieten wir aber ein besonderes Plus an: Wir verzinsen
            Ihr Tagesgeldkonto bis 28. Februar 2013 unverändert mit 1,90 % p.a."

            Kommentar


            • Cortal Consors bietet aktuell 2% aufs TG an mit Zinsgarantie 12M.
              35€ über qipu oder 70€ KwK möglich was ich so mitbekommen habe...

              Kommentar


              • cortal consors leider nur für neukunden.

                die 1822 direkt bietet bis 31.1.
                1,85% bis 1.6. garantiert
                und 25€ prämie wenn mind. 5000€ eingezahlt werden.

                traurig, zur zeit ist es echt mau.

                Kommentar


                • Gewinn-Sparen

                  Ein wenig reizt mich die Spargeld-Aktion aus dem Postbank Gewinn-Sparen.

                  https://www.postbank.de/privatkunden/gewinnsparen.html

                  Ich habe jedoch heute die Löschung meiner Sparcard bestätigt bekommen. Wenn ich das Geld nun wieder anlege, verstoße ich doch gegen den 3-Monats-Zeitraum, oder?

                  "Das neue Spargeld darf in den letzten 3 Monaten vor Beginn der Aktion nicht bei der Postbank oder einer Tochtergesellschaft der Postbank angelegt gewesen sein."

                  Kommentar


                  • Re: Gewinn-Sparen

                    Original geschrieben von stringtime
                    Ich habe jedoch heute die Löschung meiner Sparcard bestätigt bekommen. Wenn ich das Geld nun wieder anlege, verstoße ich doch gegen den 3-Monats-Zeitraum, oder?
                    Vor allem: "Bitte beachten Sie, dass auch eventuelle Verfügungen von Ihren anderen Postbank Spar-, Fest- und Tagesgeldkonten während dieses Zeitraums (vom 01.01 bis 28.02.2013) mit dem Extra-Spargeld auf Ihrem teilnehmenden Konto verrechnet werden. Bonusberechtigt ist ausschließlich der verbleibende Guthabenzuwachs von mindestens 1.000 Euro bis maximal 100.000 Euro."

                    Kommentar


                    • Diese Bedingungen erinnern stark an das ehemalige Quartalssparen. So oder ähnlich stand es damals auch in den Bedingungen. Auf meine Nachfrage, warum denn nur Verfügungen als bonus-schädlich aufgeführt seien, Einzahlungen jedoch nicht als bonusfördernd wurde geantwortet, dass nicht das Saldo entscheidend sei, sondern dass lediglich alle Verfügungen aller vorhandenen Sparkonten etc. im entspr. Zeitraum aufaddiert würden und den bonusfähigen Betrag mindern würden.

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von stanglwirt
                        cortal consors leider nur für neukunden.

                        die 1822 direkt bietet bis 31.1.
                        1,85% bis 1.6. garantiert
                        und 25€ prämie wenn mind. 5000€ eingezahlt werden.

                        traurig, zur zeit ist es echt mau.
                        das 1822-Angebot ist auch nur für Neukunden:

                        https://www.1822direkt.com/sparen/ta...to/uebersicht/

                        "für Ihr erstes Tagesgeldkonto"
                        "Ein Angebot für Eröffnungsanträge, die ab dem 28.12.2012 (Poststempel) bei der 1822direkt eingehen. Die Verzinsung von 1,85 % p.a. gilt für Personen, die bisher kein Tagesgeldkonto bei der 1822direkt geführt haben und nur für Gelder, die vorher nicht bei der Frankfurter Sparkasse oder 1822direkt angelegt waren."

                        Kommentar


                        • 2% p.a. Tagesgeld bei Cortal Consors (bis 50.000 Euro, 12 Monate garantiert) sind nur noch bei Kontoeröffnung heute gültig (ab morgen: 1,85%)! Kundenwerbung (z.B. Amazon-Gutschein über 70 Euro für den Werber) ist auch möglich!

                          Kommentar


                          • Wer hier liest, tut das auch bei Beiträgen, die nicht extra fett gedruckt sind.

                            Kommentar


                            • Girokonto Cortal Consors

                              Konnte jemand bereits in Erfahrung bringen, ob es beim Cortal Consors Girokonto für die Gebührenbefreiung ausreicht, wenn 1 x monatlich 1500 Euro vom Tagesgeldkonto auf das Girokonto gebucht wird (und sofort wieder zurück) ?

                              Kommentar


                              • Re: Girokonto Cortal Consors

                                Original geschrieben von prämienjäger
                                Konnte jemand bereits in Erfahrung bringen, ob es beim Cortal Consors Girokonto für die Gebührenbefreiung ausreicht, wenn 1 x monatlich 1500 Euro vom Tagesgeldkonto auf das Girokonto gebucht wird (und sofort wieder zurück) ?
                                Nachdem mein Giro jetzt endlich nach über 3 Wochen eröffnet wurde, werde ich das hin und herüberweisen mal testen, allerdings von einer anderen Bank und dann hier schreiben.
                                Kannst ja mal bei denen anrufen, ob es ausreicht, vom eigenen Tagesgeld umzubuchen. Ich meine aber, es muß ein externer Geldeingang sein.
                                Herbert
                                Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X