Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Re: Re: Ziemliche Flaute

    Original geschrieben von Sunny67
    Also ein Giro hatte ich noch nicht bei denen. Nur etliche Tagesgeldkonten. Weiß jemand, ob auch fingierte Gehaltseingänge (Eigenüberweisungen oder vom Freund) zählen?
    Das kann ich dir leider nicht beantworten, aber da ich - trotz Umzug und mehrjähriger "Abstinenz" als Kunde - festgestellt habe, dass auf einmal meine uralten Kontoauszüge im elektronischen Postfach aufgetaucht sind und ich schon von einer Kollegin gehört habe, dass dies bei ihr auch trotz hochzeitsbedingter Namens- und Adressenänderung ebenfalls so passiert ist, würde ich mir da nicht wirklich viel Hoffnung machen. Entweder man ist dort extrem "auf Zack" was den automatischen Datenabgleich angeht oder es wird wirklich von Hand geprüft.

    Kommentar


    • Re: Re: Re: Re: Ziemliche Flaute

      Original geschrieben von Der mit dem Bart
      Das kann ich dir leider nicht beantworten, aber da ich - trotz Umzug und mehrjähriger "Abstinenz" als Kunde - festgestellt habe, dass auf einmal meine uralten Kontoauszüge im elektronischen Postfach aufgetaucht sind und ich schon von einer Kollegin gehört habe, dass dies bei ihr auch trotz hochzeitsbedingter Namens- und Adressenänderung ebenfalls so passiert ist, würde ich mir da nicht wirklich viel Hoffnung machen. Entweder man ist dort extrem "auf Zack" was den automatischen Datenabgleich angeht oder es wird wirklich von Hand geprüft.
      Vermutlich letzteres. Die haben da nämlich viel Zeit, da die Kuindenbetreuung offenbar sogar am Samstagabend arbeitet - wurde nämlich zu dieser Zeit wegen eines Anliegens zurückgerufen...
      19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

      Kommentar


      • Re: Re: Ikano Umbuchung

        Original geschrieben von frankey
        Hast du denn schon die Zugangsdaten ? Für das TG-Konto soll es ja eigenständige Zugangsdaten geben.
        TG-Zugangsdaten kamen heute per Post. Es handelt sich um das gleiche Portal wie bei der KK. Leider ist es aber nicht möglich, KK und TG in einem Zugang zu vereinen, es müssen auch unterschiedliche Benutzernamen für die beiden Konten sein.
        Der berichtete Umbuchungsfehler wurde inzwischen auch korrigiert.

        Kommentar


        • Re: Re: Re: Re: Ziemliche Flaute

          Original geschrieben von Der mit dem Bart
          Das kann ich dir leider nicht beantworten, aber da ich - trotz Umzug und mehrjähriger "Abstinenz" als Kunde - festgestellt habe, dass auf einmal meine uralten Kontoauszüge im elektronischen Postfach aufgetaucht sind und ich schon von einer Kollegin gehört habe, dass dies bei ihr auch trotz hochzeitsbedingter Namens- und Adressenänderung ebenfalls so passiert ist, würde ich mir da nicht wirklich viel Hoffnung machen. Entweder man ist dort extrem "auf Zack" was den automatischen Datenabgleich angeht oder es wird wirklich von Hand geprüft.
          Ja, das Postfach ist bei denen jedes mal das gleiche.

          Aber das Girokonto Angebot ist nicht nur an Neukunden adressiert, sondern es heißt ja nur, daß es das erste Girokonto bei denen sein muß. Da ich noch keines dort hatte, sollte ich also prinzipiell profitieren können. Die Frage ist nur, wie die prüfen, ob es als Gehaltskonto genutzt wird.

          Kommentar


          • Re: Re: Ziemliche Flaute

            Original geschrieben von sparfux
            Funktioniert! War heute morgen bei der Targobank und habe mein 4% Festgeld für weitere 6 Monate verlängert durch einen 2. Depotübertrag. Für mich eine ziemlich geniale Aktion.
            Sind die Wertpapiere aus dem ersten Übertrag noch in Deinem Depot? Oder hast Du die vielleicht zwischenzeitlich wieder übertragen und holst gar die gleichen wieder zurück?

            Kommentar


            • Re: Re: Re: Ziemliche Flaute

              Original geschrieben von Sunny67
              Sind die Wertpapiere aus dem ersten Übertrag noch in Deinem Depot? Oder hast Du die vielleicht zwischenzeitlich wieder übertragen und holst gar die gleichen wieder zurück?
              Habe ich doch weiter oben an BartS1975 schon geschrieben: Die Wertpapiere aus dem ersten Übertrag lagern noch bei der Targobank. Ich habe sie nicht verkauft. Ich habe neue Wertpapiere zusätzlich dorthin übertragen.
              Banken mit den kürzesten Überweisungslaufzeiten

              Kommentar


              • Sorry, hatte ich irgendwie überlesen. Danke aber für Deine nochmalige Antwort!

                Kommentar


                • Re: Re: Re: Re: Ziemliche Flaute

                  Original geschrieben von Der mit dem Bart
                  [...]Entweder man ist dort extrem "auf Zack" was den automatischen Datenabgleich angeht oder es wird wirklich von Hand geprüft.
                  Meine (spontane und laienhafte) Vermutung ist, dass die zusammengeführten Daten von der Schufa kommen.

                  Kommentar


                  • Targo

                    Zwei Dinge sprechen in meinen Augen gegen das Angebot der Targo:
                    erstens gibt es nur auf die Summe den guten Zinssatz, die man parallel dazu im Depot liegen hat und
                    zweitens muss man ein Giro eröffnen (erstens habe ich davon schon zuviele und zweitens ist dieses erst bei 2500 Euro Guthaben kostenfrei).
                    Wenn der zweite Punkt nicht wäre, hätte ich eröffnet. Hatte es zu Citibank-Zeiten schon mal genutzt (mit unschönem Ende: gelöschte Terminüberweisungen wurden nach Kündigung des Konto noch ausgeführt und dann einfach (ohne Einzugsermächtigung) von einem dritten Konto eingezogen.

                    Ich warte halt auf die nächste Depot-Übertragungsaktion.

                    Welche Zufriedenheitsprämie soll die CoDi nicht mehr zahlen? Die für die Eröffnung oder die nach Kündigung nach 12-15 Monaten wegen Unzufriedenheit? Aktuell läuft das 6. ComDirect-Konto und die Prämien gabs bisher immer. Man sollte halt nicht immer den gleichen Grund angeben.


                    Aus "Langeweile" könnten wir ja mal prahlen, wer aktuell noch die höchsten Zinssätze nutzt:
                    hätte zu bieten:
                    4,5% Tagesgeld bei Cortal (depot-Aktion) bis 20T€ und 07/2013
                    4% Festgeld bei der VTBdirect bis 04/2015
                    das Nächste wäre dann schon Rabodirect

                    Kommentar


                    • Re: Targo

                      Original geschrieben von tobor
                      Zwei Dinge sprechen in meinen Augen gegen das Angebot der Targo:
                      erstens gibt es nur auf die Summe den guten Zinssatz, die man parallel dazu im Depot liegen hat und
                      zweitens muss man ein Giro eröffnen (erstens habe ich davon schon zuviele und zweitens ist dieses erst bei 2500 Euro Guthaben kostenfrei).
                      Erstens kann man die Depotwerte jederzeit verkaufen, zweitens gilt für die Kostenfreiheit des Girokontos auch das Festgeld. Daher bist du völlig auf dem Holzweg, sorry.
                      19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                      Kommentar


                      • Re: Targo

                        Original geschrieben von tobor
                        Aus "Langeweile" könnten wir ja mal prahlen, wer aktuell noch die höchsten Zinssätze nutzt
                        Wenn dir langweilig ist, dann tob dich bitte woanders aus. Dein Vergleich von Äpfeln und Birnen ist nicht wirklich interessant.

                        Kommentar


                        • Re: Re: Targo

                          Original geschrieben von BartS1975
                          Erstens kann man die Depotwerte jederzeit verkaufen, zweitens gilt für die Kostenfreiheit des Girokontos auch das Festgeld. Daher bist du völlig auf dem Holzweg, sorry.
                          Gut zu wissen. Wurde das geändert?
                          Das bedeutet also, Mindesteröffnung Depot, Giro und Festgeld. Müsste bei qupi 20+17,50+22,50=60 Euro sein. Richtig?
                          Wann zählt man da als Neukunde?

                          Kommentar


                          • Zumindest die Festgelderöffnung (eventuell auch die Depoteröffnung) muss in der Filiale geschehen, und inwieweit sich mehrere Affiliate-Provisionen kombinieren lassen, weiß ich auch nicht.

                            Aber 60 Euro Kundenwerbeprämie sind auf jeden Fall möglich, sofern man mindestens ein Jahr kein Kunde war.
                            19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                            Kommentar


                            • Re: Re: Targo

                              Original geschrieben von rmol
                              Wenn dir langweilig ist, dann tob dich bitte woanders aus. Dein Vergleich von Äpfeln und Birnen ist nicht wirklich interessant.
                              das sehe ich anders und mich würde schon interessieren, welche Aktionen noch laufen, die man ggf. verpasst hat.
                              Habe z.B. ewig benötigt, um bei der PSD reinzukommen (erst hatte ich woanders noch gute Zinsen, dann halt das Regionalprinzip). Jetzt bin ich da mehrfach Kunde und die guten Aktionen (die vorher ständig liefen, da alle paar Monate neu aufegelegt) sind passé. Überlege schon, zumindest die Giros zu kündigen und nur TG+Geschäftsanteile zu verkaufen. Könnte sonst bei der nächsten Eröffnung das eine Giro zuviel sein.

                              Kommentar


                              • Re: Re: Re: Targo

                                Original geschrieben von tobor
                                [...] und mich würde schon interessieren, welche Aktionen noch laufen, die man ggf. verpasst hat.
                                Das ist eine andere Frage, die mit deiner ersten wenig Gemeinsamkeiten hat.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X