Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • genossenschaftsbanken und sparkassen sind die häufigsten kandidaten.

    Kommentar


    • Tja, dazu gehört Cortal Consors ja eher nicht.
      19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

      Kommentar


      • Original geschrieben von BartS1975 Z.B.?
        Die AgrarBank meldet das Giro nicht bei der SCHUFA. Und es gibt immer wieder Fehler: Habe 1x Sparkasse 1x DEGUSSA Bank und hatte 1x Wüstenrot Girokonten nicht in der Schufa. Und in meiner SCHUFA sind längst nicht alle Kreditkarten drin.

        Und wie stanglwirt sagt, kann man selbst einige Sachen über "Rückfragen" löschen lassen. Funktioniert bei Banken nicht sehr oft, aber bei Telefon-Verträgen, z.B. von Vodafone, tut es fast immer
        Original geschrieben von BartS1975 Tja, dazu gehört Cortal Consors ja eher nicht.
        Na ja. (zweite) BIC von Cortal (Inland zusätzlich, Ausland Pflicht): GENODEFF

        Kommentar


        • ich meine auch, dass CC technisch über den verbund der genossenschaftsbanken den zahlungsverkehr abwickelt. bin mir da jetzt aber nicht sicher.

          Kommentar


          • Original geschrieben von stanglwirt ich meine auch, dass CC technisch über den verbund der genossenschaftsbanken den zahlungsverkehr abwickelt. bin mir da jetzt aber nicht sicher.
            Natürlich und sicherlich ist das so ;O)

            Kommentar


            • Original geschrieben von stanglwirt
              ich meine auch, dass CC technisch über den verbund der genossenschaftsbanken den zahlungsverkehr abwickelt. bin mir da jetzt aber nicht sicher.
              Das hat aber doch mit dem Schufa-Eintrag nichts zu tun. Weder Cortal Consors noch die Mutter BNP Paribas sind auch nur ansatzweise Genossenschaftsbanken oder Sparkassen.

              Abgesehen davon bin ich der Meinung, dass ein Schufa-Eintrag kein Hinderungsgrund sein sollte. Wenn man ein Konto benötigt, muss man den eben in Kauf nehmen. Eben deshalb eröffne ich Girokonten nur im Notfall, z.B. wenn es (wie bei der Targobank) Pflicht ist.
              Zuletzt geändert von BartS1975; 19.04.2013, 10:29.
              19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

              Kommentar


              • Original geschrieben von BartS1975
                Das hat aber doch mit dem Schufa-Eintrag nichts zu tun. Weder Cortal Consors noch die Mutter BNP Paribas sind auch nur ansatzweise Genossenschaftsbanken oder Sparkassen.
                wie schon gesagt, wird da nichts generell gemeldet oder nicht gemeldet. auch bei den genossenschaftsbanken ist das nicht generell, wie auch bei den privatbanken. es hat daher genaugenommen mit überhaupts nichts zu tun, ob gemeldet wird oder nicht

                Original geschrieben von BartS1975
                Abgesehen davon bin ich der Meinung, dass ein Schufa-Eintrag kein Hinderungsgrund sein sollte.
                das nicht, aber wenn es für meine zwecke zwei gleichwertige konten gibt, dann nehme ich hald das, welches dann nicht in der schufa steht...

                Kommentar


                • Die immer wiederkehrende Schufa-Diskussion ist zwar streng genommen auch kein "gutes Bankangebot" und daher vielleicht besser im "Diskussionsthread" (oder im Schufathread) aufgehoben, doch gehört sie natürlich irgendwie als in Kauf zu nehmende "Nebenwirkung" der ganzen Konteneröffnerei mit zum Thema.

                  Ich kann aus eigener Erfahrungen bestätigen, dass viel Willkür bei der Frage, welche Konten/KKs in der Schufa auftauchen und welche nicht, herrscht. Bei mir stehen *nicht* alle KKs drin, dafür hat eine Bank (Onvista Bank) die Eröffnung eines reinen Verrechnungskontos zum dortigen Depot (ohne Kreditlinie, ohne Girofunktionalität oder irgendwelchen Karten) in der Schufa eintragen lassen. Ich habe mich darüber bei der Onvista beschwert und mir wurde mitgeteilt, dass das Konto prinzipiell überzogen werden könne, auch wenn keine Kreditlinie eingeräumt worden sei (das stimmt, da die Onvista per Wertpapierkäufen nicht die richtige Summe im verfügbaren Betrag 'sperrt' (man vergisst dort grundsätzlich Stückzinsen und jegliche Gebühren) und das Konto dadurch ins Minus rutschen kann), deshalb hätte man es an die Schufa gemeldet. Ich habe mich danach noch einmal an die Schufa gewandt (ohne die vorherige Korrespondenz mit der Onvista zu erwähnen) und den Eintrag des KOntos moniert, worauf er einige Zeit später gelöscht wurde.

                  Kommentar


                  • verschoben @Diskussion...

                    Kommentar


                    • DKB 50.000

                      Aktion: Ab 25.04. erhalten Sie für Ihre Weiterempfehlung 50.000 DKB-Punkte. Mit etwas Glück können Sie eine der 5 x 2 VIP-Reisen zur Leichtathletik-WM nach Moskau gewinnen

                      Kommentar


                      • @Creditfox:

                        Danke für den Tipp mit dem Cortal Consors Konto.

                        Das Konto ist auf den ersten Blick MEGA HAMMER TOP.
                        Erstmalig haben wir ein kostenloses kostenloses Konto mit kostenlosen Karten und kostenlosem Auslandseinsatz+ Abheben (die 3 Promille für die Währungsumrechnung sind mir egal).

                        Nachteil: Es gibt keine maestro Karte dazu. Aber da läßt sich was mit Barclay New VISA kombinieren.

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von Goyale
                          (die 3 Promille für die Währungsumrechnung sind mir egal)

                          Nachteil: Es gibt keine maestro Karte dazu. Aber da läßt sich was mit Barclay New VISA kombinieren.
                          -> Diskussionsthread

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von stanglwirt
                            ich meine auch, dass CC technisch über den verbund der genossenschaftsbanken den zahlungsverkehr abwickelt. bin mir da jetzt aber nicht sicher.
                            Ich würde auf Fiducia tippen, da es ca. 3 bis 4 Stunden dauert, bis eine Gutschrift von CC zur AgrarBank erfolgt. Bei CC zu meiner GAD-VoBA dauert es länger, aber immer noch taggleich.
                            LG: V30
                            Samsung: Galaxy Tab S2 LTE, A5 (2017);
                            Sony: Xperia X Compact;

                            Kommentar


                            • Comdirect

                              Ich habe gesucht, aber nichts dazu gefunden, ob man das Depot für die 50-Eur-Prämie so lange haltten muss, bis com die Prämie bestätigt.
                              Wie sind die Erfahrungen - kann man vorher schon verkaufen? wie lange braucht die Com nach dem Kauf, um die Prämie zu bestätigen?
                              Danke

                              Kommentar


                              • @lola

                                Ich denke, da wird Dir kaum jemand (vielleicht am ehesten DarioM?) eine Antwort darauf geben können, denn z.B. ich würde mir nicht einmal die Frage stellen und käme gar nicht auf die Idee, vor Zahlung der Prämie die Geschäftsverbindung schon wieder zu beenden.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X