Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hat noch jemand die Bedingungen für das PB-Konto über web.de/gmx.de mit dem 30€ BC-Gutschein?
    War da jetzt irgendeine Mindestnutzung damit verbunden oder einfach nur die Eröffnung?

    Kommentar


    • glaube gelesen zu haben, dass zwei Monate "ernsthafte Nutzung" vorausgesetzt waren - also mehr als nur der regelmäßige Geldeingang zwecks Kostenfreiheit

      Kommentar


      • ja daran erinner ich mich eigentlich auch noch, ist aber nicht mehr nachzulesen irgendwo..
        Wie definiert die PoBa das denn?

        Kommentar


        • ich hatte es bei den Krokos gelesen, war glaube ich in Mails zu der Aktion enthalten und nicht in den Bedingungen bei Eröffnung

          werde es bei meinem Konto so halten, dass ich neben dem Mindesteingang ein paar Lastschriften einziehen lasse - Gehaltskonto war jedenfalls nicht erforderlich (nur für den erhöhten TG-Zins)

          Kommentar


          • was bietet sich denn so an?
            Wollte morgen beim zahlen im Supermarkt mal die eine ec-Karte nutzen (muss insgesamt 4 Konten der Familie verwalten und nutzen).
            Lastschrift über Paypal würde gehen, ja.. Aber ansonsten?

            Kommentar


            • ich werde die payback maestro darüber laufen lassen, und ein paar Rechnungen damit zahlen

              Kommentar


              • Re: Re: Re: Re: Web.de: Postbank Giro plus eröffnen & Kindle plus 70,00 € als Prämie abgreifen

                Original geschrieben von rmol Wirklich? Sparcard habe ich schon, konnte daher auch ohne PI eröffnen. Bzgl. Giro bin ich aber "Neukunde", jedenfalls seit mehr als 6 Monaten wie von der PoBa für die Kindle-Aktion gefordert.
                Und ich dachte Du hättest kein Girokonto bei der Postbank Oder meinst Du hier das zukünftige Konto?
                Original geschrieben von rmol werde es bei meinem Konto so halten, dass ich neben dem Mindesteingang ein paar Lastschriften einziehen lasse - Gehaltskonto war jedenfalls nicht erforderlich (nur für den erhöhten TG-Zins)
                Also als SparCard-Inhaber bei der Postbank ist KwK zu versuchen Zeitverschwendung, sowohl für Dich als auch für den Werber [Aber risikolos ist es dennoch].

                Kommentar


                • Re: Re: Re: Re: Re: Web.de: Postbank Giro plus eröffnen & Kindle plus 70,00 € als Prämie abgreif

                  Original geschrieben von DarioM
                  Und ich dachte Du hättest kein Girokonto bei der Postbank Oder meinst Du hier das zukünftige Konto? Also als SparCard-Inhaber bei der Postbank ist KwK zu versuchen Zeitverschwendung, sowohl für Dich als auch für den Werber [Aber risikolos ist es dennoch].
                  Ich habe wieder eins seit zwei Tagen, und das ist das erste PoBa Giro seit mehr als einem Jahr. Wenn ich die neuen KwK-Bedingungen richtig verstanden habe, dann reicht das aus - selbst wenn man schon Sparcard-Kunde ist (Sparcard-Kunde bin ich in der Tat schon seit Jahren). Die neuen Teilnahmebedingungen erfordern allerdings Eröffnung über den KwK-Link, was wegen der interessanten Aktion natürlich nicht geschehen ist.

                  Kommentar


                  • Re: Re: Re: Re: Re: Re: Web.de: Postbank Giro plus eröffnen & Kindle plus 70,00 € als Prämie abg

                    Original geschrieben von rmol Die neuen Teilnahmebedingungen erfordern allerdings Eröffnung über den KwK-Link, was wegen der interessanten Aktion natürlich nicht geschehen ist.
                    Ich weiß, was Du meinst. Wenn schon so, dann KwK-Link in Kombi. mit Ref-Link (sind glaube ich 50€; Die aktuelle Aktion mit 70€+Kindle ist natürlich besser, so gesehen nichts verloren)

                    Kommentar


                    • SBroker

                      Damit das Depot kostenlos bleibt, würde ich gerne einen Sparplan anlegen.
                      Gibt es eine Empfehlung, was ich dafür nehmen kann? Danke

                      Kommentar


                      • Re: SBroker

                        Original geschrieben von lola13 Damit das Depot kostenlos bleibt, würde ich gerne einen Sparplan anlegen.
                        Gibt es eine Empfehlung, was ich dafür nehmen kann? Danke
                        Ja, natürlich, habe ich. Verwende immer beim S Broker DE0009807016. Klappt bestens

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von sparfux Ja und was sagen die zu dem Punkt?
                          Das wird nun geprüft und kann etwas länger dauern. Wenn Du unbedingt wissen willst, wie es weitergeht, kann ich bei Gelegenheit den Ausgang dieser Problematik posten. Von der damaligen Aktion wusste aber keiner mehr was wirklich...

                          Den Fall beschäftigt mich ehrlich gesagt nicht so sehr. Meine damaligen "Haustiere" haben bei weitem nicht so viel angespart, dass ich wirklich Probleme bekommen könnte.

                          Als ich über den Broker ETX Capital zig Kreditkarten täglich geleert hatte, ging es um was Anderes. Der Broker wollte wissen, wieso jemand binnen Monaten von Kreditkarten 6stellige Beträge einzahlt und täglich wieder zur COMMERZBANK AG abbucht. Da hat der Broker den Hausanwalt sofort eingeschaltet. Ich hatte noch eine fünfstellige Summe, die überwiesen werden soll. Voraussetzung: Bis wir alles nicht verstehen, passiert nichts. Der Anwalt war in England und bestand auf "Video-Konferenzen". Eigentumsnachweise für die Kreditkarten, Geldwäscheüberprüfung, Grund für den Vorgang. Alles wollte er dokumentieren und alles per Video-Konferenzen. Ein Übersetzer Deutsch<->Englisch hat der Anwalt damals sogar bestellt^^ Gut. Am Ende hat er verstanden und bestätigt bekommen, dass ich nur meine Kreditkarten wg. Cashback geleert habe. Dann hat er noch versucht diese Gewinne als Gebühren in Rechnung zu stellen. Dies habe ich nicht akzeptiert. ETX Capital hat dann AGB Punkt 5.10 - http://www.etxcapital.de/legal/termsandconditions.aspx - angepasst:

                          Sonstige Gebühren

                          5.10 Wir sind berechtigt, auch auf die Bearbeitung von Einzahlungen oder Abhebungen (z.B. durch Nutzung einer Kreditkarte) Gebühren zu erheben.


                          In der Praxis zahlen aber echte Kunden, die auch traden, weiterhin keine Gebühren für Kreditkarten bei ETX Capital. Die Klausel gilt nur für weitere "Notfälle". Es gibt dennoch genug weitere Broker, die bei Kreditkarten-Abhebungen 0% Gebühren wollen.

                          Kommentar


                          • Re: Cortal Consors

                            Original geschrieben von Louvain
                            CortalConsors hat die bekannte Depotübertragungsaktion für das kommende Quartal modifiziert. Einerseits ist der TG-Zinssazu abgegesenkt worden (jetzt 2,5+1), zum anderen steht die Aktion jetzt auch wieder bestehenden KUnden zur Verfügung. Ansonsten sind die Rahmenbedingungen (max. 20.000€, DEpotübertrag min. 6.000€) gleich geblieben.
                            In der neuen Auflage (für Bestandskunden: 04.05.2013 - 31.07.2013) gibt es 2% plus 1% bei Depotschließung:

                            "2% p.a. Tagesgeldzinsen für bis zu 20.000 Euro, wenn Sie Wertpapiere im Wert von mindestens 6.000 Euro zu uns übertragen
                            +1% p.a. Zinsbonus = 3% p.a. Tagesgeldzinsen, wenn Sie Ihr altes Depot schließen."

                            "Starttermin
                            Neukunden* jederzeit
                            Kunden** 04.05.2013 - 31.07.2013, es gilt der Eingangsstempel auf dem Depoteinzug

                            Laufzeit des Aktions-Zinssatzes
                            Neukunden* volle 12 Monate ab Datum der Kontoeröffnung
                            Kunden** 01.07.2013 - 30.06.2014"

                            Quelle: https://www.cortalconsors.de/ev/Wert...e/Depotwechsel
                            Vertrauensliste: Bewertungen 2 Kontakt: Priv. Nachricht oder @web.de: ferris.b
                            Banken-Infos: Meldungen - Vergleiche 2 - Startguthaben Werbeprämien

                            Kommentar


                            • Re: Web.de: Postbank Giro plus eröffnen &amp; Kindle plus 70,00 € als Prämie abgreifen

                              Original geschrieben von der.kleine.nick
                              Per Newsletter von Web.de bekomme ich gerade folgendes Aktionsangebot für den Abschluss eines Postbank Giroplus Kontos:

                              https://postbank-giroplus-aktion.web.de/

                              Man erhält für den Abschluss einen Kindle und 70 Euro als Prämie, somit besser als die regelmäßigen Happy Hour-Aktionen.
                              Dazu auch mal 'ne (blöde) Frage.
                              Blöd daher, da die Antwort im Kleingedruckten steht: "Der Bezug dieses Aktionsproduktes ist nur einmal pro Gironeukunde möglich und gilt nur für Gironeukunden, die in den letzten sechs Monaten kein Postbank Girokonto besessen haben."
                              Nun habe ich aber das Gefühl, dass hier in der Vergangenheit bei solchen Aktionen auch öfter Leute teilgenommen haben, die bereits Postbank-Kunde sind. Daher wollte ich doch mal nachfragen. Aktuell habe ich (leider?) das damals über Tchibo angebotene, dauerhaft kostenlose Girokonto. Nun wollte ich das auch ungern kündigen. Damit bin ich bei der aktuellen (und folgender) Aktionen aber wohl außen vor?!

                              Kommentar


                              • Es geht ja wie aus dem Kleingedruckten richtig zitiert um Gironeukunden, nicht um Postbank-Neukunden allgemein.
                                Wenn du dort schon ein Giro hast, warum sollten sie dich mit einer Prämie für ein zweites Giro locken wollen? Wenn es früher ging, dann war die Gironeukunden-Bedingung eben nicht vorhanden bzw. weniger streng.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X