Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von prämienjäger
    Sieht ja nun etwas doof aus, wenn ich die Wertpapiere sofort nach Eingang wieder zur Poba übertrage, aber rechtlich verlangt die Targobank ja nicht, dass die Papiere dort gehalten werden.
    Sobald das Festgeld bestätigt wurde, kann man wohl problemlos wieder wegübertagen. Oder irre ich mich?
    Das ist die Frage - mein Targobank-Berater hat sich sogar nach Verkauf der alten Papiere bei für diesen Betrag neugekauften Papieren geweigert, diese zu übertragen, ohne das Festgeld wieder aufzulösen... Gut möglich, dass das schlichtweg eine Einzelentscheidung war - ich würde an deiner Stelle aber sicherheitshalber vorher bei deinem Berater nachfragen (bei der Targobank überträgt normalerweise die Filiale, nicht die Zentrale).
    19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

    Kommentar


    • Na ja, Du musst Dich notfalls gegen den "Berater" durchsetzen können (Ombudsmann; Zentrale einschalten; Die Filiale von der Bank, die die Wertpapiere will, abmahnen lassen, wenn der Übertrag wirklich nicht stattfindet; usw...) Der "Berater" der unfähigen TARGOBANK kann auch nicht alles machen, was er will

      Kommentar


      • Original geschrieben von DarioM
        Na ja, Du musst Dich notfalls gegen den "Berater" durchsetzen können
        Und dann womöglich eine Kündigung riskieren? Sorry, aber wegen so einer Lapalie mach ich das ganz sicher nicht. Dazu ist mir auch die Kundenbeziehung mit der Targobank zu wertvoll.
        19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

        Kommentar


        • Mich sieht man sehr sehr selten bei der TARGOBANK. Habe meine Konten online eröffnet und weiß gar nicht, wieso die mich von der Kasernstr. in Düsseldorf irgendeine Filiale unbedingt zuweisen wollten. Wäre gerne ohne Filiale gewesen und direkt von der Zentrale betreut.

          Der Berater wird Dich nicht so einfach kündigen können, sonst hätte er schon längst mein Konto gekündigt. Als ich meinen Berater kennen gelernt hatte, wollte er für eine Bargeld-Abhebung am Schalter meinen Ausweis sehen. Habe ich ihn gegeben und der fängt insgeheim Sachen zu schreiben und kopiert sich irgendwann ohne mich zu fragen den Ausweis. Hallo? Wenn ich das nicht will, will ich das nicht. Ich habe mich bei der TARGOBANK mit meinem Reisepass legitimiert und habe ihn höflich darum gebeten, alle Daten samt Ausweiskopie, die er ohne Erlaubnis von mir kopierte, rückgängig zu machen. Ich würde notfalls auf die Bargeld-Abhebung verzichten. Kann auch am Automaten mit PIN abheben ;o)

          Der Berater wollte dennoch unbedingt die Ausweiskopie ohne Erlaubnis von mir behalten. Ich war bis am Ende nicht damit einverstanden. Reisepass von mir hat die Zentrale und so soll es bleiben. Ich meine, wenn er was gefragt hätte, hätte ich gar nicht dagegen. Aber einfach so Daten von mir hernehmen und denken, er hätte das Recht dazu alles zu kopieren. Nein, so was will ich nicht. Habe dies ganz klar gesagt. Er hat seine Chefin geholt und die wollte ihn Recht geben und machte die falsche Aussage, dass die Nummer des Ausweises für die Auszahlung für einen Vergleich im PC zwingend nötig wäre, wobei die TARGOBANK höchstens die Reisepassnummer von mir wissen konnte ^ ^ Ich habe denen klar gesagt, dass niemand hier Daten von mir speichert/kopiert, wenn ich das nicht will. Der Berater wollte mich mit Polizei drohen, also ob ich von den Grünen/Blauen Angst bekommen würde. Nun ja. Wir haben die Grünen/Blauen kommen lassen und wir haben alles protokolliert. Ich dürfte die Daten, die er "illegal" von mir kopieren wollte zurückhaben und habe mich HEFTIG über den Vorgang bei der Zentrale beschwert.

          Mein Konto bei der TARGOBANK lebt noch. Frage mich aber nicht, ob ich überhaupt noch einen "Berater" habe. Ich möchte eigentlich auch gar keinen haben

          Meine zugewiesene Filiale besuche ich nicht mehr. In Franfkurt am Main sieht das Hochhaus der Targobank relativ klein. Die Ziraat International AG sieht noch viel kleiner

          Kommentar


          • Re: Re: Re: Re: Re: Re: TARGOBANK 1%

            Original geschrieben von rmol
            Du kennst also "fähigere" Angebote? Bei dem neuen Targo-Angebot scheint zwar CB unlimitiert zu sein, dafür aber auch prozentual nur die Hälfte und höhere GG...
            Valovis Bank "Kickback Kreditkarte" (0,5% OHNE Limit, und 0,0 Aufschlag für die Währungsumrechnung). Die Kombination aus den 0,5% und dem fehlenden Auslandsaufschlag lohnt sich bei mir.

            Eine weitere Alternative, allerdings aus dem ausland, wäre Andasa (0,42% Cashback ohne Limit, fast 0 Auslandsaufschlag).

            Kommentar


            • Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: TARGOBANK 1%

              Original geschrieben von Goyale
              Valovis Bank "Kickback Kreditkarte" (0,5% OHNE Limit, und 0,0 Aufschlag für die Währungsumrechnung). Die Kombination aus den 0,5% und dem fehlenden Auslandsaufschlag lohnt sich bei mir.
              ... und 39€ Grundgebühr. Lohnt sich im Vergleich zur Targo PlusPunkt - auf die sich das von dir zitierte bezog - wohl für die allerwenigsten....

              Kommentar


              • Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: TARGOBANK 1%

                Original geschrieben von rmol
                ... und 39€ Grundgebühr. Lohnt sich im Vergleich zur Targo PlusPunkt - auf die sich das von dir zitierte bezog - wohl für die allerwenigsten....
                Das lohnt sich in Kombination mit den 0,0 Auslandsaufschlag, und für Poker/ Glücksspiel- Sachen, welche komplett den vollen 0,5% Cashback unterliegen. Solche Tricks wie Abrechnung von Lotto- Umsätzen als Geldabhebungen wie bei Amazon Visa gibt es bei Kickback halt nicht (keine Ahnung, wie das Targobank handhabt, sicher ähnlich wie Amazon).

                Ist natürlich nicht die geeignete Karte für Leute, die im Jahr nur 1000€ Umsatz ausschließlich in Euro machen .

                Kommentar


                • Postbank

                  Gibt es denn nun irgendwelchen konkreten Auskünfte der Postbank, was mit der Formulierung "nebst Bestand" gemeint ist ?

                  Im Email-Newsletter wurde das Ende der Aktion mit 4. Juni angegeben. Ganz viel Zeit ist also nicht mehr.

                  Kommentar


                  • Postbank

                    Gibt es denn nun irgendwelchen konkreten Auskünfte der Postbank, was mit der Formulierung "nebst Bestand" gemeint ist ?

                    Im Email-Newsletter wurde das Ende der Aktion mit 4. Juni angegeben. Ganz viel Zeit ist also nicht mehr.

                    Kommentar


                    • Zur Info: HUK24 hat Prämie auf 75 fürs Postbank Giro plus gesenkt. Auch keine Kombi mehr mit dem Giro plus aktiv möglich.

                      Kommentar


                      • 1822direkt

                        Mir ist eben folgendes bei dem 1822direkt Girokonto aufgefallen:
                        Kostenlose Kontoführung bei mindestens einer Gutschrift pro Monat - egal wie hoch, egal von wem - sonst günstige 3,90 € pro Monat
                        War dies schon immer bzw. länger so? Ich habe im Hinterkopf, dass ein Gehaltseingang erforderlich sein musste (für etwaige Prämien ist dies noch immer gültig).

                        Kommentar


                        • Re: 1822direkt

                          Original geschrieben von chrisnx
                          Mir ist eben folgendes bei dem 1822direkt Girokonto aufgefallen:

                          War dies schon immer bzw. länger so?
                          Immer nicht - länger ja (mindestens seit 2012).
                          19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                          Kommentar


                          • Re: Postbank

                            Original geschrieben von prämienjäger Gibt es denn nun irgendwelchen konkreten Auskünfte der Postbank, was mit der Formulierung "nebst Bestand" gemeint ist ?

                            Im Email-Newsletter wurde das Ende der Aktion mit 4. Juni angegeben. Ganz viel Zeit ist also nicht mehr.
                            prämienjäger! siehe http://www.telefon-treff.de/showthre...11#post5078611

                            Kommentar


                            • HVB Giro 120 Euro

                              bei den Krokos mal wieder - aber nur für echte Neukunden
                              - 70 Euro Cashback für echte Neukunden
                              "Cashback wird nur für Neukunden ausgezahlt. Deshalb kann auch nur ein Konto pro Kunde vergütet werden. Neukunden sind diejenigen, die bislang noch kein Konto bei der UniCredit Bank AG führen oder geführt haben.
                              Eine Kontoeröffnung ist nur für Kunden ohne Schufa-Negativmerkmal möglich. Anträge von Personen mit Negativmerkmal werden von der HVB abgelehnt."
                              - 50 Euro Bonus durch die Bank "wenn in den ersten 3 Monaten nach Kontoeröffnung mind. 3 Zahlungseingänge je über mind. 800 Euro erfolgen." im vierten Monat

                              Kommentar


                              • Re: ikano bank

                                Original geschrieben von blacksun
                                [...]
                                - im Februar startet die ikano bank offiziell mit einem "richtigen" Tagesgeldkonto. Für Bestandskunden soll es dieses TG-Konto bereits ab dem 21.01.2013 geben mit einem Guthabenzins von 2,10 Prozent, der bis zum 31.05.2013 garantiert wird. [...]
                                Der Zinssatz wurde zum 1.6. auf 1,66 % gesenkt.
                                This posting is entirely made of recycled electrons.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X