Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Re: Hypovereinsbank - Online-Konto

    Original geschrieben von rmol
    Die HVB meint mit "online" halt die Verbindung per Telefonschnur
    Ich bin gerade diesen leicht nervigen Scheiß losgeworden. Bei 120 EUR (70 Q*pu und 50 von der HVB) Gewinn sieht man drüber hinweg, zumal ich dort nur meine anonyme Schrottprepaidnummer im Kontakt angegeben habe.

    Kommentar


    • Achtung bei DAB - Sonderzins!

      Hallo zusammen,

      ich habe im Juni an der DAB-Depotübertragunsgaktion teilgenommen und sollte 3,5 % auf dem TG-Konto erhalten, wenn ich 5000 € Wertpapiervolumen übertrage und auf dem Depotübertragungsformular den Auftrag erteile, das Fremddepot zu schließen. Beides wurde erledigt, das Fremddepot nachweislich geschlossen.

      Heute den Kontoauszug vom 30.9.13 gecheckt: Nur 2,5% eingeräumt.

      Also Empfehlung an andere, die an der Aktion teilgenommen haben, einmal den Zinssatz zu checken! Die Einspruchfrist läuft bald ab!

      Einen netten Gruss, Qarsten.

      Kommentar


      • Re: Achtung bei DAB - Sonderzins!

        Original geschrieben von Qarsten
        Die Einspruchfrist läuft bald ab!
        Inwiefern? Kann man fehlerhaft zugewiesene Konditionen nicht auch nach Jahen noch reklamieren?
        19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

        Kommentar


        • @BartS1975: Die Einspruchsfrist gegen den Kontoauszug endet nach 6 Wochen, hier also 6 Wochen nach dem 30.9.13. Da steht sinngemäß auch, dass unterlassene Einwendungen als Genehmigung gelten.

          Kommentar


          • ich bin mir nicht sicher, ob die einspruchsfrist zu kontoauszügen etwas mit zinsvereinbarungen mit der bank zu tun haben.
            imho ist das getrennt betrachten, weil das letztlich Forderungen gegen die Bank sind, welche ganz normal den BGB-Fristen unterliegen.
            die einspruchsfrist betrifft imho in erster linie lastschriften.

            Sollte ich mich hier täuschen, wäre ich natürlich an einer Aufklärung interessiert.

            Kommentar


            • So, der Bestandskundenzinssatz von Barclays Tagesgeld wird in Kürze um 0,25 Prozent verringert, ihr wisst ja, warum...
              19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

              Kommentar


              • Original geschrieben von BartS1975
                So, der Bestandskundenzinssatz von Barclays Tagesgeld wird in Kürze um 0,25 Prozent verringert, ihr wisst ja, warum...
                Ja, weil diese Nieten in Nadelstreifen die Sparer immer mehr enteignen wollen.
                Naja, dann bekomme ich bis Feb. 2015 nur noch 2% von Barclays und dann muß ich umschichten, fragt sich nur, wohin.
                Herbert
                Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                Kommentar


                • ComDirect: bis 500 Euro für Depotübertrag über AVL

                  wieder einmal:
                  ✔ Bis zu 250 € comdirect-Prämie für übertragene Fondsanteile und ETFs
                  ✔ Bis zu 250 € AVL-Prämie für übertragene Fondsanteile und ETFs

                  Die Höhe der comdirect Prämie beträgt 1% des übertragenen Fondsvolumens inkl. ETFs von mindestens 1.000 €, maximal jedoch 250 €. Ausgeschlossen sind Überträge von geschlossenen Fonds, interne Depotüberträge, sowie Depotüberträge von der Commerzbank AG und ebase GmbH zur comdirect bank AG. Weitere Details entnehmen Sie bitte den comdirect Teilnahmebedingungen.

                  Die Höhe der AVL Prämie beträgt 0,5% des übertragenen Fondsvolumens von mindestens 10.000 €, maximal jedoch 250 € Prämie. Ausgeschlossen sind Depotüberträge von über AVL Finanzvermittlung vermittelten Depots. Weitere Details entnehmen Sie bitte den AVL Teilnahmebedingungen.


                  Außerdem:
                  - comdirect - Junior Depot - Bis zu 30 € Zuschuss² plus attraktive Prämie!
                  Jetzt mit dem Vermögensaufbau für Ihre Kinder und Enkel starten, bis zu 30 Euro Zuschuss² bei Abschluss eines Wertpapiersparplans sichern und attraktive Prämie erhalten.

                  - comdirect Depot - 50 € Depot-Prämie
                  Sie erhalten 50 Euro Prämie, wenn Sie in Ihr comdirect Depot 3 Monate nach Depoteröffnung Fonds im Wert von mindestens 5.000 Euro gekauft oder übertragen haben.

                  - comdirect - ETF-Offensive
                  Bei ausgewählten Indexfonds (ETFs) der Fondsgesellschaften db x-trackers, ComStage und ETFlab fallen über die comdirect nur 3,90 € Ordergebühren an. Bei Sparplänen sogar 0 € Ordergebühren.


                  http://www.avl-investmentfonds.de/an...Depot/Vorteile

                  Kommentar


                  • DAB Sonderzins

                    Nur zur Info wg. obiger Meldung wg. falschem Sonderzins: Die DAB hat mir soeben nach meinem Fax gestern Nacht eine entschuldigende Email geschickt, dass bei der Eingabe offenbar ein Fehler unterlaufen ist und der Sonderzins rückwirkend korrigiert wird.

                    Kommentar


                    • Re: ComDirect: bis 500 Euro für Depotübertrag über AVL

                      Original geschrieben von tobor
                      wieder einmal:
                      ✔ Bis zu 250 € comdirect-Prämie für übertragene Fondsanteile und ETFs
                      ✔ Bis zu 250 € AVL-Prämie für übertragene Fondsanteile und ETFs
                      Wie ist das zu verstehen? Man bekäme bei Wahrnehmung dieser Aktion also zu den 1 Prozent von Comdirect zusätzlich 0,5 Prozent von AVL? Und was bedeutet das Führen eines "comdirect bank Depot über AVL"? Normalerweise führt man ein Depot einer Bank bei dieser Bank, also in diesem Fall Comdirect - was hat es mit AVL auf sich?
                      19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                      Kommentar


                      • Re: Re: ComDirect: bis 500 Euro für Depotübertrag über AVL

                        Original geschrieben von BartS1975
                        Wie ist das zu verstehen? Man bekäme bei Wahrnehmung dieser Aktion also zu den 1 Prozent von Comdirect zusätzlich 0,5 Prozent von AVL? Und was bedeutet das Führen eines "comdirect bank Depot über AVL"? Normalerweise führt man ein Depot einer Bank bei dieser Bank, also in diesem Fall Comdirect - was hat es mit AVL auf sich?
                        Die Depotführung erfolgt durch Comdirect. Aber man muss damit rechnen, sehr häufig von einem AVL-Mitarbeiter angerufen zu werden, so dass man es sich gut überlegen sollten, ob man die zusätzlichen 0,5% auch haben will. Könnte nervig werden.

                        Kommentar


                        • Re: Re: Re: ComDirect: bis 500 Euro für Depotübertrag über AVL

                          Original geschrieben von prämienjäger
                          Die Depotführung erfolgt durch Comdirect. Aber man muss damit rechnen, sehr häufig von einem AVL-Mitarbeiter angerufen zu werden, so dass man es sich gut überlegen sollten, ob man die zusätzlichen 0,5% auch haben will. Könnte nervig werden.
                          Okay. Aber ich habe noch nicht verstanden, was es mit diesem Konstrukt überhaupt auf sich hat. Normalerweise ist es so, dass man bei einer Bank ein Wertpapierdepot hat - das war es. Nun kommt hier die Firma AVL ins Spiel - inwiefern, d.h. was hat die dann mit meinem Depot zu tun?
                          19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                          Kommentar


                          • Re: Re: Re: ComDirect: bis 500 Euro für Depotübertrag über AVL

                            Original geschrieben von prämienjäger
                            Die Depotführung erfolgt durch Comdirect. Aber man muss damit rechnen, sehr häufig von einem AVL-Mitarbeiter angerufen zu werden, so dass man es sich gut überlegen sollten, ob man die zusätzlichen 0,5% auch haben will. Könnte nervig werden.
                            ich nutze bisher nur 2 Riester-Depots über AVL. Werbeanruf kam kein einziger.

                            Kommentar


                            • Re: Re: Re: ComDirect: bis 500 Euro für Depotübertrag über AVL

                              Original geschrieben von prämienjäger
                              Die Depotführung erfolgt durch Comdirect. Aber man muss damit rechnen, sehr häufig von einem AVL-Mitarbeiter angerufen zu werden, so dass man es sich gut überlegen sollten, ob man die zusätzlichen 0,5% auch haben will. Könnte nervig werden.
                              Ich hatte/habe bisher ein ebase-Depot und ein comdirect-Depot über AVL.
                              Werbeanrufe oder sonstige Belästigungen durch AVL - null.

                              Kommentar


                              • Re: Re: Re: Re: ComDirect: bis 500 Euro für Depotübertrag über AVL

                                Original geschrieben von BartS1975
                                Okay. Aber ich habe noch nicht verstanden, was es mit diesem Konstrukt überhaupt auf sich hat. Normalerweise ist es so, dass man bei einer Bank ein Wertpapierdepot hat - das war es. Nun kommt hier die Firma AVL ins Spiel - inwiefern, d.h. was hat die dann mit meinem Depot zu tun?
                                Viele Onlinebanken bieten auch Vermittlern an, Ihre Depots zu vermitteln. Die Vermittler erhalten dann Bestandsprovisionen (bei Fonds) und/oder einen Anteil an den Handelsgebühren usw.

                                AVL tritt eben als Vermittler von Comdirect Depots auf und zahlt dem Kunden bei einem Vermittlerwechsel oder einer Neueröffnung eine zusätzliche Prämie.

                                Das ist soweit in Ordnung, zumal die Depotführung über AVL ja wohl auch bedingungslos kostenlos ist. Man muss aber aufpassen, dass die sonstigen Konditionen bei einem vermittelten Depot, wie z.B. Handelsgebühren, für einen OK sind. Die können sich von den Standardkonditionen des Brokers durchaus unterscheiden.

                                Zum anderen kann es bei Aktionen des Brokers ein Nachteil sein, wenn man ein Vermittlerdepot hat. Bei Consors sind Vermittlerdepots grundsätzlich von Aktionen ausgeschlossen in den Teilnahmebedingungen. Bei der Comdirect habe ich diese Klausel jetzt auf die Schnelle nicht gefunden. Bin mir aber nicht sicher, ob das immer so ist.
                                Banken mit den kürzesten Überweisungslaufzeiten

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X