Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cortal Consors

    Heute kam bei mir noch eine Bestätigung über die Teilnahme an der Fondsübertragungsaktion im Email-Postfach an.

    Eine allgemeine Bestätigung über den eingeleiteten Depotübertrag hatte ich bereits viel früher ins Online-Archiv bei CC bekommen.

    Ist dies üblich, dass beide Bestätigungen so weit zeitlich auseinander gezogen sind ?
    Zuletzt geändert von prämienjäger; 31.01.2014, 14:40.

    Kommentar


    • Original geschrieben von prämienjäger WKN A0MN9X - ALLIANZ ENHANCED SHORT TERM EURO I EUR
      Hattest du diesen dann verwendet?

      Kommentar


      • Original geschrieben von pvr
        Hattest du diesen dann verwendet?
        Nein.

        Kommentar


        • Original geschrieben von BartS1975
          Hat denn jemand noch einen Screenshot mit den alten Konditonen?
          ja, brauchst Du einen?

          Original geschrieben von prämienjäger
          Irgend jemand hat bestimmt einen Screenshot, die TT-User sind doch akkurat und wissen, dass man so etwas bei der 1822 direkt immer mal gebrauchen kann.
          nicht nur bei der 1822. Screenshots sollte man bei ALLEN Aktionen grundsätzlich machen.

          Aber wenn wir schon bei der 1822 sind. Wie lange sollte ich warten bis zur Reklamation, wenn die Prämie nicht kommt?
          Viele Grüße

          Martin

          Kommentar


          • Original geschrieben von blacksun
            ja, brauchst Du einen?
            Noch(?) nicht... Falls es Probleme gibt, gebe ich dir Bescheid. Gehe aber davon aus, dass alles klappt.
            19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

            Kommentar


            • 2% aufs Tagesgeld bei bankdirekt.at

              Das stand heute im Newsletter:

              2 % p.a. Verzinsung am Pluskonto
              garantiert bis 31.12.2014 für täglich fälliges Geld in der Höhe von max. 50.000,- Euro unter der Bedingung, dass Sie Wertpapiere im Gegenwert von mindestens 5.000,- Euro bis 31.12.2014 bei bankdirekt.at gekauft oder auf Ihr Depot bei bankdirekt.at übertragen haben. Der Standardzinssatz am Verrechnungskonto von aktuell 0,125 % p.a. gilt bis 31.12.2014 für Beträge über 50.000,- Euro sowie danach für das gesamte Kapital.

              Weitere Infos gibt es hier.
              Herbert
              Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

              Kommentar


              • Re: 2% aufs Tagesgeld bei bankdirekt.at

                Ist ja durchaus ein attraktives Angebot, wenn man die sonstigen Sonderaktionen für Tagesgeld schon ausgenutzt hat. Danke für den Tip!

                Muß man eigentlich ein Infopaket anfordern, um in den Genuß der Sonderkonditionen zu kommen?

                Hat jemand Erfahrung, wie man der Werbeeinwilligung direkt mit dem Antrag widerspricht ohne daß die die Kontoeröffnung ablehnen? Ich hatte letztes Jahr diverse Streichungen im ziemlich weitgehenden Kleingedruckten vorgenommen (aber nur Sachen die man eigentlich sowieso widerrufen hätte können). Daraufhin wurde mir die Eröffnung versagt. Es sei denn ich hätte die unveränderten Bedingungen unterschrieben geschickt.

                Ich konnte keine Linkprämien oder KwK-Prämien finden. Hat jemand andere Infos?
                Zuletzt geändert von Sunny67; 01.02.2014, 05:44.

                Kommentar


                • Übertrag CC

                  Beim Ausfüllen des Antrages stand doch deutlich dort,

                  Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
                  wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es sich beim Depotübertrag zu Cortal Consors nicht um ein reines Online-Verfahren handelt. Zum Abschluss des Vorgangs ist es zwingend erforderlich, dass Sie den online erstellten Antrag ausdrucken und auf postalischem Weg an Cortal Consors senden.

                  Wir haben einige Aufträge nicht abgeschickt, jetzt kamen aber die E-Mails, dass der Übertrag veranlasst wurde!?
                  Wie kann CC das machen?

                  Kommentar


                  • Re: Übertrag CC

                    Original geschrieben von lola13
                    ...
                    Wir haben einige Aufträge nicht abgeschickt, jetzt kamen aber die E-Mails, dass der Übertrag veranlasst wurde!?
                    Wie kann CC das machen?
                    Da diese Benachrichtigungs-Emails "wir haben Ihr Depoteinzugsformular weitergeleitet" neu bei der CC sind könnte ich mir vorstellen, dass diese Email einfach automatisch versendet werden, unabhängig davon ob ein Formular vorliegt.
                    Andererseits könnte es auch sein dass die CC Vereinbarungen mit bestimmten Fremdbanken hat, dass Überträge zwischen diesen Banken ohne Unterschrift auskommen, sprich ein Übertrag kommt ohne papiergebundenes Formular aus, sondern das ganze wird lediglich in ein entsprechendes EDV-System eingegeben (und die holende Bank ist verantwortlich dafür, dass die Unterschrift überprüft wird).

                    Da das nur Vermutungen sind, frag doch einfach mal "neutral", also ohne Hinweis auf irgendwelche Prämienaktionen, nach, dass Dir das eben aufgefallen sei und Du zeitlich noch nicht zum Einsenden des Formulars gekommen wärst.
                    Zuletzt geändert von blacksun; 01.02.2014, 12:52.
                    Viele Grüße

                    Martin

                    Kommentar


                    • Re: Übertrag CC

                      Original geschrieben von lola13
                      Wir haben einige Aufträge nicht abgeschickt, jetzt kamen aber die E-Mails, dass der Übertrag veranlasst wurde!?
                      Interessieren würde mich, wieviele Tage etwa nach der Durchführung der Onlineprozedur diese E-Mails kamen.
                      19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                      Kommentar


                      • Re: Re: 2% aufs Tagesgeld bei bankdirekt.at

                        Original geschrieben von Sunny67
                        Ist ja durchaus ein attraktives Angebot, wenn man die sonstigen Sonderaktionen für Tagesgeld schon ausgenutzt hat. Danke für den Tip!

                        Muß man eigentlich ein Infopaket anfordern, um in den Genuß der Sonderkonditionen zu kommen?

                        Hat jemand Erfahrung, wie man der Werbeeinwilligung direkt mit dem Antrag widerspricht ohne daß die die Kontoeröffnung ablehnen? Ich hatte letztes Jahr diverse Streichungen im ziemlich weitgehenden Kleingedruckten vorgenommen (aber nur Sachen die man eigentlich sowieso widerrufen hätte können). Daraufhin wurde mir die Eröffnung versagt. Es sei denn ich hätte die unveränderten Bedingungen unterschrieben geschickt.

                        Ich konnte keine Linkprämien oder KwK-Prämien finden. Hat jemand andere Infos?
                        Bei mir kommt keine Werbung per Post, nur per E-Mail. Ich hatte nichts durchgestrichen.
                        KwK gibt es leider nicht mehr, da anscheinend manche (deutsche) Kunden nur deswegen eröffnet hatten.
                        Das Infopaket ist durchaus sinnvoll, denn es werden alle erforderlichen Unterlagen geschickt.
                        Herbert
                        Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                        Kommentar


                        • Re: 2% aufs Tagesgeld bei bankdirekt.at

                          Original geschrieben von herbert1960
                          ...2 % p.a. Verzinsung am Pluskonto
                          garantiert bis 31.12.2014 für täglich fälliges Geld in der Höhe von max. 50.000,- Euro unter der Bedingung, dass Sie Wertpapiere im Gegenwert von mindestens 5.000,- Euro bis 31.12.2014 bei bankdirekt.at gekauft oder auf Ihr Depot bei bankdirekt.at übertragen haben...
                          sehe ich das richtig, dass die WP nicht gehalten werden müssen (z.B. auch bis 31.12.2014), und dass es keine Einschränkung gibt, um was für WP es sich handelt bzw. über welchen Handelsplatz sie gekauft werden?
                          Viele Grüße

                          Martin

                          Kommentar


                          • Re: Re: 2% aufs Tagesgeld bei bankdirekt.at

                            Original geschrieben von blacksun
                            sehe ich das richtig, dass die WP nicht gehalten werden müssen (z.B. auch bis 31.12.2014), und dass es keine Einschränkung gibt, um was für WP es sich handelt bzw. über welchen Handelsplatz sie gekauft werden?
                            Sehe ich genauso! Und wenn ich es richtig verstehe müßte es auch sofort die Sonderverzinsung geben, selbst wenn der Übertrag erst kurz vor Jahresende erfolgt.

                            Ich hoffe, es kommt jetzt auch keiner auf die dumme Idee nachzufragen...

                            Was ich mich noch frage: werden beim Auslauf von Zertifikaten Gebühren in Rechnung gestellt? Könnte unter dem Punkt "Einlösung fälliger Wertpapiere" gemeint sein.

                            Kommentar


                            • Im Eröffnungsantrag (Infopaket) sehe ich aber keine Möglichkeit, Deutschland als Land anzugeben. Der Identifikationsprozess klingt auch nicht sehr deutsch:

                              >> Wir senden Ihnen die Zugangsdaten für das
                              Online Banking per Rückscheinbrief (RSa, Post-IDENT)
                              >> Die Übernahme der Zugangsdaten muss persönlich
                              erfolgen, da die Legitimation beim Postmitarbeiter
                              stattfindet
                              >> Rücksendung der Übernahmebestätigung mit
                              Unterschrift per Post, E-Mail oder Fax

                              Kommentar


                              • Re: Re: Re: 2% aufs Tagesgeld bei bankdirekt.at

                                Original geschrieben von Sunny67
                                Sehe ich genauso! Und wenn ich es richtig verstehe müßte es auch sofort die Sonderverzinsung geben, selbst wenn der Übertrag erst kurz vor Jahresende erfolgt.

                                Ich hoffe, es kommt jetzt auch keiner auf die dumme Idee nachzufragen...
                                ...
                                Naja, wenn dann im Dez. 2014 nicht die 2%, sondern nur die niedrigen Zinsen gezahlt werden, ist der Ärger groß. Dennoch werde ich nicht nachfragen, denn die Aktion ist nicht so interewssant für mich. Ich wollte hier nur darauf hinweisen, falls jemand keine 2% woanders bekommt.
                                Ich meine, die 2% müßte es sofort geben, sobald auch das Depot eröffnet ist.
                                Herbert
                                Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X