Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Happy Hour: Depotübertrag zur Postbank - bis zu 1000 Euro Prämie

    Frohe Kunde! Es gibt wieder die Depotübertragungsaktion der Postbank


    "Teilnahmebedingungen

    Dieses Angebot gilt nur, wenn Ihr Abschluss während der Happy Hour über den auf der Homepage www.postbank.de erreichbaren Happy Hour-Produktabschluss erfolgt.

    Der Abschluss ist täglich im Zeitraum von 18:00 – 20:00 Uhr möglich.

    Hierzu muss der Abschlussbutton in dem oben erwähnten Zeitraum auf der Happy Hour Seite aufgerufen, anschließend der Abschlussprozess vollständig durchlaufen und erfolgreich abgeschlossen werden.

    Das Happy Hour-Angebot gilt nur für eine begrenzte Zeit.

    Das Happy Hour-Angebot gilt sowohl für Depot-Neukunden als auch -Bestandskunden.
    Als prämienberechtigter Depotübertrag gilt der Übertrag eines Depots von einem Fremdinstitut zur Postbank.

    Ein Depotübertag von einem Fremdinstitut zur Postbank ist pro Kunde nur einmal prämienberechtigt.

    Prämienberechtigt sind nur Aufträge, die den Hinweis zur Happy Hour-Prämie enthalten.

    Happy Hour-Angebot vom 17.03.2014 – 31.03.2014:
    Bis zu 1.000,00 Euro Prämie bei Depotwechsel von einem anderen Kreditinstitut zur Postbank:


    Prämie

    Prämie Depotvolumen (ab)

    50,00 € 5.000,00 €
    150,00 € 20.000,00 €
    400,00 € 50.000,00 €
    600,00 € 100.000,00 €
    1.000,00 € 200.000,00 €

    Der Einsendeschluss für alle Auftragsunterlagen ist der 07.04.2014 (Datum Poststempel). Die Auszahlung der Prämie erfolgt ab dem 17.11.2014 auf das Anlagekonto.

    Dieses Anlagekonto und das Depot, nebst einem Bestand (mindestens 5.000,00 Euro Depotvolumen), müssen zum Zeitpunkt der Auszahlung noch bei der Postbank bestehen.

    Das Happy Hour-Angebot kann weder mit anderen Aktions-Angeboten der Postbank noch mit der Freundschaftswerbung der Postbank kombiniert werden.

    Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahre.

    Mitarbeiter/innen der Deutschen Bank AG sowie deren Tochterunternehmen dürfen leider nicht teilnehmen.

    Diese Aktion ist nicht mit anderen Angeboten der Postbank kombinierbar.

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Wir bitten Sie um Verständnis, dass vor dem 17.11.2014 keine Anfragen zur Prämienberechtigung einzelner Kunden beantwortet werden können.

    Kommentar


    • Re: Happy Hour: Depotübertrag zur Postbank - bis zu 1000 Euro Prämie

      Original geschrieben von prämienjäger
      Dieses Anlagekonto und das Depot, nebst einem Bestand (mindestens 5.000,00 Euro Depotvolumen), müssen zum Zeitpunkt der Auszahlung noch bei der Postbank bestehen.
      Wörtlich genommen würde man die volle Prämie auch dann erhalten, wenn man im November noch ein Wertpapier im Wert von z.B. 5001 Euro hält... Allerdings habe ich meine Zweifel, ob das wirklich so gemeint ist - ich vermute eher, "mindestens 5.000,00 Euro Depotvolumen" bezieht sich darauf, dass das die Mindestsumme für einen Prämienerhalt ist, d.h. man bei einem Bestand von 5001 Euro nur 50 Euro erhält.
      19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

      Kommentar


      • Re: Re: Happy Hour: Depotübertrag zur Postbank - bis zu 1000 Euro Prämie

        Original geschrieben von BartS1975
        Wörtlich genommen würde man die volle Prämie auch dann erhalten, wenn man im November noch ein Wertpapier im Wert von z.B. 5001 Euro hält... Allerdings habe ich meine Zweifel, ob das wirklich so gemeint ist - ich vermute eher, "mindestens 5.000,00 Euro Depotvolumen" bezieht sich darauf, dass das die Mindestsumme für einen Prämienerhalt ist, d.h. man bei einem Bestand von 5001 Euro nur 50 Euro erhält.
        Nein, das ist schon so gemeint, wie es dort steht. Im November muss das Depot noch einen Wert von 5000 Euro haben. Sehr gut, dass bei dieser Aktion keine so schwammigen Formulierungen vorhanden sind wie im letzten Jahr.

        Ich habe übrigens den Online-Eröffnungsprozess gerade probeweise durchlaufen und kann mitteilen:

        Das Depot bei der Fremdbank muss vollständig übertragen werden, aber es muss nicht geschlossen werden.

        Ist ja immer wichtig, das zu wissen.

        Kommentar


        • Heißt also: erfolgreicher Depotübertrag, (alle) Papiere verkaufen, kurz vor Stichtag Depotvolumen >5.000 EUR wieder aufbauen um die Prämie analog zum ursprünglichen Übertrag zu erhalten?

          Kommentar


          • Re: Re: Re: Happy Hour: Depotübertrag zur Postbank - bis zu 1000 Euro Prämie

            Original geschrieben von prämienjäger
            Ich habe übrigens den Online-Eröffnungsprozess gerade probeweise durchlaufen und kann mitteilen:...
            Gibt es auch die Möglichkeit von zwei Depots die Einzüge zu veranlassen?

            Kommentar


            • Original geschrieben von mulda
              Heißt also: erfolgreicher Depotübertrag, (alle) Papiere verkaufen, kurz vor Stichtag Depotvolumen >5.000 EUR wieder aufbauen um die Prämie analog zum ursprünglichen Übertrag zu erhalten?
              Ohne das interpretationsfähige Wörtchen "noch" wäre dem sicher so...

              Dieses Anlagekonto und das Depot, nebst einem Bestand (mindestens 5.000,00 Euro Depotvolumen), müssen zum Zeitpunkt der Auszahlung noch bei der Postbank bestehen.

              Kommentar


              • Stutzig werde ich auch bei dieser Formulierung:

                "Ein Depotübertag von einem Fremdinstitut zur Postbank ist pro Kunde nur einmal prämienberechtigt."

                Denn so wie es da steht, würde das vergangene Aktionen einschließen.
                19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                Kommentar


                • Original geschrieben von BartS1975
                  Stutzig werde ich auch bei dieser Formulierung:

                  "Ein Depotübertag von einem Fremdinstitut zur Postbank ist pro Kunde nur einmal prämienberechtigt."

                  Denn so wie es da steht, würde das vergangene Aktionen einschließen.
                  So herausgelöst aus dem Kontext, wie es bei dir nun steht, könnte man es in der Tat so herauslesen, d'accord, aber wenn es wirklich so gemeint wäre, hätte man es a) mit Sicherheit anders und unmissverständlich formuliert und b) die Aussage woanders platziert, und nicht dort, wo es um die Bedingungen innerhalb der HappyHour geht, behaupte ich.

                  Kommentar


                  • Maxblue

                    Bei so vielen Aktionsanreizen für Depotüberträge will nun auch Maxlue nicht zurückstehen und überbietet die KOnkurrenten noch einmal, zumindest hinsichtlich des Maximalbetrags von 2.500€, doch wird dazu auch ein Depotvolumen von 500k benötigt (die Prämie von 0.5% auf das übertragene Depotvolumen ist bei dieser Summe gedeckelt). Unschön sind allerdings die Haltebedingungen.

                    Alle Details: https://www.maxblue.de/de/produkte-d...d=i.1124.10.11

                    Kommentar


                    • Re: Maxblue

                      Original geschrieben von Louvain
                      Unschön sind allerdings die Haltebedingungen.
                      Und das bei nur 0,5 Prozent Prämie. Ne, danke.
                      19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                      Kommentar


                      • Re: Maxblue

                        Original geschrieben von Louvain

                        Unschön sind allerdings die Haltebedingungen.
                        Ist dann mehr etwas für den Anleihenfreund wie mich. Da ist es ja egal, in welchem Depot und wie lange die Anleihen vor sich hin dümpeln.

                        Kommentar


                        • Re: Re: Maxblue

                          Original geschrieben von prämienjäger
                          Ist dann mehr etwas für den Anleihenfreund wie mich. Da ist es ja egal, in welchem Depot und wie lange die Anleihen vor sich hin dümpeln.
                          Du hast aber derzeit sicherlich v.a. Anleihen geringerer Bonität? Denn Anleihen mit Spitzenrating werfen derzeit doch praktisch nichts ab.
                          19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                          Kommentar


                          • Re: Re: Re: Maxblue

                            Original geschrieben von BartS1975
                            Du hast aber derzeit sicherlich v.a. Anleihen geringerer Bonität? Denn Anleihen mit Spitzenrating werfen derzeit doch praktisch nichts ab.
                            Ich habe alle Varianten. Geringe Bonität, gute Bonität, auch Fremdwährungen. Meistens auch schon vor 1-2 Jahren gekauft, als die Kurse noch niedriger waren.

                            Kommentar


                            • Re: Re: Maxblue

                              Original geschrieben von BartS1975
                              Und das bei nur 0,5 Prozent Prämie. Ne, danke.
                              Der prozentuale Prämiensatz ist bei bei den aktuellen Aktionen von Postbank und Commerzbank sowie den beiden letztjährigen (Fonds-)aktionen der Comdirect nicht höher, wenn man die maximale Prämie bekommen will. Der Vorteil der Maxblue-Aktion liegt im höheren Cap für die Prämie, der Nachteil in der 'scharfen' Formulierung der Haltebedingungen, die an die Comdirect-Aktionen erinnert, nur einen noch längeren Zeitraum fordert.

                              Kommentar


                              • Re: Re: Re: Maxblue

                                Original geschrieben von Louvain
                                Der prozentuale Prämiensatz ist bei bei den aktuellen Aktionen von Postbank und Commerzbank sowie den beiden letztjährigen (Fonds-)aktionen der Comdirect nicht höher, wenn man die maximale Prämie bekommen will.
                                Bei der maximalen Prämie vielleicht, aber wer will die schon.

                                Eine Aktion mit nur 0,5 Prozent Prämie kommt für mich jedenfalls höchstens dann infrage, wenn es keine oder nur eine sehr kurze Haltefrist gäbe. Denn mit meinen Bonuszertifikaten bekomme ich praktisch sichere 4 bis 5 Prozent, d.h. das lohnt sich für mich vom Aufwand und dem Mehrertrag (nach Verkaufsgebühren der Zertifikate) einfach nicht. Abgesehen davon müssen die derzeit noch bei Comdirect verweilen.
                                Zuletzt geändert von BartS1975; 19.03.2014, 09:17.
                                19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X