Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Re: Re: Re: Maxblue

    Ist Dir eigentlich schon mal in den Sinn gekommen, daß es Menschen gibt, die nicht nur konkret für eine bestimmte Prämie etwas kaufen? Es gibt auch Leute, die langfristig (z. B. in Aktien) etwas angelegt haben. Für die ist eine Haltefrist dann kein Problem. Insofern ist auch die Maxblue Aktien für manche sicherlich höchstinteressant. Zu prüfen wäre natürlich, ob bei Maxblue Depotgebühren anfallen.

    Kommentar


    • Re: Re: Re: Re: Re: Maxblue

      Original geschrieben von Sunny67
      Ist Dir eigentlich schon mal in den Sinn gekommen, daß es Menschen gibt, die nicht nur konkret für eine bestimmte Prämie etwas kaufen? Es gibt auch Leute, die langfristig (z. B. in Aktien) etwas angelegt haben. Für die ist eine Haltefrist dann kein Problem. Insofern ist auch die Maxblue Aktien für manche sicherlich höchstinteressant.
      Selbstverständlich. Ich habe ja nicht verlangt, dass jeder meine Meinung teilen muss. Ich persönlich halte 0,5 Prozent schlichtweg für zu wenig, mehr nicht.
      19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

      Kommentar


      • Re: Re: Re: Re: Re: Maxblue

        Original geschrieben von Sunny67 Insofern ist auch die Maxblue Aktien für manche sicherlich höchstinteressant. Zu prüfen wäre natürlich, ob bei Maxblue Depotgebühren anfallen.
        Maxblue ist bei den Konditionen kein Aldi-Broker wie Flatex, Benk, Aktionärsbank oder Onvista (Jubi-Variante). Die Transaktionsgebühren sind analog zu den anderen 'Normal-Onlinebrokern' (0,25% des Ordervolumens, min. 7,90, max 39.90 plus Börsenplatzgebühr bei Nicht-OTC-Geschäften). Die Verwahrung im Depot ist - ohne Bedingungen - kostenfrei. Das einzige Detail, das unüblich ist, bezieht sich auf die hohen Limitgebühren von 4.90€ (zwar ist die Erteilung einer limitierten Order nicht mit Kosten verbunden, doch im Falle der Limitänderung, bzw -löschung werden 4,90€ berechnet; bei Nicht-Ausführung einer limitierten Order wird *keine* Gebühr erhoben).

        Kommentar


        • Re: Maxblue

          Original geschrieben von Louvain
          Bei so vielen Aktionsanreizen für Depotüberträge will nun auch Maxlue nicht zurückstehen und überbietet die KOnkurrenten noch einmal, zumindest hinsichtlich des Maximalbetrags von 2.500€, doch wird dazu auch ein Depotvolumen von 500k benötigt (die Prämie von 0.5% auf das übertragene Depotvolumen ist bei dieser Summe gedeckelt). Unschön sind allerdings die Haltebedingungen.

          Alle Details: https://www.maxblue.de/de/produkte-d...d=i.1124.10.11
          Sehe ich es richtig, dass die Wertpapiere schon am 11.04. bei maxblue eingegangen sein müssen? Da würde es ja mit Neueröffnung und Übertrag ziemlich knapp werden...
          Banken mit den kürzesten Überweisungslaufzeiten

          Kommentar


          • Re: Re: Maxblue

            Original geschrieben von sparfux
            Sehe ich es richtig, dass die Wertpapiere schon am 11.04. bei maxblue eingegangen sein müssen? Da würde es ja mit Neueröffnung und Übertrag ziemlich knapp werden...

            Das wird in der Tat ganz schön knapp. Da muss man in deser Woche noch eröffnen, dann wird es wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit noch funktionieren. Wenn man allerdings Geld überträgt und die Wertpapiere bei maxblue kauft, hat man 4 Wochen mehr Zeit.

            Ich vermute mal, dass da einer bei der Deutschen Bank nicht gut nachgedacht hat bei der Abfassung der Konditionen.

            Es ist ohnehin seltsam, dass Überträge vom 01.01. bis zum 11.04. prämienberechtigt sein sollen.

            Die Aktion wurde doch erst gestern öffentlich gemacht? Oder gab es die schon vorher?


            Auf die Prämie wird übrigens Kapitalertragsteuer und Soli einbehalten, was bei Cortal Consors und auch bei der Commerzbank (bei Übertrag) und bei der Postbank nicht der Fall ist.
            Zuletzt geändert von prämienjäger; 19.03.2014, 21:28.

            Kommentar


            • Re: Re: Re: Maxblue

              Original geschrieben von prämienjäger Die Aktion wurde doch erst gestern öffentlich gemacht? Oder gab es die schon vorher?
              Ich denke, die gibt es schon länger. Hatte vor ca. 2 Wochen davon gelesen, es aber leider versäumt hier zu posten. Asche auf mein Haupt.

              Denke mal, das haben bisher alle übersehen.
              Banken mit den kürzesten Überweisungslaufzeiten

              Kommentar


              • Re: Re: Re: Re: Maxblue

                Original geschrieben von sparfux
                Ich denke, die gibt es schon länger. Hatte vor ca. 2 Wochen davon gelesen, es aber leider versäumt hier zu posten. Asche auf mein Haupt.

                Denke mal, das haben bisher alle übersehen.

                Georg hat die Aktion auch erst seit gestern auf seiner Seite "Prämienprogramme".

                Kommentar


                • Re: Re: Re: Re: Re: Maxblue

                  Original geschrieben von prämienjäger
                  Georg hat die Aktion auch erst seit gestern auf seiner Seite "Prämienprogramme".
                  Ja ich sag' ja, alle hatten das wohl übersehen.
                  Banken mit den kürzesten Überweisungslaufzeiten

                  Kommentar


                  • 1,6 % auf Tagesgeld bei Varengold Bank

                    http://www.varengold.de/de/privatkunden/tagesgeld/

                    1,6% p.a. auf Ihr Tagesgeld – bis 100.000 Euro

                    Tägliche Verfügbarkeit
                    Garantierter Zinssatz für volle 6 Monate
                    Kostenlose Kontoführung
                    Zinseszinseffekt durch monatliche Zinsgutschrift
                    Deutsche Einlagensicherung
                    Ab 2.500 Euro Mindestanlage

                    Kommentar


                    • AVL

                      100 € Prämie für jeden neuen AVL Kunden

                      Führen Sie Ihr DAB bank Depot über AVL und sichern Sie sich 100 € Prämie


                      Sie sind prämienberechtigt und erhalten 100 Euro Prämie, wenn Sie zum ersten mal einen Vertrag über AVL abschließen und bis zum 17.05.2014 ein DAB bank Depot über AVL eröffnen oder mit einem vorhandenen DAB bank Depot zu AVL we chseln.

                      Dabei müssen vom 01.07.2014 bis zum 30.04.2015 Investmentfondsanteile, die zum Zeitpunkt des Kaufs, des Übertrags oder eines Vermittlerwechsels zu AVL einen Gesamtwert von mindestens 10.000 Euro hatten, durchgehend im DAB bank Depot verwahrt werden.

                      Kommentar


                      • AVL

                        100 € Prämie für jeden neuen AVL Kunden

                        Führen Sie Ihr DAB bank Depot über AVL und sichern Sie sich 100 € Prämie


                        Sie sind prämienberechtigt und erhalten 100 Euro Prämie, wenn Sie zum ersten mal einen Vertrag über AVL abschließen und bis zum 17.05.2014 ein DAB bank Depot über AVL eröffnen oder mit einem vorhandenen DAB bank Depot zu AVL we chseln.

                        Dabei müssen vom 01.07.2014 bis zum 30.04.2015 Investmentfondsanteile, die zum Zeitpunkt des Kaufs, des Übertrags oder eines Vermittlerwechsels zu AVL einen Gesamtwert von mindestens 10.000 Euro hatten, durchgehend im DAB bank Depot verwahrt werden.

                        Kommentar


                        • Re: 1,6 % auf Tagesgeld bei Varengold Bank

                          KwK oder so möglich?

                          Kommentar


                          • Gibt es eigentlich noch ein Girokonto ohne (Mindest-) Geldeingang zzgl. Prämie?

                            Kommentar


                            • Original geschrieben von SunnyStar
                              Gibt es eigentlich noch ein Girokonto ohne (Mindest-) Geldeingang zzgl. Prämie?
                              Durchaus, z.B. von Comdirect oder der Netbank.
                              19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

                              Kommentar


                              • XXX-Bank --> Postbank --> Commerzbank --> Verkaufen

                                Original geschrieben von Eldschi
                                Ohne das interpretationsfähige Wörtchen "noch" wäre dem sicher so...

                                Dieses Anlagekonto und das Depot, nebst einem Bestand (mindestens 5.000,00 Euro Depotvolumen), müssen zum Zeitpunkt der Auszahlung noch bei der Postbank bestehen.
                                Bei den vielen Aktionen derzeit muss man sich wirklich was einfallen lassen...

                                Spricht aus Sicht der Aktionsbedinungen oder praktischen Erfahrungen was dagegen, Wertpapiere Anfang April zur Postank zu übertragen und dann Ende April von dort gleich weiter für die Commerzbank-Aktion.

                                Dass man bei der PB im November mind. 5k€ im Depot haben muss, ist mir klar. Nicht ganz klar ist mir, ob die nun aus dem Anfangsbestand kommen müssen oder auch später da angelegt/übertragen sein können.
                                Banken mit den kürzesten Überweisungslaufzeiten

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X