Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wüstenrot - Depotübertragungsaktion reloaded

    Die Wüstenrot hat ihre Depotübertragungsaktion (50/100€ für 5k/25k Übertrag) wieder ins Programm genommen, diesmal mit Laufzeit 31.12.2014. Doch zeigt sich Wüstenrot lernfähig und hat erstmals eine Haltebedingung (mindestens 6 Monate) mit in die Teilnahmebedingungen aufgenommen. Respekt!

    Details hier: http://www.wuestenrotdirect.de/de/ba....html#r1081119

    Kommentar


    • Re: Wüstenrot - Depotübertragungsaktion reloaded

      Original geschrieben von Louvain
      Die Wüstenrot hat ihre Depotübertragungsaktion (50/100€ für 5k/25k Übertrag) wieder ins Programm genommen, diesmal mit Laufzeit 31.12.2014. Doch zeigt sich Wüstenrot lernfähig und hat erstmals eine Haltebedingung (mindestens 6 Monate) mit in die Teilnahmebedingungen aufgenommen. Respekt!


      Dann nehme ich erst recht nicht teil. 50 Euro lohnt sich m.E. nicht, und 25.000 Euro für 100 Euro finde ich unverhältnismäßig.
      19mal in der TT-Vertrauensliste / E-Mail an mich

      Kommentar


      • hier stand Mist :-D
        Zuletzt geändert von thomas1250; 31.08.2014, 16:18.
        44forum.de // die Smarte Comunity

        Kommentar


        • Re: KWK bei Amazon KK 50 EUR Startguthaben

          Original geschrieben von lisari
          Hallo,
          als Inhaber der Amazon KK erhält man derzeit diese Mail:
          Ob man damit die kürzlich bekanntgegebenen Konditionsverschlechterungen auffängt?

          Gruß
          Lisa

          Dürfte ziemlich schwer werden, selbst gute Freunde dafür als Kunde zu bekommen.

          Woanders zahlt man keine Gebühren, nebst besseren Bonusregelungen.
          "Ein Prolet ist, wer von anderen ausgebeutet wird. Ein Großbürger ist, wer andere ausbeutet. Ein Kleinbürger ist, wer sich selbst ausbeutet."(Martin Walser)

          Kommentar


          • ING-Diba: Depotübertrag

            Auch die Diba zahlt jetzt im Rahmen der "Wechsel-lohnt-sich-Wochen" für einen Depotübertrag eine Prämie:

            Wechsel-lohnt-sich-Wochen

            Übertragen Sie jetzt einzelne Wertpapiere oder Ihr gesamtes Depot von anderen Banken, Sparkassen oder Fondsgesellschaften in Ihr Direkt-Depot und profitieren Sie jetzt von unserem Aktionsangebot. Wechseln Sie einfach mit Ihren Wertpapieren zur ING-DiBa und sichern Sie sich eine attraktive Gutschrift – es lohnt sich.
            So einfach bekommen Sie Ihre Gutschrift
            Im Aktionszeitraum vom 01.09. – 30.11.2014 bedanken wir uns für einen Depotübertrag ab 5.000€ mit 20€, ab 50.000€ mit 100€ und ab 250.000€ mit 250€ Gutschrift auf Ihr Verrechnungskonto. Mehrere Überträge werden addiert, sofern diese innerhalb von 3 Wochen bei der ING-DiBa eingehen. Die Gutschrift erfolgt ca. 4 Wochen nach erstem Übertrageingang. Voraussetzung: Die übertragenen Wertpapiere verbleiben mind. 6 Monate bei der ING-DiBa – erfolgt eine Ausbuchung innerhalb des Zeitraumes wird die ING-DiBa die ausbezahlte Prämie zurückfordern. Jeder Kunde ist nur einmal prämienberechtigt und es zählen nur übertragene Wertpapiere, die vorher nicht bei der ING-DiBa verwahrt wurden. Interne Depotüberträge sind ausgeschlossen.
            --------------------------------------------------------------------------------------------------------------

            Der Werber eines Neukunden (seit einem Jahr kein Depot) kann außerdem noch 10 Freetrades (innerhalb von 6 Monaten) erhalten.
            Zuletzt geändert von prämienjäger; 02.09.2014, 12:49.

            Kommentar


            • Re: ING-Diba: Depotübertrag

              Original geschrieben von prämienjäger
              Auch die Diba zahlt jetzt im Rahmen der "Wechsel-lohnt-sich-Wochen" für einen Depotübertrag eine Prämie:

              Wechsel-lohnt-sich-Wochen
              Von der prozentualen Prämienhöhe (0.1%) ist das zwar die schlechteste Depotübertragungsaktion, die ich kenne, aber Kleinvieh macht auch Mist

              Unklar ist mir allerdings, wie die DiBa auf Fälligkeit/Tilgung von übertragenen WPs innerhalb des Sechs-Monats-Zeitraums reagiert. Bei fälligen WPs erfolgt schließlich auch eine 'Ausbuchung' aus dem Depot. Normalerweise fordern die Banken bei ihren Haltefristbedingungen, dass der Gegenwert bei der Bank verbleiben muss, doch das lese ich dort nicht.

              Kommentar


              • PSD Hessen-Thüringen

                Die PSD Hessen-Thüringen bietet 1,5% aufs Tagesgeld bis zum 31.1.15 garantiert.

                Teilnahmebedigungen:

                Für Neugeld, welches sich nicht in den letzten 6 Monaten bei der PSD Bank Hessen-Thüringen eG befand.
                Ab einem Anlagebetrag von 0,01 Euro bis max. 25.000 Euro (für Neu- und Bestandskunden).
                Für ein rein online geführtes PSD TagesGeldonline (per PSD OnlineBanking & PSD Postbox)
                Den Neueröffnungsbonus erhalten Sie nur einmalig für das erste von Ihnen eröffnete PSD TagesGeld online. Bei weiteren Eröffnungen von PSD TagesGeld online wird der Eröffnungsbonus (Differenz zwischen Aktionszins und Standardangebot der Bank) nicht gezahlt.


                Wird das Regionalprinzip hier strikt eingehalten?

                Kommentar


                • Du kannst/musst beim Online Antrag als erstes die PLZ eingeben, Resultat bei mir:

                  --> Ihr Wohnsitz liegt außerhalb unseres Geschäftsgebietes, bitte wenden Sie sich an die PSD Bank München eG

                  Kommentar


                  • Re: PSD Hessen-Thüringen

                    Original geschrieben von Sunny67
                    Die PSD Hessen-Thüringen bietet 1,5% aufs Tagesgeld bis zum 31.1.15 garantiert.

                    Teilnahmebedigungen:

                    Für Neugeld, welches sich nicht in den letzten 6 Monaten bei der PSD Bank Hessen-Thüringen eG befand.
                    Ab einem Anlagebetrag von 0,01 Euro bis max. 25.000 Euro (für Neu- und Bestandskunden).
                    Für ein rein online geführtes PSD TagesGeldonline (per PSD OnlineBanking & PSD Postbox)
                    Den Neueröffnungsbonus erhalten Sie nur einmalig für das erste von Ihnen eröffnete PSD TagesGeld online. Bei weiteren Eröffnungen von PSD TagesGeld online wird der Eröffnungsbonus (Differenz zwischen Aktionszins und Standardangebot der Bank) nicht gezahlt.


                    Wird das Regionalprinzip hier strikt eingehalten?
                    Leider ja, mir wurden Kunden abgelehnt, die ich werben wollte, weil sie nur ein paar Km vom Gebiet entfernt wohnen.
                    Das Tagesgeldangebot geht leider nur ein mal.
                    Herbert
                    Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                    Kommentar


                    • Re: Re: PSD Hessen-Thüringen

                      Original geschrieben von herbert1960
                      Das Tagesgeldangebot geht leider nur ein mal.
                      Ist mit den Bedingungen gemeint dass man eben nur ein TG-Online mit diesen Konditionen führen darf (also einmal diese Angebot welches seit dem 01.09. gilt), oder darf man noch NIE ein TG-Online gehabt haben?

                      --> siehe TG-Angebote dazu PSD RNS aus den 3%-Zeiten, da musste man ein neues TG eröffnen und mit diesem hat man dann am jeweiligen Angebot wieder neu teilgenommen.
                      Viele Grüße

                      Martin

                      Kommentar


                      • Bei der PSD HT kannst du nur einmal die guten Online Konditionen bekommen.

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von JRDA
                          Bei der PSD HT kannst du nur einmal die guten Online Konditionen bekommen.
                          Ja, es ist leider so.
                          Herbert
                          Vertrauensliste: 1 2 3 4 5 6

                          Kommentar


                          • Targobank - Zins für Depot

                            Ein Mitarbeiter der Targobank teilte mir mit:

                            Die Aktion „Zins für Depot“ wird ab dem 15.09.2014 nur noch für Neukunden und Bestandskunden ohne Depot gelten.

                            Kommentar


                            • Re: Targobank - Zins für Depot

                              Original geschrieben von prämienjäger
                              Ein Mitarbeiter der Targobank teilte mir mit:

                              Die Aktion „Zins für Depot“ wird ab dem 15.09.2014 nur noch für Neukunden und Bestandskunden ohne Depot gelten.
                              Schade, war ja bisher ein schönes Angebot.

                              Hat jemand Erfahrung, ob man da nochmal mitmachen kann, obwohl noch ein "Zins für Depot" Festgeld bis in den November hinein läuft?

                              Kommentar


                              • Hallo,

                                habe bei 1822direkt ein Tagesgeldkonto eröffnet. Ein Depot habe ich gleich miteröffnet, da die Prämie für Kundenwerbung höher ist. Im Begrüssungsschreiben und auf der Webseite findet man eine Aktion, bei der man 100 EUR Aktivierungsprämie erhält:

                                100 € Aktivierungsprämie für Sie Sichern Sie sich jetzt 100 Euro.* Einfach Depot eröffnen und 2 Wertpapierkäufe bis 31.12.2014 durchführen. * Teilnahmebedingung für 100 € Aktivierungsprämie Sie erhalten 100 Euro Aktivierungsprämie, wenn Sie bis zum 31.12.2014 mindestens 2 Wertpapierkäufe ausgeführt haben. Ausgenommen sind Sparplanorders und Fondsorders, die über die KAG / den Fondshandel getätigt werden. Teilausführungen einer Order werden nicht separat gewertet, sondern gelten als eine Order. Die Auszahlung erfolgt am 15.01.2015. Das Angebot gilt für Depoteröffnungen ab dem 01.09.2014 bis 30.09.2014 und für Kunden, die in den letzten 12 Monaten noch kein Depot bei der 1822direkt bzw. Frankfurter Sparkasse geführt haben. Hinweisie Aktion richtet sich ausschließlich an Kunden mit Interesse an einer aktiven und langfristigen Geschäftsbeziehung zur 1822direkt. Bei Teilnahme an der Aktion zum ausschließlichen Zweck der Prämiengewinnung behält sich die 1822direkt den Ausschluss des jeweiligen Teilnehmers vor. Ein solcher Ausschluss kommt insbesondere dann in Betracht, wenn ganz offensichtlich keinerlei wirtschaftlich sinnvoller Hintergrund für das Anlageverhalten erkennbar ist und sich das Handelsverhalten des Kunden offensichtlich allein daran orientiert, die Voraussetzungen für den Erhalt der Prämie zu erfüllen. **Das Angebot gilt für Kunden, die in den letzten 12 Monaten kein Depot bei der Frankfurter Sparkasse oder der 1822direkt geführt haben.

                                Gut, die Bedingungen sind ein wenig schwammig in Bezug auf die "ausschließlichen Zweck der Prämiengewinnung" formuliert, aber das lässt sich möglicherweise mit ein Paar sinnvollen Käufen sicherlich aushebeln. In dem Anschreiben, welches ich erhalten habe, steht davon z.B. gar ncihts.

                                Gibt es Erfahrungswert bei 1822direkt aus möglichen ähnlichen früheren Aktionen? Ich meine, genaugenommen ist das doch einfacher und attraktiver als jede Fondsübertragungsaktion!

                                Ich verstehe allerdings nicht vollständig was ich nun kaufen darf. Aktien ja, Fonds nicht wenn über die Fondsgesellschaft bezogen, aber über die Börse ok?

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X