Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auflistung Zahlkarten (Maestro, Visa etc.) mit Cashback/Bonusfunktion

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • War doch klar, dass das kommt. Durch die EU-Regulierung auf 0,2% für Maestro/V-Pay und 0,3% für VISA/MasterCard ist die Gebühr für KK kaum höher.

    Kommentar


    • Original geschrieben von Eldschi
      AmEx als Zahlungsmöglichkeit bei den beiden Discountern hätte ich sehr begrüßt, scheint aber wohl jeweils auf VISA und MC beschränkt zu bleiben, was ich so in den Berichten lese...
      dürfte daran liegen, dass AmEx von der EU-Regelung nicht betroffen ist

      Kommentar


      • Original geschrieben von rmol
        dürfte daran liegen, dass AmEx von der EU-Regelung nicht betroffen ist
        Genau so sehe ich das auch. Glaube allerdings kaum, dass es sich die ohnehin nicht so verbreitete AmEx leisten kann, zukünftig wesentlich höhere (evtl. gar ein Vielfaches an) Provisionen/Entgelte als die Platzhirsche zu verlangen, zumal sie ambitionierte Expansionsziele hat, was man so hört.

        Kommentar


        • Commerz Finanz jetzt mit "Online"-Mastercard

          Die Commerz Finanz stellt jetzt zusätzlich zur Maestro Papier Mastercards als "OnlineCard" aus. Im Schreiben steht als Ersatz für die Online Maestrozahlung mit SecureCode:

          "OnlineCard ersetzt den MasterCard SecureCode®. Für die Nutzung der OnlineCard
          gilt Ziffer V. des beiliegenden Zahlungsdiensterahmenvertrags. Im Zuge der Einführung
          der OnlineCard haben wir die Bedingungen für Zahlungsaufträge zu Lasten des
          Kreditrahmens und für die Ausführung von Zahlungsdiensten mit diesem
          Zahlungsd1ensterahmenvertrag geändert. Die Änderungen haben wir mittels kursiver
          Schreibweise kenntlich gemacht. Im Übrigen bleiben die mit Ihnen vereinbarten
          Vertragsbedingungen unberührt, so z.B die Zinssätze und die Höhe des Kreditrahmens.
          Ihre Zustimmung zu dieser Änderung gilt als erteilt. wenn Sie Ihre Ablehnung nicht
          2 Monate ab Erhalt dieses Schreibens anzeigen. Soweit Sie mit uns bereits einen
          Zahlungsd1ensterahmenvertrag geschlossen haben, können Sie diesen bis zu diesem
          Zeitpunkt auch kostenfrei und fristlos kündigen."

          Zusätzlich lag dem Schreiben ein Flyer bei in dem mit 3% Online-Cashback bis max 100 € / Jahr geworben wird.
          Jetzt ist nur die Frage ob es die 100 € zusätzlich zu den 250 € für die Maestro gibt, und ob bei Einsatz der Papier Mastercard dann wieder die Kontengebühr in Höhe von 1,65 € pro Monat berechnet wird. Das hat sich mir leider weder aus dem Zahlungsdiensterahmenvertrags noch aus dem Begleitschreiben erschlossen.

          Kommentar


          • In der Tat scheint ab 01.07. bei CoFi kein Maestro SecureCode mehr möglich zu sein (vergl. https://www.commerzfinanz.com/privat...ode/index.html)
            Das ist schade, da sich damit immer mal wieder gute Rabatte bei Flugbuchungen erzielen lassen.
            Welche anderen in Deutschland erhältlichen Maestro-Karten sind noch onlinezahlungsfähig?

            Kommentar


            • Ab sofort ist wohl auch bei Netto Markendiscount Zahlung mit Visa und MasterCard möglich.

              Kommentar


              • Lidl friedberg hessen akzeptiert schon

                Meine frau hat vorhin schon mit mastercard + pin bei lidl bezahlt. Es klappt schon.

                Kommentar


                • Original geschrieben von geos
                  Ab sofort ist wohl auch bei Netto Markendiscount Zahlung mit Visa und MasterCard möglich.
                  Aber nicht in meiner Filiale in Berlin.
                  Keine neuen Türaufkleber und die Werbung die von der Decke runter hängt
                  war auch die alte.

                  Kommentar


                  • Re: Lidl friedberg hessen akzeptiert schon

                    Original geschrieben von markus2808
                    Meine frau hat vorhin schon mit mastercard + pin bei lidl bezahlt. Es klappt schon.


                    Hier auch bei Lidl, allerdings ohne PIN (Advanzia)

                    Kommentar


                    • PIN oder nicht PIN hängt primär von der jeweiligen Karte ab; idR. hält sich das Terminal an die auf der Karte hinterlegte Präferenz.

                      Kommentar


                      • Re: Ab ca. 01.06.: Neue kostenlose VISA Kreditkarte mit 0,5% Cashback

                        Original geschrieben von Goyale
                        Kam per internem Newsletter:

                        Ab ca. 01.06. wird es eine kostenlose deutsche VISA Kreditkarte mit 0,5% Cashback auf alles geben. Automatische Lastschrift der Umsätze vom bestehenden deutschen Konto des Karteninhabers (Vollzahlung kostenlos, oder Teilzahlung mit Zinsen).
                        Geld abheben kostet, Währungsumrechnung auch.

                        Sobald der Termin feststeht, kommentiere ich wieder.
                        Gibts Neuigkeiten zu dieser Karte?

                        Kommentar


                        • Für wen Netto Markendiscount Einkaufsgutscheine statt Cash auch eine Option sind, der bekommt mit CardNMore heute schon 0,5% Cashback auf alles. (kostenlose Mastercard; automatischer Bankeinzug; bei Interesse Neukundenaktionen mitnehmen, auch ggfs. via Qipu).

                          Kommentar


                          • Re: Commerz Finanz jetzt mit "Online"-Mastercard

                            Original geschrieben von yo4
                            Die Commerz Finanz stellt jetzt zusätzlich zur Maestro Papier Mastercards als "OnlineCard" aus. Im Schreiben steht als Ersatz für die Online Maestrozahlung mit SecureCode:

                            "OnlineCard ersetzt den MasterCard SecureCode®. Für die Nutzung der OnlineCard
                            gilt Ziffer V. des beiliegenden Zahlungsdiensterahmenvertrags. Im Zuge der Einführung
                            der OnlineCard haben wir die Bedingungen für Zahlungsaufträge zu Lasten des
                            Kreditrahmens und für die Ausführung von Zahlungsdiensten mit diesem
                            Zahlungsd1ensterahmenvertrag geändert. Die Änderungen haben wir mittels kursiver
                            Schreibweise kenntlich gemacht. Im Übrigen bleiben die mit Ihnen vereinbarten
                            Vertragsbedingungen unberührt, so z.B die Zinssätze und die Höhe des Kreditrahmens.
                            Ihre Zustimmung zu dieser Änderung gilt als erteilt. wenn Sie Ihre Ablehnung nicht
                            2 Monate ab Erhalt dieses Schreibens anzeigen. Soweit Sie mit uns bereits einen
                            Zahlungsd1ensterahmenvertrag geschlossen haben, können Sie diesen bis zu diesem
                            Zeitpunkt auch kostenfrei und fristlos kündigen."

                            Zusätzlich lag dem Schreiben ein Flyer bei in dem mit 3% Online-Cashback bis max 100 € / Jahr geworben wird.
                            Jetzt ist nur die Frage ob es die 100 € zusätzlich zu den 250 € für die Maestro gibt, und ob bei Einsatz der Papier Mastercard dann wieder die Kontengebühr in Höhe von 1,65 € pro Monat berechnet wird. Das hat sich mir leider weder aus dem Zahlungsdiensterahmenvertrags noch aus dem Begleitschreiben erschlossen.
                            Würde mich auch interessieren. Ich habe diese OnlineCard heute auch erhalten.
                            Läuft da schon eine Anfrage?
                            5x Vertrauensliste

                            Kommentar


                            • Consorsbank Visa

                              Hi,

                              ich hätte mal zwei Fragen betreffend die vor einiger Zeit erwähnte Consorsbank (ehem. Cortal Consors) Visa-Karte mit 10ct Cashback pro Transaktion:

                              1.) Ist das 10ct-Cashback-Programm eine zeitlich begrenzte Neukunden-Aktion (so kann man die Infos verstehen, die ich auf der Homepage und auf modern-banking gefunden habe, muss man aber nicht) oder ist das eine "zeitlich begrenzte" Aktion, die (auch für Bestandskunden) immer wieder verlängert wird, evtl. zu veränderten Konditionen (es waren wohl früher mal 30ct/Bezahlvorgang)?

                              2.) Wird die *Karte* von der Bank in der Schufa eingetragen (obwohl sie eine reine Debit-Karte ist) oder nur das zugrundeliegende Konto?

                              Hoffe, hier ist jemand, der mir das beantworten kann.
                              Vertrauensliste: 1 2 3 4

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von geos
                                Für wen Netto Markendiscount Einkaufsgutscheine statt Cash auch eine Option sind, der bekommt mit CardNMore heute schon 0,5% Cashback auf alles.
                                ABER:

                                Zitat von Homepage:
                                So einfach sammeln Sie cardNmore Punkte:
                                Mit der NettoApp oder Maestro Karte in über 4.100 Filialen von Netto Marken-Discount
                                Mit der cardNmore MasterCard weltweit und im Internet


                                Das bedeutet dass man mit der Maestro nur bei Netto Punkte sammeln kann.
                                Ist das wirklich so dass man bei Maestro-Einsatz ausserhalb keine Punkte bekommt?
                                Viele Grüße

                                Martin

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X