Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MOTO G6 VS XPERIA X - Motorola Moto G6

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MOTO G6 VS XPERIA X - Motorola Moto G6

    Hallo,ich bin seither ein Fan der Moto G Reihe, hatte das erste Moto G, aktuell noch das G3 und freue mich tierisch auf den G6-Launch. Allerdings hat mich die UVP von Motorola in Höhe von 250€ ziemlich überrascht. Zumal Motorola betonte, dass G ihrezentrale Reihe werden soll und sie einen Marktanteil von 10% mit dieser Reihe erreichen wollen.Wenn ich mir das Datenblatt des G6 angucke und mit dem Xperia X vergleiche, dann sehe ich im Sony ein Handy für 200€, das dem G6 überlegen ist (besserer Prozessor, bessere Kamera, angeblich ziemlich guter Sound, WLAN ac Wave 2, wasserdicht...) und 50€ weniger kostet. Kann mir jemand erklären, was ich übersehe?Viele Grüße

  • #2
    Das Moto G6 wird auch schon für 209 € angeboten.
    When things go bad, don't go with them. (Elvis Presley)

    Kommentar


    • #3
      Sony Xperia X https://geizhals.de/1397330
      Motorola Moto G6: https://geizhals.de/1807527

      Mobiltelefone (nicht Apple) befinden sich nach 9 Monaten (± 3 Monate) nach dem ersten Verkaufstag im Abverkauf. In diesem Zeitfenster bekommst Du absolute Schnäppchen. Sony Mobile hat Probleme seine Geräte vom Markt zu bekommen. Obwohl jetzt schon 24 Monate rum sind, geistern immer noch massenhaft Sony Xperia X umher. Als Medion seine Aldi-Rückläufer verkauft hat, warst Du mit 180€ dabei. Wenn Du B-Ware nicht scheust, hättest Du es bereits für 130€ in eBay bekommen. Du übersiehst also nichts. Im Gegenteil, Du hast mit dem Sony Xperia X eines der spannendsten Schnäppchen gefunden. Allein die Haptik der Hardware! Android 8, jeden Monat Security-Updates und das jetzt seit über zwei Jahren. Das kannst Du bisher nur toppen, wenn Du Dir ein Google Nexus oder Apple iPhone holst.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Abi99 Beitrag anzeigen
        Mobiltelefone (nicht Apple) befinden sich nach 9 Monaten (± 3 Monate) nach dem ersten Verkaufstag im Abverkauf. In diesem Zeitfenster bekommst Du absolute Schnäppchen.
        Das Moto x4 gibt es derzeit bei Saturn, Mediamarkt und Amazon für 199€. Das Gerät ist von der Leistung, Ausstattung und Verarbeitung deutlich oberhalb des Moto G6 angesiedelt, aber trotzdem günstiger.
        In Deutschland dürfte es sich bei diesem Preis um einen Abverkauf handeln. Lange Zeit wurde es für 349€ angeboten und wurde zu diesem Preis von den deutschen Kunden zurecht ignoriert. In anderen Teilen der Welt war es aber erfolgreicher. Soweit ich weiß, wird das Moto G6 Plus in den USA nicht angeboten, sondern weiterhin das Moto x4. Es gibt eine Version mit Android One, die Google in Zusammenhang mit Project Fi anbietet. Daneben werden aber in den USA auch eine "normale" Motorola-Version und eine mit Amazon-Branding angeboten.
        Google erwähnt das Moto x4 auch im Rahmen des Android Enterprise Recommended Programms.
        Es gab bereits ein Software-Update von Android 7.1 auf 8.0 und ich gehe mal davon aus, dass es auch noch ein Update auf Android P erhalten wird. Danach dürfte es wohl nur noch Sicherheitspatches geben. Project Treble hat es leider nicht und durch die Seamless-Update Funktion wird leider ein Teil des nur 32 GB großen Speichers belegt. Einen Micro-SD Steckplatz gibt es, aber im Gegensatz zum G6 nur als Hybrid-Slot, also unter Verzicht auf eine zweite SIM-Karte. Vorteile gegenüber dem G6 sind dagegen u.a. die IP68-Zertifizierung, NFC, die bessere Frontkamera, 4K Videoaufnahme, WLAN ac, BT 5.0 und andere Vorteile des Snapdragon 630.
        Durch das Gewicht und die glatte Glasrückseite ist eine Hülle sehr empfehlenswert. Mein Moto G2 mit seiner gewölbten und gummierten Rückseite konnte ich ohne Hülle in der Hand halten, ohne mir Sorgen zu machen. Glasrückseiten sind aber leider gerade in Mode.
        Von der Betriebsgeschwindigkeit und der Akkulaufzeit bin ich positiv überrascht.
        Bei Testberichten wurde vor allem der ambitionierte UVP von 400€ kritisiert und es bessere Kameras in der Preisklasse gäbe. Man kann aber auch die Google Camera App installieren und Motorola hat auch eine verbesserte Camera App herausgebracht. Für 199€ ist es ein echtes Schnäppchen.
        Die Revolution (der mobilen Datenkommunikation) frisst ihre Kinder.
        --------------------------------------------------
        Mein MMS-Server ist offline.

        Kommentar

        Skyscraper

        Einklappen
        Lädt...
        X