Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ausserordentliche Kündigung BASE Internet Flat

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ausserordentliche Kündigung BASE Internet Flat

    Jetzt ist es doch tatsächlich geschehen!
    Ich habe gerade die ausserordentliche Kündigung von BASE wegen zu hohem Datenaufkommen und zu langen Verbindungen zum 4. April erhalten.

    Meine Verbrauch lag so bei ca. 6 GB im Monat. Habe die sogenannte BASE-Flatrate im Büro für Internetradio und Podcasts genutzt.

    Jetzt hat sich BASE also auch den anderen Anbietern angepasst.

    P.S. Muss ich eigentlich das Huawei-USB-Modem zurückgeben? Im Kündigungsschreiben stand nichts davon.
    iPhone SE, Vodafone RedM 6GB

  • #2
    Hammer!

    Zumal 6 GB ja auch nicht sooo viel ist.

    Kannst du das Schreiben hier mal rein stellen?
    Dieser Eintrag wurde 624 mal editiert, zum letzten mal um 11:24 Uhr

    Kommentar


    • #3
      da ich leider keinen Scanner besitze habe ich die Kündigung mal fotografiert.


      http://www.alice-dsl.net/huebner.hol...CF1689.JPG.jpg
      Zuletzt geändert von Lestrade; 29.03.2008, 22:45.
      iPhone SE, Vodafone RedM 6GB

      Kommentar


      • #4
        Also wenn die schreiben daß Du die Verbindung über mehrere Tage dauernd hältst, weiß ich nicht ob man das nicht als unüblich ansehen kann.

        Ich hab im abgelaufenen Monat mit meiner Karte knapp 5,6 GB genutzt (im Monat davor 5,9GB) und hab noch keine Probs.

        Bin im schnitt jeden zweiten Tag für 5 Stunden online.
        Zuletzt geändert von OllerLoewe; 29.03.2008, 17:17.
        Einmal Löwe - Immer Löwe!

        Vertrauensliste: 33x Liste IV, 9x Liste V

        Kommentar


        • #5
          Das ich den Vertrag los bin, finde ich eigentlich gar nicht mal so schlimm.
          An den meisten meiner Aufenthaltsorte hatte ich sowieso keine UMTS-Geschwindigkeit sondern
          bin meist mit 8-10 KB/s im Netz unterwegs gewesen.

          Da ist der 5GB-Vertrag von O2 aufgrund der Verbindungsgeschwindigkeit besser für mich.
          Ausserdem ist O2 da ehrlicher. Die sagen von vornherein 5GB und das war es dann...


          Ich fand nur die Kündigung von BASE erstaunlich, da ich bis jetzt noch nichts davon gehört habe.
          iPhone SE, Vodafone RedM 6GB

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Lestrade
            Ausserdem ist O2 da ehrlicher. Die sagen von vornherein 5GB und das war es dann...
            Mmhh, lass uns nochmal reden wenn Du >5GB verbraucht hast (Taktungsrundung!) und o2 den Mehrverbrauch berechnet und Du dank fehlender Online-Kostenkontrolle keine Möglichkeit (außer dem ungenauen Handy-Datenzähler, berücksichtigt meist keine Rundung) hattest zu sehen das Du das Limit überschritten hast.

            Auf Kulanz darf man zwar auch bei o2 hoffen ... wenn man aber sieht was hier o2-Kunden dazu schreiben (z.B. bei Abschaltung T-Mobile-Roaming bei noch nicht erfolgter o2-Netzabdeckung) würde ich mir schon mal eine gute RSV zulegen.

            Das E-Plus die "einzig wahre" Mobildatenflat bei 5GB deckelt - ohne Info an Kunden - ist ... ohne Worte!

            hjrauscher

            Kommentar


            • #7
              ...hast Du nur die Internet-Flat ?

              Ich habe über 100 GB jeden Monat, dazu aber noch die Sprachflat..., vielleicht liegt es daran ?

              MFG satfreak

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von satfreak
                Ich habe über 100 GB jeden Monat
                D.h. Du saugst 24x7 mit Max.UMTS-Speed Daten?

                ~45KB/sec * 3600 Sekunden/Stunde * 24 Stunden/Tag *31 Tage/Monat = 118 GB/Monat maximal theoretisch möglich ...



                hjrauscher

                P.S.: Jetzt kommt die E-Plus-UMTS-taugt-nix-Fraktion aber in Erklärungsnöte

                Kommentar


                • #9

                  P.S.: Jetzt kommt die E-Plus-UMTS-taugt-nix-Fraktion aber in Erklärungsnöte
                  Das riecht nach Netzdiskusion !

                  Es ist mit jedem Netz so, hab ich an meinem Einsatzort besten UMTS Empfang bin ich zufrieden. Wenn nur ein schwaches GPRS vorhanden ist dann nicht.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hatte 2 jahre die e+ flat und habe jetzt vodafone. Jetzt da ich auch kein DSL mehr habe (brauche kein telefon anschluss mehr), habe ich mit der fairflat von vf öfters mal über 100gb im mon

                    Wegen der hardware-frage: Ja, die Hardware darfst du behalten

                    Kommentar


                    • #11
                      Hi, ist denn in diesem Fall ausgehende MNP möglich?
                      Gruß Corrado aus HH

                      Kommentar


                      • #12
                        @hirauscher: Upload nicht vergessen...., dann kommt man nämlich schon locker auf die Werte

                        satfreak

                        PS: Habe VPN zu einem richtigen DSL....

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Lestrade
                          da ich leider keinen Scanner besitze habe ich die Kündigung mal fotografiert.
                          Danke für das aufschlußreiche Bild! Da sieht man dann auch die Formulierung schwarz auf weiß.

                          Also 6 GB finde ich jetzt nicht eine über die Maßen hinausgehende Nutzung. Und wenn der Kunde gerne (Internet-)Radio hört, das kann man ihm doch nicht verbieten-oder?

                          Gruß

                          Tobias
                          zzt. o2 M Boost, Loop S/M/L, CallYa 5/9 Special, CallYa Talk & SMS, debitel CallYa Talk & SMS, Xtra Card (1. Gen.), congstar 9 Cent Tarif flex., blau 9 ct. Tarif, NettoKOM und Penny Mobil Easy

                          Kommentar


                          • #14
                            Da bin ich jetzt mal gespannt ob eine Welle von Kuendigungen ausgesprochen wird, denn 6GB sollte doch wirklich nicht unbedingt ein Spitzenwert dastellen.
                            Riccardo Ricco`s Vater Rubhino
                            "Einmal habe ich zu ihn gesagt:"Du bist mein Sohn, aber ich habe noch nie jemand mit so einem abstoßenden Charakter gesehen."Er hat keine Antwort gegeben."

                            Kommentar


                            • #15
                              Vor allen Dingen auch eine der Begründungen von E-Plus in dem Schreiben ist, dass die Verbindung dauerhaft aufrecht erhalten wurde. Auch das ist nicht wirklich unüblich. Es gibt viele Firmen, die, wo keine DSL verfügbar ist, eben auf solche UMTS Flatrates zurückgreifen.

                              Also ich frage mich wirklich E-Plus bzw. Base bei dieser Aktion geritten hat.

                              Gruß

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X