Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

(MultiSim-) MiFi mit Flatrate-SIM(s): Zubehör und Tarif

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • (MultiSim-) MiFi mit Flatrate-SIM(s): Zubehör und Tarif

    Hallo,
    ich möchte ein MiFi mit SIM-Karte nutzen. Dies auch nicht nur sporadisch, sondern vielmehr als "Hauptanschluss".

    Jetzt bin ich auf der Suche nach dem richtigen Zubehör und nem für meine Bedürfnisse guten Tarif.

    Da einiges an Traffic aufkommen wird, wäre gar keine Drosselung (gibts das?) bzw. erst ne Drosselung bei sehr viel Datennutzung optimal.
    Als mögliche Netze habe ich Vodafone oder Telekom im Fokus.
    Welchen Tarif könnt Ihr mir empfehlen?

    Funktioniert noch der "alte" Trick mit mehreren SIM-Karten (ein Tarif, mehrere Partnerkarten), um die (unausweichliche?) Drosselung nach hinten zu schieben. Also ich meine statt nach 10 GB erst nach 30 GB, wenn man z. B. 3 SIM-Karten nutzt?
    Falls ja, wäre natürlich n MiFi sinnvoll, der mehrere SIM-Karten gleichzeitig nutzen kann.

    Andernfalls habe ich mir als Zubehör folgendes rausgesucht:
    MiFi
    W-Lan Stick Soll in nen Mini-PC, daher habe nach was "schlankem" und stromsparenden gesucht.

    Vielen Dank für Euren Support!

  • #2
    vergiss das mal ganz schnell,mobiles internet kann kein DSL ersetzen,in zeiten wo man pro seitenaufruf 5-10mb verballert im schlimmsten fall,10-30GB kriegt man relativ schnell voll bei normaler nutzung. alleine youtube reduziert extrem das kontingent

    Kommentar


    • #3
      Ich denke auch, daß du das nochmal überdenken solltest. Wenn du das Ding tatsächlich nur daheim nutzt, dann solltest dir einen herkömmlichen Anschluß zulegen.

      1&1 hat da was mit Drosselung ab 100 GB für 19,99 €. Billiger dürfte es wohl nicht gehen.
      Günstig Bahn fahren - das Ebook jetzt bei Amazon
      Suchmaschinenoptimierung vom Fachmann
      Social Media-Beratung für Unternehmen
      Ich bei Google+.

      Kommentar


      • #4
        Ich denke auch. Selbst wenn man "nur" 30 GB braucht, aber selbst die bekommt man ja im Mobilfunkbereich überhaupt nirgendwo, wenn man nicht gerade einen LTE-Vertrag nimmt. Und der kostet dann ja auch.

        Kommentar

        Skyscraper

        Einklappen
        Lädt...
        X