Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mobiles Internet in Frankreich über free

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2600 MHz ?

    Ich habe in Roppenheim leider nicht geschaut, welche Frequenz das ist.
    Das werde ich das nächste mal, wenn wir dort sind, nachholen.
    Könnte durchaus sein, dass deine Vermutung zutrifft.

    Noch ein Problem, das mit aufgefallen ist, wenn man eine nicht aktivierte Sim von Free hat.
    Die Feldstärke vom 4G Netz ist selbst in unmittelbarer Nähe der Antenne schwach.
    Das habe ich überall, wo ich in Frankreich unterwegs war festgestellt.
    Wenn man nun wie ich Androidhandys hat, bei denen bei der Netzwerkeinstellung auswählbar ist 4G bevorzugen, springt die Antenne immer dahin wo die höchste Feldstärke ist.
    Das ist dann immer im 3G Netz.
    Daher schreiben hier auch viele, dass sie überall nur in das 3G Netz reinkommen.
    Oder bei einem Roamingpartner mit Null Durchsatz landen.
    Dabei ist das 4G-Netz aber da, fast überall, nur bleibt da nicht das Handy drin.
    Da spielt der Hotspot seine ganze Stärke aus, bei dem kann ich einstellen "NUR 4G" und den Zugangspunkt , das Netzwerk "Free".
    Dann loggt der sich auch nur da ein, egal wie schwach die Feldstärke ist.
    Ich habe das nämlich in Roppenheim wieder gemerkt, das 3G Netz war total überlastet, ob Free oder Orange, kein Datenfluss möglich.
    Aber im 4G Netz war gar nichts los, ich konnte da Filme streamen ohne Unterbrechung und Hänger.
    Obwohl 1000ende Leute am Samstag da waren und sicher mit ihrem Handy bei der einen Antenne eingeloggt waren.
    Aber eben, deren Handys loggen sich halt allesamt im 3G Netz ein, wegen der geringen Feldstärke des 4G Netzes.

    Kommentar


    • Das hatte ich ja im vergangenen Jahr auf Oleron festgestellt. Allerdings roamt free in Frankreich nur bei Orange mit 3G. Die Festlegung auf den Provider free im Handy/Router nutzt nichts, weil man automatisch unter dieser Kennung bei Nichtverfügbarkeit von free bei Orange im Roaming angemeldet wird und auch bei einer erneuten Verfügbarkeit von free 4g nicht automatisch wieder bei Free angemeldet wird. Eine Festlegung auf 4G im Router könnte helfen, da dies zumindest die Anmeldung bei Orange verhindert w.g. 3g. Das hatte aber an meinem Standort nur dazu geführt, dass ich mit dem Router gar keinen Empfang mehr hatte. Das Android-Handy roamte dagegen bei Orange.
      Da ich ab der nächsten Woche einige Zeit mit dem Wohnmobil in Frankreich unterwegs sein werde, überlege ich, ob ich mir nochmal eine free-Sim hole und diese im Router im Womo plaziere, um das mal zu testen. Das wäre dann für mich die einzig sinnvolle Anwendungsmöglichkeit bei Reisen mit wechselnden Standorten in Frankreich - im Handy ohne die Möglichkeit das Orange-Roaming zu verhindern, machte free für mich aufgrund des Roamings wenig Sinn.

      Kommentar


      • Re: 2600 MHz ?

        Original geschrieben von leonardo2
        Ich habe in Roppenheim leider nicht geschaut, welche Frequenz das ist.
        Das werde ich das nächste mal, wenn wir dort sind, nachholen.
        Könnte durchaus sein, dass deine Vermutung zutrifft.
        Falls wie hier geschrieben wurde am Standort mehrere LTE-Frequenzen aktiv sind, dann wirst du allein mit deinem Hotspot kaum sehen können, welches der LTE-Frequenzbänder er gerade nutzt.

        Dazu braucht es ausgefeiltere Tools wie LTEWatch, die wiederum nur mit bestimmten Routern funktionieren.

        Kommentar


        • Hallo rmol,

          ich habe das schon alles durchgetestet.
          Mit LTE Watch funktioniert es nicht das Fequenzband zu ermittel, weil dafür die Feldstärke von Free im 4G Netz zu schwach ist.
          Aber am Rhein, also näher an der Antenne, habe ich das auslesen mit dem handy geschafft, über entsprechende Apps.
          Es ging aber nicht mit allen Apps, man muß da rumprobieren und ich weiß auch nicht mehr welche App funktionierte, bereits wieder deinstalliert.
          Glaube aber, ich habe hier mal irgendwo im Thread drüber berichtet.

          Übrigens:
          Beim Rumgestöbere bei Google habe ich noch was gefunden.
          Es gibt eine App, mit der man Android Handys ins 4G Netz zwingen kann.
          Also NUR 4G.
          "4g only" heißt die.
          Habe es nicht getestet, weil ich den Hotspot brauche an meinem Standort, wegen der stärkeren Antenne.
          Aber könnte mir vorstellen, dass das für Leute, die Free mit dem Handy nutzen (wollen) interessant sein könnte.

          Kommentar


          • "LTE Discovery"

            So, habe nochmals in meiner Cloud gewühlt, die Bilder, das Protokoll ist unter dem Antennenexperiment, das ich im Sommer veranstaltet habe, abgelegt.
            Also die LTE Frequenz mit geringer Feldstärke, die Free gerade nutzt, lies sich nur mit einer App auslesen.
            Die werde ich nochmals installieren, um die Frequenz das nächste mal in Roppenheim auszulesen.
            Das ist die Android App:
            "LTE Discovery"

            Kommentar


            • Free mobile International

              Interessante Seite entdeckt.

              Free mobile International:
              http://mobile.international.free.fr/?pays=Etats-Unis

              Schön, überscihtlich gemacht von Free finde ich, leider nicht auf den neuesten Stand, z.B. 5Go statt 25Go

              Kommentar


              • Original geschrieben von leonardo2
                Übrigens:
                Beim Rumgestöbere bei Google habe ich noch was gefunden.
                Es gibt eine App, mit der man Android Handys ins 4G Netz zwingen kann.
                Also NUR 4G.
                "4g only" heißt die.
                Habe es nicht getestet, weil ich den Hotspot brauche an meinem Standort, wegen der stärkeren Antenne.
                Aber könnte mir vorstellen, dass das für Leute, die Free mit dem Handy nutzen (wollen) interessant sein könnte.
                Es gibt etliche dieser Apps, leider funktionieren sie allesamt nicht auf LG,Samsung und diversen anderen Smartphones

                Kommentar


                • Original Android

                  Ich habe bei keinem dieser Marken "LTE Discovery" versucht.
                  Dass es bei denen nicht funktioniert, liegt wohl daran, weil diese Hersteller das originale Android stark verändern.
                  Meine Frau hat zwar ein Samsung, mit dem kriegt man bei uns Free aber auch nicht rein, die Antenne ist somit nicht stärker als bei meinem importierten Chinahandy.
                  Bei meinem billigen Elephone ist Android ziemlich unverändert, da hats funktioniert, ohne rooten.

                  Kommentar


                  • LTE Discovery funktioniert. 4gonly und ähnliche apps jedoch nicht.

                    Kommentar


                    • Noch Glückwunsch an leonardo, dass jetzt alles passt!
                      Mit Ausland ist immer alles viel schwieriger. Wo man in Deutschland einmal zum Hörer greift und weiß dass man richtig liegt und einfach nur hartnäckig sein muss, bekommt man das in ner Fremdsprache viel schlechter hin.

                      Ich melde gerne wieder die nächste Aktion, falls ich es mitbekomme. Ich hatte 3 EUR im Monat und dachte das wäre unschlagbar.

                      Kommentar


                      • Schönen Abend Leute !

                        Heute waren wir wieder in Roppenheim.
                        Wie immer dort alles total überfüllt.
                        Diesmal hat meine Frau sogar Turnschuhe von Rebock für 12€ im Fabrikverkauf abgegriffen.
                        Jedenfalls das Gleiche Szenarion wie letztes mal, Free 3G total überlastet und das Handy versucht es mit Orange wo auch nichts geht.
                        Und bei Free 4G wählt es sich nicht ein, weil da nur eine sehr geringe Feldstärke anliegt und rein zwingen geht nicht mit dem Handy.
                        Habe dann mit Netztwerksuche und 4G only mein Glück versucht, vergeblich, die App funktioniert tatsächlich nicht.
                        Damit konnte ich auch nicht LTE Discovery verwenden um die Frequenz zu bestimmen.
                        Komisch dass das im letzten Sommer am Rheinufer funktioniert hatte.
                        Vielleicht war da die Feldstärke der Free Antenne in Frankreich im 4G Netz stärker ?
                        Weiß es aber nicht genau.
                        Jedenfalls, wie das letzte mal, wieder voller Speed mit dem Hotspot, weil stärkere Antenne und ich den in Free 4G zwingen kann und ich war da wohl der Einzige der rein kam, durch den Hotspot.
                        Vermute, dass es bei keinem Handy funktioniert "nur 4G" auszuwählen ?

                        Gestern hat die Berechnung des neuen Monats für die neue Sim angefangen, leider ist noch keine neue Rechnung von Free da, hätte gerne mal gesehen, wie die Gutschrift über 19€ verrechnet wird, denke die Rechnung liegt am Montag online.
                        Am 06.02 läuft dann der Monat für die alte Karte aus, die ich dann nicht mehr verlängern werde.
                        Die lief dann bei mir exakt 10 Monate und das waren dann Kosten von rund 210€ für DSLErsatz, Telefonie und Internet unterwegs.

                        Also, wenns Neuigkeiten vom französischen "Urlaubspaket" gibt, melde ich mich hier.
                        Zuletzt geändert von leonardo2; 27.01.2018, 21:34.

                        Kommentar


                        • Auf der Rechnung steht der 19,99 Euro Tarif und dann eine Zeile Nachlaß/Remise über -19 Euro. Ich habe hier ne Rechnung von der Aktion aus 2016, da stehen -17 Euro drauf. Damals war die Aktion 1 Jahr 2,99 pro Monat.

                          Kommentar


                          • Rechnung ist seit heute da !

                            Jetzt ist es amtlich, dass es effektiv geklappt hat:

                            Nach Gutschrift, Verrechnung von 19€
                            Somme à payer TTC 0.99 €

                            Da kommt wieder das "Urlaubspaket" Feeling der vergangenen Jahre auf ..........................

                            Kommentar


                            • Ich wollte nur ergänzen: bin sehr zufrieden mit Free. In Straßburg habe ich immer mehr als 10 Mbit/s und auch in Deutschland mittlerweile wieder 2-stellige Speedraten im 3G-Netz von Vodafone. Wirklich schade, dass es kein LTE in Deutschland gibt. Aber immerhin sind die 25 GB sooo großzügig gewählt, dass man nie mehr an Datenvolumen sparen denken muss.
                              Hier in Straßburg mache ich auch Streaming mit Free und komme so diesen Monat wohl auf 30 bis 40 GB. Die 100 GB sind für mich also völlig ausreichend auch als DSL-Ersatz.
                              Und das alles für € 20 im Monat ohne jede Bindung. Bin sehr zufrieden, gerade auch weil damit auch die gesamte Telefonie abgedeckt ist. Da meine Freunde in Deutschland überwiegend O2 Verträge mit Festnetznummer haben, kann ich sie auch aus Straßburg aus direkt vom Handy auf Handy anrufen, denn Festnetzanrufe nach D sind bei Free auch aus F heraus enthalten. Bin ich selbst in D unterwegs kann ich eh alle deutschen Anschlüsse erreichen, ob Festnetz oder Mobilfunk. Einfach genial.

                              Kommentar


                              • Weil ich bald eine Übersicht von EU-Roaming-Optionen zur Nutzung in Deutschland machen will und bei Free verlasse ich mich da aufs Forum und diesen guten Thread.
                                Mal eine Frage an die Nutzer, die Free nur im Roaming permanent benutzen ohne zwischendurch mal in Frankreich eingebucht zu sein und das über mind. 4 Monate:
                                Gab es schon eine Nachricht oder sonstwas von Free von wegen Missbrauch und Aufpreisen. Laut EU-Verordnung können sie das ja nach 4 Monaten bringen. Also hat jemand mit dem Profil (dauerhaftes Roamen und seit über 4 Monaten) da schon was diesbezüglich von Free bekommen?
                                Denn in manchen Ländern ziehen sie das streng durch mit der FUP. Ist jemand schon 6 Monate oder länger dabei, ohne häufiger nach Frankreich gependelt zu sein?

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X