Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mobiles Internet in Frankreich über free

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die SMS (wenn nicht Troll Spam) klingt für mich eher nach dem in Frankreich vorgeschriebenen Schutz gegen exzessive (Roaming)ausgaben. In allen Verträgen wird bei Erreichen einer bestimmten Schranke von kostenpflichtiger Roamingnutzung erstmal gesperrt und muss dann einfach nur aktiv wieder aktiviert werden.
    Das steht auch bei Free in der Tarifbroschüre http://mobile.free.fr/docs/tarifs.pdf Seite 7. Free will dann wohl gleich eine Zahlung, andere Anbieter in F verlangen einfach eine aktive Freischaltung.
    Also sicher keine Sperre aus übermäßigem EU Roaming, sondern ne recht gute Idee.

    Kommentar


    • Wenn ich mich recht erinnere, steht in den AGBs irgendwo ein Passus, dass ab 50 EUR über die Grundgebühr hinausgehender Kosten alle kostenpflichtigen Aktionen solange gesperrt werden, bis die ausstehenden Kosten beglichen wurden. Also so eine Art Kostenairbag. Im Übrigen schickt Free eine SMS, b e v o r das freie Roaminvolumen aufgebraucht ist.

      Kommentar


      • Das ist richtig, hier im letzten Monat die 80% Verbrauchswarnung.

        Info Free:
        Ce mois-ci, vous avez consommé 22.5028151012957 Go à l'étranger parmis les destinations incluses.
        Au delà de 25 Go, vous serez facturé 0.005 € / Mo.
        Außerdem funktioniert die Verbauchsanzeige im mobilen Portal ziemlich genau und in live.

        Kommentar


        • Hallo,
          ich fahre im Sommer nach Südfrankreich. Das Ding ist: in der Gegend wo ich bin, gibt es weit und breit kein Free-Shop oder Automat. Kennt jemand von euch evtl. vertrauenswürdige Shops z. B. online, wo man die bestellen kann?

          Vielen Dank!
          iPhone 11 Pro ++ o2 Free Unlimited Max ++ VF CallYa Digital
          Es grüßt Sven.

          Kommentar


          • Zitat von mac.horst Beitrag anzeigen
            Das ist richtig, hier im letzten Monat die 80% Verbrauchswarnung.

            Außerdem funktioniert die Verbauchsanzeige im mobilen Portal ziemlich genau und in live.
            Hast du auch getestet, ob nach Verbrauch von 25GB im Roaming tatsächlich 0,5ct/MB berechnet (und eventuell von der hinterlegten Kreditkarte abgebucht) werden ?

            Kommentar


            • Zitat von sven.io2002 Beitrag anzeigen
              Hallo,
              ich fahre im Sommer nach Südfrankreich. Das Ding ist: in der Gegend wo ich bin, gibt es weit und breit kein Free-Shop oder Automat. Kennt jemand von euch evtl. vertrauenswürdige Shops z. B. online, wo man die bestellen kann?

              Vielen Dank!
              Du fährst nach Süd Frankreich, da kannst du doch unterwegs einen Automaten benutzen.

              Viel wichtiger? Gibt es in deinem Reiseziel überhaupt ausreichende Netzabdeckung? Die Netzabdeckung von Free ist in Frankreich nicht so gut.

              Kommentar


              • Zitat von rmol Beitrag anzeigen

                Hast du auch getestet, ob nach Verbrauch von 25GB im Roaming tatsächlich 0,5ct/MB berechnet (und eventuell von der hinterlegten Kreditkarte abgebucht) werden ?
                Nein, ich habe ich nicht ausprobiert, ob der Bug noch funktioniert. Der Abrechnungsmonat war an dem Tag schon um.

                Kommentar


                • Zitat von mac.horst Beitrag anzeigen

                  Du fährst nach Süd Frankreich, da kannst du doch unterwegs einen Automaten benutzen.

                  Viel wichtiger? Gibt es in deinem Reiseziel überhaupt ausreichende Netzabdeckung? Die Netzabdeckung von Free ist in Frankreich nicht so gut.
                  Das ding ist, dass ich mit dem Reisebus fahre. Ich weiß nicht wo der hält. Laut Netzabdeckung ist die Gegend um Agde und Vallon Pont D´Arc an der Adeche ganz gut abgedeckt. Hab noch Reglo Mobile im Blick.
                  iPhone 11 Pro ++ o2 Free Unlimited Max ++ VF CallYa Digital
                  Es grüßt Sven.

                  Kommentar


                  • Zitat von sven.io2002 Beitrag anzeigen
                    Kennt jemand von euch evtl. vertrauenswürdige Shops z. B. online, wo man die bestellen kann?
                    Geht dann wohl nur bei freemobile.fr selbst - falls ich mich richtig erinnere, dann klappt die Bezahlung auch mit einer deutschen KK und man benötigt keine französische Kontonummer. Allerdings ist (bzw. war damals bei meinem letzten Versuch) eine französische Postanschrift Pflicht, an die die Sim versandt wird. Dann käme evtl. die Lösung über einen professionellen Post-Weiterleiter zum Weiterversand nach Deutschland infrage, Strasbourg hat dazu hier oder woanders im Forum einiges geschrieben.

                    leonardo2 ebenfalls, falls ich mich richtig erinnere

                    Kommentar


                    • Zitat von hansi01 Beitrag anzeigen
                      Wenn ich mich recht erinnere, steht in den AGBs irgendwo ein Passus, dass ab 50 EUR über die Grundgebühr hinausgehender Kosten alle kostenpflichtigen Aktionen solange gesperrt werden, bis die ausstehenden Kosten beglichen wurden. Also so eine Art Kostenairbag.
                      Ja, das ist die Seite im tarifprospekt, die ich verlinkt hatte. Der Kostenairbag ist aber je nach Tarif immer leicht unterschiedlich.

                      Für Sven-io2002 als Lösung eventuell an die Urlaubsadresse bestellen? Vielleicht läßt sich mit denen reden und 1-2 Wochen vorher bei free.fr online bestellen. Sonst ist franz. Adresse Pflicht.

                      Kommentar


                      • Wann es allerdings weit und breit keinen Free Shop oder Automaten gibt, deutet es auch auf eine schlechte bis gar keine Netzabdeckung hin. Meine Erfahrungen hierzu sind allerdings zwei Jahre alt.

                        Kommentar


                        • Zitat von sven.io2002 Beitrag anzeigen

                          Das ding ist, dass ich mit dem Reisebus fahre. Ich weiß nicht wo der hält. Laut Netzabdeckung ist die Gegend um Agde und Vallon Pont D´Arc an der Adeche ganz gut abgedeckt. Hab noch Reglo Mobile im Blick.
                          Warum nicht einfach eine SIM-Karte von VOXI aus Großbritannien nutzen?
                          https://www.voxi.co.uk/plans
                          Die roamen in Frankreich bei SFR und Orange. Beides starke Netze, jedenfalls deutlich besser als Free.
                          Bei VOXI, einer Submarke von Vodafone, gibt es schon seit längerer Zeit einen Bug, der unlimitiertes Surfen in allen Tarifen ermöglicht, also auch im kleinsten für 10 GBP, etwa € 12. Sollte der Bug bis zum Sommer gefixt werden, wären die 20 GBP für 45 GB aber auch ein guter Preis. Und unlimited wird für 30 GBP auch ganz offiziell angeboten. Aktuell wäre es aber Geldverschwendung diesen teuren Tarif zu buchen, da es der kleinste auch genauso gut tut.

                          Schau am besten in diesem Thread rein, hier werden alle ausländischen EU-SIM-Karten behandelt. Es geht dort zwar um Roaming in Deutschland, aber das ist auf Frankreich übertragbar.
                          Und falls du gerade denkst UK und EU? Ist da nicht schon Game over? Noch nicht ganz! Bis zum 31.12.2020 gilt noch eine Übergangsphase, in der das UK noch EU-Regeln einhalten muss, daher hat sich bezüglich britischer SIM-Karten und EU-Roaming noch nichts geändert. Für diesen Sommer ist man also noch auf der sicheren Seite mit SIM-Karten von der Insel.

                          https://www.telefon-treff.de/forum/r...-thread/page94

                          Die SIM-Karte von VOXI kann man bei amazon.co.uk bestellen. Die liefern auch nach Deutschland. Oder du schickst mir eine PN. Ich kann dir auch noch eine aus meinen Restbeständen verschicken.


                          Freemobile könntest du natürlich auch per Post bestellen, aber da sie nicht ins Ausland liefern und es auch keine Reseller gibt, die das tun könnten, ginge das nur über den Umweg eines kommerziellen Postweiterleiters, wie BPM. Das ist aber mit monatlichen und einmaligen Kosten verbunden, außerdem müsstest du dich dort erst registrieren, wozu eine Authentifizierung erforderlich ist. Kurzrum: Nur um einmal eine SIM aus Frankreich zu bestellen - viel zu aufwendig und viel zu teuer!
                          Daher mein unkonventioneller Lösungsvorschlag mit VOXI.

                          Vor Ort in Frankreich ist Free Mobile am Automaten ja leicht zu beziehen, aber wenn keiner in der Nähe ist, wird es kompliziert ohne Postanschrift in Frankreich. Leider.

                          Kommentar


                          • @strasbourg: Hätte ich dem Fragesteller auch gerne empfohlen, Ich dachte aber, besagter Bug wäre non public und sollte nicht öffentlich - auch nicht im TT - breitgetreten werden. Wurde mir jedenfalls von Wolf und auch von dir nahegelegt ???
                            Zuletzt geändert von hansi01; 14.02.2020, 13:32.

                            Kommentar


                            • Zitat von hansi01 Beitrag anzeigen
                              @strasbourg: Hätte ich dem Fragesteller auch gerne empfohlen, Ich dachte aber, besagter Bug wäre OT und sollte nicht öffentlich - auch nicht im TT - breitgetreten werden. Wurde mir jedenfalls von Wolf und auch von dir nahegelegt ???
                              ich hielte es auch für besser, das Posting zu editieren - ist hier ja sowieso offtopic. Und der Fragesteller kann ja gern per PN für andere Vorschläge kontaktiert werden...

                              Kommentar


                              • Zitat von mac.horst Beitrag anzeigen
                                Wann es allerdings weit und breit keinen Free Shop oder Automaten gibt, deutet es auch auf eine schlechte bis gar keine Netzabdeckung hin. Meine Erfahrungen hierzu sind allerdings zwei Jahre alt.
                                Das kann ich bestätigen.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X