Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der allgemeine WhatsApp Thread

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der allgemeine WhatsApp Thread

    Hallo

    vorab: ich weiß weder genau, ob so ein allgemeiner Thread überhaupt einen großartigen Sinn macht bzw. falls ja, wo man ihn am besten hin verschiebt (Android, iOs oder doch Software).
    Aber nach Bemühen der Suche sind mir viele einzelne Threads aufgefallen, die kurz danach im Sande verliefen oder halt im spezifischen Apple oder Android-Forum gelandet sind, wobei man eben nicht unterstellen sollte, dass jeder User noch mal auf gut Glück im anderen Bereich nachsieht.

    Sollte der Thread als Nonsens angesehen werden, dann bitte sofort direkt ein Schloß bzw. wem ein passenderes Unterforum einfällt, bitte dahin verschieben (lassen).


    Mir geht es aktuell um die fortlaufende Sicherheitsdebatte und ich frage mich gerade, ob die Nutzung wirklich ein Risiko darstellt oder ob hier etwas künstlich hochgekocht wird?
    Ich vermute mal, die meisten nutzen Whatsapp zu Hause im geschützten Wlan und unterwegs übers Mobilfunknetz!
    Vor den meisten Lücken wird doch immer nur im Zusammenhang mit öffentlichen Wlans gewarnt, oder sehe ich hier etwas falsch?
    Eine Smith & Wesson übertrumpft vier Asse

  • #2
    ich halte das alles für ziemlich übertrieben.
    was hat ein hacker denn davon? werden darüber tan-nummern übertragen oder sonst irgendwas wichtiges? da wird doch bloß belangloses zeug übertragen. wenn jemand zugriff auf den "account" bekommt, who cares? für whatsapp wäre es ein leichtes, den user nach einem passwort zu fragen und das "problem" wäre gelöst. aber whatsapp hält sich anscheinend nichtmal selbst für so wichtig, so daß sie ihren dienst offen und einfach gestalten.

    in zeiten, in denen jeder in facebook ist, kann ich über solche "sicherheitslücken" nur müde lachen.

    Kommentar


    • #3
      Ich bin der Meinung, die Sicherheitsbedenken haben durchaus ihre Berechtigung. Ich selbst sehe das aber eher gelassen, daher nutze ich es auch.
      Mal sehen, ob WhatsApp wirklich an der Sicherheit arbeitet, jetzt, wenn für Android User die Nutzung bald kostenpflichtig wird.

      Kommentar


      • #4
        Nur ganz kurz: es ist insofern bedenklich, weil es viele Situationen gibt, wo man einen gemeinsamen Wlan (auch verschlüsselt) nutzt. Gutes Beispiel: Uni-Wlan. Ist verschlüsselt, aber ab und zu kriege ich App-Benachrichtigung auf mein Handy, dass jemand "schnüffelt".

        Und du kannst dir vorstellen: was in der Uni möglich ist, ist auch am Arbeitsplatz möglich. Wer mitschnüffelt, weiß, was der Chef oder sein Kollege tut. Und das ist wirklich unschön. Solche Orte gibt es überall: Wlan in der Bahn oder im Hotel.
        Dodge This!
        Rules of Acquisition: Free advice is seldom free. [Nov2011-Marke7000 // Nov2012- Marke 8000 // Inventar-Status seit Januar 2012-Juchu]

        Kommentar


        • #5
          Whatsapp wird heruntergefahren

          Hallo,
          ich habe diese Nachricht bei Whatsapp bekommen
          Whatsapp wird heruntergefahren am 28. Januar Nachricht von Jim Balsamico (CEO der Whatsapp) Wir haben zu viele Nutzer auf Whatsapp. Wir bitten alle Nutzer, diese Botschaft an die gesamte Kontaktliste weiterzuleiten. Wenn Sie nicht weitergeleitet wird, nehmen wir Ihr Konto als ungültig und es wird innerhalb der nächsten 48 Stunden gelöscht. Bitte diese Meldung NICHT ignorieren, sonst wird Whatsapp die Aktivierung ihres Kontos nicht mehr erkennen. Wenn Sie ihr Konto wieder aktivieren wollen nachdem es gelöscht wurde, wird eine Gebühr von 25,00 auf Ihre monatliche Rechnung hinzugefügt. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit aus dem Whatsapp Team .. LETZTE WARNUNG! Wenn Ihr WhatsApp Status Error: status unavailable ist, dann sind Sie nicht ein häufiger Benutzer und um 17.00 Uhr CAT wird Whatsapp kostenpflichtug für Sie . Um sich als einen häufigen Benutzer zu kennzeichnen senden Sie diese Nachricht an 10 Leute, die es erhalten werden. (Doppelhaken)
          Ich denke das es Humbug ist, aber seltsamerweise steht bei jedem meiner Kontakte das mit dem Error:status unavailable

          wie seht ihr das? Hat jemand schon so eine Nachricht bekommen?

          EDIT: Habe gerade das gefunden:
          http://www.usp-forum.de/news/464-ket...pp-umlauf.html

          Bleibt die Frage warum die Kontakte in meiner Liste diesen Status tragen
          Zuletzt geändert von postler1972; 29.11.2012, 15:03.

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Sliders
            Beispiel: Uni-Wlan. Ist verschlüsselt, aber ab und zu kriege ich App-Benachrichtigung auf mein Handy, dass jemand "schnüffelt".
            Wie meinst du das? Von wem ist die Nachricht und was steht drin?

            Kommentar


            • #7
              Mal abgesehen davon, dass der CEO von WhatsApp nicht Jim Balsamico heißt, würde ich der Nachricht auch aufgrund der Rechtschreibfehler keine weitere Beachtung schenken.

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Jimmythebob
                Wie meinst du das? Von wem ist die Nachricht und was steht drin?
                Es gibt ja Apps, wie DroidSheepGuard, die ständig überwachen, ob einer gerade "mitschnüffelt" oder nicht. Sobald er das bemerkt, wird der eigene Wlan sofort deaktiviert.
                Dodge This!
                Rules of Acquisition: Free advice is seldom free. [Nov2011-Marke7000 // Nov2012- Marke 8000 // Inventar-Status seit Januar 2012-Juchu]

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von postler1972
                  Hallo,
                  ich habe diese Nachricht bei Whatsapp bekommen

                  Ich denke das es Humbug ist, aber seltsamerweise steht bei jedem meiner Kontakte das mit dem Error:status unavailable

                  wie seht ihr das? Hat jemand schon so eine Nachricht bekommen?
                  Eine solche Nachricht ist IMMER ein Hoax. Ich weiß gar nicht, wie ein aufrechtgehender Mensch auf die Idee kommen kann, das ernst zu nehmen. Sowas gab es schon, als ich noch ein Kind war - hieß damals Kettenbrief und kam auf Papier. Das hatte damals immerhin noch einen gewissen Charme

                  Wenn mir jemand diese Nachricht bei WhatsApp zuschicken sollte, dann würde ich ernsthaft darüber nachdenken, mich von diesem Kontak zu "trennen"
                  Zuletzt geändert von rasputin; 29.11.2012, 15:46.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von rasputin
                    Solche Nachrichten sind IMMER ein Hoax. Ich weiß gar nicht, wie ein aufrechtgehender Mensch auf die Idee kommen kann, das ernst zu nehmen. Sowas gab es schon, als ich noch ein Kind war - hieß damals Kettenbrief und kam auf Papier. Das hatte damals immerhin noch einen gewissen Charme

                    Wenn mir jemand diese Nachricht bei WhatsApp zuschicken sollte, dann würde ich ernsthaft darüber nachdenken, mich von diesem Kontak zu "trennen"
                    aber wieso steht jetzt bei jedem meiner Kontakte, da wo normalerweise steht ob man verfügbar ist oder nicht, Error: status unavailable?
                    Wie gesagt ich glaube auch nicht daran, aber irgendwas muss ja en status verändert haben

                    Kommentar


                    • #11
                      Na ja, das ergibt sich doch aus dem Status selbst: Es liegt momentan ein Fehler seitens WhatsApp vor, augrund dessen die Anzeige des Status (also z.B. "verfügbar") derzeit nicht möglich ist.

                      Kommentar


                      • #12
                        Musste auch erstmal meine etwas leichtgläube Schwägerin über den Sachverhalt aufklären, was dann mit einem "puuuh, ich dachte schon ich müsste zahlen" beantwortet wurde.
                        Interessant finde ich eher, ob es lohnenswerte Alternativen zu WhatsApp gibt, welches ja bald "ein bisschen was kostet".
                        Mit Viber kann man z.B. kostenlos telefonieren!
                        Zuletzt geändert von GeizigerHund; 29.11.2012, 18:13.
                        5x Vertrauensliste

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von rasputin
                          Eine solche Nachricht ist IMMER ein Hoax. Ich weiß gar nicht, wie ein aufrechtgehender Mensch auf die Idee kommen kann, das ernst zu nehmen. Sowas gab es schon, als ich noch ein Kind war - hieß damals Kettenbrief und kam auf Papier. Das hatte damals immerhin noch einen gewissen Charme

                          Wenn mir jemand diese Nachricht bei WhatsApp zuschicken sollte, dann würde ich ernsthaft darüber nachdenken, mich von diesem Kontak zu "trennen"
                          Besser kann man es nicht ausdrücken.

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von rasputin
                            Ich weiß gar nicht, wie ein aufrechtgehender Mensch auf die Idee kommen kann, das ernst zu nehmen.
                            Vorallem dann wenn der Typ auch noch Balsamico heisst.
                            Zuletzt geändert von 0172; 29.11.2012, 23:47.
                            Zuerst gab es das erste nahtlose Stahlrohr - zuletzt war es das erste Digitale Private Mobilfunknetz!

                            Und jetzt der grösste Mobilfunkkonzern!

                            Veni Vidi Vici - Vodafone D2

                            Kommentar


                            • #15
                              Was ist dran an dieser Meldung?
                              Ab dem 24. Dezember 2012 soll WhatsApp kostenpflichtig werden! Um dies zu verhindern, musst Du Dich nackt auf deinen Küchentisch stellen, den Macarena tanzen und währenddessen "I will survive" singen. Danach werden Florian Silbereisen und Helene Fischer durch den Kamin kommen und den Code eingeben, durch den Dein Account kostenlos bleibt. Kopiere das ohne ersichtlichen Grund und nerve damit alle anderen. Und die Herzen, um Gottes Willen, vergiss die Scheißherzen nicht!

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X