Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieder mal Netmonitor - Empfehlung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    Original geschrieben von Anja Terchova
    Auch auf den 6650 und 7600 - aber so wichtig ist es auch nicht, wen man dan flashen mus
    6650 und 7600 gehen beide.

    Kommentar


    • #47
      Hey,
      ich hab jetzt auf meinem V3 und meinem alten Siemens S35 den internen Netmoni "freigeschaltet".

      Pegel und Zell ID sind ja schon sehr offensichtlich zu erkennen.

      Aber der Rest ist doch etwas wirr, vor allem der vom Moto ist ja scheinbar recht umfangreich.

      Hat da vielleicht jemand ne Seite die den Netmoni erklärt?

      Also nur eine Erklärung des Netmoni selber, keine Anleitung zum flashen etc!
      Original geschrieben von bernbayer:
      "Eine Kampagne in ZUsammenhang mit Guttenberg kann man der Bild-Zeitung nicht vorwerfen."

      Kommentar


      • #48
        Hallo!

        Für das Siemens findest Du hier die Beschreibung:

        http://www.nobbi.com/moni_sxxnm.htm


        MfG Frank
        Mobilfunk-Senderlisten aus Köln und Umgebung:
        http://www.fst-gsm.de

        Kommentar


        • #49
          Hallo!

          Neue Version(1.17) von CellTrack gibt es unter:

          http://www.afischer-online.de/sos/celltrack/index.html

          MfG Frank
          Mobilfunk-Senderlisten aus Köln und Umgebung:
          http://www.fst-gsm.de

          Kommentar


          • #50
            Original geschrieben von fst-gsm
            Neue Version(1.17) von CellTrack gibt es unter:
            Oh fein! Hat er es als Weihnachtsgeschenk doch noch fertig bekommen.

            Für alle Sendersucher die per Auto suchen, ist das Update sehr empfehlenswert!

            Es piept lauter und man kann Töne wählen. Außerdem piept es nicht nur einmal wie bisher, sondern so lange, bis man bei der neuen Zelle was eingegeben hat.

            Bringt die Sucherei nun mehr in Einklang mit der Straßenverkehrsordnung. Naja, jedenfalls, was das mit dem Handy in der Hand angeht.

            Kommentar


            • #51
              Hallo zusammen,

              supi, bin ja relativ neu hier. hab jetzt vier Seiten gelesen und nicht viel verstanden.

              Wofür ist der Netmonitor und wie kann ich das mit meinem k750 auch nutzen?

              Vorweihnachtliche Grüße
              Boing

              Kommentar


              • #52
                Original geschrieben von boingboing
                Wofür ist der Netmonitor
                Um sich technische Details der Zelle anzusehen.

                und wie kann ich das mit meinem k750 auch nutzen?
                Garnicht. Ericsson Geräte haben sowas nur in einer sauteuren und nur von Netzbetreibern orderbaren Version. Auch so geben sie nichts Gescheites aus, daß man Nobbis Software einsetzen könnte.

                Überhaupt bin ich immer wieder erstaunt, wieviele Leute sowas "brauchen".

                Kommentar


                • #53
                  Wenn man gerade "Mobilfunksysteme 1" hört und plant "Mobilfunksysteme 2" als Wahlfach zu nehmen ist das doch schon recht interessant

                  Man braucht es zwar nicht zwingend, aber dann kann man alles mal nachverfolgen.

                  Schade, daß SE sowas nicht hat. Im MF Praktikum arbeiten wir schön mit TEMS und aufgezeichneten Logs (vom Prof erstellt) aller 4 NBs.
                  Das Programm ist wirklich mal erste Sahne

                  So, genug OT.
                  Original geschrieben von bernbayer:
                  "Eine Kampagne in ZUsammenhang mit Guttenberg kann man der Bild-Zeitung nicht vorwerfen."

                  Kommentar


                  • #54
                    Original geschrieben von raix
                    Man braucht es zwar nicht zwingend,
                    Für so Leute wie Dich habe ich das auch NICHT in Anführungszeichen gesetzt.

                    Sondern für die Masse der "Wozu ist das eigentlich gut? Was bedeutet der Quatsch, der da steht?" - "Woher bekomme ich das?" Fraktion.

                    Kommentar


                    • #55
                      Ich bin ja auch ein Fan von CellTrack, aber die v1.17 ist großer Mist. Nach einem Zellwechsel kommt öfters mal "no signal" - trotz Empfang, auch ein Neustart des Programms hilft nicht. Ziemlich buggy also. Ich war gerade auf Sammeltour und rege mich ziemlich auf, weil ich haufenweise Daten, die mir CellTrack vorenthalten hat, aus dem FTD ablesen und handschriftlich festhalten musste.

                      Kommentar


                      • #56
                        Bei Celltrack wäre es für UMTS nett, wenn es mal eine Version geben würde, bei der man nicht zwischen langer und kurzer CID umschalten kann, sondern bei der RNC-ID und C-ID getrennt umgerechnet und angezeigt werden.

                        Bei E-Plus kann man sich die RNC-ID zwar recht gut aus der LAC konstruieren, aber bei T-Mobile und Vodafone geht das nicht.

                        Kommentar


                        • #57
                          Was wird denn nun für eine CI im UMTS Netz angezeigt.
                          Bei mir werden ganz normale CI angezeigt. Sind das dann nicht die richtigen jetzt? Wie müßen denn UMTS Ci aussehen? (z.B. eplus)

                          Hier habe ich Cellid 1323 und LAC 40043 (celltrack. field test zeigt Cell Indentifier 133891371.
                          Gruß
                          Christian -

                          Kommentar


                          • #58
                            Wenn man den Cell Identifier in hexadezimal umrechnet, so sind die vorderen 2 Bytes die RNCI und die hinteren 2 Bytes die CI.
                            133891371 ergibt in hex: 07FB052B
                            07FB ist dezimal 2043 (RNCI)
                            052B ist dezimal 1323 (CI)

                            Kommentar


                            • #59
                              Um es jetzt genau zu wissen.
                              Also ist die Angabe richtig?

                              Edit: Ich habe die Version 1.15 auf dem Nokia6630. Dieses scheint doch dann richtig zu funktionieren, wie ich hier weiter lese.
                              Ich habe auch manchmal solche komischen Anzeigen, wie no info... und ab und an fehlt die LAC, aber das kommt dann wieder nach einiger Zeit.
                              Bei einigen Zellwechseln wird nicht die CI angezeigt (Zelle 1 zu Zelle2). Es wird die Zelle1 weiter angezeigt in Zelle2. Aber wenn ich aus einer andern Zelle in die Zelle2 wechsel, dann wird diese richtig angezeigt, aber bei einem Wechsel von Zelle2 in die Zelle1, dann wird Zelle2 weiter angezeigt. Ist mir schon ein paar mal aufgefallen. Aber das Prog. ist schon super.
                              Zuletzt geändert von hotte; 24.12.2005, 14:32.
                              Gruß
                              Christian -

                              Kommentar


                              • #60
                                Original geschrieben von Steinbrenner
                                Ich bin ja auch ein Fan von CellTrack, aber die v1.17 ist großer Mist.
                                Was hast Du eingestellt? Ich habe zwar nicht die Version, die online gestellt ist - oder doch? Ich habe die letzte Testversion, die mir Axel geschickt hat mit den Änderungen und bei mir funktioniert die bestens!

                                Bin gerade damit am Vodafone UMTS Zellen sammeln. Zellwechsel UMTS-UMTS, UMTS-GSM, GSM-UMTS, GSM-GSM gehen ohne irgendwelche merkwürdigen Effekte.

                                Alles auf einem 6830 mit 4.x Firmware.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X