Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Allgemeiner Antennenidentifikationsthread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ja genau. Habe ich so auch noch nicht gesehen!

    Was mich auch verwundert ist die Tatsache, das umliegend von allen vier NB Stationen auffindbar sind und das Gebiet gut abdecken. Ich muss sagen, das die Indoorabdeckung selbst in den alten Gebäuden und engen Gassen wunderbar ist. Warum dann unter der Brücke die BTS/Node hängt verstehe ich nicht. Einfach nur zur Kapazitätserhöhung?
    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

    Kommentar


    • Die gibt es aber dort schon viele Jahre, ist wahrscheinlich zwischendurch mal aufgerüstet worden. Dürfte ein Vodafone-Standort sein, vermutlich nur zur Kapazitätsverdichtung dort unten am Elbufer.
      Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten

      Kommentar


      • Hallo zusammen,

        in Luxemburg wurde vor 2-3 Wochen an einem Tango-Standort das Panel gewechselt (ist nur 1 Sektor zur Gebäudeversorgung).
        Bislang wurde nur GSM und UMTS abgestrahlt, nun kam noch LTE hinzu.
        Was ist denn das für eine Antenne, die alle 3 Technologien kann? Ist sehr breit und hab ich hier in Deutschland noch nicht gesehen.
        Es sind 3 Huawei-Schaltschränke vorhanden, der dritte mit den LTE-Kabeln kam hinzu.






        Gruß,
        BlueSonic

        Kommentar


        • Das schaut nach einer Kathrein 80010825 aus. Das ist eine Antenne für vier Frequenzbereiche (2x 790-960 MHz sowie 2x 1710-2180 MHz).

          Kommentar


          • Mich würde mal interessieren um welchen Anbieter es hier geht: http://www.bild.de/news/inland/mobil...6710.bild.html

            Leider steht das im Text nicht und googlen nach dem AZ hat mich auch nicht weitergebracht. Kann man das anhand des Mastes sagen ?

            Kommentar


            • Dieser, bzw. die dort in diesem Gebiet über Jahre geplanten Masten, füllen bereits mehrere Tageszeitungen!

              Und? Es wird immer nur die halbe Wahrheit erzählt. Auch dieser Bericht ist schon recht merkwürdig.

              Hier gehts nur um das Prinzip -> DAGEGEN.

              Ritterhude ist schon komisches Pflaster. Alle wollen mobil Telefonieren, aber keiner möchte einen Masten haben!

              Kommentar


              • @BlueSonic
                Das sieht nach Cargocenter aus, richtig?

                @scharl
                Du liegst richtig mit der 80010825. Meistens wird allerdings die längere Version 80010826 (2,6m) eingesetzt, hier auf dem Foto ist es aber in der Tat die 2m Version.

                Kommentar


                • @Paatee,

                  Ja richtig :-)

                  @Scharl, Paatee,

                  Danke!

                  Gruß, BlueSonic

                  Kommentar


                  • Hallo zusammen,

                    habt ihr eine Idee, was das hier sein könnte? Der Mast wurde gerade im Aussenbereich von Meerbusch-Nierst aufgestellt, ca. 50m von einem anderen Mast entfernt, auf dem VF und EPlus installiert sind.

                    Meine Vermutung ist, dass hier Telekom oder O2 senden werden, beide haben in dem Bereich eine schlechte Netzabdeckung. Für mich sieht der Stab an der Spitze aus wie ein GSM Omni wobei ich mich frage, ob diese überhaupt noch verbaut werden und wenn ja, warum man keine Sektorantennen genommen hat. Gibt es in diesem Zusammenhang auch kombinierte GSM/UMTS/LTE Omnis?

                    Weiss jemand, wozu die restlichen Antennen unterhalb des Omnis sein könnten?

                    Danke und Gruss

                    Markus

                    http://abload.de/image.php?img=wp_20130602_00414cpq.jpg

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von MarkusMeissner
                      Hallo zusammen,

                      habt ihr eine Idee, was das hier sein könnte? Der Mast wurde gerade im Aussenbereich von Meerbusch-Nierst aufgestellt, ca. 50m von einem anderen Mast entfernt, auf dem VF und EPlus installiert sind.

                      Meine Vermutung ist, dass hier Telekom oder O2 senden werden, beide haben in dem Bereich eine schlechte Netzabdeckung. Für mich sieht der Stab an der Spitze aus wie ein GSM Omni wobei ich mich frage, ob diese überhaupt noch verbaut werden und wenn ja, warum man keine Sektorantennen genommen hat. Gibt es in diesem Zusammenhang auch kombinierte GSM/UMTS/LTE Omnis?

                      Weiss jemand, wozu die restlichen Antennen unterhalb des Omnis sein könnten?

                      Danke und Gruss

                      Markus

                      http://abload.de/image.php?img=wp_20130602_00414cpq.jpg
                      ..wenn du noch mal ein Bild machst, wo man auch was erkennen kann..

                      Kommentar


                      • sieht für mich nach DVB-T Füllsender aus....

                        Gruss Wolfgang

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von wwbusch
                          sieht für mich nach DVB-T Füllsender aus....

                          Gruss Wolfgang
                          Hi Wolfgang,

                          das könnte für die kleinen Antennen rechts und links vom Mast hinkommen, wobei der Mast (ca. 30m hoch) eigentlich für DVD-T zu niedrig sein dürfte. Ausserdem scheint der Stab an der Spitze in Omnistrahler zu sein.

                          Ich werde, wenn ich demnächst mal wieder da bin, ein schärferes Foto machen und hier einstellen, vielleicht erkennt ja einer von euch die Bauweise von anderen Sendern ...

                          Gruss

                          Markus

                          Kommentar


                          • DVB-T würde ich ausschließen, da der Standort Düsseldorf / Rheinturm, mit einer ordentlichen Sendeleistung von 50 kW, sehr nahe steht. Empfangsprobleme mit dem digitalen Fernsehen wird es hier mit Sicherheit nicht geben.
                            ___________________________________________
                            Grüße in die Runde.

                            Einträge in "Patricks GSM-Liste: http://gsm.yz.to/index.php sind nach wie vor willkommen!

                            Kommentar


                            • hm, beim Rundstrahler würde ich auf Digitalfunk für BOS tippen ?

                              Kommentar


                              • Aufgrund der Lage in Rheinnähe könnte ich mir noch Schiffsfunk vorstellen, wobei ich da nicht im Detail weiß, welche Art von Infrastruktur da überhaupt eingesetzt bzw. notwendig ist.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X