Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Allgemeiner Antennenidentifikationsthread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kommentar


    • Original geschrieben von Temposünder
      GSM-R, etwas unüblicher Montageort

      Kommentar


      • U-Bahn Haltestelle Nürnberg Lorenzkirche Ausgang Galeria, "T-Mobile Deutschland GmbH" und Kathrein steht drauf:



        Model?

        Kommentar


        • Ich habe zufällig einen komischen Standort auf der EMF Karte der Bundesnetzagentur gefunden:

          Sonstige Funkanlage 0,50 Meter 231,4 Grad 48,58 Meter 48,58 Meter



          Gerichtet, nur 50 CM über dem Boden und fast 50 Meter Sicherheitsabstand ???

          Was könnte das sein ? Vielleicht sowas wie ein Schmelzofen auf Mikrowellenbasis ?

          Müssen Anlagen innerhalb eines Gebäudes auch angegeben werden ?

          Kommentar


          • Original geschrieben von antennenmann
            Ich habe zufällig einen komischen Standort auf der EMF Karte der Bundesnetzagentur gefunden:

            Sonstige Funkanlage 0,50 Meter 231,4 Grad 48,58 Meter 48,58 Meter



            Gerichtet, nur 50 CM über dem Boden und fast 50 Meter Sicherheitsabstand ???

            Was könnte das sein ? Vielleicht sowas wie ein Hochofen auf Mikrowellenbasis ?

            Müssen Anlagen innerhalb eines Gebäudes auch angegeben werden ?
            Wo genau steht denn das Teil? Ist das an nem Flughafen?
            Karte ehemaliger E+ LTE Sender:
            http://bit.ly/LTEeplusKarte
            Skype: hartiskarpi

            Kommentar


            • Nein ist ein Gewerbe/Industrie/Wohn Mischgebiet in Düsseldorf, Johannes-Weye-Str.

              Kommentar


              • Aktive Antenne von Huawei, bestückt mit LTE 1800 und 2600



                Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten

                Kommentar


                • Sehr interessant, was bedeutet aktive Antenne, sind die Kästen hinten dran Verstärker, oder das "Funkgerät" und die
                  Daten kommen von unten, oder ist da die ganze "BTS" drin ?

                  Schöne Fotos

                  Kommentar


                  • Sieht doch eher verbastellt aus, und die Schellen erscheinen mir sehr unterdimensioniert..

                    Rein HF technisch natürlich optimal

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von antennenmann
                      Sehr interessant, was bedeutet aktive Antenne, sind die Kästen hinten dran Verstärker, oder das "Funkgerät" und die
                      Daten kommen von unten, oder ist da die ganze "BTS" drin ?

                      Schöne Fotos
                      Die gerillten Teile sind Remote Radio Units. Ist das Teil von der Telekom?
                      Karte ehemaliger E+ LTE Sender:
                      http://bit.ly/LTEeplusKarte
                      Skype: hartiskarpi

                      Kommentar


                      • Die Schellen halten schon was aus, keine Sorge. An der Antenne sind nur die RRUn montiert, das sind die selben, wie sie sonst auch verwendet werden nur mit anderem mechanischen Adapter.
                        Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von volleyballer
                          Die Schellen halten schon was aus, keine Sorge. An der Antenne sind nur die RRUn montiert, das sind die selben, wie sie sonst auch verwendet werden nur mit anderem mechanischen Adapter.
                          Also verbastelt..

                          Mal sehen, wann der deutsche Anbieter das bringt

                          Eine " integrierte" Lösung ist wohl das Ziel ..

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von mk25
                            Also verbastelt..

                            Mal sehen, wann der deutsche Anbieter das bringt

                            Eine " integrierte" Lösung ist wohl das Ziel ..
                            Es gibt bereits Antennen, die quasi "All-in-one" bieten, irgendjemand hat sowas glaub ich in den Niederlanden schon live entdecken können. Die Teile sind aber auch entsprechend groß und vor allem schwer, die Monteure können einem da leid tun. So eine Triband-Antenne ist ja schon nicht gerade leicht und nicht bei jeder Aufrüstung steht ein Kran zur Verfügung...
                            Karte ehemaliger E+ LTE Sender:
                            http://bit.ly/LTEeplusKarte
                            Skype: hartiskarpi

                            Kommentar


                            • Hallo Volleyballer,

                              schöne Bilder bei super Wetter

                              Handelt es sich bei der LTE Antenne um die Installation der Telekom am Lausitzring und sind in die anderen Richtungen auch diese Antenne installiert?

                              Gruß
                              Thomas
                              Mobilfunk Senderlisten Ostbrandenburg: http://gsm.schnurstein.de

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von volleyballer
                                Aktive Antenne von Huawei, bestückt mit LTE 1800 und 2600
                                Hast du auch ein Foto wie die Dinger von Vorne aussehen?

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X