Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Allgemeiner Antennenidentifikationsthread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von mk25
    Du bist im falschen Film
    Muss ich jetzt nicht verstehen, oder?





    Erkennen die Spezialisten welcher Anbieter hier was bauen könnte?
    iPhone XR (256GB) - MM Young M (16GB) eSim + VF Young M
    Samsung Galaxy S8 - winSIM LTE ALL 10GB
    Freenet FUNK -> MiFi

    Kommentar


    • Für mich schaut das nach Telekom aus. GSM900/LT800
      Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

      Kommentar


      • doppelt

        Kommentar


        • Ist ein Telekom Sender!

          GSM900 + LTE800 + UMTS

          Kommentar


          • Ich wollte eh schon länger mal fragen, ob jemand erkennen kann, welcher Netzbetreiber diesem Sendemasten hängt. Soweit ich weiß ist Vodafone zumindest mit GSM und LTE hier vertreten, UMTS sicher nicht. Kann es sein, dass da noch ein anderer Netzbetreiber da mit dran hängt? Sind ja doch ein paar mehr Antennen pro Sektor Der Sender steht in 82439 Großweil.



            Auf dem letzten Bild ist noch der GSM-Sender von E-Plus zu sehen.
            Handy: OnePlus 7T
            1. Sim: Freenet FUNK
            2. Sim: Alditalk LTE 1GB

            Kommentar


            • Die kleinen gelben Label sprechen für Telekom und der relativ breite TMA für LTE 800.
              Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten

              Kommentar


              • Vodafone GSM900+ LTE800 und Telekom GSM900 + LTE800 + UMTS rechts daneben steht noch ein E-Plus Sender GSM900 + GSM 1800

                Kommentar


                • Eigentlich ging es hier mal um exotische Antennen und nicht um das "Mobilfunkstandortbetreiber" raten..

                  Kommentar


                  • Original geschrieben von Stromae
                    Ist ein Telekom Sender!

                    GSM900 + LTE800 + UMTS
                    Für mich sieht das eher nach GSM900, UMTS und LTE1800 aus. Antennen für LTE800 sind zwar auch aufgebaut, aber nicht angeschlossen. Das sieht man z. B. bei der Antenne auf dem Foto ganz links, wo an den beiden rot markierten HF-Anschlüsse keine Kabel hängen.

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von scharl
                      Für mich sieht das eher nach GSM900, UMTS und LTE1800 aus. Antennen für LTE800 sind zwar auch aufgebaut, aber nicht angeschlossen. Das sieht man z. B. bei der Antenne auf dem Foto ganz links, wo an den beiden rot markierten HF-Anschlüsse keine Kabel hängen.
                      Keine Ahnung sah für mich nach LTE 800 aus aber die Bilder sind ja mittlerweile Offline

                      Kommentar




                      • Gerade im Aufbau.

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von VD236


                          Gerade im Aufbau.
                          Die halbrunden Antennen habe ich bei uns in der Ecke (Düsseldorf/Niederrhein) bisher nur bei der Tkom gesehen, im Ort meiner Eltern senden die GSM und LTE 1800 auf einem Sektor, während die anderen beiden Sektoren entlang der Autobahn mit breiteren Antennen GSM/LTE1800 und vorbereitet LTE800 belegt sind.

                          Verrätst du uns auch, wo der Sender neu aufgebaut wurde?

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von MarkusMeissner
                            Die halbrunden Antennen habe ich bei uns in der Ecke (Düsseldorf/Niederrhein) bisher nur bei der Tkom gesehen, im Ort meiner Eltern senden die GSM und LTE 1800 auf einem Sektor, während die anderen beiden Sektoren entlang der Autobahn mit breiteren Antennen GSM/LTE1800 und vorbereitet LTE800 belegt sind.

                            Verrätst du uns auch, wo der Sender neu aufgebaut wurde?
                            Fragen über Fragen

                            -Also der linke ist für GSM und LTE 1800 und der rechte?
                            -Die halbrunden haben wohl einen breiteren Abstrahlwinkel oder? Was sind da die Vor- und Nachteile bei der Antenne?
                            -Gibt es eine Seite zum Nachlesen zu den verschiedenen Antennen?
                            -Heute sind die Kabel montiert wurden und es hängen so gelbe Zettel dort. Hat die Farbe eine Bedeutung?
                            -Wie lange dauert es noch ca. zur Inbetriebnahme? EMF Datenbank ist noch nix hinterlegt.

                            Die Antenne wurde im Hohenlohekreis (Baden Württemberg) montiert.

                            Kommentar


                            • Gelbe Kabelmarker deuten mit ziemlicher Sicherheit auf die Telekom (hier mit LTE) hin.
                              o2 Free M Boost & MagentaPrepaid M + o2 my Home L
                              Der Telekom-CEO persönlich: Also Deutschland kann Digitalisierung, wenn wir alle an einem Strick ziehen.
                              Der Ex-Vodafone-CEO persönlich: Why do Germans write letters and don’t call call centres, I don’t know, but that’s the reality.
                              Der Ex-Telefonica-DE-CEO persönlich: Wir haben das größte und leistungsfähigste Netz in Deutschland. Und es läuft stabil.

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von VD236
                                Fragen über Fragen

                                -Also der linke ist für GSM und LTE 1800 und der rechte?
                                -Die halbrunden haben wohl einen breiteren Abstrahlwinkel oder? Was sind da die Vor- und Nachteile bei der Antenne?
                                -Gibt es eine Seite zum Nachlesen zu den verschiedenen Antennen?
                                -Heute sind die Kabel montiert wurden und es hängen so gelbe Zettel dort. Hat die Farbe eine Bedeutung?
                                -Wie lange dauert es noch ca. zur Inbetriebnahme? EMF Datenbank ist noch nix hinterlegt.

                                Die Antenne wurde im Hohenlohekreis (Baden Württemberg) montiert.
                                Einige Antworten:
                                - Also der linke ist für GSM und LTE 1800 und der rechte?
                                UMTS und LTE800
                                -Wie lange dauert es noch ca. zur Inbetriebnahme? EMF Datenbank ist noch nix hinterlegt
                                Das kann bis zu einem Jahr dauern, kann aber auch in 2-3 Monaten on Air sein. Das hängt von der Netzplanung ab

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X