Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Allgemeiner Antennenidentifikationsthread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mal schauen wann der Standort bei der Bundesnetzagentur auftaucht,auch der neue Turm im Bereich Halle/Westfalen an der "neuen" A33 ist schon fertig und bisher noch nicht zu sehen.

    Kommentar


    • Hi Leute,

      bei mir in der Nähe werden gerade 2 neue Masten gebaut, einmal direkt in der Autobahnausfahrt A81 Pleidelsheim und einmal ein paar Meter westlich der A81 auf Höhe Höpfigheim.
      Sind Stahlmasten mit runden "Körben" oben dran in rot. Kann man irgendwie feststellen welche Provider die bauen?
      In der BNetzA Datenbank stehen beide noch nicht.

      Gruß

      Alex


      --
      mit freundlichen Gruss,
      Alexander Röhlich

      http://www.silberkorn.net

      Kommentar


      • Hallo,

        hier schon mal eine Lösung statt einer Frage - die Antenne zum Aufkleben :-)
        https://www.fiercewireless.com/wirel...prove-coverage
        Gruß wirelessfriend

        Kommentar


        • Zitat von Silberkorn Beitrag anzeigen
          Hi Leute,

          bei mir in der Nähe werden gerade 2 neue Masten gebaut, einmal direkt in der Autobahnausfahrt A81 Pleidelsheim und einmal ein paar Meter westlich der A81 auf Höhe Höpfigheim.
          Sind Stahlmasten mit runden "Körben" oben dran in rot. Kann man irgendwie feststellen welche Provider die bauen?
          In der BNetzA Datenbank stehen beide noch nicht.

          Gruß

          Alex

          Der auf Höhe Höpfigheim gehört laut CM Vodafone, user @Ravel hat den lokalisiert. Zumindest läuft Vodafone auf dem Standort, der Mast kann natürlich auch einem anderen NB gehören. So ganz neu ist der aber nicht, steht bestimmt schon einige Monate.

          Kommentar


          • An der L793 in Sichtweite des Milchwerkes Everswinkel ist mir gestern ein nagelneuer Mobilfunkmast aus Beton aufgefallen. Technik am Boden und am Mast ist noch nicht vorhanden,bei der Bundesnetzagentur ist dieser Standort auch noch nicht zu finden. Direkt im Milchwerk hat Telefonica einen Sender,bleiben wohl somit nur die Telekom oder VF übrig !?

            Kommentar


            • ich vermute die Telekom, da komplett neue Standorte von VF eher sehr selten sind
              Mobil: MagentaMobil M
              ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
              Smartphone: Apple iPhone XS Max 256GB

              Kommentar


              • Ich habe gestern mal noch aus dem Auto ein Bild von dem Turm gemacht,es ist halt nicht der typische 40m Stahlgittermast den die Telekom verwendet.



                Kommentar


                • Der ist von der Telekom bzw. DFMG.
                  o2 Free M Boost & MagentaPrepaid M + MagentaZuhause L + MagentaTV Plus
                  Der Vodafone-CEO persönlich: Why do Germans write letters and don’t call call centres, I don’t know, but that’s the reality.
                  Der Telefonica-DE-CEO persönlich: Wir haben das größte und leistungsfähigste Netz in Deutschland. Und es läuft stabil.
                  Beate Uhse: "Nicht der Größte frisst die Kleinen, sondern der Schnellste die Langsamen."

                  Kommentar


                  • Kann mir einer sagen von wem dieser mobile Standort sein könnte :


                    Es ist keine Anbindung zu sehen und fraglich ob die Anlage im Betrieb ist.
                    Auf der Karte der Bundesnetzagentur ist auch nichts zu sehen: Karte

                    Kommentar


                    • Das sollte ein Telekom-Standort sein. Der Shelter kommt von der Firma Freywald und beinhaltet die komplette Infrastruktur incl. 20 bzw. 25 m Teleskopmast. Wenn oben kein Richtfunk angebaut ist (wie im zu sehenden Fall), bekommt das Ding Glasanbindung.
                      Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten

                      Kommentar


                      • Das ganze sieht für mich nach einen temporären Standort aus aber mit Glasfaseranbindung soll das wohl ein Dauerzustand werden.
                        Der Telekom LTE Empfang dort ist dort aber auch wirklich schlecht.

                        Kommentar


                        • In Straßkirchen steht schon seit Jahren so ein "mobiler" Standort. Warum setzt man sowas dauerhaft ein?
                          Viele Grüße
                          Martin

                          Kommentar


                          • Zitat von Martin Reicher Beitrag anzeigen
                            In Straßkirchen steht schon seit Jahren so ein "mobiler" Standort. Warum setzt man sowas dauerhaft ein?
                            Weil vor die baulichen Gegebenheiten keinen festen Standort zulassen, kein Platz nutzbar ist, die Anbindung nicht vorhanden ist... gibt viele Gründe.
                            Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

                            Kommentar


                            • Zitat von Greatdisaster Beitrag anzeigen
                              Das ganze sieht für mich nach einen temporären Standort aus aber mit Glasfaseranbindung soll das wohl ein Dauerzustand werden.
                              Der Telekom LTE Empfang dort ist dort aber auch wirklich schlecht.
                              Temporär ist das schon gedacht, bis der endgültige Standort realisiert wird. Wenn dort in unmittelbarer Nähe schon GF liegt, wird die auch für den temporären Technikcontainer genutzt, ansonsten Richtfunk.
                              Zitat von Martin Reicher Beitrag anzeigen
                              In Straßkirchen steht schon seit Jahren so ein "mobiler" Standort. Warum setzt man sowas dauerhaft ein?
                              Wie KleinerMarcel schon schrieb, kann das viele Ursachen haben. Von ersten Planungen bis zur endgültigen Realisierung eines Standortes können in D aus den verschiedensten Gründen (u.a. rechtliche Belange) teilweise Jahre vergehen.
                              Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten

                              Kommentar


                              • Kann mir hier jemand sagen, ob noch etwas an Technik fehlt, oder ob es nur an der Stromversorgung liegt?

                                Es waren nach den Fotos schon Techniker oben am Mast, aber getan hat sich bisher nichts sichtbares, Telekom sitzt oben, Vodafone sollte mit L800 unten neu dazu kommen, der Ausbau Hinweis ist vor kurzem in der Karte verschwunden :/.





                                Zuletzt geändert von mobiNerd; 12.04.2019, 14:19.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X