Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Allgemeiner Antennenidentifikationsthread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Allgemeiner Antennenidentifikationsthread

    Da es sowas noch nicht gibt, lege ich einfach mal so einen an, und mache mal den Anfang...

    Hat jemand eine Ahnung was das hier für Antennen sind?

    http://mmilitsch.milten.lima-city.de....php?cat_id=22

    Gefunden auf den Bahnsteigen am Gelsenkirchener hauptbahnhof...

    Die Mitarbeiter des Bahnhofteams konnten mir auch keine Angaben machen


    EDIT
    sorry aber thumbnails folgen noch...
    mfg MMilitsch / DarkSoul

    Die TT-Handydatenbank
    Marcos Senderseiten
    Radio Downtown

  • #2
    Was ich auf den ersten Bildern geshen habe waren

    Ground Plane-Antennen.

    Werden nicht im Mobilfunk eingesetzt, sondern bei BOS u.s.w.


    MfG Frank
    Mobilfunk-Senderlisten aus Köln und Umgebung:
    http://www.fst-gsm.de

    Kommentar


    • #3
      Servus!

      Das ist eine 2m-Groundplane-Antenne von Kathrein. Eingesetzt v.a. im Betriebs- und BOS-Funk. Ist höchstwahrscheinlich die Kathrein-Nr. K51 26 2 (Katalog hier).
      Übrigens gibt es hier viele gute Nachschlagewerke.

      Gruß
      112

      Kommentar


      • #4
        ahja danke für die antworten...

        ich dachte erst eine mikrozelle von d2 (?!?!?!) weil ein ähnlicher antennentyp bereits im kaufhaus sevens in düsseldorf verwendet wird.

        aber sehr stark irritiert hat mich dann doch der untere teil der antenne...

        achja die bilderglerie wird auf einen neuen server umziehen... der link wird dann ganz oben aktualisiert...
        mfg MMilitsch / DarkSoul

        Die TT-Handydatenbank
        Marcos Senderseiten
        Radio Downtown

        Kommentar


        • #5
          Das ist doch die neue BOS Gebäudefunkanlage....
          Hat uns viele graue Haare beschert!

          Im Tunnel haben wir auch was für BOS und dann haben die am HBF die Gebäudefunkanlage installiert.... Bumm!

          ...aufeinmal waren alle Ratlos weil der Empfang so schlecht war *g*
          Zuletzt geändert von knutgenion; 16.05.2006, 08:51.

          Kommentar


          • #6
            ich hab da mal wieder was...



            und zwar dieses objekt hier... direkt in der mitte zwischen den beiden einfahrten zwschen den tunnelantennen... sorry aber mit 4x digitalzoom war es nicht besser wegen dem zugsicherungsbereich hinzubekommen... (mal meinen lieblingsmitarbeiter der straßenbahnunternehmen ne nachricht schreib)
            mfg MMilitsch / DarkSoul

            Die TT-Handydatenbank
            Marcos Senderseiten
            Radio Downtown

            Kommentar


            • #7
              Das ist der Tunnelfunk / BOS Funk.
              Das Schlitzbandkabel strahlt nicht bis zum Bf Ruz (Zoooooooom)
              Deshalb wurde da eine sehr filigrane Kathrein Yagi am Tunnelkopf montiert.

              ...der Knut

              P.S: Aber bei dem Montageort des RU´s kräuseln sich mir die Nackenhaare!
              Mach noch ein paar Fotos bevor das verschwindet!!!
              Zuletzt geändert von knutgenion; 01.06.2006, 07:22.

              Kommentar


              • #8
                Hallo,

                was sind das für Antennen? Ich würde sagen rechts Repeater und links eine Mikrozelle?



                Ich würde sagen die Anlage gibts schon mind. 1 Jahr aber in der EMF Datenbank kann ich nichts finden. Außerdem ne Mikrozelle für ne 85.000 Einwohner-Stadt- kann ich mir persönlich nicht vorstellen....

                Gruß

                Tobias
                zzt. o2 M Boost, Loop S/M/L, CallYa 5/9 Special, CallYa Talk & SMS, debitel CallYa Talk & SMS, Xtra Card (1. Gen.), congstar 9 Cent Tarif flex., blau 9 ct. Tarif, NettoKOM und Penny Mobil Easy

                Kommentar


                • #9
                  Ich würde eher behaupten, dass ohne den Repeater (Links) dort im o2 Shop kein o2 Netzempfang ist.

                  Da sich im Bild der E-Plus (BASE) Shop spiegelt, scheint es eine sehr enge Fußgängerzone zu sein (mit Funkschatten).

                  Ist aber nicht unüblich das Netzbetreiber teilweise die eigenen Verkaufsstellen mit Netztechnik (Repeater) ausstatten. Wie sollen die dort im Shop bei schlechter Versorgung sonst eigene Produkte verkaufen?

                  Welcher Ort ist das?

                  Kommentar


                  • #10
                    Weiß zufällig jemand was das für eine Antenne ist?

                    http://picasaweb.google.com/udo178/T...38089728039154

                    Habe diese am neuen Autotunnel in Meißen gesehen.
                    Zuletzt geändert von udo17; 25.04.2007, 20:47.

                    Kommentar


                    • #11
                      Wegen dem Wetterschutz kann man keine 100%ige Aussage machen, aber sieht stark nach Einkoppelantennen für einen Repeater aus. Würde sich bei nem Tunnel auch anbieten.

                      Kommentar


                      • #12
                        Quak!

                        Ganz normale Log-Periodic im GFK Schutzgehäuse.

                        KLICK!!


                        Am Tunnelkopf Montiert für das Handover bei der Ein/Ausfahrt in den Tunnel.
                        Für eine Einkopplung braucht man doch nicht so Okolythen!

                        Dieser Typ wird bei GSM/UMTS Tunnelversorgungen oft benutzt.

                        Siehe auch die U-Bahn Threads.

                        Gruß, Knut.
                        Zuletzt geändert von knutgenion; 26.04.2007, 18:21.

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Antennen die an E-Plus Repaetern hängen sehen aber auch so aus.

                          Kommentar


                          • #14
                            Quak :-)

                            Hallo knutgenion,

                            welche Antenne würdest Du denn für eine 900/1800/2100 Einkoppelantenne empfehlen? Die 742 192 ist zwar ein Scheunentor vom Öffnungswinkel her, aber ich kenne keine 'einfachere' Einkoppelantenne Tripelband. Außerdem ist der Gewinn halbwegs ausreichend und die Bauform nicht allzu 'auftragend'.
                            Gruß wirelessfriend

                            Kommentar


                            • #15
                              Quaak! *g*

                              Na ein schönes Panel in halber höhe wie oben im Thread.
                              Aber ich denke mal das es keine Antenne zum einkoppeln ist.
                              Aber man kann sich ja immer Irren, rein technisch wäre es ja piepe.
                              Vielleicht lagen die ja gerade noch rum :P

                              Wie lang ist denn dieser Tunnel?

                              Gruß, Knut
                              Zuletzt geändert von knutgenion; 28.04.2007, 21:13.

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X