Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EIRP in den LTE Bändern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • EIRP in den LTE Bändern

    Hallo,

    als erstes wäre interessant wie hoch die maximal abgestrahlte Leistung an der Antenne bei LTE800, LTE1800 und LTE2600
    generell sein darf.

    Dann stellt sich die Frage wie viel Ausgangsleistung aus der "Endstufe" gängiger Geräte kommt bzw am Ausgang für externe
    Antennen und wie schlecht die internen Antennen sind, denn wenn die einen Verlust bringen könnte davor ja im Prinzip mehr
    anliegen als die erlaubte EIRP.

  • #2
    Such dir die Handbücher verschiedener Nodes im Netz dort steht die maximale Ausgangsleistung drin.

    Kommentar


    • #3
      Ich meinte eher ein Handy oder einen (mobilen) router auf der Kundenseite

      Kommentar


      • #4
        Wenn ich mir die "aufgedruckten" WLAN/UMTS Antennen z.B. des Huawei b260a anschaue ..


        http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CGMQrQMwFQ

        ... dann glaub ich maximal an theoretisch zu ermittelnde Näherungswerte. Sobald man an solch
        eine Konstruktion ein Leistungsmessgerät hängt bricht die "Sendeleistung" der Endstufe doch gnadenlos zusammen.

        So mit Lämpchen an den Koaxialausgang eines 4 Watt CB Funkgerätes ist hier halt nicht ......

        Kommentar


        • #5
          Hallo,

          aus welcher Sicht soll denn die erlaubte EiRP beurteilt werden - EMVU oder Spec der 3GPP?
          Gruß wirelessfriend

          Kommentar

          Skyscraper

          Einklappen
          Lädt...
          X