Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nachricht über gespeicherte SMS bei Zusendung an ausgeschaltetem Handy

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nachricht über gespeicherte SMS bei Zusendung an ausgeschaltetem Handy

    Eine SMS Zusendung mit Voranstellung des GSMCode (*N#) vor die Nachricht wird nur (!) bei Versand vom Vodafone Netz quittiert: "Nachricht wurde gespeichert". Bei Versendung von o2 oder Telekom bekomme ich diese direkte (unaufgeforderte) Nachricht nicht. Warum versendet nur Vodafone den Zustandsbericht beim Versenden ? Bei Versandt einer SMS an ein eingeschaltetes Handy wird die Zustellung bei allen drei Netzbetreiber sofort (direkt) im Display quittiert, bei Voranstellung des Codes aber auch ohne Code.
    Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

  • #2
    Davon ausgehend, dass du das Verhalten bei Statusberichten je nach Betreiber meinst (als Versand aus den Netzen von Telekom, Vodafone und O2):

    Bei der Telekom lautet der Steuercode abweichend von den beiden anderen "*t#" und greift auch nur dann, wenn über die Handyfunktion kein Statusbericht angefordert wird. Ansonsten wird die Nachricht zwar um das vorangestellte *t# gekürzt, hat sonst aber keine Auswirkung. Bei Vodafone ist hingegen offenbar der Steuercode "dominant".

    Bei O2 habe ich es jetzt mangels Kostenfreiheit von Kurznachrichten im Tarif nicht getestet, aber eventuell muss man auch hier den Statusbericht via Header deaktivieren, wenn man stattdessen den per Steuercode haben möchte.
    Zuletzt geändert von little-endian; 10.02.2019, 11:50. Grund: Sprachliche Korrektur und Hervorhebung

    Kommentar


    • #3
      Ich beschreibe nochmal meine Erkenntnisse: wenn ich eine SMS an ein ausgeschaltetes Handy sende, bekomme ich nur bei Voranstellung des Codes "*N# oder *T#" bei Telekom nur von Vodafone die Antwort: "Nachricht gespeichert". Von den anderen beiden Netzen bekomme ich keine Nachricht. Wenn ich ohne diesen Code versende, bekomme ich auch von Vodafone keine Nachricht. Nach Verfall der Nachricht (bei Telekom und Vodafone nach 48 Stunden, bei o2 nach 96 Stunden bekomme ich ich bei allen Netzen (sowohl mit oder ohne Code) die Negativ-Mitteilung (also nur dann wieder bei allen Netzen gleich). Die Einstellung im Handymenue bleibt bei allen Vorgängen unverändert auf "Sendeberichte zeigen"
      Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

      Kommentar


      • #4
        Deine Formulierung ist auch nach Wiederholung mit Verlaub nicht weniger wirr, zumal du bezüglich der erhaltenen "Nachricht" nicht zwischen einer Nachricht, die du als reguläre SMS erwartest (via Steuercode) und der Status-Nachricht, die das Handy selbst generiert, unterscheidest.

        Werden wir doch mal konkret: was passiert denn, wenn du eine Nachricht aus dem Telekom-Netz mit vorangestelltem *t# und deaktiviertem Statusbericht im Handymenü an eine Nummer im O2-Netz, schickst, bei der der Teilnehmer aktuell nicht eingebucht ist?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von little-endian Beitrag anzeigen
          Werden wir doch mal konkret: was passiert denn, wenn du eine Nachricht aus dem Telekom-Netz mit vorangestelltem *t# und deaktiviertem Statusbericht im Handymenü an eine Nummer im O2-Netz, schickst, bei der der Teilnehmer aktuell nicht eingebucht ist?
          Danke für die Nachfrage.
          Bei Telekom mit *T# (Handymenue-Einstellung: ohne Sendebestätigung) bekomme ich jetzt auch die Nachricht, dass meine SMS gespeichert wurde. Von o2 mit *N# (auch mit Einstellung ohne Sendebestätigung) aber nicht.
          ... das hilft mir nun weiter.
          Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

          Kommentar


          • #6
            Gerne, O2 habe ich, was den SMS-Versand angeht bislang kaum verwendet und kann daher wenig sagen. Gut möglich, dass die auch per Steuercode lediglich ausgelieferte und vielleicht noch abgelaufene Nachrichten "beauskunften".

            Testen könntest du noch, ob das Verhalten der beiden O2-SMSCs (+491760000433 und +491760000443) hier identisch ist.

            Kommentar


            • #7
              Ist identisch. Komisch dabei ist, dass bei *N# und gleichzeitiger Einstellung einer Sendebestätigung die Sendebestätigung des Handys nicht angezeigt wird, aber die Bestätigung ((positiv oder negativ) per SMS kommt.
              Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

              Kommentar

              Skyscraper

              Einklappen
              Lädt...
              X