Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mega no limit von Wind bis Januar 2007 verlängert

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Hat jemand von Euch es schon mal probiert und geschafft, die Liste der bevorzugten Netzwerk auf der WIND-SIM-Karte dauerhaft zu speichern?

    Bei meiner SIM scheint das nicht zu gehen. Ich kann sie zwar ändern, aber spätestens nach dem nächsten Aus-/Einschalten hat sie wieder ihren alten Wert.

    Das Problem ist, daß in der Standardnetzliste der WIND-SIM an erster Stelle O2 steht, an zweiter E-Plus und T-Mobile und Vodafone sind drin aber nicht aktiviert.

    Das führt dazu, weil ich hier einen O2-Sender in der Nähe habe, daß sich meine WIND-Karte am liebsten ins UMTS von O2 einbucht. Aber bei O2 kommt man über UMTS nicht ins Internet (also nicht zum internet.wind APN), sondern nur über GRPS. Ich kann die Karte natürlich ins T-Mobile oder E-Plus UMTS zwingen, dann geht es auch, aber nach dem nächsten Einschalten geht sie wieder bei O2 rein. Auch wenn mein Gerät (i-Mate Jasjar) längere Zeit im Standby ist, kommt es manchmal auf die Idee ins O2 UMTS reinzugehen, vermutlich weil hier der Empfang soviel besser ist. Denn woanders habe ich das Problem nicht so.

    Das nervt etwas.

    Kommentar


    • #32
      Das selbe Problem habe ich auch mit meiner O2-SIM.
      Das kannst Du leider nicht ausschalten.

      Die einzige Möglichkeit ist, die manuelle Netzwahl zu aktivieren und dann das gewünschte Netz einzustellen.

      Ist aber blöd, wenn Du viel im Ausland bist.
      Ich habe bei meiner Option Globetrotter Card in Verbindung mit der Vodafone SW das auch so eingestellt, weil es einige Länder (z.B. Schweden,Italien) gibt, in denen die SW nach einmaligem automatischem Finden und Einbuchen in das VF-Netz die Netzwahl nicht mehr anzeigt. Und z.B. in Schweden darf man im VF-Netz als WIND-Kunde kein GPRS nutzen.

      E.F.

      Kommentar


      • #33
        Original geschrieben von Ericsson Fan
        Das selbe Problem habe ich auch mit meiner O2-SIM.
        Das kannst Du leider nicht ausschalten.

        Die einzige Möglichkeit ist, die manuelle Netzwahl zu aktivieren und dann das gewünschte Netz einzustellen.
        Das weiß ich ja. Ich habe ja oben geschrieben, daß ich es so machen muß, weil es gar nicht anders geht. Was aber nicht bei dem von mir beschriebenem Problem hilft.

        Immer wenn das Gerät ausgeschaltet wird, und ein O2-Netz da ist, geht es nach dem Einschalten da wieder rein. Das passiert auch in anderen Situationen, z.B. bei längerem Standby oder wenn der Empfang des manuell eingestellten Netzes schlechter ist. Wobei, wenn ich da E-Plus wähle, er da eher wieder reingeht, als wenn ich T-Mobile wähle, weil E-Plus in der Liste aktiviert ist und an zweiter Stelle steht, während T-Mobile standardmäßig deaktiviert ist.

        Meine Frage zielte darauf ab, ob es vielleicht einen Weg über einen SIM-Karten-Leser gibt, vielleicht mit einer speziellen Software, die Liste doch zu editieren?

        PS:
        Bei meinem alten O2-SIMs ist die Liste übrigens noch editierbar.

        Kommentar


        • #34
          Hallo Leute,
          bin auch seit einiger Zeit Wind nutzer, aber ich werde jetzt mal dieses Eplus falt ausprobieren, da sie doch eine wesentlich besser Performance bietet.
          Ich weiss dass die Karte nach 3 MOnaten Nichtnutzung die Karte deaktiviert wird. Lang es wenn ich einmal mich von dem Kundenservice zurückrufen lassse (*124# oder so war das) oder muss ich Kosten verursachen damit die Karte nicht deaktiviert wird.

          Danke
          JR

          Kommentar


          • #35
            Original geschrieben von johnripper
            Hallo Leute,
            bin auch seit einiger Zeit Wind nutzer, aber ich werde jetzt mal dieses Eplus falt ausprobieren, da sie doch eine wesentlich besser Performance bietet.
            ist das eine Hoffnung deinerseits, oder hast du dafür eine sichere Quelle? Momentan gibt es mit der E+ Flat ja noch massive Probleme, siehe hier .
            Ich schwanke ja auch noch zwischen WIND und E+ Flat. WIND ist natürlich deutlich günstiger, dafür hätte ich mit der Flat gleich alles auf einer Karte...
            Vertrauensliste

            Der Mensch erfand die Atombombe. Keine Maus würde auf die Idee kommen, eine Mausefalle zu bauen. (Albert Einstein)

            Kommentar


            • #36
              habe die flat jetzt schon seit 2-3 Woche und auch schon massive Probleme gehabt. Irgendwie scheint das von Woche zu Woche unterschiedlich zu sein, aber wenn es geht dann habe ich Pings von 200-300ms. Das ist wesentlich besser als als die Performance von Wind. Damit war es nicht möglich meinen Exchange richtig zu nutzen mit Eplus geht das jetzt richtig gut.
              Na ja kann mir jemand meine Frage beantworten?

              Danke
              JR

              Kommentar


              • #37
                Restguthaben per Tefon abfragen?

                Moin!

                Nachdem dank der tollen Anleitung von Karlokru alles wunderbar klappte, nun eine Frage zum Abfragen des Restguthabens. Mit der *123# kann man ja das allgemeine Wind-Guthaben abfragen, geht das auch mit dem MEGA NO LIMIT-Guthaben? Bisher kann ich das 'nur' über die www.155.it erfahren.

                Kommentar


                • #38
                  Original geschrieben von johnripper
                  habe die flat jetzt schon seit 2-3 Woche und auch schon massive Probleme gehabt. Irgendwie scheint das von Woche zu Woche unterschiedlich zu sein, aber wenn es geht dann habe ich Pings von 200-300ms. Das ist wesentlich besser als als die Performance von Wind. Damit war es nicht möglich meinen Exchange richtig zu nutzen mit Eplus geht das jetzt richtig gut.
                  Na ja kann mir jemand meine Frage beantworten?
                  Also ich weiß nicht, wo Dein Server steht, aber ich habe über WIND auch Ping-Zeiten von 250 bis 300ms wenn ich über E-Plus UMTS gehe. Zu einem Server in den USA, ca. 350ms. Wenn ich über T-Mobile UMTS gehe, ist es außerdem manchmal bis zu 50 ms schneller.
                  Zuletzt geändert von tw2; 03.12.2005, 19:05.

                  Kommentar


                  • #39
                    Re: Restguthaben per Tefon abfragen?

                    @cantello
                    Das Mega No Limit-Guthaben kann leider nicht direkt als Netzmeldung abgefragt werden, aber fast genauso einfach, wenn die USSD-Callback-Nr. *124*4242# gewählt und bei Rückruf dann die fünf gedrückt wird.

                    Original geschrieben von Cantello
                    Moin!

                    Nachdem dank der tollen Anleitung von Karlokru alles wunderbar klappte, nun eine Frage zum Abfragen des Restguthabens. Mit der *123# kann man ja das allgemeine Wind-Guthaben abfragen, geht das auch mit dem MEGA NO LIMIT-Guthaben? Bisher kann ich das 'nur' über die www.155.it erfahren.

                    Kommentar


                    • #40
                      ist die windflat mit einem GPRS Gerät schneller wie ein Volumentarif von T-Mobile?

                      dankeschön

                      Kommentar


                      • #41
                        Nein

                        Kommentar


                        • #42
                          Wap Konfiguration S55

                          Hallo, da ich dem Italienisch leider nicht so mächtig bin: Gibt es eine Möglichkeit, sich die Wap Konfiguration für WIND per SMS auf mein Siemens S55 schicken zu lassen, wenn ja, wo auf den Wind Seiten. Danke

                          Kommentar


                          • #43
                            @oti

                            Schau mal hier nach: http://155.libero.it/pls/portal30/w155.confcell

                            Kommentar


                            • #44
                              hallo,

                              da ich gerade "vor Ort" bin, habe ich mir auch so eine Karte geholt! Alles läuft zwar nur mit GPRS, aber wenigstens stabil im Vergleich zur Eplus Flat in Deutschland WAP geht auch und wird "normal" als "Connessione dati GPRS" abgerechnet

                              Nun meine Frage: bei Mondowind habe ich bei der Registrierung einen blöden Fehler gemacht und möchte diesen Account wieder löschen? Nur finde ich nichts dazu, keinen Link, keine Möglichkeit - oder habe ich es nur übersehen?

                              In der Zwischenzeit habe ich auch einen zweiten, richtigen Account angelegt, trotzdem hätte ich den ersten gerne wieder gelöscht!

                              Danke für jeden Tip!
                              Ralphi

                              Kommentar


                              • #45
                                Re: Re: Restguthaben per Tefon abfragen?

                                Original geschrieben von karlokru
                                @cantello
                                Das Mega No Limit-Guthaben kann leider nicht direkt als Netzmeldung abgefragt werden, aber fast genauso einfach, wenn die USSD-Callback-Nr. *124*4242# gewählt und bei Rückruf dann die fünf gedrückt wird.
                                Danke, funktioniert 1A!

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X