Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aldi Talk - Medion Mobil - Erfahrungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von zyer Beitrag anzeigen

    Das Fax hatte bei mir auch nicht funktioniert.
    Von der Hotline wurde mir damals geraten es per Mail an alditalk@eplus.de zu senden, hat damals (Januar 2019) auch wunderbar funktioniert.
    Danke! Hatte ich auch per Mail dorthin gesendet, wollte es zusätzlich noch per FAX schicken. Dann belasse ich es bei der Mail

    Kommentar


    • yops

      per Einschreiben mit Rückschein wäre auch noch eine Option...

      Es ist nicht alles Trübsal was man blasen kann :-))

      Kommentar


      • Zitat von JeGe Beitrag anzeigen
        yops

        per Einschreiben mit Rückschein wäre auch noch eine Option...

        HA HA HA - ganz so Old School bin ich dann doch nicht

        Kommentar


        • Wenn das Ganze nicht so dringend ist, kann man sich die Kosten für das Einschreiben getrost sparen und es erst einmal anderweitig versuchen. Sollte es tatsächlich nicht klappen, kann man ja immer noch einen zweiten Versuch mittels Einschreiben starten.

          Kommentar


          • Penny/Ja mobile unterbietet nun Aldi. Die gemischten Pakete kosten das gleiche, die reinen Datenpakete sind billiger, z.B. 3 GB für 6,99, Aldi will 9,99. LTE haben die auch, Netz ist Telekom.
            Mal schauen ob Aldi reagiert...

            Kommentar


            • Da wird erstmal bis Ende Oktober nichts passieren denke ich,denn Aldi hat ja gerade die Aktion mit einmalig 15 GB extra und 2 Starter sets zum Preis von einem.
              Aber ich finde auch das sie dringend reagieren müssen,denn da jetzt ja mobil und Penny Mobil im Telekom LTE Netz günstiger sind ,spricht quasi nichts mehr für Aldi Talk.

              Kommentar


              • https://mobil.teltarif.de/amp/telefo...ews/78127.html
                bin Mal gespannt was dann bei Aldi Talk steht wenn der Name E-Plus verkauft wurde.

                Kommentar


                • Zitat von sensemunne Beitrag anzeigen
                  Da wird erstmal bis Ende Oktober nichts passieren denke ich,denn Aldi hat ja gerade die Aktion mit einmalig 15 GB extra und 2 Starter sets zum Preis von einem.
                  Aber ich finde auch das sie dringend reagieren müssen,denn da jetzt ja mobil und Penny Mobil im Telekom LTE Netz günstiger sind ,spricht quasi nichts mehr für Aldi Talk.
                  Aldi muss nicht reagieren weil im Gegensatz zu Penny und Rewe hat Aldi auch Wlan Call und VoLTE.

                  Dann gibt es noch das Musikpaket und halt Aufladenkarten ab 5€.

                  Hätte nun kein einzigen Grund zu dem kastrierten Angebot von Penny, Rewe oder Norma zu wechseln.

                  Ohne VoLTE und Wlan Call ist nichts, es gibt Ecken wo Telekom nur noch LTE bietet nichtmal GSM. DA könntest du dann Surfen aber nicht telefonieren.

                  Kommentar


                  • Na ja,aber wenn ich die Wahl habe für 7,99 Euro die selbe Leistung im Telekom oder o2 Netz zu bekommen,dann nehme ich definitiv Telekom.
                    Ich merke ja im Umkreis wieviele von Aldi wechseln zu ja mobil,Congstar und Lidl Connect.
                    Aldi macht ja nicht umsonst die 2 zu 1 Aktion.
                    voLTE wird bei Telekom Prepaid Ende des Jahres,spätestens Anfang des nächsten Jahres kommen.
                    Musik Dienst nutze ich persönlich tidal neben Napster,da Napster furchtbar ist,aber wenn man damit zurecht kommt und das o2 Netz bei einem gut ist,dann ist der Musik Tarif für 9,99 Euro mit Napster und Allnet flat plus 1,5 GB inklusive absolut unschlagbar für den Preis.
                    ​​​​​

                    Kommentar


                    • Zitat von sensemunne Beitrag anzeigen
                      Na ja,aber wenn ich die Wahl habe für 7,99 Euro die selbe Leistung im Telekom oder o2 Netz zu bekommen,dann nehme ich definitiv Telekom.
                      Ich merke ja im Umkreis wieviele von Aldi wechseln zu ja mobil,Congstar und Lidl Connect.
                      Aldi macht ja nicht umsonst die 2 zu 1 Aktion.
                      voLTE wird bei Telekom Prepaid Ende des Jahres,spätestens Anfang des nächsten Jahres kommen.
                      Musik Dienst nutze ich persönlich tidal neben Napster,da Napster furchtbar ist,aber wenn man damit zurecht kommt und das o2 Netz bei einem gut ist,dann ist der Musik Tarif für 9,99 Euro mit Napster und Allnet flat plus 1,5 GB inklusive absolut unschlagbar für den Preis.
                      ​​​​​
                      Ich habe andere Erfahrungen immer mehr wieder O2.


                      ​​​​​​Und das was du zu VoLTe und Wlan Call sagst haben die Telekom Jünger vor 5 Jahren über LTE gesagt. Sorry aber solange wie LTE gedauert hat solange wird dann auch VoLTE dauern. Wie wird das erst bei 5 G werden?

                      Kommentar


                      • Zitat von sensemunne Beitrag anzeigen
                        Na ja,aber wenn ich die Wahl habe für 7,99 Euro die selbe Leistung im Telekom oder o2 Netz zu bekommen,dann nehme ich definitiv Telekom.
                        Ich merke ja im Umkreis wieviele von Aldi wechseln zu ja mobil,Congstar und Lidl Connect.
                        Aldi macht ja nicht umsonst die 2 zu 1 Aktion.
                        voLTE wird bei Telekom Prepaid Ende des Jahres,spätestens Anfang des nächsten Jahres kommen.
                        Musik Dienst nutze ich persönlich tidal neben Napster,da Napster furchtbar ist,aber wenn man damit zurecht kommt und das o2 Netz bei einem gut ist,dann ist der Musik Tarif für 9,99 Euro mit Napster und Allnet flat plus 1,5 GB inklusive absolut unschlagbar für den Preis.
                        ​​​​​

                        voLTE wird bei Telekom Prepaid Ende des Jahres,spätestens Anfang des nächsten Jahres kommen.



                        Woher hast du denn bitte den Bullshit? Sorry, da hast du defintiv falsche Informationen! Es wird im Q2/2020 erst final. Das habe ich aus einer sicheren Quelle von der Telekom. Fachabteilung. Bin seit Jahren im Telekom Hilft Forum aktiv, da muss noch einiges bei der Telekom im Hintergrund passieren, bis das angeboten werden kann. Desweiteren hat Prepaid auch keine Priorität bei D1!

                        Kommentar


                        • Zitat von mendrinoz Beitrag anzeigen


                          voLTE wird bei Telekom Prepaid Ende des Jahres,spätestens Anfang des nächsten Jahres kommen.



                          Woher hast du denn bitte den Bullshit? Sorry, da hast du defintiv falsche Informationen! Es wird im Q2/2020 erst final. Das habe ich aus einer sicheren Quelle von der Telekom. Fachabteilung. Bin seit Jahren im Telekom Hilft Forum aktiv, da muss noch einiges bei der Telekom im Hintergrund passieren, bis das angeboten werden kann. Desweiteren hat Prepaid auch keine Priorität bei D1!
                          Und ich habe bis mitte letztes Jahr in der Technik gearbeitet KS2

                          Sichere Quellen sind nichts wert bis es Offiziell ist. LTE wurde natürlich zurückgehalten damit die Leute teuere Verträge machen. Und so wird es mit VoLTe nicht anders sein. Und komm hier nicht Versprechen weil da gab es hier andere mit sichen Quellen und super Angebote die z.b bei Aldi starten sollten.

                          Kommentar


                          • Ist dir Olaf Hellmich bekannt? Er arbeitet an der Umstellung bei Prepaid am s.g. "IN-Dienst" (der ist für die Prepaid-Abrechnung /Kontostati erforderlich)
                            Und da ist aktuelle Info es bleibt bei Q2/2020 VoLTE und WLAN Call. VFcallya wird uns da überholen bald

                            Kommentar


                            • Interessant das hier zu lesen...

                              Warum VoLTE und WLAN Call kommen muss? Mein Statement:

                              Es gibt nichts besseres, als auch hinter dicken Wänden telefonieren zu können, oder im Hobbykeller usw. Das beste Netz ist das schlechteste, wenn man genau an den Orten keinen Empfang hat, an denen man sich gerne und häufig aufhält. Die Telekom gewinnt jeden Netztest, keine Frage. Mit VoLTE bei o2 und zwei gleichen iPhones (8) war die Sprachqualität fantastisch. Bei meiner Familie auf dem platten Land in einem 700 Einwohner Dorf gibts das LTE Netz von der Telekom, sowie von o2, schon ziemlich cool wenn man bedenkt, dass DSL nur mit 6 Mbit/s verfügbar ist (außer man nimmt Hybrid)... Wie auch immer ich bin von o2 zu Norma (Telekom) gewechselt. Durch das fehlende VoLTE + WLAN Call sind drei Probleme entstanden:

                              1. Meine Freundin klingt am Telefon nicht mehr so nett wie früher - siehe oben - EVS! :-)
                              2. Durch den Fallback auf GSM bei der Telefonie dauert der Gesprächsaufbau lang.
                              3. Im oben erwähnten 700 Einwohner Dorf gibts zwar guten LTE Empfang, aber schlechte GSM/UMTS Versorgung... Was passierte also. Beim Telefonieren brachen Gespräche ab bzw. sie konnten dann nicht mal in normaler HD Voice Qualität geführt werden... toll!!!

                              Ich weiß nicht, ob das im Sinne der Telekom ist. Meiner Meinung nach hat die Telekom viele Jahre lang auch bewusst darauf gesetzt, dass Leute mit dem Telekom Netz eine gewisse Qualität verbinden. Ironischerweise hatten ja etliche Kunden gar keinen Zugriff auf das ach so gute Highspeed-LTE-Netz. Wie auch immer als Kunde mit Original-Vertrag würde ich mich schon verraten fühlen. Ich könnte dann zwar VoLTE nutzen, WLAN Call und hätte sogar den HD Voice Nachfolger zur Verfügung (EVS). Das Problem ist natürlich, dass es vielen Kunden im Telekom Netz nicht so geht und somit verpuffen dann auch diese Vorteile.

                              Warum ich von o2 weg bin? Der Ausbau ists nicht mal, aber hier in einer größeren Stadt zeigen sich an zentralen Punkten trotz hervorragender Signalstärke massive Überlastungserscheinungen. Trotz perfektem LTE Empfang fließt kein Byte mehr, daher wars halt an der Zeit zu gehen.

                              Kommentar


                              • Die Telekom versucht halt bis zum bitteren Ende Premiumverträge zu verkaufen. Bis es nicht mehr geht. Thema Abschaltung 3G. Wie gierig die sind, sieht man alleine am bsp Congstar. Wo du mittlerweile überall im D1 Netz bei den Discountern LTE kostenlos dazu bekommst (ja, penny, norma...) bezahlst du bei Congstar mindestens 1 Euro und mehr je nach Tarif für die LTE Option oben drauf. Die Kuh wird halt gemolken bis auf den letzten Cent. Und da muss eben VoLTE und WLAN Call als letztes Zugpferd für Premium Verkaufsargument herhalten. Klar hat das für Kunden und die NBs nur Vorteile, beides für alle Kunden anzubieten. Das muss ich jetzt nicht alles nochmal aufzählen, letztendlich fi** die sich nur selbst mit dem schlechten Nutzererlebnis. Kann deine Argumentation schon nachvollziehen.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X