Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Preiserhöhung bei WIND? -> 0,9 Euro/Kb bei Mega?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    sh..

    hi

    karte habe ich am samstag bekommen udn auch am samstag aktiviert,

    habe ich leider wie viele andere pech gehabt.

    den verkäufer trifft aber mit sicherheit keine schuld, auch die äußerung am anfang des threads mit den dreisten 44 euro finde ich schwachsinnig, wenn jemandem der preis zu hoch ist, muss er ja nicht kaufen ;-)

    grüße

    feier

    Kommentar


    • #32
      Für uns Deutsche lohnt sich dieser Tarif hier nicht mehr, aber ich bin am überlegen was ich nun mache.
      Wenn ich im Ausland bin bietet mir kein deutscher Provider für 30 € 160 MB.
      Oder sehe ich das falsch.
      Ich werde wohl den Mega gezielt für die Zeit des Urlaubs aktivieren und danach wieder abbestellen.

      Kommentar


      • #33
        @guenter-T

        ... sehe ich genauso, es bleibt nichts anderes übrig als einen inländischen Anbieter zu wählen, werde wohl das T-Mobile Angebot mit 5GB für Deutschland wählen.

        In HR und H gibt es brauchbare nationale Lösungen. Für die Bereiche in denen es keine nationalen Lösungen gibt bleibt die WIND als Notnagel mit hoffentlich 162 MB im Mega 15000 Tarif.

        Und schon sind wir beim 4fachen der Kosten ... fällt mir gerade so beim Aufzählen auf ... D bei T-Mobile mit 59 Euro im Monat ... WIND für unterwges mit 30 Euro ... Pannon in Ungarn mit 50 Euro .... Klasse bin begeistert

        Kommentar


        • #34
          Für diejenigen, die das E+-Netz mit der Karte genutzt haben,gibt es ja noch den Online-150-MB-Tarif. Dort zahlt man für 150 MB 19,95 Euro/Monat. Ich glaube, wenn man drüber kommt, dann werden es aber nie mehr als 39,95. Der Tarif wird dann für den jeweiligen Monat als Flat gebucht. Zudem beträgt die MVLZ nur 3 Monate.
          iPhone X 256GB

          Kommentar


          • #35
            Hallo zusammen,

            bin auch etwas "geschockt" über die Nachricht...

            Allerdings nun meine Fragen, quasi zum Verständniss....

            Die Preiserhöhung tritt ab dem 04.12.2006 in Kraft?
            Heißt das auch das ich mir jetzt noch eine Karte kaufen kann und dann zu unveränderten Konditionen bis zur Preiserhöhung surfen kann?

            Sprich ich kaufe mir jetzt die Karte aktiviere die 15000er Option zahle den unveränderten günstigen Preis und bekomme dafür noch das volle bisher bekannte Roamingvolumen.

            Bin nämlich von 16.11 - 30.11 in den USA unterwegs und wollte mir hierfür die WIND karte holen, da ich doch etwas mehr Datenvolumen diesmal benötige.

            Danach wäre die Karte für mich erst einmal nicht mehr von Interesse.


            Beste Grüße

            Kommentar


            • #36
              @Baktosh

              ... es ist wohl so, daß die Preiserhöhung zum 04/12 aktiv wird und bis dahin alles beim Alten bleibt.

              Kommentar


              • #37
                [i]


                Was meine hier erwähnte Dreistigkeit betrifft, so möchte ich daran erinnern, dass ich hier im TT und auch für alle Kunden seit nunmehr anderthalb Jahren kontinuierlich versucht habe, den bestmöglichen Service zu bieten, ständig über alle Neuerungen informiert habe, Anleitungen und Tarife auf dem neusten Stand gehalten habe und zuletzt täglich zwischen 50 und 100 Supportanfragen beantwortet habe...
                Ich denke, das ist schon ok. Es muß ja keiner kaufen. Darüber hinaus ist so eine Servicebereitstellung auch sehr zeitaufwendig.

                Sollte der Tarif "nur" auf 9c anstatt 90c angehoben worden sein, so bleiben anstelle von 1GB nur 200MB übrig. Das ist wesentlich schlechter als bisher, wäre dann aber immer noch die günstigste Lösung für Sparroaming. Mit 200MB kann man ja schon mal seine Mails checken usw...

                Ideal ist es nicht, aber ich würde den Mega No Limit 15000 dennoch aktivieren.

                Daher meine Frage, ob es tatsächlich 9c oder 90c sind... Das ist für mich entscheidend...

                Ich vermute, das sehen hier einige ähnlich...

                Kommentar


                • #38
                  Original geschrieben von crooks
                  Für diejenigen, die das E+-Netz mit der Karte genutzt haben,gibt es ja noch den Online-150-MB-Tarif. Dort zahlt man für 150 MB 19,95 Euro/Monat. Ich glaube, wenn man drüber kommt, dann werden es aber nie mehr als 39,95. Der Tarif wird dann für den jeweiligen Monat als Flat gebucht. Zudem beträgt die MVLZ nur 3 Monate.
                  http://www.eplus.de/frame.asp?go=/ta.../13_1/13_1.asp
                  Maximale Kosten: 79,95 EUR

                  Wenn die maximalen Kosten nur 39,95 EUR wäre, würde ja keiner mehr die echte flat nehmen Aber immerhin läuft man nicht Gefahr, Auto und Haus verkaufen zu müssen für die Mobilfunkrechnung
                  Nexus 4 (Aldi Talk Paket 300)
                  Gigaset AS280, Fritzbox Fon (sipgate plus, FreeVoipDeal, Telekom-SIP)

                  Kommentar


                  • #39
                    Ups. Da war der Wunsch wohl Vater des Gedanken.
                    iPhone X 256GB

                    Kommentar


                    • #40
                      Original geschrieben von karlokru

                      Für die Entscheidungen die Wind intern trifft, bin ich sicherlich nicht verantwortlich zu machen! Könnte mir eher vorstellen, dass der in den letzten Wochen stattfindende Presserummel dazu beigetragen hat, dass der einstige Geheimtipp nun keiner mehr ist und damit die Roamingtarife nicht mehr zu halten waren.

                      Für alle Kunden, die das Aktivierungsformular noch nicht abgeschickt haben, gilt selbstverständlich uneingeschränkt das Rückgaberecht. Ich werde bei Rücksendung nicht aktivierter Karten den vollen Kaufpreis erstatten.
                      Nun ja, für die Preiserhöhung sicherlich nicht.

                      Aber für die bei ebay verkauften Karten zum Preis von 46,44 Euro incl. Versand schon!

                      In der Artikelbeschreibung wurde eindeutig MIT den Datentarifen geworben:

                      Überschrift:

                      "WIND Prepaid-SIM - Datentarife mit bis zu 1 GB weltweit"

                      Das Kleingedruckte:

                      "Dieses Angebot beinhaltet ausschließlich die Vermittlung der SIM-Karte von WIND mit 5 Euro Startguthaben. Für die Aktivierung der beschriebenen Tarifoptionen muss das Kartenguthaben ausreichend sein und ggf. zunächst aufgeladen werden. Für Aufladebeträge unter 50 Euro werden bei WIND Aufladegebühren fällig (1 Euro für Aufladungen bis 4 Euro, 2 Euro für Aufladungen bis 10 Euro und 5 Euro für Aufladungen bis 49,99 Euro). Um in den Genuss der zeitlich befristeteten Aktion "Vieni in Wind" (doppelte Aufladungen) zu kommen, muss das Aktivierungsformular bis spätestens zum 10. November 2006 als Fax bei der Aktivierungsstelle eingehen. Die beschrieben Datentarifoptionen können nach derzeitigem Stand bis zum 30. Juni 2007 aktiviert und bis zum 31. Juli 2007 genutzt werden. Bei Überschreiten des in den beschriebenen Datentarifoptionen enthaltenen Inklusivvolumens berechnet WIND die normalen aktuell gültigen Tarife für den Datenverkehr (siehe Tabelle oben). Für die Kontrolle und das Aufladen des Guthabens sowie für Gebühren, die durch eventuelle fehlerhafte Einstellungen (z.B. falsche Konfiguration des APN-Zugangspunkts usw.) oder die Nutzung anderer Dienste mit der SIM-Karte entstehen ist der Karteninhaber selbst verantwortlich. Der Umtausch einer aktivierten SIM-Karte ist nur möglich, wenn der SIM-Chip beschädigt ist; die Erstattung des Kaufpreises einer aktivierten Karte ist ausgeschlossen. Beanstandungen müssen direkt beim Mobilfunkbetreiber WIND erfolgen. Es gelten die jeweiligen Bedingungen und Tarife des Mobilfunkanbieters WIND Telecomunicazioni s.p.a Italien."

                      Nur mit dem letzten Satz alleine kann sich ein gewerblicher Verkäufer nicht schützen!

                      Wenn man z.B. ein Auto beim Händler kauft, mit vom Händler zugesagten Extras, und nach Lieferung des Autos stellt der Käufer fest, daß die Extras vom Hersteller nicht mehr angeboten werden, kann der Käufer den Händler dafür sehr wohl haftbar machen, denn genau diese Extras waren ja Bestandteil des Kaufvertrages beim Händler.
                      Im WIND-Fall werden sich wohl fast alle Käufer der Karte wegen der Daten-Optionen gekauft haben.

                      Vielleicht sollte der ebay-Verkäufer allen Käufern, die Ihre Karte in den letzten zwei Wochen (Rücktrittsfrist bei Online-Käufen) den Kaufpreis zurück erstatten.

                      Die Paypal-Käufer können den Kauf der Karte sogar recht einfach mit "Artikel entspricht nicht der Beschreibung" annulieren.

                      Kommentar


                      • #41
                        @Goody

                        Wenn man z.B. ein Auto beim Händler kauft, mit vom Händler zugesagten Extras, und nach Lieferung des Autos stellt der Käufer fest, daß die Extras vom Hersteller nicht mehr angeboten werden, kann der Käufer den Händler dafür sehr wohl haftbar machen, denn genau diese Extras waren ja Bestandteil des Kaufvertrages beim Händler.
                        Stimmt nicht ganz, der Haupthaftende ist der Hersteller der Ware oder in dem Fall das Auto, und nicht der Anbieter. (nennt sich "durchgreifende Haftung" oder so ähnlich)

                        Ich schließe aus daß Karlokru hier eine Schuld trifft deshalb wäre es mehr als fair das Problem nicht auf Ihn abzuwälzen. Jeder hat freiwillig gekauft, die Preiserhöhung war nicht abzusehen und, ich nehme es an, Karlokru hatte selbst, seiner Darstellung nach, keine Informationen über eine bevorstehende Preiserhöhung, somit schließt sich Täuschung auch aus. Die Preisgestaltung bleibt dem Verkäufer überlassen, auch wenn dieser ein Monopolstellung hat war keiner der Käufer gezwungen das Angebot anzunehmen da jeder noch die Möglichkeit hatte auf z.B. Vodafone zurück zu greifen.

                        Kommentar


                        • #42
                          man könnte die ganze Sache auch so sehen ... sollte es um die 200 MB im Mega 15000 Tarif geben, dann ist Mega No Limit einfach um 10 Euro teurer geworden ...

                          Ich weiß alles Mist , mir wären 1 GB auch lieber, was mich wirklich ärgert ist, daß man als Verbraucher dazu genötigt wird das Ausfallrisiko der Firmen durch einen Vertrag, der feste Zahlungssummen hat, abzufangen. Bei PP wären alle Mobilfunkgesellschaften auf kreative Einfälle angewiesen um den Kundenstamm zu halten, da diese immer nach 30 Tagen neu Wahlmöglichkeiten hätten.

                          Schade daß es keinen Discounter auf Datenbasis gibt. Da wäre noch was für VentureCapitalisten zu holen .

                          Kommentar


                          • #43
                            Original geschrieben von Seraphim
                            @Goody



                            Stimmt nicht ganz, der Haupthaftende ist der Hersteller der Ware oder in dem Fall das Auto, und nicht der Anbieter. (nennt sich "durchgreifende Haftung" oder so ähnlich)

                            .
                            Das soll wohl so sein, aber....

                            Es geht ja nicht darum, daß der Händler mir nun die zugesicherten Extras
                            (oder hier die Datenoptionen) ermöglichen soll,
                            sondern um den Rücktritt vom Kauf der so nicht mehr dem Angebot
                            entsprechenden Ware (WIND-SIM).

                            Und das ist sehr wohl möglich!

                            Kommentar


                            • #44
                              Original geschrieben von schneeball77
                              Daher meine Frage, ob es tatsächlich 9c oder 90c sind... Das ist für mich entscheidend...
                              Was habt ihr nur immer mit 9 und 90 ct? In den Megapaketen sind es doch 0,9 ct pro KB.

                              Kommentar


                              • #45
                                @jfahrner

                                Quelle? Wo steht das?

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X