Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ja Mobil / Penny 9 c/min

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Na ja die Restlaufzeit des Tarifs kann man ja unter datapass.de einsehen, das ginge ja noch und so oft hatt ich nicht vor den Tarif zu wechseln. Generell hab ich mir vorgenommen, möglichst wenig Guthaben auf der Karte zu lassen und einfach regelmäßig nachzuladen, spielt ja im Grunde keine Rolle, außer man bekommt Telekom Cash Karten günstiger...

    Kommentar


    • Zitat von pons Beitrag anzeigen
      Gibt es zwischen Ja und Penny Mobil einen Unterschied?
      Das würde mich auch interessieren, da ich bis zum nächsten Penny etliche km habe, während der nächte Rewe gleich um die Ecke ist.

      Kommentar


      • Tarife und Konditionen sind 1 zu 1 gleich,nur bei Penny Mobil gibt es wohl offiziell die Möglichkeit der automatischen Aufladung über alphacomm und eine App im Beta Status.
        Habe aber schon mehrfach gelesen das man über Penny Mobil auch die automatische Aufladung für ja mobil Nummer einrichten kann.
        Ich persönlich benötige das nicht,da man ja seine ja mobil Karte jederzeit online mit Telekom Guthaben aufladen kann und Telekom Karten werden ja akzeptiert und die gibt es ja an jeder Ecke.
        Ausserdem gehen auch alle Congstar Codes und natürlich in jedem Rewe gibt es Codes.
        Bei uns sind ganz viele Rewe Märkte und nur wenige Penny Märkte.

        Kommentar


        • Zitat von sensemunne Beitrag anzeigen
          Bei uns sind ganz viele Rewe Märkte und nur wenige Penny Märkte.
          Das ist hier nicht anders. Deshalb auch die Frage.

          Kommentar


          • Ich hab mehr Pennys in Reichweite, hab jetzt aber trotzdem meine Rufnummer bei Norma freigegeben und hole mir morgen n Ja! Mobil Starter Set, weil ich n 500 Extra Payback Punkte Coupon dafür in der App habe...

            Die Online-Aufladung über prelado.de geht wohl bei Ja! Ebenfalls kann man über die Rewe Kartenwelt im Internet Ja! Mobile Aufladungen kaufen, wenn ich das richtig gesehen habe, Versandart: E-Mail...

            Wie das mit Online-Aufladediensten aussieht, bei denen man Ja! Mobile nicht auswählen kann, dafür aber Congstar oder natürlich T-Mobile weiß ich nicht. Mich würde auch interessieren, ob man theoretisch Penny Mobil Guthaben kaufen kann, um damit seine Ja! Karte aufzuladen; wie gesagt hab mehr Penny Märkter in der Nähe. In jedem Fall bekommt man aber Congstar und T-Mobile Guthaben an jeder Ecke. Somit wird das wohl alles kein Problem sein.

            Mich würde es auch nicht wundern, wenn die App für Penny Mobil, die jetzt im Beta Status ist am Ende auch für Ja! übernommen wird. Im Grunde spricht ja wenig dagegen, denn dann hätte sich die App Entwicklung doppelt gelohnt und im Grunde ist ja beides REWE...

            Kommentar


            • Mal ne Frage:

              Also ist das mit dem Tarifwechsel nicht so einfach wie bei Norma und dauert 4 Tage?

              Kommentar


              • Zitat von Lappesepp Beitrag anzeigen
                Mal ne Frage:

                Also ist das mit dem Tarifwechsel nicht so einfach wie bei Norma und dauert 4 Tage?
                Das ist richtig.
                Tarifwechsel sind kostenlos und erfolgen unabhängig von der Rest Laufzeit des Tarifs,aber dauern immer 3 Tage.
                Bei Norma Connect erfolgt der Wechsel immer zu sofort

                Kommentar


                • Was vermutlich sofort funktionieren wird, ist das Buchen der Messaging Option, falls man nicht genug Guthaben hat und der Tarif nicht abgerechnet werden kann, z. B. im Smart Tarif und auch die SpeedOn Pakete werden mit Sicherheit nicht erst nach 3 Tagen aktiv.

                  Kommentar


                  • Gibt es bei Ja bzw. Penny keine Möglichkeit den Smart Tarif zu 7,99 zu buchen und dann eine autom. Aufladung einzustellen, dass man sich um nix mehr kümmern muss????

                    Bei Lidl geht das problemlos.

                    Kommentar


                    • Bei Penny Mobil kann man eine automatisch Aufladung aktivieren. Bei Ja! Mobil hab ich was im Kopf, dass man das über die automatische Aufladung von Penny Mobil machen kann...

                      Um nix kümmern... mhhh wird aber nicht funktionieren...

                      Der Smart Tarif kostet 7,99 Euro. Die Aufladebeträge von 15, 25 Euro usw. sind aber eigentlich nicht durch 7,99 Euro teilbar. Somit baut man zwangsläufig ja irgendwie zu viel Guthaben auf.

                      Der Tarif läuft 28 Tage... Gehen wir davon aus, dass man die Rufnummer mitnimmt, dann würde ich das für mich so machen...

                      10,00 Euro Startguthaben + 25,00 Euro Bonus = 35,00 Euro, dann 5 Euro Aufladekarte im Telekom Shop kaufen, die sollen ja funktionieren, somit ist man bei 40 Euro Guthaben. 40,00 durch 7,99 Euro = 5 Mal Tarifpreis - Restguthaben 0,05 Euro. Ich würde dann nach diesen 5 Abbuchungen wieder 40 Euro aufladen, nach weiteren 5 Abbuchungen hat man dann noch insgesamt 0,10 Euro Guthaben.

                      Ich finde das relativ effektiv und sinnvoll. 5 x 28 Tage = 140 Tage ... Somit lädt man rund 3x im Jahr auf, schätze das krieg ich hin. Man kann sich das im Notfall ja in den Kalender ins Handy schreiben und wird entsprechend erinnert.

                      Das Problem ist, bei einem Tarif, wo alles drin ist, also Telefonie Flat, SMS Flat, Internet Flat und Roaming... was soll man da mit zusätzlichem Guthaben... Das kriegt man dann nur noch über Drittanbieterdienste verbraucht.

                      Kommentar


                      • Nachdem ich hier die Info bekommen hatte, dass sich Ja Mobil und Penny Mobil automatisch online aufladen lassen und mich darauf ein bisschen zu sehr verlassen hatte, hab ich mir eine Karte bei Rewe geholt, da der nächste Rewe ein gutes Stück näher ist, als der nächste Penny. Aber auch der Rewe ist noch gut entfernt. Die Rufnummer-Portierung (von Congstar - Wie ich will) hat problemlos innerhalb einer Woche funktioniert und seit heute Morgen ist der Tarif auch aktiv. Ich habe jetzt mal probiert, die automatische Aufladung über https://www.pennymobilaufladen.de einzurichten. Und es geht leider nicht! Mir wird angezeigt, dass meine Nummer dazu nicht verwendet werden kann. An der Hotline wurde mir das jetzt auch nochmal bestätigt. Automatische Aufladung wie im Penny Tarif sei in Vorbereitung aber noch nicht verfügbar. Die einzige Möglichkeit, sich den Weg in den Markt zu sparen, sei die Guthaben-Karte über https://kartenwelt.rewe.de/ zu kaufen. Das ist natürlich dann aber auch keine automatische Aufladung. Für all diejenigen, die das automatische Aufladen also wichtig ist, die Karte bei Penny und nicht bei Rewe holen!!! Ich hab mich vorher nicht genug informiert und muss jetzt halt in den saueren Apfel beißen und es im Auge behalten und manuell machen.

                        Kommentar


                        • . Wenn ich eine Simcarte kaufe gibt es zu jeder Simkarte verschiedene Tarife.

                          Prepard Smart Prepaid Pmart Plus Perpaid Smart Max


                          muss der ausgewählte Tarief dann immer wieder gewählt werden oder ist er frei konfigurierbar nach denn ersten 4 Wochen?

                          Kommentar


                          • Obs wirklich so ein saurer Apfel ist... muss man halt für sich selbst einschätzen, aber es gibt schon moderne Wege der Erinnerung... Klar, n Vertrag ist komfortabler. Die automatische Aufladung sehe ich persönlich als viel kritischer an, aber gut...

                            Also was aber definitiv funktionieren soll ist die Aufladung über prelado.de. Was auch funktioniert sind Aufladekarten von Congstar und wohl auch die von T-Mobile. Die bekommt man ja eigentlich an jeder Ecke, Tankstellen usw. Mich würde es nicht mal wundern, wenn Ja! Mobil mit Penny Mobil Aufladekarten aufgeladen werden könnte, aber den Versuch braucht man nicht wagen, denn Penny hat glaub ich Congstar Aufladekarten... *g*...

                            Sollte es wirklich so sein, dass die automatische Aufladung bei Ja! in Vorbereitung ist, dann wird sie sicher auch bald kommen. Das ist ja im Grunde keine neue Erfindung.

                            Kommentar


                            • Zitat von DerPfleger Beitrag anzeigen
                              . Wenn ich eine Simcarte kaufe gibt es zu jeder Simkarte verschiedene Tarife.

                              Prepard Smart Prepaid Pmart Plus Perpaid Smart Max


                              muss der ausgewählte Tarief dann immer wieder gewählt werden oder ist er frei konfigurierbar nach denn ersten 4 Wochen?
                              Man kann jeder Zeit den Tarif wechseln. Der Tarif den man ausgewählt hat bleibt ausgewählt. Wichtig ist, ein Wechsel erfolgt sofort... Wurden also gerade die Gebühren für den Smart Tarif abgezogen und man möchte in einen höheren Tarif wechseln, dann verfällt der alte Tarif praktisch und es wird wieder abgezogen... Ein Tarifwechsel soll rund 3 Tage dauern liest man hier...

                              Kommentar


                              • Zitat von DerPfleger Beitrag anzeigen
                                . Wenn ich eine Simcarte kaufe gibt es zu jeder Simkarte verschiedene Tarife.

                                Prepard Smart Prepaid Pmart Plus Perpaid Smart Max


                                muss der ausgewählte Tarief dann immer wieder gewählt werden oder ist er frei konfigurierbar nach denn ersten 4 Wochen?
                                Es ist vollkommen egal welches starter Set du kaufst,du kannst bei Aktivierung deinen Wunsch Tarif auswählen und alle 4 Wochen dann nach Lust und Laune wechseln.
                                und die ersten 28 Tage sind immer kostenlos,egal welchen Tarif du wählst.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X