Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Handyporto

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von Nokiahandyfan
    Seit kurzem ist o2 schon Partner von Handyporto.
    Gibt es denn schon Berichte, dass Handyporto mit Original-o2 und/oder o2-Ablegern funktioniert?

    Kommentar


    • Ich habe es gerade erfolgreich mit meinem Original-o2-Genion-L-Spezial versucht. Die SMS kam in Sekunden an.

      Kommentar


      • Original geschrieben von SuperSucher

        Zum Thema o.tel.o: Wurden die Karten schon mal aufgeladen? Denn genau wie bei Vodafone funktionieren SMS-Kurzwahlen erst nach erstmaliger Aufladung durch den Kunden.
        Nein, sind "neue" Karten, nur mit Startguthaben. Aber Danke, das wußte ich noch nicht...
        Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

        Kommentar


        • Handyporto gibt es jetzt auch bei o2.
          o2 bietet Handyporto an (teltarif)

          Kommentar


          • Bei meiner Fonic Karte geht das leider nicht.
            Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

            Kommentar


            • Mit grüner Loop: 1,14 € ("Brief").

              Kommentar


              • Original geschrieben von JHV
                Mit grüner Loop: 1,14 € ("Brief").
                Tarif?
                per SMS oder Anruf?
                Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

                Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
                Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: Vodafone CallYa Smartphone Special S (Vodafone Flat Talk&SMS, 200 Freieinheiten + 1,6 GB LTE) für 7,99€/28d

                Kommentar


                • Per SMS.
                  Anruf kostet 2,94 €
                  Tarif ist "Loop Classic"

                  Kommentar


                  • Original geschrieben von JHV
                    Mit grüner Loop: 1,14 €* ("Brief").
                    * Wenn Sie unsere LOOP Happy Hour nutzen, zahlen Sie täglich von 18 bis 20 Uhr nur 1,04 Euro ("Brief") bzw. 0,94 Euro ("Karte")!

                    LOOP up your life,
                    mANoLo
                    „Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit ihrer Erfahrung.“
                    Kontakt: Meet me on the roof tonight :) - iBrieftaube

                    Kommentar


                    • Stimmt, die Happy-Hour gibt es wirklich noch

                      Bei Loop DB: 95 Cent "echtes" Guthaben + 19 Cent Bonusguthaben für SMS "Brief" an 22122
                      (Anruf soll Bitte Jemand Anders testen, habe jetzt genug Porto für meine Weihnachtspost...)

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von JHV
                        Stimmt, die Happy-Hour gibt es wirklich noch

                        Bei Loop DB: 95 Cent "echtes" Guthaben + 19 Cent Bonusguthaben für SMS "Brief" an 22122
                        (Anruf soll Bitte Jemand Anders testen, habe jetzt genug Porto für meine Weihnachtspost...)
                        Was heißt DB bei LOOP DB?
                        Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

                        Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
                        Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: Vodafone CallYa Smartphone Special S (Vodafone Flat Talk&SMS, 200 Freieinheiten + 1,6 GB LTE) für 7,99€/28d

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von Nokiahandyfan
                          Was heißt DB bei LOOP DB?
                          S/M/L mit Doppelbonus (40 für 30 €).

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von morsum
                            Bei meiner Fonic Karte geht das leider nicht.
                            Sich das Guthaben 100%ig auszahlen zu lassen ist doch viel vorteilhafter als es für überteuertes Porto zu verpulvern
                            Fonen: Netzclub, Surfen/Fonen: PremiumSIM - Mein 1. Mal anno 2000 - Wird ein Mann laut, ist es dynamisch, wird eine Frau laut, ist sie hysterisch - Ein Mann macht Erfahrungen, eine Frau hat Vergangenheit - Geburtstag(s)feiern: das Zelebrieren der Tatsache, dass man dem Tod ein Stück näher kommt, ist ein seltsamer Brauch - Aus den Trümmern der Verzweiflung bauen wir unseren Charakter - Wer von der Hoffnung lebt, stirbt an Verzweiflung - Abo- & Vertragsfallen/Inkasso-Stalking

                            Kommentar


                            • bevor meine congstar abgeschaltet wird, weil sich ja nun die Laufzeit verkürzt hat, nutze ich mein Guthaben für Handyporto: Nun kam eine SMS: Danke für die Nutzung des Dienstest HANDYPORTO - Bief im Wert v. EUR 10,00 (Gesamt: EUR 10,45). Viel Spaß weiterhin!
                              Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

                              Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
                              Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: Vodafone CallYa Smartphone Special S (Vodafone Flat Talk&SMS, 200 Freieinheiten + 1,6 GB LTE) für 7,99€/28d

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von Nokiahandyfan
                                Bief im Wert v. EUR 10,00 (Gesamt: EUR 10,45).

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X