Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Handyporto

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von morsum
    Habe gerade gemerkt, dass das Handyporto jetzt auch bei E-Plus Prepaid nicht mehr geht. Noch vor einigen Wochen war dies möglich.
    Mit meiner Simyo Karte hat es heute noch funktioniert.
    Telekom Business Mobil L - 4x Multi SIM - MagentaEINS Business
    MagentaZuhause M - EntertainTV Plus - Telekom Sport

    Kommentar


    • Original geschrieben von Blondinenfreund
      Mit meiner Simyo Karte hat es heute noch funktioniert.
      Was heißt noch... bisher ging es ja mit Simyo gar nicht, mein Erfahrungsbericht steht hier im Thread.

      Kommentar


      • Meine damalige Bewerkung bezog sich nur auf E-Plus Prepaid. Die E-Plus Discounter (Ay Yildiz, Blau und Simyo) unterstützen weiter das Handyporto.
        Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

        Kommentar


        • Und im Simyo Beitrag wurde von Simyo persönlich gesagt dass Simyo KEIN Handyporto anbietet.

          Kommentar


          • Original geschrieben von morsum
            Die E-Plus Discounter (Ay Yildiz, Blau und Simyo) unterstützen weiter das Handyporto.
            blau und simyo haben es bisher nicht unterstützt - worauf stützt sich deine Aussage, dass es doch geht?

            Wer kann hier aus eigener Erfahrung bestätigen, dass handyporto mit blau oder simyo tatsächlich funktionierte? Wann soll das gewesen sein?

            Kommentar


            • geht doch mit blau und simyo

              Original geschrieben von rmol Wer kann hier aus eigener Erfahrung bestätigen, dass handyporto mit blau oder simyo tatsächlich funktionierte? Wann soll das gewesen sein?
              Eben mit Blau und Simyo getestet. Es funktioniert ohne Probleme!

              bb
              Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!
              [Was auch immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!]

              Kommentar


              • Mit Blau und Simyo im Januar 2011 probiert, ging problemlos. Mit Ay Yildiz und Viva im März 2011 auch.
                Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

                Kommentar


                • Auch bei mir ging Handyporto mit Simyo seit langem - insb. auch noch im Januar - ganz und gar nicht ("Abrechnung abgelehnt"). Ich überprüfe beizeiten mal die aktuelle Situation mit meinen Karten und berichte.

                  Kommentar


                  • ist handyporto mit blauworld moeglich? laut prepaid-wiki (http://www.prepaid-wiki.de/index.php5?title=Blauworld) nicht, aber man weiss ja nie, wie es nach einer aufladung per ueberweisung aussieht. wenns noch keiner probiert hat, kann ich es ja mal machen...

                    Kommentar


                    • Ich hatte vor ca einem halben Jahr noch Handyporto mit einer Blauworld-Karte bestellt und auch bekommen.
                      Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

                      Kommentar


                      • Da ja jetzt Handyporto mit O2 geht, geht es da auch bei helloMobil?
                        Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

                        Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
                        Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: Vodafone CallYa Smartphone Special (Vodafone Flat Talk&SMS, 200 Freieinheiten + 2,6 GB LTE) für 9,99€/28d

                        Kommentar


                        • Also mit Maxxim "neu" (o2) gehts z.B. weiterhin nicht, mit Maxxim "alt" bzw. Maxxim "BigSIM" (jeweils D1) hingegen schon immer.

                          Folglich kann man schon mal feststellen daß original o2 zwar jetzt unterstützt wird, aber längst noch nicht alle Karten im o2 _Netz_...


                          Was anderes: Letztens hat ein Empfänger für einen Brief von mir wegen angäblich ungültigem Handyporto-Code Nachporto berappen dürfen (verstehe auch die Logik der Post nicht, teils kommen unzureichend frankierte Briefe mit dem gelben "bitte Frankierung ergänzen"-Aufkleber zurück, teils hingegen wird vermeintlich fehlendes Porto einschl. Nachporto-Entgelt beim Empfänger kassiert...). Dabei war der Code defintiv gültig, definitiv nicht bereits verwendet und deutlich aufgeschrieben...

                          Da sowas hier im Thread schon mal beschrieben wurde: Nervt - hoffentlich bleibts ein Einzelfall.
                          Zuletzt geändert von s.ude; 06.05.2011, 14:48.

                          Kommentar


                          • Grade probiert: Klappt leider nicht, wird von Anbieter abgelehnt.

                            Kommentar


                            • Vorsicht dann auch mit Anrufen bei der 22122!

                              Bei Maxxim "neu" (o2) kommt z.B. auf Markenanforderung per SMS zurück "Abrechnung abgelehnt", berechnet werden 1x reguläre SMS-Kosten.

                              Ein Anruf, bei dem natürlich auch eine Fehleransage kommt, wird jedoch mit 1,99€ und falscher Anbieterangabe abgerechnet! Selbiges wurde auch von anderen Providern berichtet.

                              Von der Post gabs zur Entschuldigung auf Beschwerde und Nachhaken hin (echte) Briefmarken für 2,20€.


                              Man kann aber festhalten: Testen, ob Handyporto geht, besser nur per SMS - da verliert man i.d.R. schlimmstenfalls 1x SMS-Preis.


                              Edit:

                              Allerdings kann ich bestätigen, daß Handyporto aktuell mit Simyo und meiner Erinnerung nach auch ALDI Talk wirklich wieder (!) geht..
                              Zuletzt geändert von s.ude; 06.05.2011, 14:55.

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von s.ude
                                Man kann aber festhalten: Testen, ob Handyporto geht, besser nur per SMS - da verliert man i.d.R. schlimmstenfalls 1x SMS-Preis.
                                Dann solltest Du mal hier im Thread nach meinen Erfahrungen mit VZmobil (Anforderung per SMS) schauen. siehe hier
                                Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

                                Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
                                Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: Vodafone CallYa Smartphone Special (Vodafone Flat Talk&SMS, 200 Freieinheiten + 2,6 GB LTE) für 9,99€/28d

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X